Full HD 24 Zoll TV mit HD Tripple Tuner & Freenet TV CI+Modul inkl. 3 Monaten
241°Abgelaufen

Full HD 24 Zoll TV mit HD Tripple Tuner & Freenet TV CI+Modul inkl. 3 Monaten

12
eingestellt am 9. Jan
Für die DVB-T2 User unter Euch sicherlich interessant da es sich evtl. um einen Preisfehler bei Amazon handelt.

Amazon hat einen 24 Zoll Full HD von DYON inkl. Freenet TV Modul (Wert einzeln ca. 69 Euro) auf 146,67 Euro. Der gleiche Fernseher kostet ohne Modul 129,99 Euro.

Für etwas über 16 Euro bekommt man das Freenet TV Modul fast Geschenkt.
Wer das Modul nicht braucht kann es ja bei Ebay verkaufen, da kriegt man mindestens 40 bis 50 Euro für.

Da dies vielleicht ein Preisfehler ist und jemand eine kleine Kiste braucht, kann man hier nichts falsch machen.

Die Kiste hat für die kleine Größe alle erdenklichen Anschlüsse (USB, HDMI, Scart, VGA, ypbr etc.) Alle drei eingebauten Tuner für Kabel, Sat und DVB-T2 sind auch auf dem neusten Stand. Weitere Infos auf der Amazon Seite.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Kann man das Freenet Modul eigentlich auch ohne jährliches Abo nutzen oder ist zwingend das Abo nötig?
Bearbeitet von: "Garcia" 9. Jan
Garcia9. Jan

Kann man das Freenet Modul eigentlich auch ohne jährliches Abo nutzen oder …Kann man das Freenet Modul eigentlich auch ohne jährliches Abo nutzen oder ist zwingend das Abo nötig?



Die Öffentlich-rechtlichen kannst Du damit auch ohne Abo gucken.
x3o.inkognito9. Jan

Die Öffentlich-rechtlichen kannst Du damit auch ohne Abo gucken.


Das geht doch auch ohne Modul!?
Garcia9. Jan

Das geht doch auch ohne Modul!?


Mit Kabelanschluss ;-)
Laut Keepa gibt's das Gerät seit Dezember zu dem Preis (mit starken Schwankungen?)
Ich nehme an es gibt keine PVG für ein No-Name Gerät?
Tozzi9. Jan

Mit Kabelanschluss ;-)


Mit Antenne oder Sat doch auch!?
auch ohne das Modul kann man die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen.
Verfasser
Also die Privaten (RTL, PRO 7, SAT 1) sind seit der DVB-T2 HD Umstellung Kostenpflichtig (umgerechnet 5,75 Euro im Monat). Die öffentlich rechtlichen (ARD, ZDF.....etc) sind über SAT, KABEL oder DVB-T2 frei. Bei DVB-T2 gibt es leider keine Möglichkeit um die Bezahlung für die privaten rumzukommen, da keine Sendungen mehr in SD ausgestrahlt werden. Du kannst aber alles auf der freenet Homepage nachlesen. Freenet TV ProgrammeFreenet Modul
Bearbeitet von: "mariomerano1980" 9. Jan
Garcia9. Jan

Kann man das Freenet Modul eigentlich auch ohne jährliches Abo nutzen?


Die korrekte Antwort auf diese Fragen wäre: Nein.

Aber wie bzw. wozu genau würdest Du das Modul ohne Abo denn nutzen wollen? Wie schon geschrieben wurde: Für die (meisten) Privaten über DVB-T2 brauchst Du Modul und Abo, für die ÖR brauchst Du weder Abo noch Modul. Daher ja auch der (gute) Hinweis im Dealtext, daß man das Modul einzeln verkaufen kann.
Axel19. Jan

Die korrekte Antwort auf diese Fragen wäre: Nein.Aber wie bzw. wozu genau …Die korrekte Antwort auf diese Fragen wäre: Nein.Aber wie bzw. wozu genau würdest Du das Modul ohne Abo denn nutzen wollen? Wie schon geschrieben wurde: Für die (meisten) Privaten über DVB-T2 brauchst Du Modul und Abo, für die ÖR brauchst Du weder Abo noch Modul. Daher ja auch der (gute) Hinweis im Dealtext, daß man das Modul einzeln verkaufen kann.


Meine Frage zielte dahingehend, ob das Modul ohne Abo überhaupt Sinn macht. Insofern danke für deine Erklärung!
Garcia9. Jan

Meine Frage zielte dahingehend, ob das Modul ohne Abo überhaupt Sinn …Meine Frage zielte dahingehend, ob das Modul ohne Abo überhaupt Sinn macht. Insofern danke für deine Erklärung!


Ach so, ok. Also nach Ablauf der drei Inklusivmonate ist das ohne Folgeabo nutzlos.
auch ÖR kosten Geld. GEZ muss jede Wohnung bezahlen, daher ist es unverschlüsselt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text