Für alle BILD-Fans: BILDplus aktuell für 2,49€/Monat und somit -50% günstiger
-210°

Für alle BILD-Fans: BILDplus aktuell für 2,49€/Monat und somit -50% günstiger

2,49€4,99€-50%
12
eingestellt am 23. Mär
Hi zusammen, ich habe gerade Werbung für das Osterangebot von BILDplus gesehen. Für kurze Zeit (ich denke bis Ostern) gibt es -50% Nachlass. Der reduzierte Preis gilt lt. Sternchentext für 12 Monate - also ein ganzes Jahr den halben Preis zahlen! ...und es ist auch jederzeit kündbar, wenn man doch keine Lust mehr darauf hat.

viel Spass mit dem Deal...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich weiß ja, dass man hier nur den Deal bewerten soll, aber ich kann meine Abneigung gegenüber diesem Schundblatt einfach nicht unterdrücken.
12 Kommentare
Das Angebot gibt's eigentlich immer.
Nur jedes Mal zu einem anderen Anlass

Trotzdem: Bild = autohot
Bearbeitet von: "flofree" 23. Mär
"BILD-Fans" - das ist die Kategorie Mensch, die such auch "vegan" ins Gesicht tätowieren lassen.
Ich weiß ja, dass man hier nur den Deal bewerten soll, aber ich kann meine Abneigung gegenüber diesem Schundblatt einfach nicht unterdrücken.
50% Ersparnis, hot. Das Medium an sich bewerte ich nicht, überlasse ich anderen.
hoooooooooooooot!
Ich lese schon seit über 25 Jahren Bild. Am besten finde ich die Auswahl der Bilder. Tolle Lektüre für das Volk.
Würde das Volk mal mehr Bild lesen, hätten wir jetzt keine Flüchtlinge im Land und die Milka Kuh als Wappen unseres Landes!
#Stabilitätspaket
"Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." — Max Goldt
Thiscouldbeyouradvor 26 m

"Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu …"Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." — Max Goldt


Max goldt - autohot!
Sehr lesenswert war allerdings neulich der Beitrag über die russischen Hacker und den Juso-Chef!
Knallhart recherchierer Qualitätsjournalismus abseits jedes Eigeninteresses! Dafür hätte ich locker auch den vollen Preis bezahlt.

spiegel.de/kul…tml
Bearbeitet von: "Zirkusboxer" 23. Mär
Zirkusboxervor 4 m

Sehr lesenswert war allerdings neulich der Beitrag über die russischen …Sehr lesenswert war allerdings neulich der Beitrag über die russischen Hacker und den Juso-Chef! Knallhart recherchierer Qualitätsjournalismus abseits jedes Eigeninteresses! Dafür hätte ich locker auch den vollen Preis bezahlt.http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/titanic-foppt-bild-mit-angeblichem-kevin-kuehnert-mailverkehr-a-1194623.html


Das, finde ich, ist das beste Beispiel warum man diesem "Blatt" nicht ein einziges Wort glaube darf.
Hatte es mal wegen der Bud Spencer Briefmarken abgeschlossen, dann irgendwie daran gewöhnt. jetzt schau ich doch mal jeden Tag durch(fierce) durch die Bocelli Karten für 10 Euro hab ich meine Eltern glücklich gemacht und jetzt hätte ich schon fast ein schlechtes Gewissen zu kündigen hot wegen Preisersparnis und monatliches kündigen
Bearbeitet von: "Jamei" 23. Mär
Bei 200% Preisaufschlag hätte ich ja Hot gegeben, aber so - nö.
Angst ,Hass , Titten unf der Wetterbericht . COLD
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text