910°
ABGELAUFEN
Funktioniert noch/wieder: 27€ Rabatt ohne MBW auf alle Uhren von Meller (Saphirglas beschichtet + Seiko Uhrenwerk) *UPDATE*
Funktioniert noch/wieder: 27€ Rabatt ohne MBW auf alle Uhren von Meller (Saphirglas beschichtet + Seiko Uhrenwerk) *UPDATE*

Funktioniert noch/wieder: 27€ Rabatt ohne MBW auf alle Uhren von Meller (Saphirglas beschichtet + Seiko Uhrenwerk) *UPDATE*

Redaktion
Preis:Preis:Preis:52€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Der Gutschein sollte eigentlich gestern bereits abgelaufen sein, lässt sich aber auch heute noch einlösen. Die ersten Uhren sind bei euch zuhause angekommen und der Kommentare nach seid ihr sehr zufrieden. Unsere Office-Uhr ist auch angekommen und ich kann auch echt nicht meckern für den Preis.

>> Code: MELLER27

Auf der Suche nach einem neuen Zeiteisen? Dann könnte das vielleicht was für euch sein: Meller hat gerade einen Gutschein im Sortiment, der euch 27€ (und damit nochmal 2€ mehr als bei diesem Deal) beim Kauf einer Uhr spart:

  • Code: MELLER27
  • keine Versandkosten, kostenpflichtiger Rückversand
  • 14 Tage Umtauschrecht

858754.jpg
Damit landet ihr im günstigsten Falle bei 52€ für das Modell Astar Dag. Weil es bei der versandkostenfrei-Grenze reicht, wenn der Betrag vor der Reduzierung einmal über 55€ gelegen hat, bleibt die Angelegenheit versandkostenfrei.

Die Uhren sind unisex tragbar und sehen meiner Meinung nach durch das minimalistische Design auch an schmäleren Handgelenken gut aus - muss man aber natürlich mögen. Laut Kommentare der letzten Deals und aus Blogs ist die Qualität der Uhren für den Preis gut (vergleichbar mit Wellington oder Skagen), aber wird wohl auch kein potentielles Erbstück werden.

Alle Uhren haben ein japanisches Seiko Quarzuhrenwerk und sind Saphirglas beschichtet. Wenn ihr euch mal am Lederband satt gesehen habt, könnt ihr es jederzeit durch ein anderes für 19€ austauschen. Ihr habt eine 2 Jahre Herstellergarantie, sollte irgendetwas nicht mehr funktionieren, wie es soll.

858754.jpg

858754.jpg

858754.jpg




Facts:

  • Analog Uhr mit Saphirglas beschichtet
  • Japanisches Quarzuhrenwerk (Seiko)
  • 38mm Stainless Steel Gehäuse
  • Gehäusehöhe nur 6,5mm
  • Austauschbares echtes Lederarmband
  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • Water Resistant 3ATM
  • Designed in für Männer und Frauen

Beste Kommentare

Vorsicht: Saphirglas-Beschichtung ist nicht gleich Saphirglas.
Mit einer Saphirglas-Beschichtung seid ihr meist kaum besser vor Kratzern geschützt als mit normalem Mineralglas.

Saphirglas-Beschichtung ist oft nur Marketing, siehe das Kamera-Glas der iPhones.

Hier ein interessantes Video, das zeigt, wie eine Saphirglas-Beschichtung auf harte Gegenstände reagiert und wie reines Saphirglas darauf reagiert:



Bearbeitet von: "tr1ckert" 1. Nov 2016

Da es im alten Deal eines der Top-Kommentare war, würde ich es hier gerne nochmal reinposten mit der Hoffnung, dass diejenigen, die beim letzten Mal bestellt haben, auch nochmal ihre Erfahrungwerte teilen. Wäre schon interessant, ob Scusy einfach ein Montagsmodel erwischt hat, oder ob die Quali den Preis in der Form evtl. doch nicht wert ist.
Scusy11. Oktober

​Hellow Allerseits, Hab mir die nag earth vor ca 4 Wochen gekauft. Hatte zu der Uhr leider auch keine Erfahrungsberichte gefunden und hatte es mir dann einfach bestellt. Die Uhren kommen glaube ich aus Spanien, über den Rückversand hatte ich irgendwo gelesen, dass diese der Käufer trägt... Nun zur Uhr selbst. Ich persönlich finde sie sehr schick und sie trägt sich recht angenehm, vorallem zum Hemd. Da passt meine Nixon Uhr, die wesentlich höher ist, manchmal kaum durch. Leider war es das auch schon mit positiven Merkmalen. Die Uhr ist wirklich recht billig verbreitet. Das Datum lässt sich manchmal nicht ablesen, da es zur Hälfte schon weiter gesprungen ist, dann muss die Datums-Anzeige einmal komplett durchgedreht werden. Das passiert derzeit mindestens einmal wöchentlich... Zudem ging sie heute das erste mal richtig falsch (ist wohl stehen geblieben), das kam bisher sonst noch nicht vor. Im Ganzen überlege ich derzeit die Uhr zu reklamieren, vielleicht ist es einfach ein Montagsmodell... Mit meiner teureren Nixon (allerdings auch nur Modeschmuck) ist in den letzten Jahren keiner dieser Fehler aufgetreten. Im Moment würde ich mir die Uhr nicht nochmal kaufen. Vermutlich sind die Uhren von Daniel Wellington da die bessere Wahl...

Mark120vor 25 m

Da es im alten Deal eines der Top-Kommentare war, würde ich es hier gerne nochmal reinposten mit der Hoffnung, dass diejenigen, die beim letzten Mal bestellt haben, auch nochmal ihre Erfahrungwerte teilen. Wäre schon interessant, ob Scusy einfach ein Montagsmodel erwischt hat, oder ob die Quali den Preis in der Form evtl. doch nicht wert ist.


Ich kann die Beschwerden bei meinem Exemplar nicht bestätigen. Weder geht sie falsch noch färbt das Lederarmband (grün) ab. Ich bin sehr zufrieden. Ich hab übrigens noch eine mit dunklem Ziffernblatt/ silbernem Gehäuse/ blauem Armband über. Mag die nicht zurückschicken wegen der Versandkosten... Also wer Interesse hat gerne PN an mich. Allerdings wäre es wohl günstiger die einfach neu zu bestellen Ich behalte die sonst als Ersatz, oder mein Brüderchen bekommt die zu Weihnachten.
Ach und meiner Freundin hat die nicht gefallen da sie zu groß für ihr Handgelenk ist. 39mm ist nicht wirklich ein Durchmesser für Frauen. Ist also eher eine Männeruhr für Männer mit normalen bis schmalen Handgelenken, die es dezent mögen (bzw. diese protzigen schweren Uhren extrem hässlich finden, so wie ich ^^).

Ich kann die Uhren uneingeschränkt empfehlen, bei dem Preis kann man aber halt auch keine Rolex erwarten! Bei mir hat sie ne Casio F91W ersetzt
Bearbeitet von: "Orgesh" 1. Nov 2016

Also meine ist Heute angekommen, ich finde 50-70€ ist eine absolut faire Preisspanne für die Uhr...

Hier mal ein kleiner Bericht, vllt hilft es ja jemandem:

An der Verarbeitung kann man (für eine Uhr <150€) mal absolut nichts aussetzen.
Besonders die Prägungen auf der Krone und an der Innenseite des Armbandes lassen die Uhr sehr hochwertig erscheinen und sind in dieser Preisklasse keineswegs Standard.

Das Armband ist aus echtem Leder, solide verarbeitet und besitzt sogar Federstege für den werkzeuglosen Wechsel, das ein Lederarmband am Anfang schonmal abfärbt oder sich bei Dehnung verfärbt ist normal, ist halt ein Naturmaterial und man kann ja bei Bedarf auch Nachölen/Fetten.
Dieses "Heller werden" wenn man das Band stark knickt hatte ich sogar schon bei Bändern für >50€

Auch die Verpackung ist Hochwertig gemacht, enthalten ist noch ein Garantiezettel mit Anleitung, Tipps und technischen Spezifikationen (Uhrwerk Seiko VJ 34 mit Kalender)
70 Kommentare

Da es im alten Deal eines der Top-Kommentare war, würde ich es hier gerne nochmal reinposten mit der Hoffnung, dass diejenigen, die beim letzten Mal bestellt haben, auch nochmal ihre Erfahrungwerte teilen. Wäre schon interessant, ob Scusy einfach ein Montagsmodel erwischt hat, oder ob die Quali den Preis in der Form evtl. doch nicht wert ist.
Scusy11. Oktober

​Hellow Allerseits, Hab mir die nag earth vor ca 4 Wochen gekauft. Hatte zu der Uhr leider auch keine Erfahrungsberichte gefunden und hatte es mir dann einfach bestellt. Die Uhren kommen glaube ich aus Spanien, über den Rückversand hatte ich irgendwo gelesen, dass diese der Käufer trägt... Nun zur Uhr selbst. Ich persönlich finde sie sehr schick und sie trägt sich recht angenehm, vorallem zum Hemd. Da passt meine Nixon Uhr, die wesentlich höher ist, manchmal kaum durch. Leider war es das auch schon mit positiven Merkmalen. Die Uhr ist wirklich recht billig verbreitet. Das Datum lässt sich manchmal nicht ablesen, da es zur Hälfte schon weiter gesprungen ist, dann muss die Datums-Anzeige einmal komplett durchgedreht werden. Das passiert derzeit mindestens einmal wöchentlich... Zudem ging sie heute das erste mal richtig falsch (ist wohl stehen geblieben), das kam bisher sonst noch nicht vor. Im Ganzen überlege ich derzeit die Uhr zu reklamieren, vielleicht ist es einfach ein Montagsmodell... Mit meiner teureren Nixon (allerdings auch nur Modeschmuck) ist in den letzten Jahren keiner dieser Fehler aufgetreten. Im Moment würde ich mir die Uhr nicht nochmal kaufen. Vermutlich sind die Uhren von Daniel Wellington da die bessere Wahl...

Kann wer was zu den Uhren sagen?

Vorsicht: Saphirglas-Beschichtung ist nicht gleich Saphirglas.
Mit einer Saphirglas-Beschichtung seid ihr meist kaum besser vor Kratzern geschützt als mit normalem Mineralglas.

Saphirglas-Beschichtung ist oft nur Marketing, siehe das Kamera-Glas der iPhones.

Hier ein interessantes Video, das zeigt, wie eine Saphirglas-Beschichtung auf harte Gegenstände reagiert und wie reines Saphirglas darauf reagiert:



Bearbeitet von: "tr1ckert" 1. Nov 2016

Danke, diesmal bin ich schwach geworden

Die Uhr ist sehr schick wenn man nicht so große Unterarme hat.
Beim tragen verwäscht sich die Farbe des Lederarmbandes auf die Unterarme!

Trotzdem behalte ich die weil die Uhr verdammt geil aussieht

Für 15€ wären die In Ordnung, aber nicht für 50€

Jimpexvor 4 m

Die Uhr ist sehr schick wenn man nicht so große Unterarme hat.Beim tragen verwäscht sich die Farbe des Lederarmbandes auf die Unterarme!Trotzdem behalte ich die weil die Uhr verdammt geil aussieht



Kannst du was zu der Qualität sagen? (siehe erster Kommentar)

Mark120vor 25 m

Da es im alten Deal eines der Top-Kommentare war, würde ich es hier gerne nochmal reinposten mit der Hoffnung, dass diejenigen, die beim letzten Mal bestellt haben, auch nochmal ihre Erfahrungwerte teilen. Wäre schon interessant, ob Scusy einfach ein Montagsmodel erwischt hat, oder ob die Quali den Preis in der Form evtl. doch nicht wert ist.


Ich kann die Beschwerden bei meinem Exemplar nicht bestätigen. Weder geht sie falsch noch färbt das Lederarmband (grün) ab. Ich bin sehr zufrieden. Ich hab übrigens noch eine mit dunklem Ziffernblatt/ silbernem Gehäuse/ blauem Armband über. Mag die nicht zurückschicken wegen der Versandkosten... Also wer Interesse hat gerne PN an mich. Allerdings wäre es wohl günstiger die einfach neu zu bestellen Ich behalte die sonst als Ersatz, oder mein Brüderchen bekommt die zu Weihnachten.
Ach und meiner Freundin hat die nicht gefallen da sie zu groß für ihr Handgelenk ist. 39mm ist nicht wirklich ein Durchmesser für Frauen. Ist also eher eine Männeruhr für Männer mit normalen bis schmalen Handgelenken, die es dezent mögen (bzw. diese protzigen schweren Uhren extrem hässlich finden, so wie ich ^^).

Ich kann die Uhren uneingeschränkt empfehlen, bei dem Preis kann man aber halt auch keine Rolex erwarten! Bei mir hat sie ne Casio F91W ersetzt
Bearbeitet von: "Orgesh" 1. Nov 2016

Orgeschvor 5 m

Ich kann die Beschwerden bei meinem Exemplar nicht bestätigen. Weder geht sie falsch noch färbt das Lederarmband (grün) ab. Ich bin sehr zufrieden. Ich hab übrigens noch eine mit dunklem Ziffernblatt/ silbernem Gehäuse/ blauem Armband über. Mag die nicht zurückschicken wegen der Versandkosten... Also wer Interesse hat gerne PN an mich. Allerdings wäre es wohl günstiger die einfach neu zu bestellen Ich behalte die sonst als Ersatz, oder mein Brüderchen bekommt die zu Weihnachten. Ach und meiner Freundin hat die nicht gefallen da sie zu groß für ihr Handgelenk ist. 39mm ist nicht wirklich ein Durchmesser für Frauen. Ist also eher eine Männeruhr für Männer mit normalen bis schmalen Handgelenken, die es dezent mögen (bzw. diese protzigen schweren Uhren extrem hässlich finden, so wie ich ^^).Ich kann die Uhren uneingeschränkt empfehlen, bei dem Preis kann man aber halt auch keine Rolex erwarten! Bei mir hat sie ne Casio F91W ersetzt



Danke für das Feedback, habs jetzt auch mal Riskiert...

1Spitfire1vor 1 m

Danke für das Feedback, habs jetzt auch mal Riskiert...


Innerhalb der ersten 3!! Tage nach Erhalt ist der Rückversand übrigens kostenlos, wenn cih die AGB richtig in der Erinnerung habe. Viel Spaß sonst mit der schönen Uhr!

1Spitfire1vor 12 m

Kannst du was zu der Qualität sagen? (siehe erster Kommentar)


Habe meine jetzt knapp drei Wochen und kann bisher auch nichts negatives über die Uhr sagen. Datum und Uhrzeit bleiben korrekt und bei mir färbt sich auch nichts aufs Handgelenk ab (dunkelbraunes Armband). Auch was die Verarbeitung angeht gibt es von meiner Seite nichts auszusetzten...

1Spitfire1vor 39 m

Kannst du was zu der Qualität sagen? (siehe erster Kommentar)



Glaub rückversand ist nicht kostenlos haben viele geschrieben hier
mydealz.de/dea…596


wenn ihr auf Seite 8 geht melden einige auch das problem mit dem Armband
habe die Astar Dag Camel wenn es hilft

zu den erfahrungsbericht im ersten comment kann ich nicht bestätigen oder ablehnen.
Habe die uhr erst seit 2 wochen und paar mal auf ner Party getragen.

Das Problem mit den Datum hatte ich bis jetzt noch nicht
Bearbeitet von: "Jimpex" 1. Nov 2016

Was ist das für eine Marke die hier immer wieder gehypt wird? Und steht das
Glas nicht nach oben über? Das würde bedeuten wenn man mal Seitlich mit
der Uhr irgendwo hängen bleibt dann ist das Glas schon kaputt oder
angeschlagen......

Lieber eine Rodina

bayernexvor 1 h, 3 m

Was ist das für eine Marke die hier immer wieder gehypt wird? Und steht dasGlas nicht nach oben über? Das würde bedeuten wenn man mal Seitlich mit der Uhr irgendwo hängen bleibt dann ist das Glas schon kaputt oderangeschlagen......



Naja, das findest Du aber auch bei vielen Luxusuhren, Beispiel die warscheinlich am meisten kopierte Uhr, die Rolex submariner.
Das ist halt der Preis für ein möglichst flaches Gehäuse, Das Werk mit seinen Zeigern hat eine bestimmte Bauhöhe, und die muß untergebracht werden.
Reicht dazu die vom Design geforderte Höhe nicht aus, muß halt das Glas zu einem gewissen Teil aus dem Gehäuse ragen.

Bzgl. Saphirglas beschichtet, ist ja die Frage ob die "Saphirglasbeschichtet" oder "Saphirglas, beschichtet" meinen.
Immerhin besitzt Saphirglas in der Regel eine Beschichtung zur Entspiegelung, es könnte ja auch die gemeint sein, wobei ich da bei dem Preis so meine Zweifel habe.
Bearbeitet von: "Cobra71" 1. Nov 2016

Cobra71vor 32 m

Naja, das findest Du aber auch bei vielen Luxusuhren, Beispiel die warscheinlich am meisten kopierte Uhr, die Rolex submariner.Das ist halt der Preis für ein möglichst flaches Gehäuse, Das Werk mit seinen Zeigern hat eine bestimmte Bauhöhe, und die muß untergebracht werden.Reicht dazu die vom Design geforderte Höhe nicht aus, muß halt das Glas zu einem gewissen Teil aus dem Gehäuse ragen.Bzgl. Saphirglas beschichtet, ist ja die Frage ob die "Saphirglasbeschichtet" oder "Saphirglas, beschichtet" meinen.Immerhin besitzt Saphirglas in der Regel eine Beschichtung zur Entspiegelung, es könnte ja auch die gemeint sein, wobei ich da bei dem Preis so meine Zweifel habe.

​Genau das dachte ich mir auch!
Da sag nochmal einer, dass Rechtschreibung nicht wichtig wäre.

Also zu dem Preis würde ich persönlich kein richtiges Saphirglas erwarten, aber naja.

Hm, mit mit meiner DW nicht wirklich zufrieden weil sie mir an meinem ~17cm-Handgelenk doch ein wenig zu groß vorkommt. Meint ihr die 2mm reißen es raus? Oder hat vielleicht jemand dasselbe Problem und kann was dazu sagen?

Orgeshvor 2 h, 36 m

Ich kann die Beschwerden bei meinem Exemplar nicht bestätigen. Weder geht sie falsch noch färbt das Lederarmband (grün) ab. Ich bin sehr zufrieden. Ich hab übrigens noch eine mit dunklem Ziffernblatt/ silbernem Gehäuse/ blauem Armband über. Mag die nicht zurückschicken wegen der Versandkosten... Also wer Interesse hat gerne PN an mich. Allerdings wäre es wohl günstiger die einfach neu zu bestellen Ich behalte die sonst als Ersatz, oder mein Brüderchen bekommt die zu Weihnachten. Ach und meiner Freundin hat die nicht gefallen da sie zu groß für ihr Handgelenk ist. 39mm ist nicht wirklich ein Durchmesser für Frauen. Ist also eher eine Männeruhr für Männer mit normalen bis schmalen Handgelenken, die es dezent mögen (bzw. diese protzigen schweren Uhren extrem hässlich finden, so wie ich ^^).Ich kann die Uhren uneingeschränkt empfehlen, bei dem Preis kann man aber halt auch keine Rolex erwarten! Bei mir hat sie ne Casio F91W ersetzt

​Ich finde F91W einfach schöner und leichter...oder...was wollen Sie für die Uhr haben!?

Ich kann nur dringend abraten von den Dingern. Ich habe - in der blöden Annahme, eine super Uhr zu bekommen für das Geld - letztes Mal zugeschlagen: und, wie oben geschrieben, für 15 wäre sie ok, aber nicht mehr. Die Bilder im Internet täuschen doch sehr arg. Das Lederband ist von miesester Qualität; ein mal bewegt ist es schon völlig vermackt. Der grüne Zeiger war im Internet (bei meinem Modell) bei weitem nicht so aufdringlich gefärbt; auch das abgesetzte ziffernblatt sah nicht annähernd so schlimm aus im Internet. zudem hätte ich mir das mit der Größe überlegen sollen. Dass sie aber zu groß ist, liegt nicht an der Uhr.

cooler deal, danke!

Ich hab eine aus dem letzten Deal , für den Preis ein Traum. Natürlich keine 400 Euro Uhr.
Wer aber behauptet die sieht aus wie eine 15 Euro Uhr kauft wohl auch Apple weil man da mehr Leistung für sein Geld bekommt. . .

tohnivor 56 m

Ich kann nur dringend abraten von den Dingern. Ich habe - in der blöden Annahme, eine super Uhr zu bekommen für das Geld - letztes Mal zugeschlagen: und, wie oben geschrieben, für 15 wäre sie ok, aber nicht mehr. Die Bilder im Internet täuschen doch sehr arg. Das Lederband ist von miesester Qualität; ein mal bewegt ist es schon völlig vermackt. Der grüne Zeiger war im Internet (bei meinem Modell) bei weitem nicht so aufdringlich gefärbt; auch das abgesetzte ziffernblatt sah nicht annähernd so schlimm aus im Internet. zudem hätte ich mir das mit der Größe überlegen sollen. Dass sie aber zu groß ist, liegt nicht an der Uhr.


O.o
Also entweder die haben echt ne Menge Sontagsmodelle/-armbänder oder die geschmäcker sind radikal verschieden... Ich find meine (weißes blatt/silbergehäuse/grünes lederband) sehr schön, die grünen Zeiger scheinen dunkel, nur im richtigen Licht reflektieren sie grün. Und das Lederarmband scheint mir recht hochwertig zu sein jedenfalls reißt es nicht ein sondern ist sehr weich. Aber so kann man Glück haben oder Pech...

Habe auch beim letzten Deal zugeschlagen: für recht schmale Handgelenke wirklich gut. Ich bin kein ausgewiesener Uhrenfan und schon gar kein Fachmann, einziger Kaufgrund: Optik und der Wunsch nicht immer das Handy zücken zu müssen. Also wer für kleines Geld eine wirklich schicke Uhr möchte, kann hier durchaus zuschlagen. Bislang funktioniert eigentlich alles reibungslos. Einmalig war das Datum verstellt - da möchte ich aber auch nicht ausschließen, dass ich irgendwie aus Versehen das "Verstellteil" betätigt habe. Insgesamt bin ich also wirklich zufrieden, es kann aber durchaus sein, dass man für unwesentlich mehr Geld noch wertigere Uhren finden kann. Nichtsdestotrotz bekam ich bislang nur positive Reaktionen auf die Uhr.

also ich habe mein Modell "ASTAR NAG CAMEL" nun seit 1,5 wochen hier und finde es ist echt ein tolle Armbanduhr!


Sobald man das Lederarmband das erste Mal schließt (und somit etwas dehnt), ändert sich natürlich das Naturmaterial Leder etwas.
D.h. es bekommt leichte Falten und die Farbe wird evtl. etwas heller. Dies würde ich jedoch als "Normal" bezeichnen und nicht als Verarbeitungsfehler einordnen.

Zum Thema die Datumsanzeige funktioniert nicht richtig:
Drehe mal deine Uhr um eine Umdrehung vor bzw. zurück (also + oder - 12 h).
Eine Uhr hat eben nur 12h und nicht 24h und bei dir wird dann eben mittags um 12 statt nachts um 12 der Tag wechseln ;-)

Wenn ich nicht schon eine hätte, dann würde ich mir auf jeden Fall eine bestellen

Die abgebildete Uhr vom Dealbild gibt es aber nicht?

Ich hab die Uhr beim letzten Deal bestellt (weiß/silber, dunkelbraunes Band) und bin unterm Strich zufrieden.
Das Band ist etwas unregelmäßig gefärbt, was wohl einfach daran liegt, dass es Leder ist.
Verarbeitung von Gehäuse und Co geht klar. Das Datum springt Mitternacht korrekt um und wird tagsüber voll angezeigt.

tr1ckertvor 6 h, 59 m

Vorsicht: Saphirglas-Beschichtung ist nicht gleich Saphirglas.


Es heißt aber Saphirglas beschichtet = beschichtetes Saphirglas, von Saphirglas-Beschichtung steht da nix (und auch das würde nur die Beschichtung bezeichnen, nicht den Träger, Glas ist es ja sowieso nicht).

arghmagevor 4 m

Es heißt aber Saphirglas beschichtet = beschichtetes Saphirglas, von Saphirglas-Beschichtung steht da nix (und auch das würde nur die Beschichtung bezeichnen, nicht den Träger, Glas ist es ja sowieso nicht).



Dummerweise ist das ein Übersetzungsfehler, wodurch deine Argumentation hinfällig wird.
Im englischen Orignaltext steht "Sapphire-coated crystal".

Unbekanntervor 34 m

Dummerweise ist das ein Übersetzungsfehler, wodurch deine Argumentation hinfällig wird.Im englischen Orignaltext steht "Sapphire-coated crystal".



Ich habe nur die Ausdrücke ansich kritisiert. Was die Uhr für ein Glas hat, ist dabei egal (deutsche Sprache bleibt deutsche Sprache). Wenn es ein Übersetzungsfehler ist, dann ist es schlichtweg kein Saphirglas und sollte oben geändert werden.

(mein Russenticker hat Plexiglas, nimmt zwar ab und zu mal Kratzer, läßt sich aber wunderbar polieren, würde ich so einem "fragwürdigen "Saphirglas" allemal vorziehen)
Bearbeitet von: "arghmage" 1. Nov 2016

Die gegensätzlichen Kommentare verwirren mich gerade mehr als sie bei der Kaufentscheidung helfen.

ich bestelle jetzt eine und schaue es mir selbst an

tr1ckertvor 9 h, 12 m

Vorsicht: Saphirglas-Beschichtung ist nicht gleich Saphirglas.Mit einer Saphirglas-Beschichtung seid ihr meist kaum besser vor Kratzern geschützt als mit normalem Mineralglas.Saphirglas-Beschichtung ist oft nur Marketing, siehe das Kamera-Glas der iPhones.Hier ein interessantes Video, das zeigt, wie eine Saphirglas-Beschichtung auf harte Gegenstände reagiert und wie reines Saphirglas darauf reagiert:[Video]


vielleicht nochmal das video anschauen und genau hinhören. ich kann ja verstehen das manche leute schwierigkeiten mit der englischen sprache haben aber er zeigt im video deutlich, dass es sich nicht um eine saphirglasbeschichtung handelt, sondern dass das saphirglas qualitativ schlecht, d.h. verunreinigt ist.
deswegen entstehen leichter kratzer, eine richtige saphirglasbeschichtung kann durchaus genauso kratzer-resistent wie ein komplettes saphirglas sein.

Ich habe die Uhr auch bestellt beim letzten mal in weiß mit braunem Lederarmband. Läuft ohne Probleme und trägt sich angenehm. Sieht auch sehr schick aus. Volle Empfehlung.

also ich habe beim letzten mal mitbestellt und meine Uhr ist bis heute nicht da. Habe Regen Kontakt mit dem Verkäufer, welcher mich bloß vertröstet.

Falls jemand noch eine Grün/Weiße Uhr aus dem letzten Deal übrig hat, bitte melden! Anscheinend ist die Farbe nicht mehr im Sortiment und wird es auch nicht sein

Hat jemand mal die Stegbreite der Uhr parat?

Zerosixvor 38 m

Hat jemand mal die Stegbreite der Uhr parat?



Gerade mit dem Lineal nachgemessen: genau 20mm.

NEUE MODELLE

Anscheint bereitet Meller gerade eine Erweiterung des Uhren Sortiments auf ein weiteres Modelle - MAORI - vor (99€). Das Beste, der Gutschein funktioniert auch schon auf diese noch nicht gelisteten Uhren im Shop!

MAORI DAG EARTH
11729540-RpGCa.jpg

MAORI BALK MARINE
11729540-HvFRE.jpg

MAORI NAG CAMEL
11729540-sTei1.jpg

MAORI ROOS CAMEL
11729540-KLoGt.jpg
Bearbeitet von: "maonet" 2. Nov 2016

Die Kommentare sind etwas verwirrend,
die Dinger sind auf den ersten Blick nicht hässlich und natürlich weiß ich im Vorhinein das es zu dem Preis keine hochklassige Qualität zu erwarten ist, aber dann über minimale Macken abzuladen als hätte man ein kleines Vermögen reininvestiert finde ich mehr witzig als kritisch

Ich habe eine und es ist eine elegante schlichte Uhr mit
ordentlicher Technik für vergleichsweise kleines Geld. Eine 1000€ Uhr darf man sicher nicht erwarten. Das Armband dürfte die optische Schwachstelle der Uhr sein, es sei denn, man steht auf "used"-Looks.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text