Für 299 EUR: PC Quad Core Computer AMD Phenom II X4 945 8GB 750GB Windows7 Premium 64
302°Abgelaufen

Für 299 EUR: PC Quad Core Computer AMD Phenom II X4 945 8GB 750GB Windows7 Premium 64

299,90€eBay Angebote
129
eingestellt am 30. Jan 2013
Den Deal habe ich gerade wo anders gesehen und glaub der ist hier noch nicht geposted worden. Ich finde den Preis für Win7 Statt Win8 und der Hardware Top!!!
299,90 Euro ohne Versandkosten

Komplett-PC Quad Core Phenom II 945 / 8192 MB DDR3-1333 / 750 GB S-ATA II / 1 GB ATI Radeon HD 3000 / 22x DVD-Brenner / Win7 Home Premium 64-Bit / Office 2010 Starter für nur 299 EUR auf eBay!

•geregelter,leiser CPU-Lüfter
•großer 8GB Arbeitsspeicher
•schneller AMD Quad Core Core Prozessor
•formschöner Midi-Tower
•Windows 7 Home Premium bereits fertig installiert
•Office 2010 Starter bereits installiert
•perfekt für Office und Multimedia
•auspacken und sofort arbeiten

Technsiche Details:

Prozessor: AMD Phenom II X4 945 4x3000 MHz

Mainboard: Gigabyte GA-78LMT-S2P (1 x PCIe x16, 1 x PCI, 1x PCI 1x, 1x VGA, 1xDVI, 1x LAN, 2xPS2, 2 x DDR3)

Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 1333

Festplatte: 750 GB S-ATA II

Optisches Laufwerk: 22x DVD+-R/RW Dual Layer DVD-Brenner

Netzteil: 400 Watt Silent Netzteil

Gehäuse: schwarzes ATX Gehäuse - 180x360x460mm

Grafikkarte: ATI Radeon HD 3000 1024 MB shared onboard

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit (Betriebssystem mit Treibern fertig installiert, sofort benutzbar)

nur 4x USB 2.0, ineffizientes Netzteil ohne Anschluss für Grafikkarten (und garantiert keine echten 400W)
- Giovanni

Beste Kommentare

Diskussionen über ausgelesene Temperaturen von (AMD-)Temperaturdioden. Knaller.

Quadcore und 8 GB RAM im Office Rechner. So sinnlos...

Eden260V

Quadcore und 8 GB RAM im Office Rechner. So sinnlos...


Da werden dann sogar Endlosschleifen in Nullkommanix abgearbeitet.

HADOUKEN

125419-street-fighter-ryu-hadouken.jpg

129 Kommentare

Finde selbst 300 Euro dafür zu teuer. Der Phenom II verbrennt das doch in Null Komma Nichts an Strom

Was nun 750GB oder 640GB^^

Hamiko

Finde selbst 300 Euro dafür zu teuer. Der Phenom II verbrennt das doch in Null Komma Nichts an Strom



na du hast ja ne Ahnung oO
Hab den auch in meinem PC und brauch nichtmal nen Lüfter auf dem Kühler, da er nie wirklich über 35 Grad bekommt

Verfasser

Sorry habe das korrigiert

Cr4zyJ0k3r

Was nun 750GB oder 640GB^^https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=5304Ähnliches Angebot für den selben Preis. Deal?

Hamiko

Finde selbst 300 Euro dafür zu teuer. Der Phenom II verbrennt das doch in Null Komma Nichts an Strom



hab 2 lüfter und er schwankt zwischen 19-26°C aber meistens so um die 22,5°Grad, allerdings ein 925 und untervoltet.

Verfasser

Schau mal nach bei deinen Link. Da muss man noch zusätzlich was für das Betriebssystem zahlen. Also da finde ich den hier aber besser.

Cr4zyJ0k3r

Was nun 750GB oder 640GB^^https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=5304Ähnliches Angebot für den selben Preis. Deal?

Quadcore und 8 GB RAM im Office Rechner. So sinnlos...

Cr4zyJ0k3r

Was nun 750GB oder 640GB^^https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=5304Ähnliches Angebot für den selben Preis. Deal?


Hab ich 3 Minuten vor deinem Post auch gemerkt und schon korrigiert.

Eden260V

Quadcore und 8 GB RAM im Office Rechner. So sinnlos...


Da werden dann sogar Endlosschleifen in Nullkommanix abgearbeitet.

Hamiko

Finde selbst 300 Euro dafür zu teuer. Der Phenom II verbrennt das doch in Null Komma Nichts an Strom


Hamiko

Finde selbst 300 Euro dafür zu teuer. Der Phenom II verbrennt das doch in Null Komma Nichts an Strom



Ich würde mal andere Tools zum Auslesen benutzen (_;) 19° wären ja schon fast unter Raumtemperatur. Und 35°C ohne Lüfter... das geht ja nichtmal mit dem

8.jpg

Fritte

na du hast ja ne Ahnung oOHab den auch in meinem PC und brauch nichtmal nen Lüfter auf dem Kühler, da er nie wirklich über 35 Grad bekommt



Wat??? Screenshot!!! Hwmonitor.de

Glaube ich dir niemals.

Hamiko

Finde selbst 300 Euro dafür zu teuer. Der Phenom II verbrennt das doch in Null Komma Nichts an Strom


Wohnt ihr am Nordpol?
Ne mal im ernst der Phenom Ii hat Auslesefelher wenn ihr euch nicht zu 100% siche seit das der kalt bleibt und nicht (kälter als die Raumtemperatur) packt den Lüfter wieder drauf.
Allerdings ist der Stromverbrauch auch nicht so hoch die CPU ist momentan eine der besten AMD CPUs und völlig ausreichend für fast alles!
Preis ist in ordnung bin von der Qualität von Fertig PCs nicht überzeugt,
vorallem was Netzteil und Gehäuse angeht.

Moderator

Fritte

na du hast ja ne Ahnung oOHab den auch in meinem PC und brauch nichtmal nen Lüfter auf dem Kühler, da er nie wirklich über 35 Grad bekommt

Round-One2.png

Diskussionen über ausgelesene Temperaturen von (AMD-)Temperaturdioden. Knaller.

Ich habe eine AMD Phenom II X4 955 black edition mit 3,2 GHz, lass die auch auf 3,2 GHz laufen und kühle die mit einem Alpenföhn GroßGlockner. Sie erreicht ca. 45-50°, unter Vollast ca. 70 Grad^^.
Hmmm der Preis ist ok.

Ich weiß nicht. Der Preis ist zwar gut, aber mich würde das 400Watt Netzteil stören. Ein Board mit Sata2 Board würd ich auch nicht mehr neu kaufen.

HADOUKEN

125419-street-fighter-ryu-hadouken.jpg

Kann mir einer sagen ob der zum zocken geeignet ist (mit den aktuellen Spielen mit guter Qualität)? Hab seit bestimmt 2J nichts mehr mit Rechnern am Hut und kann das gar nicht einschätzen.

hmcw-Store = Hardwaremania24

"das Hardwaremania-Netzteil haben wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr an unserer teuren Hardware getestet, denn ein sehr prägnanter Geruch aus Richtung des kleinen 8cm-Lüfters nach dem Starten von Google Earth war bereits im Desktop-Betrieb Warnung genug, das Teil besser schleunigst vom Netz zu nehmen. Dieses Netzteil besitzt nämlich keinerlei Schutzmechanismen, außer einer trägen Feinsicherung."
tomshardware.de/Net…tml

Ist zwar vermutlich nicht das gleiche Netzteil wie hier, aber angesichts des verlangten Aufpreises von 19€ zum LC-Power 500W (Geizhalspreis 22€) dürften die sich qualitativ fast nichts nehmen.
Und hier haben auch nicht mal die Hälfte der getesteten Billiggeräte den Test auch nur überlebt: pc-magazin.de/ver…tml

dasdos

Kann mir einer sagen ob der zum zocken geeignet ist (mit den aktuellen Spielen mit guter Qualität)? Hab seit bestimmt 2J nichts mehr mit Rechnern am Hut und kann das gar nicht einschätzen.


Mehrere Jahre alte Onboard-Grafik, die schon damals fast das langsamste war das man bekommen konnte. Einbau einer richtigen Grafikkarte nicht möglich, da dem Netzteil die entsprechenden Anschlüsse und Leistung fehlen.

@lakro: siehe Links - real mit Sicherheit weit weniger als 400W.

dasdos

Kann mir einer sagen ob der zum zocken geeignet ist (mit den aktuellen Spielen mit guter Qualität)? Hab seit bestimmt 2J nichts mehr mit Rechnern am Hut und kann das gar nicht einschätzen.



CPU ist ok, Schwachstelle ist die Graka, die ist jetzt nicht so grad der Burner. Zu dem Mainboard kann ich jetzt nichts direkt sagen.

Giovanni

Einbau einer richtigen Grafikkarte nicht möglich, da dem Netzteil die entsprechenden Anschlüsse und Leistung fehlen.



OMG, ein Netzteil lässt sich wechseln, dass ist nicht festgeschweist ;-)
Aber ansonsten ahst Du recht.

dasdos

Kann mir einer sagen ob der zum zocken geeignet ist (mit den aktuellen Spielen mit guter Qualität)? Hab seit bestimmt 2J nichts mehr mit Rechnern am Hut und kann das gar nicht einschätzen.



nein, die CPU ist mit gutem willen noch als "mittelmäßig" zu bezeichnen, die grafikkarte hingegen ist aller unterste leistungskategorie, absolut spiele untauglich!

dasdos

Kann mir einer sagen ob der zum zocken geeignet ist (mit den aktuellen Spielen mit guter Qualität)? Hab seit bestimmt 2J nichts mehr mit Rechnern am Hut und kann das gar nicht einschätzen.



Ich kenne die Probleme mit den billigen Dingern. Ein Officerechner bekommt entweder ein be quit L7 mit 300watt - leider derzeit das einzige erhältliche und brauchbare atx netzteil mit wenig Watt. Ansonsten kann man sich nur noch mit sfw Netzteilen und einer Blende behelfen. Aber ein 400Watt Netzteil hat halt in einem Officerechner nichts zu suchen. Ob in gut oder in so schlecht, dass es real nur viel weniger hat.

highwind

nein, die CPU ist mit gutem willen noch als "mittelmäßig" zu bezeichnen,


?? Die meisten Spiele auf dem Markt benötigen gerade 2 Kerne und 4x3GHz ist doch voll ausreichend für den Großteil der angebotenen Spiele. Es scheitert eher an der Graka ;-)

Alex1987

Ich habe eine AMD Phenom II X4 955 black edition mit 3,2 GHz, lass die auch auf 3,2 GHz laufen und kühle die mit einem Alpenföhn GroßGlockner. Sie erreicht ca. 45-50°, unter Vollast ca. 70 Grad^^.Hmmm der Preis ist ok.



Aua 70 grad? Du weißt schon das die CPU nur bis 62 grad spezifiziert ist?

phenom x4 955 be

Du solltest da nochmal gucken. Irgendetwas ist da falsch!

Ah Danke Eisverkäufer, das war die Intel Core2Duo in meinem alten Laptop.
Die läuft mit 55 Grad auch, wenn sie Vollast hat.

Hm, ich würds lassen. Wer ein bisschen Ahnung hat vom selber PC zusammenbauen guckt sich ein paar gute Bauteile raus und schaubt sie sich selber zusammen ;-) (Er hat ja nicht mal USB 3.0)

Wieso und warum ist der Krüppel bei 100°C? Ist denn schon wieder Rentierzeit?

ich hab nen 955 auf 4033 mhz mit luftkühlung laufen und bei last max..56c°

Ein aktuelles, leistungsfähigeres System zum ähnlichen Preis würde so aussehen:

Seagate Barracuda 7200.14 2000GB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)
Intel Pentium G2020, 2x 2.90GHz, boxed (BX80637G2020)
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
ASRock B75 Pro3-M, B75 (dual PC3-12800U DDR3)
Samsung SH-224BB schwarz, SATA, bulk (BEBE)
SilverStone Precision PS08 schwarz (SST-PS08B)
be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140)
=298,61€

highwind

nein, die CPU ist mit gutem willen noch als "mittelmäßig" zu bezeichnen,


Weder "3GHz" noch "4-Kerne" ist für sich genommen ein entscheidendes Kriterium. Ein i3-3220 (3,3GHz auf 2 Kernen) ist z.B. bei quasi allen Spielen einem FX-4300 (3,8GHZ auf 4 Kernen) überlegen.

Hat jemand sich mal die "Aufrüst"-Möglichkeiten angesehen in dem Link?
Die haben irgendwo sogar noch Geforce 7300LE gefunden

Wie alt sind die Dinger jetzt? 7 oder 8 Jahre?

sehrschlau

Highwind's Rechner würde ich bestätigen, wenn auch ich niemals mehr "be quiet"-Netzteil kaufen würde. Was die sich mit der damaligen Straight Power-Serie geleistet haben war wirklich unter aller Kanone.Die Cougar A-Serie ist leise, kühl und effizient.



Die BQs vor 3-4 Jahren waren unter aller Kanone, da gebe ich dir recht.
Die aktuellen sind aber mMn mit das beste was es für den jeweiligen Preis gibt, denn das sind hochwertige NTs, z.B. von FPS oder Seasonic mit von BQ verbauten und auf silent getrimmten Lüftern.

Cougar A-Serie ist aber in jedem Fall auch gut.

Hendrik12345

Wohnt ihr am Nordpol?Ne mal im ernst der Phenom Ii hat Auslesefelher wenn ihr euch nicht zu 100% siche seit das der kalt bleibt und nicht (kälter als die Raumtemperatur) packt den Lüfter wieder drauf.



Hab den schon seit ~ 2 Jahren ohne Lüfter laufen und bisher hat er noch alles überlebt und selbst bei prime 95 auf allen vier kernen kann man den Kühler noch mit der Hand anfassen ohne das sich da viel tun würde

Aber ich weiss, es darf nicht sein was nicht sein kann. Hab seit dem 486/33 alles geclockt was es nur gab, aber ich mach ne wette das mir gleich irgendeiner Ahnungslosigkeit unterstellt X)

highwind

Weder "3GHz" noch "4-Kerne" ist für sich genommen ein entscheidendes Kriterium. Ein i3-3220 (3,3GHz auf 2 Kernen) ist z.B. bei quasi allen Spielen einem FX-4300 (3,8GHZ auf 4 Kernen) überlegen.



Das die 4 Kerne nicht das A und O sind weiß ich, sagt das Amdahl Gesetz.
Wir haben aber hier keinen Vergleich gestartet ;-) Es ging nur darum ob es ausreicht oder nicht und das tut es meiner Meinung nach.
Und was die Anzahl der Kerne angeht, so ist die innere Architektur wichtig, wie das Betriebssystem, da es das Scheduling von Tasks auf alle dann ausführen sollte.

Dann kommt hinzu, dass ein Board den entsprechenden Sockel haben muss, sonst passt die CPU einfach nicht und dabei ist mir damals(vor 2 Jahren) aufgefallen, dass alle Mainboards mit "Intel-Sockel" deutlich teurer als mit "AMD-Sockel" waren.

@Highwind: Windows fehlt in der Rechnung noch. Und vermutlich mehrfach VSK da verschiedene Händler.
Aber gute Kombination.

@Fritte: Ohne Beweisfotos glaub ichs dir nicht.

Fritte

Hab den schon seit ~ 2 Jahren ohne Lüfter laufen und bisher hat er noch alles überlebt und selbst bei prime 95 auf allen vier kernen kann man den Kühler noch mit der Hand anfassen ohne das sich da viel tun würde



Ich bin um ehrlich zu sein auch überrascht, dass das gehen soll. Ich würd es jedenfalls nicht nachmachen.

Sone alte Mühle... Würde ich nicht kaufen.

Highwind, kann ich Mir den rechner online bauen Lassen?

"Ich finde den Preis für Win7 Statt Win8 und der Hardware Top!!"

das erinnert mich erschreckend an die Zeit XP->Vista...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text