FullHD 3D Beamer Optoma HD140X für 449€ versandkostenfrei
170°Abgelaufen

FullHD 3D Beamer Optoma HD140X für 449€ versandkostenfrei

8
eingestellt am 29. Jun 2017
Bei Computeruniverse gibt es nur heute den Optoma HD140X 3D DLP Beamer für 449€ ohne Versandkosten.
Der Beamer hat recht gute Werte und sicherlich für den ein oder anderen mehr als Ausreichend.

DLP-Technologie: ✓
Auflösung: 1080p 1920 x 1080
Helligkeit: 3000 Lumen
Kontrastverhältnis: 20,000:1
Projektionsverhältnis: 1.48 - 1.62:1
Lautsprecher: 10 Watt
Projektionsabstand: 1 - 10m
Betriebsgeräusch (Eco Modus): 26dB
Anschlüsse: 2x HDMI und MHL Support, USB, 12V Out, 3,5mm Klinke Out, 3D-Sync Out
Gewicht: 2,38kg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?
Wie wäre denn der VglPreis?
Dadaggl29. Jun 2017

Wie wäre denn der VglPreis?



Ab 499€ sonst zu haben.
Ich habe den zuhause. Habe glaube ich auch nicht mehr bezahlt vor fast 2 Jahren... Ist ein top Gerät für den Preis. Im Hifi-Forum gibt es genug Erfahrungsberichte, daher spare ich mir jetzt das Schreiben. Fazit: empfehlenswert. Lampen günstig, hell genug (wenn Raum abgedunkelt ist), Farben und Auflösung top.
prytec29. Jun 2017

Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?



Habe den vermutlich ziemlich baugleichen Optoma HD141X für unseren Fussballverein vor der EM besorgt (~550€). Macht ein helles Bild, Kontrast ist Preisklassenüblich. Für das Geld gibt es nichts signifikant besseres.
Hatte ihm zuhause. Serienstreuungsbedingt sind einige Modelle mit unzureichender Schwärfe auf dem Markt. So war es bei meinem. Daher ging er zurück. Leise ist er übrigens auch nicht grade.
Das Dealbild zeigt das falsche Gerät (HD141X)
Bearbeitet von: "KingKarlo" 29. Jun 2017
Habe den auch seit fast 2 Jahren im Wohnzimmer, damals auch für 450. Und ja, er ist ziemlich laut und warm.
Bild ist aber (für mich und ohne Vergleich) ausreichend hell und scharf.
Für die Deckenmontage eher weniger geeignet, habe keinen passenden Halter gefunden und ihn an ein Brett geschraubt, aber das auch mehr schlecht als recht, durch die 3 Schraubenbeine und dem runden Linsenausschnitt ist das eher nicht optimal zu lösen mMn.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text