413°
ABGELAUFEN
Für 5 EUR ins Volkstheater Wien, mit etwas Glück auf guten Plätzen
Für 5 EUR ins Volkstheater Wien, mit etwas Glück auf guten Plätzen
  1. Haushalt & Garten

Für 5 EUR ins Volkstheater Wien, mit etwas Glück auf guten Plätzen

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 23 - 45 EUR, je nach Platzkategorie.

Da ich in letzter Zeit mehrmals aus beruflichen Gründen in Wien war, bin ich irgendwann zur Abendgestaltung auf die Idee gekommen, das Volkstheater zu besuchen.

Gewöhnliche Plätze kosten dort bis zu 45 EUR, was mir dann für den spontanen Besuch eines mir nicht näher bekannten Stücks eher zu teuer ist. Studenten-, Senioren-Rabatt und ähnliches trifft auf mich nicht zu, Ich stieß dann aber eher zufällig auf Blocksitz-Plätze (für Veranstaltungen im Haupthaus - die anderen Spielorte kenne ich nicht), welche für 5 EUR angeboten werden (das scheint für alle Vorstellungen zu gelten).

Unsicher, was mich dort erwartet (gibt es eine Sichtbehinderung?) habe ich es letzten Herbst einfach mal probiert.

Das Geniale: das Theater (an einem Abend unter der Woche) war nur etwa zur Hälfte besucht, der obere Bereich und somit auch die Blocksitze waren daher geschlossen. Man hat mich umgesetzt - auf einen Top-Platz in der ersten Reihe des Balkons, die sonst 45 EUR kosten!

Insgesamt habe ich das Theater jetzt drei Mal besucht, zwei Mal bekam ich ein Upgrade, bei einer Vorstellung saß ich dann tatsächlich einmal auf dem gebuchten Platz. Auch das war OK, man sitzt zwar recht weit oben, sieht aber trotzdem die komplette Bühne, es gibt also keine Sichteinschränkung.

Noch eine Entwarnung für mydealzer: Garderobe ist bereits im Ticket enthalten! Ihr braucht also nicht versuchen, eure Jacke zu verstecken, wenn euch eine der freundlichen Mitarbeiterinnen auf die Garderobenpflicht hinweist ;-)
(beim print@home-Ticket stand das glaube ich nicht drauf, beim an der Kasse hinterlegten aber dann schon)

Aktuell kann ich auf jeden Fall die Stücke "Supergute Tage" und "Floh im Ohr" empfehlen, die ich selbst gesehen habe. Wer klassische Stücke mag kann sicher auch mal "Die Physiker" in Betracht ziehen.

24 Kommentare

hot

Verfasser

5242320-8NsQ7
Kategorie 8 (Blocksitz) buchen, mit etwas Glück in Kategorie 1 umgesetzt werden.

Übersicht der aktuellen Stücke: volkstheater.at/hom…ire

Theater, ist das so wie Kino, nur mit echten Menschen??
Gibts das noch??
Spaß, is n TOP Angebot!!

Verfasser

masterb2222

Theater, ist das so wie Kino, nur mit echten Menschen?? Gibts das noch?? :D



Allerdings ;-) Und für einmal Zwangs-GEZ kann man gleich 3 mal hingehen ;-)

Kultur autohot

Sehr hot, aber eigentlich kein Deal, oder?

Wieso sollte es kein Deal sein, billiger als normal

Avatar

GelöschterUser118397

Danke! Megahot!

Warum sollte das kein Deal sein?

Achso...hot

Kultur für 5€ - hot.

Verfasser

spinpoint

Sehr hot, aber eigentlich kein Deal, oder?


Habe mich nach meiner geweckten Theaterlust mal in Karlsruhe umgesehen, da fangen auch die günstigen Plätze in kleinen Theatern erst bei 15-20 EUR an (letztes Wochenende waren meine Kinder für 6 EUR im Marionettentheater, mal so als Vergleich). Daher finde ich es schon einen Deal, überhaupt für 5 EUR ins Theater gehen zu können - mit Sitzplatz. Und das Volkstheater ist jetzt auch nicht gerade unbedeutend, und bspw. die aufwendingen Bühnenbilder (bei den 3 Vorstellungen jeweils vollkommen andersartig, die "Tetrisbühne" bei Supergute Tage war am abgefahrensten) fand ich ziemlich beeindruckend.

Wenns das anderswo auch gibt freue ich mich über Tipps!

Da man zwar keine Garantie, aber doch recht gute Chancen hat, auf einen der >40 EUR-Plätze umgesetzt zu werden, umso besser

Der Schnäppchenjäger in mir hat sich jedenfalls ziemlich gefreut, neben Leuten zu sitzen, die fast das zehnfache bezahlt haben

Selbst bei einer Reise nach Wien eine Überglegung wert, da die Möglichkeit besteht sich die Tickets vor Abflug daheim aszudrucken.
Also von mir ein Danke!

Verfasser

cityhawk

Selbst bei einer Reise nach Wien eine Überglegung wert, da die Möglichkeit besteht sich die Tickets vor Abflug daheim aszudrucken.


Alternativ geht Hinterlegung an der Kasse (wenn man reinkommt links) genauso gut, dann spart man sich auch noch die Druckkosten

Habs letztens auch erst 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn da abgeholt, null Problem Und man hat ein schönes Ticket als Andenken.

Hey leute,
wo kann man denn die 5 Euro karten sehen und buchen?
Ich finde sie irgendwie nicht.
mfg.

---

--

spinpoint

Sehr hot, aber eigentlich kein Deal, oder?

.

Dein Deal gefällt mir. Ich bin ebenfalls Theater Fan und immer auf der Suche nach billigen Plätzen in Leipzig oder Halle. Leider existiert hier kein billig Ticket Konzept wenn eine Vorstellung relativ leer ist, außer als Student.
Bin über jeden Tipp dankbar.

Im Volkstheater in Wien kann man auch Restplätze 1h vor Beginn ergattern, sind entweder auch so Couch Plätze oder Stehplätze, Kostenpunkt 3-4€.War da zur Erstaufführung der Truppe von Die Physiker im Dezember. Ist ganz lustig. Geht auch mit 80min für die Staatsoper, ebenfalls Stehplätze, aber für 4€ hab ich die 4 h auch mal am Reling gestanden...

In Wien kann man in allen großen Bühnen Stehplätze für n 5er bekommen und sich später bei Verfügbarkeit irgendwo sitzen.
Meiner Meinung nach kein Deal!

Vor 22 Jahren besuchte ich auch ein Theater in Wien, Blocksitz, 5 Mark ca. oder waren es 3 Mark? Ein Musical war das. Ein Mann mit Maske. Batman war es nicht.....

Schön, wenn etwas Bestand hat!

Verfasser

IngoAnDerBruegge

In Wien kann man in allen großen Bühnen Stehplätze für n 5er bekommen und sich später bei Verfügbarkeit irgendwo sitzen. Meiner Meinung nach kein Deal!


dann ist ganz Wien ein Deal :-) Ist eh ne coole Stadt...

Wenn man sich mal nach Mailand verirrt kann ich empfehlen für 11 Euro in die Scala zu kommen, einfach um 11 Uhr in eine Schlange neben der Scala stellen und auf 14:00 warten (darauf achten das man unter den ersten 140 leuts steht ansonsten gleich auf dem hacken kehrt machen).
Um 14:00 bekommt man dann eine Nummer die man sich merkt und die mit deinem Namen "verknüpft" wird. (Alles unter legitimation des Persos)
Dann um 17:00 wieder kommen und wenn die Nummer aufgerufen wird ausweis vorzeigen und dann bekommt man diese Nummer ausgehändigt.
Dann stellt man sich direkt in die nächste Schlange und darf dann mit der nummer (wieder unter legitimation des Persos) ein ticket für 11 Euro kaufen)



Vielleicht unpassend aber ich wollts mal los werden




Hab sogar an Sylvester so geschafft

Avatar

GelöschterUser68141

IngoAnDerBruegge

In Wien kann man in allen großen Bühnen Stehplätze für n 5er bekommen und sich später bei Verfügbarkeit irgendwo sitzen. Meiner Meinung nach kein Deal!


Ist aber nur was für Hardcoreansteher (wie oben bei der Scala beschrieben)
Habe mir da vor gut 25 Jahren 2 Wochen lang die großen Stimmen der Welt für 25 Schilling den Abend reingezogen. Bei Placido Domingo hieß es früh um 1/2 5 mit der ersten Tram zu kommen. Damals musste man noch einen Schal mitbringen, um seinen Platz im Stehparkett zu markieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text