298°
Funkscanner im Frequenzbereich von 24MHz bis 1.8GHz // DVB-T Stick

Funkscanner im Frequenzbereich von 24MHz bis 1.8GHz // DVB-T Stick

ElektronikAliExpress Angebote

Funkscanner im Frequenzbereich von 24MHz bis 1.8GHz // DVB-T Stick

Preis:Preis:Preis:7€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
wer sich schon immer mal mit Funkscannern beschäftigen wollte, aber vor den Kosten für entsprechende Hardware zurück geschreckt ist, der sollte hier weiter lesen.

Mit einem DVB-T Stick mit RTL2832U-Chip und 820T-Tuner lässt sich nämlich mit einem entsprechenden Treiber der Frequenzbereich von 24MHz bis 1800Mhz abhören.

Den Stick gibts bei diversen China-Händlern für knapp 7 Euro auf ebay oder AliExpress
ebay.de/itm…579

aliexpress.com/ite…YbW

Wem die Lieferzeit zu lange ist, kann auch bei Amazon bestellen: amazon.de/dp/…P6W


Gute Anleitungen, was man alles anstellen kann gibt es hier: rtl-sdr.com/
(BOS Funk, Flughafenfunk, Taxi, Verkehrsbetriebe, UKW, TETRA, GSM, DECT)

Der Stick wird dabei ganz normal an den Rechner angeschlossen und der Treiber wird automatisch installiert. An einem Windows PC muss nun noch der Treiber ausgetauscht werden und als Software empfiehlt sich SDR#. Alles zusammen gibt es hier: sdrsharp.com/

Auf einem Windows Rechner sind die Möglichkeiten der Datenverarbeitung relativ begrenzt. Daher empfiehlt es sich das ganze direkt auf einem Linux Rechner einzurichten. Entsprechende Anleitungen findet man auf der ersten Seite auf google, wenn man zum Beispiel "rtl2832u tetra" eingibt.

Beliebteste Kommentare

whyte

Und da kann man WAS hören ??? Rauschen ?


Aber digital und in FullHD

37 Kommentare

Kein Deal.... Diverses

Und da kann man WAS hören ??? Rauschen ?

Keine bahnbrechend neue Erkenntnis ... wer den CCZwei verfolgt, kennt das schon.
Mehr zum Thema gibts hier.

whyte

Und da kann man WAS hören ??? Rauschen ?


Aber digital und in FullHD

Interessanter fand ich das offizielle Mickey Maus Funkgerät, mit derman die Polizei abhören könnte. Kam auch in der Bildzeitung.

Ohne entsprechende frequenzspezifische Antenne und ggf. Verstärker ist da relativ wenig mit anzufangen außer vielleicht ADS-B Signale zu empfangen.
Und im übrigen gibt es die Dinger für $40 auch mit temperaturkompensiertem Oszillator, der die Frequenz viel stablier hält:
rtl-sdr.com/thu…t2/

beneschuetz

Interessanter fand ich das offizielle Mickey Maus Funkgerät, mit derman die Polizei abhören könnte. Kam auch in der Bildzeitung.

Damals war aber der BOS-Funk schon großflächig digitalisiert und dort wo noch analog gefunkt wurde, griff man für sensible Mitteilungen und Abfragen auf GSM zurück.

Gibts schon lange. ALT und kein Deal.

Klappt das mit dem Stick auch mit FLARM-Signalen?

Immer noch gut aber leider ein alter Hut.

73!

inquisitor

Ohne entsprechende frequenzspezifische Antenne und ggf. Verstärker ist da relativ wenig mit anzufangen außer vielleicht ADS-B Signale zu empfangen. Und im übrigen gibt es die Dinger für $40 auch mit temperaturkompensiertem Oszillator, der die Frequenz viel stablier hält: http://www.rtl-sdr.com/thumbnet-special-rtl-sdr-tcxo-type-f-connector-r820t2/



Wenn schon Geld ausgeben, dann richtig! - > HackRF one

beneschuetz

Interessanter fand ich das offizielle Mickey Maus Funkgerät, mit derman die Polizei abhören könnte. Kam auch in der Bildzeitung.



BOS ist großflächig digitalisiert? Irgendwas muss ich in den 10 Jahren Feuerwehr verpasst haben - das Baden-Würtembergische Innenministerium schiebt die Einführung von Tetra munter vor sich her...

konnte am donnerstag endlich ein hackrf blue bestellen. 100% kompatibel zu den hackrf one anwendungen, treiber, apps etc...

Wie hört sich damit Schmalband AM/FM an (11/10/2/70cm/23cm CB/Amateurfunk),wie Breitband-UKW (88-108)?
Für die Spezis: Wie kann ich damit SSB verständlich empfangen ;-)?

Gut zu wissen.
Mal ein anderer Deal, aber totzdem Hot.

pffft

Keine bahnbrechend neue Erkenntnis ... wer den CCZwei verfolgt, kennt das schon.



Oder Dr.Dish TV. Heutzutage aber fast schon uninteressant, da fast alles digital ist. Und für Kurzwelle sind die Frequenzen schon zu hoch (10m Amateurfunk / 11m CB müsste noch drin sein). Damit kann man dann höchstens noch ein paar langweilige Amateurfunker zuhören (2m/70cm/23cm). In AM müsste es noch die ATIS-Sender vom Flughafen geben? Da kann man ein paar Wetter Infos (wenn auch nur in englisch) bekommen.
Auf 70cm gibt es z.T. (heute eher selten) analogen Betriebsfunk, sofern der nicht auch verboten wurde.






beneschuetz

Interessanter fand ich das offizielle Mickey Maus Funkgerät, mit derman die Polizei abhören könnte. Kam auch in der Bildzeitung.


"Abhören könnte"? Oder abhören konnte, oder vielleicht doch abhören kann?
Also hat das funktioniert oder nicht? Dsnke

beneschuetz

Interessanter fand ich das offizielle Mickey Maus Funkgerät, mit derman die Polizei abhören könnte. Kam auch in der Bildzeitung.



Du meinst 4m BOS. Das ging fast mit jeden modifizierten Radio, aber nur schlecht/leise, da W-FM Emfpänger und N-FM Sender

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text