-42°
Für 0,7ct pro Minute auch per SIP Mobiltelefone anrufen

Für 0,7ct pro Minute auch per SIP Mobiltelefone anrufen

Home & Living

Für 0,7ct pro Minute auch per SIP Mobiltelefone anrufen

Preis:Preis:Preis:0,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem in diesem deal http://www.mydealz.de/deals/dauerhaft-ins-deutsche-mobilfunknetz-unter-1c-pro-minute-telefonieren-über-dialnow-159229?page=19 ja oft nach SIP-Varianten gefragt wurde, habe ich einen Anbieter gefunden, der neben Anruf per softphone auch SIP-Integration zuläßt. Die Anmeldung geht schnell und nach einem Rückruf durch den Anbieter zur Prüfung der Festnetznummer klappt auch die Rufnummernübermittlung. Außerdem gibt es einige Freiminuten ins Festnetz dazu. Bezahlt wird per prepaid mindestens 10€ + ca. 2,5€ Gebühren über -zig verschiedene Wege (incl. paypal, KK, Giro etc.)
Die Minute Festnetz -> Handy kostet also 0.5ct + 0.095ct MWSt. + 0.125ct Gebühren = 0.72ct.

Es gibt seit Monaten positive Berichte über den VoIP-Anbieter und der Preis ist auch seit Monaten stabil. Bei prepaid geht man ja auch ein sehr überschaubares Risiko ein. Ich habe es selbst getestet und es klappt problemlos.

14 Kommentare

Welche Variante gibt es denn günstig von Deutschland in die Schweiz auf Handy und Festnetz zu telefonieren ?

Die Minute Festnetz -> Handy kostet also 0.5ct + 0.095ct MWSt. + 0.125€ Gebühren = 0.72ct.


... oookay

btw, soll jetzt für jeden der drei milliarden dellmont Ableger ein Deal eingerichtet werden, wenn die alle paar Wochen ihre Preise tauschen?

Erinnert doch sehr stark an sparvoip.de ... welche dann urplötzlich verschwanden.
Okay, Risiko ist überschaubar und wer viel ins Mobilnetz telefoniert, kann in kurzer Zeit ordentlich sparen.
Bei sparvoip.de war die Sprachqualität teilweise echt mies. Hoffentlich ist das hier besser.

Edit: Auch gerade gesehen, dass es ja wieder Dellmont ist ... wird dann wohl nicht besser / schlechter sein als sparvoip war.

Braucht man dafür so Voip Telefon oder geht das auch mit nem Normalen Festnetztelefon?

Undercover

Braucht man dafür so Voip Telefon oder geht das auch mit nem Normalen Festnetztelefon?


Wenn Du eine Telefonanlage hast, die VoIP-einbinden kann (z. B. Fritzbox), dann geht das mit jedem Telefon, das daran angeschlossen ist.

Undercover

Braucht man dafür so Voip Telefon oder geht das auch mit nem Normalen Festnetztelefon?



Ne habe keine. Also gehts bei mir nicht?

Undercover

Braucht man dafür so Voip Telefon oder geht das auch mit nem Normalen Festnetztelefon?



Welchen Router hast du?

Undercover

Braucht man dafür so Voip Telefon oder geht das auch mit nem Normalen Festnetztelefon?



du kannst dir auch ein Voip-Telefon holen, aber musst darauf schauen, dass sich Sip-Server konfigurieren lassen können.

Undercover

Braucht man dafür so Voip Telefon oder geht das auch mit nem Normalen Festnetztelefon?



schau:

Voip-Telefon

oder eben eine Fritzbox Fon Wlan

Die Minute Festnetz -> Handy kostet also 0.5ct + 0.095ct MWSt. + 0.125€ Gebühren = 0.72ct.



Dann zeige mir einen mit nur annähernd diesem Preis.

Die Rechnung ist murks.
Mehrwertsteuer kommt auf die Minutenpreise nicht drauf (die ist in der "Aufladegebühr" drin. Und wo die 0,125 EUR herkommen weiß ich nicht.
Ich gehe mal von 10 EUR Aufladebetrag für 12,50 aus.
Dann bedeutet dass, dass ich für jeden EUR telefonguthaben effektiv 1,25 EUR bezahlt habe.
Damit kostet 1 Minute Mobilanruf zwar nicht 0,5 ct aber immernoch sehr viel günstigere 0,625 ct inklusiver aller Gebühren und Steuern.
Wohl gemerkt, dass sind 0,625 ct, also etwa ein 1/30 der häufig noch anzutreffenden 19ct die sonst fällig werden.

(getestet via SIP auf der Fritzbox und SIP auf dem Smartphone, sollte aber auch per callin, callthrough und was weiß ich was gelten...)

Genau, tempo hat recht. Wobei es je nach Aufladeweg und vor allem "Wohnort" (außerhalb EU) eher noch günstiger werden kann.
Da aber bei Dellmont/Betamax die Preise langsam angehoben werden, bis dann bald eine neue Marke lanciert wird mit wieder spottbilligen Tarifen usw., läd man besser nur die 10,- auf und braucht das zu mehreren auf (Familie, Freunde).

Noch ein kleiner Hinweis:
Free Calls = 300 Minuten pro 7 Tage bei registrierten Usern. Jede weitere Minute gilt dann als Mehrverbrauch und somit werden dann die Preise von "Out of minutes? berechnet"

Bleibt preislich immer noch ein Schnäppchen!

hier ist mal meine aktuelle Abrechnung mit z.B. 54 Minuten zu Handy telefonieren für 27ct - und das wie gesagt vom normalen telefon per SIP-Einbindung an der fritzbox.
3675965320d676860e13c3a647b321ea4.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text