Für 350€ nach Sri Lanka, Goa (Indien) für 380€, Malediven oder für 400€ nach Sansibar - Juni und September

Reisen

Für 350€ nach Sri Lanka, Goa (Indien) für 380€, Malediven oder für 400€ nach Sansibar - Juni und September

Admin

Update 1

Die Aktion wurde nochmal neu aufgesetzt mit neuen Zielen und auch mit neuem Reisezeitraum!


  • Abflughafen: Frankfurt am Main (Rail & Fly möglich, dazu gleich mehr)

  • Zielflughafen: Kuala Lumpur (Malaysia) 399€, Male (Malediven) 349€, Sansibar (Tansania) 399€, Salalah (Oman) 349€, Muscat (Oman) 349€, Colombo (Sri Lanka) 349€, Goa (Indien) 379€

  • Reisezeitraum: gilt für Abflüge bis 30.9.

  • buchbar bis 30.6.

  • Preise gelten nur mit Gutscheincode PIRA2703 auf Oman Air

Oman Air wird den meisten erstmal nichts sagen und genau deswegen gibt es jetzt wohl auch mal ein richtig gutes Angebot dieser Airline, die sich vom Service und Komfort wohl auch wirklich sehen lassen kann. Natürlich gibt es auch günstige Flüge in den Oman und auch nach Singapur für 400€. Aber die Highlights sind für mich Sansibar ab 404€, Male (Malediven) für 353€ und Colombo (Sri Lanka) für 353€.


Die Preise bekommt man nur auf der offiziellen Homepage von Oman Air und dort müsst ihr dann den Gutscheincode PIRA2530 eintragen (von den Urlaubspiraten).


  • Abflughafen: Frankfurt am Main (Rail & Fly möglich, dazu gleich mehr)
  • Zielflughafen: Singapur, Male, Sansibar, Salalah, Muscat, Colombo
  • Reisezeitraum: gilt für Abflüge bis 16.7.
  • buchbar bis 10.6.
  • Preise gelten nur mit Gutscheincode PIRA2530 auf Oman Air

Achtet unbedingt bei den Flügen auf den Stopover in Muscat – teilweise gibt es dort längere Stopovers, kann natürlich interessant, aber auch nervig sein.


Wer nicht in Frankfurt wohnt und mit dem Zug anreisen würde, kann für 50€ Aufpreis noch ein Rail&Fly Ticket bekommen (das ist dann ein Zugticket von euer Heimatstadt nach Frankfurt und zurück). Dafür müsst ihr als Ablughaufen QYG (Für Railways Germany) statt FRA (Für Frankfurt) eintragen.


43059-383255d424577b03810fefda132dd826.j


43059-a2ff18f5a2debc5769b4ded28d81fb36.j


43059-9d2bf2d093cdd3e3d9a06dcd198dfd37.j

52 Kommentare

Kein Wunder.... in dieser Jahreszeit will da eh keiner hin

Ich war letztes Jahr für 2 Wochen im Juni in Sri Lanka, und es hat ein einziges Mal geregnet, und das für ca. 15 Minuten. Ich kann dieses dumme Gerede über Regenzeit blablabla nicht mehr hören. Noch nie da gewesen, und alles nachplappern, was man irgendwo mal gelesen hatte...

Admin

Kommt ja auch immer auf das Reiseziel und auch darauf an was man machen will. Und natürlich auch darauf wann man Urlaub hat/nehmen kann

Für Sansibar ist die Reisezeit ideal.
Malediven und Sri Lanka, hast Du recht, aber man kann auch Glück haben (siehe oben) oder gar bewußt deswegen dort Reisen (z.B. zum Surfen).

Kann jemand eine gescheite Unterkunft auf den Malediven empfehlen?

Hot!! Nur leider sind die Unterkünfte auf den Malediven vergleichsweise teuer

Sansibar höhrt sich interessant an...


Malediven lohnen fast nur Pauschal als Paket gebucht zu werden.... der Zubringerflug auf eines der Atole wird teuer als der Omanair Flug..... Und Hotels sowieso sehr teuer....

Wer doch für sich gefunden hat sollte versuchen seinen Status (falls vorhanden) bei Oman air zu matchen. Ich habe Etihad guest gold ohne Probleme auf Omanair Sinbad gold gematched.....



dome_berlin:
Kann jemand eine gescheite Unterkunft auf den Malediven empfehlen?




Kuramathi Island Resort... War ein Traum



dome_berlin:
Kann jemand eine gescheite Unterkunft auf den Malediven empfehlen?



Ja, wir haben für unseren Urlaub das "Crystal Sands" auf Maafushi gebucht, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kein Resort, sondern auf einer Einheimischeninsel, die man für 2 Dollar per Fähre erreicht ...

Sri Lanka, einmal uns nie wieder:
-für 50 EUR die Nacht im DZ gibt es Jugendherbergsniveau bestenfalls Guesthouse, keine AirCon, keine Minibar, mittelmäßiges Frühstück. Für dasselbe Geld gibt auf Viet Nam richtig Qualität mit richtiger Frühstücks-Auswahl

-Einige Attraktivitäten haben ein 1000x höhern Turi-Preis (kein Witz) im Vergleich was der Lanka zahlt
-alles was mal idyllisch und günstig war (zB. Mirissa) ist voll auf Touri, der gesamte Naturstrand mit Bars etc. zugepflastert und Touri-teuer. In Negombo kamen sogar Strandverläufer, die Catamaran anboten (bzw. das, was sie darunter verstehen)

Im Gegensatz zur TK ist das ein richtig heißer Deal, besonders Malediven und Colombo.

Avatar

Anonymer Benutzer

Auf den Bildern sieht es vielversprechend aus! ICH WILL DAHIN!!! Hoffentlich klappt das mit den Beats Pills

Bearbeitet von: "" 7. September

One, two, Sri Lanka

wolfgangB: Sri Lanka, einmal uns nie wieder:
-für 50 EUR die Nacht im DZ gibt es Jugendherbergsniveau bestenfalls Guesthouse, keine AirCon, keine Minibar, mittelmäßiges Frühstück. Für dasselbe Geld gibt auf Viet Nam richtig Qualität mit richtiger Frühstücks-Auswahl

-Einige Attraktivitäten haben ein 1000x höhern Turi-Preis (kein Witz) im Vergleich was der Lanka zahlt
-alles was mal idyllisch und günstig war (zB. Mirissa) ist voll auf Touri, der gesamte Naturstrand mit Bars etc. zugepflastert und Touri-teuer. In Negombo kamen sogar Strandverläufer, die Catamaran anboten (bzw. das, was sie darunter verstehen)

Da hast du aber was falsch gemacht War mit meiner Frau auf Hochzeitsreise mit dem Rucksack unterwegs. Teuerste Unterkunft war 30 € in Ella mit traumhafter Aussicht. Ansonsten immer 10-20 € maximal. Das mit den Sehenswürdigkeiten stimmt teilweise. Die sind für Touris teurer aber immer noch erschwinglich. Außer Sigirija oder wie der Felsen da nochmal heißt. Das ist unverschämt. Ansonst ist das Land super abwechslungsreich. Einfach mal mit dem Bus mit den Einheimischen rumfahren. Da erlebt man mehr als in irgendwelchen Touri Bunkern. Selten so einen schönen Urlaub gehabt. Nette Leute, schöne Landschaften und gutes Essen. Was will man mehr

Auf den Malediven kann ich Komandoo Island empfehlen. Kostet eine Nacht zwar soviel wie der Flug aber lohnt sich.

Hauptsaison zum Kitensurfen im Norden. Der absolute Hammer!

Kann teviol zu 100% recht geben! Bin gestern von Sri Lanka zurück gekommen! War 2 Wochen in der \"Regenzeit\". Es hat insgesamt genau 5 min geregnet!

Malediven war ich zum Jahrtausendwechsel. Wenn schon Weltuntergang, dann da War echt Super.

Kommentarsputzi:

dome_berlin:
Kann jemand eine gescheite Unterkunft auf den Malediven empfehlen?



Ja, wir haben für unseren Urlaub das \"Crystal Sands\" auf Maafushi gebucht, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kein Resort, sondern auf einer Einheimischeninsel, die man für 2 Dollar per Fähre erreicht ...danke für die Info!

da wär ich echt gerne punkah ^^

dome_berlin: Kann jemand eine gescheite Unterkunft auf den Malediven empfehlen?

Six Senses, Rangali,...

wolfgangB: Sri Lanka, einmal uns nie wieder:
-für 50 EUR die Nacht im DZ gibt es Jugendherbergsniveau bestenfalls Guesthouse, keine AirCon, keine Minibar, mittelmäßiges Frühstück. Für dasselbe Geld gibt auf Viet Nam richtig Qualität mit richtiger Frühstücks-Auswahl

-Einige Attraktivitäten haben ein 1000x höhern Turi-Preis (kein Witz) im Vergleich was der Lanka zahlt
-alles was mal idyllisch und günstig war (zB. Mirissa) ist voll auf Touri, der gesamte Naturstrand mit Bars etc. zugepflastert und Touri-teuer. In Negombo kamen sogar Strandverläufer, die Catamaran anboten (bzw. das, was sie darunter verstehen)

Kleiner Tipp: einfach mehr ausgeben, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch höher was anständiges zu bekommen.

Wie in fast allen Situationen im Leben gilt auch hier: you\'ll get what you pay for...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text