641°
ABGELAUFEN
Funny-Frisch Chipsfrisch 175g für nur 0,99 € bei [Penny]
Funny-Frisch Chipsfrisch 175g für nur 0,99 € bei [Penny]
FoodPenny Angebote

Funny-Frisch Chipsfrisch 175g für nur 0,99 € bei [Penny]

Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Woche können wir uns schon mal für den Karneval eindecken.

Es gibt Funny-Frisch Chipsfrisch in verschiedenen Sorten bundesweit bei Penny.

Aldi und Lidl Dauerpreis: 1,19 €
Nun Penny Angebotspreis 0,99 €

41 Kommentare

Verfasser

8655388-gDUul

erster ... hot

HOT!

Dritter ... trotzdem hot.

Chipsfrisch western style , sind die besten chips die es gibt . Probiert die mahl

Die hätten mal nie bei allen Discountern einsteigen dürfen, naja selber schuld sag i mal denn selbst für 1,79 oder bisserl mehr sind die ein Selbstläufer ( bzw verkaufen die immer noch mehr als die Konkurrenz )

beerculeslol

Chipsfrisch western style , sind die besten chips die es gibt . Probiert die mahl


Mal

Wenn man bedenkt, was die Chips früher gekostet haben oO

Verfasser

dedektiv

erster ... hot

Hallo Nick

Was bist Du hier mal wieder fix unterwegs! X).

Chipsfrisch hot. Cola hot. Penny sehr hot.

beerculeslol

Chipsfrisch western style , sind die besten chips die es gibt . Probiert die mahl



mal

Conjulio

Wenn man bedenkt, was die Chips früher gekostet haben oO



Finde es auch erstaunlich? Liegt das an den Discountern?

Endlich kostetn ein paar Kartoffeln was sie wirklich wert sind.

HOT!

Sicher das LIDL nur 175g Tüten hat?

Guter Preis. Leider gibt es die Salsa Sorte nicht mehr
Nunja, hat auch seine Vorteile = Geld und Kcal gespart
also HOT

Conjulio

Wenn man bedenkt, was die Chips früher gekostet haben oO


Glaub es oder nicht seitdem kaufe ich auch keine mehr. Fresse nur noch Nüsse

Danke
Der Deal kommt gerade zur rechten Zeit, da unsere Chips zu Ende gehen.

Die Ersparnis ist ja nicht so toll, aber der Preis an sich schon! Die kosten normal wirklich nur 1,19EUR bei Penny? Kann ich mir garnicht vorstellen!
Selbst in der Metro kosten sie doch normal um die 2EUR, oder?
Gibt es vielleicht zwei verschiedene Verpackungsgrößen???

FunnyFrisch sind doch die Chips, die es dauerhaft beim Discounter als Eigenmarke für 0,59 EUR gibt? X)

Conjulio

Wenn man bedenkt, was die Chips früher gekostet haben oO



Auf jeden! Gab noch Zeiten, da hat man 2.00 Euro hingelegt für den Scheiss. Die Qualität der Chips hat meiner Meinung nach aber auch dementsprechend abgenommen. Kaufe die auch nicht mehr...
Kesselchips ftw!

jaycg

FunnyFrisch sind doch die Chips, die es dauerhaft beim Discounter als Eigenmarke für 0,59 EUR gibt? X)


Nee, nee! Diese "Marken-Chips" sind voller Aromen und Geschmacksverstärker, selbst die normalen ohne irgendeine Geschmacksrichtung.
In den "billigen" Eigenmarken vom Discounter sind interessanterweise meistens keine Aromen und Geschmacksverstärker!
Das gleiche übrigens auch bei Erdnuss Flips. Die "Marken" haben alle Geschmacksverstärker, die billigen von Aldi nicht (und sie schmecken trotzdem - oder gerade deswegen - sehr gut!).
Bei vielen anderen Lebensmitteln ist das auch oft so (Grünkohl, Rotkohl, Brathering, etc.).
Wer kein Problem mit so 'nem Chemie Cocktail hat, kann sich das ja gerne rein tun. Meine Freundin ist aber z.B. allergisch auf viele Aromen, daher kaufen wir oft billig

Ob bei den teuren Chips wirklich öfter Geschmacksverstärker benutzt werden weiß ich nicht aber die gute Qualität von "Billigchips" hat mich auch schon überrascht. Man findet vielleicht öfter grüne Kartoffelchips oder welche mit dunklen Stellen und die Scheiben sind in der Regel auch etwas dicker. Sind aber alles Dinge die ich positiv finde, diese hauchdünnen Markenchips sind überhaupt nicht mein Fall.

Was soll Bahlsen denn machen...inzwischen tummeln sich so viele Chipshersteller auf den Markt, das der Umsatz kaum noch von alleine läuft.
Empfehle jedem mal eine Chips mit dem Feuerzeug anzuzünden... dann sieht man die Chemie und das billige Fett so richtig brutzeln...

Ja sicher. Die billigen von Aldi haben auch Weizen drin. Das hat in ein Kartoffelchips gar nichts zu suchen.
Na ja. Weizen ist auch billiger als Kartoffeln. Da müsste es ja Weizen-Chips heißen.

Killefit

ie "Marken" haben alle Geschmacksverstärker, die billigen von Aldi nicht (und sie schmecken trotzdem - oder gerade deswegen - sehr gut!).


Killefit

ie "Marken" haben alle Geschmacksverstärker, die billigen von Aldi nicht (und sie schmecken trotzdem - oder gerade deswegen - sehr gut!).



Ist Weizen nicht wegen Gluten drin? Sprich Geschmacksverstärker

Chris_Sabion

Auf jeden! Gab noch Zeiten, da hat man 2.00 Euro hingelegt für den Scheiss. Die Qualität der Chips hat meiner Meinung nach aber auch dementsprechend abgenommen. Kaufe die auch nicht mehr... Kesselchips ftw!


Hab vorhin eine Chipsfrisch Orientalisch aufgemacht... vom Erscheinungsbild her so wie immer aber die hatten kaum Geschmack?! Entweder haben einen die hier vorher gelesenen Kommentare beeinflusst oder die sparen nun wirklich bei ihren ganzen Sorten (nicht nur den Ungarisch).
Finde persönlich ja die von Aldi in den kleineren Gourmet Tüten geschmacklich am besten!

Kommentar

beerculeslol

Chipsfrisch western style , sind die besten chips die es gibt . Probiert die mahl



LMAO

So viele tolle Angebote... gut dass ich meinen 10€ M&M Gutschein noch habe

Barneymaus

Die hätten mal nie bei allen Discountern einsteigen dürfen, naja selber schuld sag i mal denn selbst für 1,79 oder bisserl mehr sind die ein Selbstläufer ( bzw verkaufen die immer noch mehr als die Konkurrenz )



Ja, kein Wunder bei der Menge, die deine fette Katze frisst.

twister

Ja sicher. Die billigen von Aldi haben auch Weizen drin. Das hat in ein Kartoffelchips gar nichts zu suchen. Na ja. Weizen ist auch billiger als Kartoffeln. Da müsste es ja Weizen-Chips heißen.




solange es auf der Verpackung drauf steht, hat es sehr wohl was in dem Produkt zu suchen.

zum Thema:
Mir sind sogar die billigen Chips vom Aldi noch zu teuer, seitdem der T-Euro die Preise glatt verdoppelt hat.

nachdem ich nun hier die einträge gelesen habe:

funny frisch waren früher immer meine unangefochtene nummer 1.

seit geraumer zeit schmecken die überhaupt nicht mehr. schmecken nur noch nach maggi, ausserdem sehen die Chips so aus , als wäre kein pulver mehr drübergestreut worden, sondern würden die in einer fett-gewürz-brühe gebadet worden sein.

ende letzten jahres habe ich 7 verschiedene Chips auspropbiert und fand die billigen von netto am besten. (klar, jeder hat einen anderen Geschmack)

Verfasser

Fridos

ende letzten jahres habe ich 7 verschiedene Chips auspropbiert...

Blindverkostung verschiedener Anbieter UND Sorten - inclusive einiger Stapelchips - zusammen mit ein paar Freunden und es wird ein lustiger Abend!

8661021-tTGMi

Sind noch immer die besten, Preis hot!

Ist der Preis denn erlaubt? Ich erinnere mich nämlich an eine Aktion, als die regulär noch 1,79 Euro gekostet hatten: Da hat Discounter #1 die auf 1,49 Euro runter, Discounter #2 unterbot auf 1,29 Euro, #1 zog darauf nochmals nach auf 1,11 Euro. Da hat sich dann irgend eine Behörde eingeschaltet hat weil man Nahrungsmittel nicht unter Einkaufspreis verkaufen darf oder so. Das war vor zwei Jahren oder so? Und jetzt 99 Cent oO?

CD76

Sind noch immer die besten, Preis hot! Ist der Preis denn erlaubt? Ich erinnere mich nämlich an eine Aktion, als die regulär noch 1,79 Euro gekostet hatten: Da hat Discounter #1 die auf 1,49 Euro runter, Discounter #2 unterbot auf 1,29 Euro, #1 zog darauf nochmals nach auf 1,11 Euro. Da hat sich dann irgend eine Behörde eingeschaltet hat weil man Nahrungsmittel nicht unter Einkaufspreis verkaufen darf oder so. Das war vor zwei Jahren oder so? Und jetzt 99 Cent oO?


Ob es so eine Regelung gibt weiß ich nicht... hier ist es aber ja ein zeitlich befristetes Angebot, was davon im Zweifelsfall vermutlich ausgenommen sein wird.

twister

Ja sicher. Die billigen von Aldi haben auch Weizen drin. Das hat in ein Kartoffelchips gar nichts zu suchen. Na ja. Weizen ist auch billiger als Kartoffeln. Da müsste es ja Weizen-Chips heißen.



Inflation ist dir aber schon ein Begriff oder hast du etwa dasselbe Geld zur Verfügung wie vor 16 Jahren?

Die günstigen Eigenmarken sind eh meist von den grossen Marken, glaube kaum,dass jeder Discounter seine eigene Chipsfabrik hat.
Lidl Chips sind wie ich mal auf der Packung gelesen habe aus Petersau, Chio auch.
Nur die einen haben Knoblauchsalz, die anderen Zwiebelsalz.

Bei AYN Fresh unter berücksichtigung des gutschein kostet Ne Tüte 0,85 Cent ca.

Und Funny gibt's auch nicht als sogenannte Billo Version sprich die machen net für irgendwen anders Chips

twister

Ja sicher. Die billigen von Aldi haben auch Weizen drin. Das hat in ein Kartoffelchips gar nichts zu suchen. Na ja. Weizen ist auch billiger als Kartoffeln. Da müsste es ja Weizen-Chips heißen.


Da gebe ich Dir Recht, aber ohne die Packung vor mir zu haben, würde ich behaupten, dass das höchstens für die Stapelchips gilt, aber nicht für die normalen Kartoffelchips. Und Stapelchips sind ja wohl wirklich nur Müll, da aus irgendeiner Pampe hergestellt.
@Onisopherus: Du meinst Glutamat und nicht Gluten, und das hat mit Weizen absolut gar nichts zu tun.

Bin leider auf Tyrrells und Kettle Chips hängen geblieben :(.

Barneymaus

Bei AYN Fresh unter berücksichtigung des gutschein kostet Ne Tüte 0,85 Cent ca. Und Funny gibt's auch nicht als sogenannte Billo Version sprich die machen net für irgendwen anders Chips



Versandkostenfrei ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text