Für 354€ nach Kalifornien (San Diego) oder Florida (Tampa) und zurück *UPDATE2* Phoenix ist auch möglich

Reisen

Für 354€ nach Kalifornien (San Diego) oder Florida (Tampa) und zurück *UPDATE2* Phoenix ist auch möglich

Admin

Update 2

Nur noch heute buchbar.

Update 1

Auch Phoenix ist als Reiseziel möglich.

Ursprüngliches UPDATE vom 26.03.2013:

Wie ihr ja vielleicht schon bei den Urlaubspiraten gelesen habt, gibt es momentan wirklich günstige Flüge nach USA mit Delta Airlines. Das Schöne ist, dass man wieder ganz bequem von vielen deutschen Flughäfen fliegen kann und der Reisezeitraum relativ flexibel ist.


  • Reisezeitraum: 1. April und 15. Juni 2013
  • Rückflug muss bis zum 30. Juni erfolgt sein
  • Buchungszeitraum: bis zum 29.03.
  • Abflughafen: Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart
  • buchbar z.B. über KLM oder aber auch bei allen anderen Buchungsportalen (qipu)

Die Preise liegen sowohl bei Tampa, als auch bei San Diego bei 373€, wobei der Preis natürlich auch immer ein wenig abhängig ist von euerm Abflughafen und von euerm Reisedatum.


San Diego:


561334-Qpvdi


Tampa:


561334-zdKXR

60 Kommentare

In der App stehts noch nicht..Wielange dauert in der Regel eine Syncronisation?

d.h. in diesem Zeitraum kann ich irgendwann mal eine Woche fliegen? sollte im Mai auf eine Hochzeit, da würde sich das perfekt anbieten

Jepp, übrigens sind die Preise auch recht günstig wenn man wie ich Multistopp machen will/muss: Sprich Flug von Muc nach san Diego und zurück nach Stuttgart kostet 420€.

hot deal!

Avatar

Anonymer Benutzer

Wer schon mal mit Delta in die USA geflogen ist der weiß, dass diese Flüge alles andere als HOT sind. Meistens sind das uralte Maschinen sowie Stewardessen und umsteigen darf man auch noch. Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise...

Bearbeitet von: "" 13. September 2016



humpeldumpel:
Wer schon mal mit Delta in die USA geflogen ist der weiß, dass diese Flüge alles andere als HOT sind. Meistens sind das uralte Maschinen sowie Stewardessen und umsteigen darf man auch noch. Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise…



gut ich habe keine Erfahrungen mit dieser Airline gemacht und habe nur beim Überfliegen KLM gelesen, aber dann ist es vielleicht natürlich nicht mehr so hot, wenn die negativen Aspekte stimmen sollten.

Wann ist Spring Break?

spring break schon vorbei

Ich spare lieber 100-200€ und hab alte stewardessen

Admin

Dann pen


humpeldumpel:
Wer schon mal mit Delta in die USA geflogen ist der weiß, dass diese Flüge alles andere als HOT sind. Meistens sind das uralte Maschinen sowie Stewardessen und umsteigen darf man auch noch. Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise…




Dann pennt man halt auf dem Flug oder nimmt das iPad und co. zur Unterhaltung.
Geht vorwiegend um das Erlebnis dort und nicht um den Flug - zumindest für bei mir

Letztes Jahr mit Delta von DUS nach Orlando geflogen:
Ja, es waren nicht die neuesten Maschinen, ja, die Stewardessen waren nicht alle jung, ABER: Ausreichend Platz, ausreichend Essen & Getränke, wir haben uns Filme übers Tablet angeguckt und die Flüge waren auch alle Pünktlich.

Avatar

Anonymer Benutzer

im mai siehts nicht so gut aus von münchen aus.

Bearbeitet von: "" 13. September 2016



humpeldumpel:
Wer schon mal mit Delta in die USA geflogen ist der weiß, dass diese Flüge alles andere als HOT sind. Meistens sind das uralte Maschinen sowie Stewardessen und umsteigen darf man auch noch. Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise…

da spricht aber einer aus Erfahrung ... oder etwa doch nicht? Fangen wir doch mal damit an: wie komme ich mit Lufthansa und einem A380 nach Kalifornien?

Delta= Autocold.

Eventuell für Abiturienten cool, die einfach Geld sparen wollen. Vielleicht auch Fabrikarbeiter, die einfach noch nie eine gute Airline kennengelernt haben...oder odoer oder..

Avatar

Anonymer Benutzer



humpeldumpel:
Wer schon mal mit Delta in die USA geflogen ist der weiß, dass diese Flüge alles andere als HOT sind. Meistens sind das uralte Maschinen sowie Stewardessen und umsteigen darf man auch noch. Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise…




Das man keinen Erste Klasse Luxus erwarten darf ist ja wohl logisch. Bin vor drei Jahren mit Delta nach NY geflogen (Dank mydealz für 210 Euro hin und zurück). Stink normales Langstreckenflugzeug mit etwas wenig Beinfreiheit, schlechtes Essen (wie immer im Flugzeug), dafür Freibier ;). Englischsprachige Filme liefen auf großem Bildschirm im Gang, dazu gibts Radioprogramm. Klar, nach Kalifornien fliegt man etwas länger...und die Sicherheitsstandards muss Delta genau wie alle anderen Fluggesellschaften einhalten.

Der Preis ist super und macht hier die Musik.
Bearbeitet von: "" 13. September 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



humpeldumpel:
...Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise…


Ab 5 Stunden Verspätung wird es richtig hot, dann gibt's quasi nochmal 600 EUR Cachback! Egel ob amerikanische Airline oder nicht.
Bearbeitet von: "" 13. September 2016

Bin ich der einzige, der es – gelinde gesagt – widerlich findet, dass Stewardessen danach beurteilt werden, wie alt sie sind? Als ob ihre Hauptaufgabe darin bestünde, Wichsvorlagen für humpeldumpels Zeit in der Flugzeugtoillette zu sein. Oder ekelst du dich einfach generell vor dem Umgang mit älteren Menschen, humpeldumpel? Ganz abgesehen davon, dass „alt“ hier vermutlich einfach nur älter als 35 heißt.

Kann man damit jetzt günstig nach Kalifornien kommen oder nicht? Wie die Stewardessen aussehen ist mir egal, hauptsache ich komme lebend dort an und eine Woche später auch in einem Stück wieder zuhause an!



humpeldumpel:
Wer schon mal mit Delta in die USA geflogen ist der weiß, dass diese Flüge alles andere als HOT sind. Meistens sind das uralte Maschinen sowie Stewardessen und umsteigen darf man auch noch. Wer dann auch noch die Pünktlichkeit der amerikanischen Fluglinien kennt, der fliegt lieber mit dem A380 nach Kalifornien mit Lufthansa. Da erspart man sich dann jede Menge Ärger bei der Anreise…




B
U
L
L
S
H
I
T

Naja, nicht ganz - Das mit dem Umsteigen stimmt :-)
Aber Uraltmaschinen... da hast du vielleicht Pecht gehabt, denn das ist Unsinn. Meine Erfahrungen sind da ganz anders. Und die Stewardessen sind mit zum einen mehr als wurscht, zum anderen ist da jede andere Fluglinie, mit der ich geflogen bin, nicht anders, und das sind mit U.S. Airways, American Airlines, Air France, British Airways und Lufthansa schon einige.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text