-119°
ABGELAUFEN
Für BahnCard Kunden: 500 Bahn.bonus Punkte in 10EUR Coupon eintauschen

Für BahnCard Kunden: 500 Bahn.bonus Punkte in 10EUR Coupon eintauschen

ReisenUSC Angebote

Für BahnCard Kunden: 500 Bahn.bonus Punkte in 10EUR Coupon eintauschen

Dieses Angebot lohnt nur wenn Punktverfall droht ...

Derzeit kann man 500 Bahn.bonus Punkte in 10EUR Coupon eintauschen, der schon ab 19 EUR einlösbar ist.

Bahn Bonus Punkte bekommt man bei jeder Bahnfahrt, sofern man eine BahnCard hat. Mit ein paar Fahrten sollte man schon 500 Punkte zusammen haben.

Ich denke man muss den Link aus der E-Mail anklicken.
Schaut mal im Posteingang.

Heute per Mail eingetrudelt:

Sehr geehrt ...
das Schönste, was aus 500 bahn.bonus Punkten werden kann, sind tolle Erinnerungen an eine wundervolle Reise. Deswegen haben Sie jetzt bis zum 16.10.2016 die Möglichkeit, bahn.bonus Punkte in einen 10 Euro Reisegutschein zu verwandeln*.

Wohin die Reise Sie anschließend führen soll, können Sie sich dann in aller Ruhe überlegen: Ihr Gutschein ist nämlich bis zum 08.03.2017 gültig – und das bereits ab einem Mindestfahrkartenwert von nur 19 Euro.

____

Der eCoupon ist im Buchungs- und Reisezeitraum vom 08.09.2015 bis zum 08.03.2017 gültig. Ein Gutschein pro Buchung.

12 Kommentare

"Mit ein paar Fahrten sollte man schon 500 Punkte"
Pro Euro Umsatz gibt es einen Punkt...


über Shopping natürlich auch mehr, zB bei Saturn
Wer die Aussicht hat 3000 Punkte erreichen zu können sollte dieses Angebot auf gar keinen Fall nutzen und lieber die Freifahrt Flex für 3k Punkte verkaufen = 120 Euro.
oder eben, wie asperin schreibt, für 1k Punkte eine Freifahrt buchen - der Wert liegt auch schnell über 2x10 Euro.
Bearbeitet von: "Michalala" 12. September 2016

naja oft bekomme ich mit 1000 bonus punkten , eine Freiheit im Wert von ueber 40 €

laesst sich leider wirklich nur mit bahncard einloesen, nicht mit der kostenlosen bonuscard.

sehe gerade ich hab 1700 punkte und meine ersten punkte wohl am 16.07.2013 erhalten: diede sind noch nicht verfallen, obwohl 36 monate rum sind.
tja ich fahre kein fernverkehr mehr und habe an saemtlichen praemien kaum oder kein bedarf.... irgendwie schwierig, jemand eine idee?

J0rd4Nvor 3 m

laesst sich leider wirklich nur mit bahncard einloesen, nicht mit der kostenlosen bonuscard. sehe gerade ich hab 1700 punkte und meine ersten punkte wohl am 16.07.2013 erhalten: diede sind noch nicht verfallen, obwohl 36 monate rum sind.tja ich fahre kein fernverkehr mehr und habe an saemtlichen praemien kaum oder kein bedarf.... irgendwie schwierig, jemand eine idee?



übers Punkte-Bonus-Portal online-Shoppen um auf 3k zu kommen
das funktioniert wie eine qipu/shoop-Alternative

Asperin2012vor 17 m

naja oft bekomme ich mit 1000 bonus punkten , eine Freiheit im Wert von ueber 40 €


Michalalavor 18 m

"Mit ein paar Fahrten sollte man schon 500 Punkte"Pro Euro Umsatz gibt es einen Punkt...über Shopping natürlich auch mehr, zB bei SaturnWer die Aussicht hat 3000 Punkte erreichen zu können sollte dieses Angebot auf gar keinen Fall nutzen und lieber die Freifahrt Flex für 3k Punkte verkaufen = 120 Euro.oder eben, wie asperin schreibt, für 1k Punkte eine Freifahrt buchen - der Wert liegt auch schnell über 2x10 Euro.



Hmm okey, das wusste ich leider nicht.

Michalalavor 5 m

übers Punkte-Bonus-Portal online-Shoppen um auf 3k zu kommen das funktioniert wie eine qipu/shoop-Alternative



bis zu 3k sind es aber noch so viele punkte dass mir die alten verfallen ^^ aber ich sehe gerade das laender-ticket. werde ich als not-schwarzfahr-ticket benutzen, falls ich vergesse ein ticket zu loesen und in ne kontrolle komme schnell datum und namen eintragen. sind immerhin inzwischen 60 euro sollte man vergessen ein ticket zu loesen!
Bearbeitet von: "J0rd4N" 12. September 2016

Hm, habe keine entsprechende Mail im Posteingang, glaube ich. Wie lautete denn der Betreff?

lohnt sich in meinen augen nur bei bevorstehendem punkte verfall. so ne freifahrt ein weg hat bei 1000 punkten für mich persönlich nen wert von 50€ wegen meiner stammstrecke ...stammstrecke 4,5h fahrt nach münchen

ich hebe mir meine Bonuspunkte immer für Weihnachten auf, wenn es eh kaum Sparpreise gibt.

schlechtestes Bahn Angebot ever ... ever... ever ...

Für wie dumm hält die bahn eigtl ihre kunden, 20 euro wären ja noch ok aber 10? Und noch mit mbw...

J0rd4N12. September

laesst sich leider wirklich nur mit bahncard einloesen, nicht mit der kostenlosen bonuscard. sehe gerade ich hab 1700 punkte und meine ersten punkte wohl am 16.07.2013 erhalten: diede sind noch nicht verfallen, obwohl 36 monate rum sind.tja ich fahre kein fernverkehr mehr und habe an saemtlichen praemien kaum oder kein bedarf.... irgendwie schwierig, jemand eine idee?




Die Punkte verfallen nach 36 Monaten zum nächsten Quartalsende, sprich 31. März, 30. Juni, 30. September oder 31. Dezember.
Deine verfallen somit zum 30. September 2016!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text