365°
ABGELAUFEN
FUNK UHR: Jahresabo mit 12,80 € Gewinn + 5 € Tchibo Gutschein

FUNK UHR: Jahresabo mit 12,80 € Gewinn + 5 € Tchibo Gutschein

EntertainmentFunkuhr Angebote

FUNK UHR: Jahresabo mit 12,80 € Gewinn + 5 € Tchibo Gutschein

Preis:Preis:Preis:-12,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt mal wieder die Funkuhr mit Gewinn, diesmal sogar online abschliessbar.

Wer sich bis zum 09.10 die FUNK UHR im Prämienabo bestellt, der erhält 10 € mehr als die übliche Barprämie und macht somit 12,80 € Gewinn.

Die Prämie (60 € + 10 € mehr als sonst) erhält man als Scheck, also sozusagen Bargeld.

--->
57,20 € Preis Jahresabo FUNKUHR
- 70,00 € Sonder-Barprämie
_________________________________
12,80 € Gewinn + 5€ Tchibo


Bis 16.10 gibt es dann noch 65 € und somit immerhin noch 7,80€ Gewinn.

Man benötigt hier natürlich einen Werber(kann ja Freund,etc. sein), der einem das Geld (das dieser als Scheck erhält) dann gibt. Der Werber muss kein Abonnent sein.

Wer SPÄTER Bankeinzug wählt, der hat noch die Möglichkeit u.a. einen 5 € Tchibo Gutschien zu erhalten.
Wichtig: siehe: mydealz.de/dea…821
(u.a. nicht bei Bestellung Bankeinzug wählen)

37 Kommentare

Hat das GANZE schon bei wem geklappt? Also 70€ + 5€ tchibo?

diesmal sogar online abschliessbar



War auch beim letzten mal online abschließbar. Meine 70€ Tankprämie habe ich längst bekommen / eingelöst.

Also ich habe das Abo bei der letzten Aktion auch fleißig in meiner Familie angepriesen. Bei mir und bei meinen eltern musste man lediglich den 60€ Scheck per Mail anmahnen.. Kurz darauf war der Scheck in der Post! Meine Tante wartet leider bis heute noch auf den 60€ Scheck.. Vermutlich nur ein Einzelfall aber dennoch ärgerlich wenn man deiner Prämie hinterherlaufen muss

Ich habe es gerade bei der letzten Aktion vor ein paar Wochen mit Tankgutschein bestellt. Ging alles super schnell und problemlos.

Ich habe auch bei der Aktion mit dem Tankgutschein mitgemacht und diesen auch ohne nachfragen zu müssen bekommen.
Ich glaube allerdings, dass man den 5 € Tchibo Gutschein nicht (mehr) bekommt.
Der Deal, auf den du verweist, ist bereits einige Jahre alt. Seit der SEPA Umstellung hat sich da einiges geändert.
Bei der besagten letzten Aktion konnte ich weder selbst online den Bankeinzug wählen noch wurde mir dieser auf dem Briefweg angeboten

5 Euro weniger als bei der letzten Aktion vor ein paar Wochen
Was ist mit den Bedingungen/ Einschränkungen (mind. 6 Monate kein Bezug im Haushalt etc.), gibt es die wieder wie bei den letzten Deals?

..... das mit tchibo klappt nicht mehr!!!

Weis einer zufällig wo es günstige Lesebrillen gibt.

Meine Hamster beklagen sich in letzter Zeit das die Sehschärfe bei ihnen etwas nachlässt bei den ganzen Abos. :-)

Kann der Werber als auch eine fiktive Person aus dem eigenen Haushalt und mit dem gleichen Nachnamen sein?
Abends geht es hier ab wie bei Nachts im Museum und ständig wird dabei diese komische Funkuhr angepriesen, da gerne TV geguckt wird.

ragnarock

5 Euro weniger als bei der letzten Aktion vor ein paar Wochen Was ist mit den Bedingungen/ Einschränkungen (mind. 6 Monate kein Bezug im Haushalt etc.), gibt es die wieder wie bei den letzten Deals?



Das würde mich auch interessieren, da mein Abo soeben abgelaufen ist.

ragnarock

5 Euro weniger als bei der letzten Aktion vor ein paar Wochen Was ist mit den Bedingungen/ Einschränkungen (mind. 6 Monate kein Bezug im Haushalt etc.), gibt es die wieder wie bei den letzten Deals?


leider weniger, aber ja immerhin noch Gewinn
Genau, wieder "Der neue Leser dar FUNK UHR in den letzten 6 Monaten nicht im Abonnement bezogen haben."
udo1964

..... das mit tchibo klappt nicht mehr!!!


doch, ggf. nicht mehr über das Onlineportal, aber auf der Rechnung müsste es normalerweise noch stehen, wenn nicht einfach anfragen, dann klappt das

Zeitungen & Gutschein bereits aus der letzten Aktion erhalten - nur noch keine Rechnung! ? ...bei euch schon eine Rechnung gekommen?

Welche Vorraussetzungen muss der Werber denn erfüllen? Kann ich (ohne, dass ich jemals Abonnent war) einfach ein Familienmitglied werben? Also die Funkuhr auf den Namen meiner Eltern bestellen und den Scheck selber kassieren?

Interessant wären auch die Kündigungsmodalitäten. Vll kann der Ersteller das im Startpost ergänzen.

Trainox

Interessant wären auch die Kündigungsmodalitäten.


Bitte beachten Sie:
FUNK UHR übernimmt das Porto für das erste Jahr Ihres Abonnements. Ab dem 2. Jahr fällt eine Zustellgebühr in Höhe von € 0,25 je Heft an.
Wenn der neue Abonnent FUNK UHR nach den 52 Ausgaben weiterlesen möchte, braucht er nichts weiter zu tun. Wir liefern FUNK UHR anschließend weiterhin zum Heftpreis von z.Zt. € 1,10 (innerhalb Deutschlands). Das Abonnement kann dann jederzeit zur nächstmöglichen Ausgabe in Textform ggü. Klambt Programmzeitschriften GmbH, Rotweg 8, 76532 Baden-Baden gekündigt werden. Beträge für nicht gelieferte Hefte werden zurückerstattet.

Werber kann jeder sein, du deine Eltern umgekehrt. Kündigung geht in der Regel auch per Mail!

@CrazyDuck: Hmm, also hier profi-kontaktlinsenshop.de/de/…lle gibts zumindest die günstigsten Porsche Lesebrillen... sollen wohl ganz gut sein, sagt Vatter..

an welche Adresse muss die Kündigung geschickt werden?

Kündigung immer an Lesershop24 (da wo Du auch abgeschlossen hast)

Interssant dürfte noch dieses hier sein zur Quelle

Kleiner Hinweis : Wenn man Bankeinzug wählt gibts 8 Hefte kostenlos vorab. Allerdings kostet nach 1 Jahr Bezugszeit jedes Heft 0.25 € Zustellgebühr. Da aber Vertragslaufzeit mit den Gratisheften schon begonnen hat werden für die letzten Hefte insgesamt 4€ Zustellgebühr berechnet. Sollte man erwähnen,habs nämlich letztes Jahr abgeschlossen. Zwar immer noch Gewinn aber effektiv dann nur 8,8€ .


Ich würde den Bankeinzug auch deswegen weglassen, weil man dann im folgenden Jahr nicht nahtlos das nächste Abo anschließen kann. Kann man schon, aber dann läuft es eben über Wochen doppelt. Will man das?

Kleiner Hinweis : Wenn man Bankeinzug wählt gibts 8 Hefte kostenlos vorab. Allerdings kostet nach 1 Jahr Bezugszeit jedes Heft 0.25 € Zustellgebühr. Da aber Vertragslaufzeit mit den Gratisheften schon begonnen hat werden für die letzten Hefte insgesamt 4€ Zustellgebühr berechnet. Sollte man erwähnen,habs nämlich letztes Jahr abgeschlossen. Zwar immer noch Gewinn aber effektiv dann nur 8,8€ .


Also bei dem Abo vom letzten Jahr habe ich ebenfalls Bankeinzug gewählt und mir wurde der Versand nicht in Rechnung gestellt. Die Konditionen sind eigentlich auch eindeutig: Lastschrift mit SEPA Ihr Vorteil: 8 Hefte gratis lesen!".
Die Kündigung würde ich persönlich an Klambt richten. Lesershop24 weist auch explizit darauf hin: "Ihr Vertragspartner für dieses Angebot ist die Klambt Programmzeitschriften GmbH". Aber vielleicht funktioniert deine Variante auch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text