Fullflat im Telekomnetz + Nexus 5
147°Abgelaufen

Fullflat im Telekomnetz + Nexus 5

37
eingestellt am 9. Jun 2014heiß seit 10. Jun 2014
Hallo,

hier ein guter Tarif für Wenigsurfer im D1-Netz mit Nexus 5 (16GB). Tarif gab es vor einigen Tagen mit einem Iphone 5. Jedoch mit teilweise deutlichen Gebrauchsspuren, Kratzer, Dellen u. Macken. Hier kriegt man ein neues Gerät. Einzige Haken wären die 200MB und Modeo.

- Flat in alle dt. Mobilfunknetze
- Flat ins gesamte dt. Festnetz
- Flat SMS in alle dt. Netze
- Internetflat mit 200MB und LTE
- Telekom Netz
- Anschlusspreis durch SMS-Code frei

für monatlich 19,95€ auf der Rechnung.

24 x 19,95€ + Nexus 5 einmalig 39€ = 517,80€

Günstigster idealo-Preis für Nexus 5 = 308€

37 Kommentare

[b] ...Mogelkom...

...MOGELKOM...

naja..

"Modeo - Dein Wunsch ist uns Paket!"
Wer schreibt nur solche Claims... oO

Deal = Hot

Gibt es sowas eigentlich mal nicht in ORIGINAL Telekom?

Oder kann ich da lange warten?

Telefonie-Flat mit 1GB LTE...mehr will ich doch gar nicht und das einigermaßen zu humanen Preisen...



Also 6er Bmw zum Preis eines Opel Astra, träum weiter....

200MB? Das gibt's nur bei Telekom. Willkommen im SMS-Zeitalter.



Bald ist mein Vertrag ausgelaufen. Für o.g. würde ich 30€ zahlen im Original-Telekom-Netz. Allnet-Flat mit LTE 1GB.

Habe die letzten Jahre Telekom-Tarife nicht beachtet, möchte aber nun definitiv wechseln.

Wären (effektiv) 30€ im Monat im Rahmen eines Deals machbar oder komm ich da mit 30€ nicht hin?



Naja, bei der letzten Vodafone-Aktion gab es eine Allnet-Flat mit 1,75GB LTE Flat für 11 Euro im Monat. Aber wahrscheinlich wirst du jetzt sagen, dass man Telekom nicht mit Vodafone vergleichen kann. Da gebe ich die Recht, aber immerhin hat ja Vodafone vor paar Wochen angekündigt, 4 Milliarden in den LTE-Ausbau in Deutschland reinzustecken.

Vodafone geht echt gar nicht. Ist im Ruhrpott das mit Abstand schlechteste Netz was die Konstanz angeht. Zugfahrt von Duisburg nach Bochum oder Dortmund und ungelogen von 30 Minuten Fahrtzeit kann man etwa 15 Minuten telefonieren weil man ansonsten gar kein Netz hat.

Und in diesen 15 Minuten auch noch 10-15 Abbrüche.

Sätze wie: "Bin nun im Zug kann nicht mehr telefonieren" sind bei mir an der Tagesordnung -_-

O2 ist sogar deutlich besser. Bei Base hab ich keinen aktuellen Vergleich.

Telekom? Da kann ich bei der gleichen Zugfahrt Skygo ohne einen Ruckler schauen. Das ist pure Qualität. Oder ein selten genutztes weil teures Netz. Vermutlich eine Kombination aus beidem xD



Ich habe seit unzähligen Jahren duchgehend Vodafone und nun reichts mir. 4 Mrd. Euro investieren die nicht umsonst, die sind dringend (mindestens) nötig!
Als Beispiel: Bahnhof in der Musterstadt habe ich generell HSDPA, genrell eigentlich. Immer öfter aber nur an der selben Stelle GPRS und nein meine 1,5 GB sind bei weitem nicht aufgebraucht, verbrauche nie mehr als 500MB davon...
Verbindungsabbrüche, Probleme beim Rufaufbau bzw. zu lange andauernder Rufaufbau usw usw.

Deswegen wird nur noch Telekom für mich in Frage kommen, 30€ wäre ich schon bereit zu zahlen, bei Vodafone würde man ja wohl 10€ vllt. sogar 15€ weniger zahlen müssen bei entprechenden Deals...

Aber bis dahin heißt es abwarten...oder meint ihr es ist sinnlos bzw. unrealistisch für den Preis von 30€ Mit 1GB LTE und Allnet-Flat (Frage an die Telekom-/Tarifexperten hier)?
Aber wie gesagt meine Frage bezieht sich auf ORIGINAL-Telekom, da ich md und anderen Providern nicht abnehmen kann, dass die Qualität des D!-Netzes die selbe ist wie beim rosa Riesen aus erster Hand.

Also das iphone meiner Freundin aus der letzten Aktion sieht aus wie neu..



Kannst du eigentlich vergessen für 30€. Die Telekom Deals beinhalten grundsätzlich immer nur bessere Zugaben, aber nicht günstigere Tarife. Ich werd demnächst auch nochmal zu einem Young Tarif greifen (das letzte Mal :() und den Complete Comfort M Friends mit Allnetflat, 750MB und wahlweise weitere 750MB oder Spotify Flat für 43€ im Monat. Wirkt gegenüber den anderen Netzanbietern doch sehr teuer, allerdings ist es eben das einzige gute Netz.

VORSICHT!
VORSICHT!
VORSICHT!
VORSICHT!

Am Wochenende des Preissturzes von Vodafone habe ich dort mein M8 mit Vodafone Vertrag geholt.
Dies war am : 23.05.2014 !!!
Habe bis heute noch kein Handy erhalten!
Am Telefon hat man es immer aufgeschoben und sagt seit 1 1/2 Wochen:
"Die Geräte sind im Zulauf"

Der Vertrag ist allerdings am 27.05 schon aktiviert wurden, was soviel heißt wie: am 27.06 kommt meine Rechnung vom Vertrag obwohl ich den noch nichteinmal Nutzen konnte!



Ganz nett.
Und ich bezahl 5€ weniger und habe so gut wie nichts oO.
Gerade mal 100 Min / 100 SMS / 200 MB.

200 mb,? muhahaha

Also mit 200mb kommt man echt nicht weit. 500mb sind meiner Meinung das Mindeste.

Was hat es mit den Optionen auf sich?
Scheint so als ob man die Games Option nicht kündigen kann (2,99€/Monat).
Die Music (8,99€/Monat) & Norton (1,99€/Monat) hingegen schon. Falls man das vergisst hat man 24 Monate Spaß!

Hi,


Telekom Netz (MD) Alnet Flat inkl. 1,2Gb LTE...29.90 inkl. Xperia...für die Leute mit Telekom Netz!!!

amid-elektronik.de/art…=tt

Hi, ich weiß, die Frage kommt bestimmt bei jedem Vertrags-Deal 5 mal, aber ich finde gerade keine ausreichende Antwort:

Wenn ich bei Mobilcom einen Vertrag im O2-Netz habe, der ausläuft, und ich würde mich für diesen Mobilcom-Vertrag hier im D-Netz entscheiden, kann ich meine Nummer dann mitnehmen oder geht das nicht, weil mobilcom? Und weiß jemand, warum das dann nicht geht?

Danke :-)

Btw. die 200 mb reichen doch. Häng eigentlich immer irgendwo im Wlan.



Troll

200MB mit LTE - ha - wie viele Sekunden sind das gleich?



Für diesen Kurs kann man natürlich keine LTE-Abdeckung erwarten, ist mir klar.
High-Speed bedeutet bei denen ja 7,2 Mbit/s HSDPA, oder?

15€ sind echt eine Ansage! Wenn ich noch sicher sein könnte, dass dieses Provider-D1-Netz bei Provider wirklich keine Abstriche macht im Gegensatz zum Original-Telekom-Netz würde ich ganz schwach werden...

Jemand Erfahrungen mit dem D1-Netz von Klarmobil?
Und wieso schreibt Klarmobil immer "D-Netz" und legt sich nicht auf "D1-Netz" (!!!) fest?

Theoretisch könnte die einem wann sie wollen das D2-Netz unterjubeln, vertraglich gesehen...



Lädst Du ständig was? Was macht ihr denn mit Euren Smartphones? Da rasseln paar Emails rein und vllt. googelt man mal was irgendwas... dafür langts.



Das würde mich auch alles interessieren... Gab es nicht neulich ein Gerichtsurteil o.ä., wonach Provider in D-Netzen nicht die "Handbremsen" anziehen dürfen...?



Der Preis gilt aber auch "nur" 24 Monate... danach sind 25,- fällig!

200mb LTE.... wohooo oO


weil d-netz auch vodafone sein kann

Verfasser

Ich selber habe das Angebot mit 1GB abgeschlossen u. bis jetzt sehr zufrieden nach 12 Jahren O2. Klarmobil ist in Sachen Service u. Netz besser als O2. Mich hat es positiv überrascht. Nebenbei benutze ich beruflich Original Telekom Geschäftshandy u. kann keinerlei Einschränkungen feststellen. Vor allem sind 7,2 Mbits schneller als O2's LTE. Wer viel unterwegs ist sollte Telekom nehmen. Alles andere ist halt Ortsabhängig.



Es heißt ja bei Klarmobil nur "D-Netz", bist du tatsächlich immer im D1-Netz oder mal auch im D2-Netz?

LTE konntest du bei dir nicht feststellen? In den Medien wurde ja berichtet, dass einige D1-Provider-Kunden, zB Congstar, auch LTE nutzen konnten, obwohl es gar nicht vertraglich vorgesehen war, was mittlerweile angeblich nicht mehr möglich sei, vor allem für Neukunden.

200mb hahahahahaah

Verfasser

Es ist definitiv das D1-Netz. Kann man auch im Online-Bereich einsehen. Ausserdem auf pass.telekom.de Datenmenge abfragen. Jedoch kein LTE. Bei Speedtest erreiche ich überall so ca. 7,5 Mbits.

Es kotzt mich so an, dass die Dealersteller, vermeintlich guter angebote immer leise unter den Tisch kehren, dass es über Mobilcom Debitel geht.

Das gehört mMn in die Überschrift!



Ich habe mich da auch schon oft zu früh gefreut, deswegen absolut derselben Meinung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text