[Für BC-50 Besitzer] Kostenfreie Schnupperbahncard 1. Klasse über Bahn-Vorteilswelt
292°Abgelaufen

[Für BC-50 Besitzer] Kostenfreie Schnupperbahncard 1. Klasse über Bahn-Vorteilswelt

14
eingestellt am 4. Apr 2016heiß seit 4. Apr 2016
Hallo zusammen,

ich bin gerade unterwegs, deswegen fasse ich mich kurz:

Über die Bahn Vorteilswelt gibt es derzeit eine kostenlose Schnupperbahncard für die erste Klasse, welche in Verbindung mit einer BC50 2.Klasse zwei Monate gültig ist und die üblichen 50 % auf Reisen in der ersten Klasse gewährt.

Von Komfort her habt ihr in der ersten Klasse (ICE) größere Plätze, eine kostenfreie Sitzplatzreservierung, kostenfreie Tageszeitungen, kostenfreies WLAN der DTAG (auf bestimmten Strecken) und einen Platzservice, welcher euch Essen und Getränke aus dem Speisewagen an den Platz bringt. Das WLAN geht nur in Deutschland und auf bestimmten Strecken auch ins Ausland. Von Nürnberg nach Wien ist jedoch z.B. in Passau dann Schluss damit.

Link führt zur Login-Page bei der Bahn.

Beste Kommentare

Mario

Generell ist es aber, wenn es denn bei jedem mit einer BC50 verfügbar ist, durchaus ein Freebie, da man ja eine Leistung umsonst bekommt, welche sonst Geld kosten würde.




Also ein Freebie ist es wohl kaum, da die Ersparniss erst zum tragen kommt, WENN MAN MEHR bezahlt.

Man hat quasi für 2 Monate eine BC der 1. Klasse und kann sich daher das 1. Klasse Ticket günstiger kaufen. Wer aber eine Bahncard 2. Klasse hat, wird auch normalerweise lieber 2. Klasse fahren.

Kleines Beispiel, Montag. 02. Mai Strecke Hamburg => München

Flexpreise (keine Zugbindung):
Reise mit BC 2. Klasse in der 2. Klasse = 71 Euro
Reise mit BC 2. Klasse in der 1. Klasse = 237 Euro
Reise mit BC 1. Klasse in der 1. Klasse = 118,5 Euro
(in der ersten Klasse ist der Sitzplatz im Wert von 4,5 Euro enthalten)


Sparpreise (keine Zugbindung):
Reise mit BC 2. Klasse in der 2. Klasse = 14,25 Euro
Reise mit BC 2. Klasse in der 1. Klasse = 53,00 Euro
Reise mit BC 1. Klasse in der 1. Klasse = 39,75 Euro
(in der ersten Klasse ist der Sitzplatz im Wert von 4,5 Euro enthalten)

Das beudetet in diesem Fall muss ich 25,5 Euro (180%) Aufschlag bezahlen um von der 2. in die 1. Klasse zu wechseln (selbst bei 2. Klasse + Sitzplatz sind es noch 21 Euro oder eben 112% Aufschlag).
Natürlich kann es einem mal die 20 Euro wert sein, um die 1. Klasse zu testen. von Freebie ist das aber weit weit entfernt oder?

Ein Freebie wäre es, wenn ich mit diese Bonuscarte mit meiner BC 2. Klasse und meiner Fahrkarte 2. Klasse in der 1. Klasse fahren dürfte

14 Kommentare

Verfasser

9287746-wlZZc

Cool! Danke!

Das ist ein Deal?
Sowas taucht immer mal wieder in den Accounts auf; nur meist nicht bei allen (daher hatte ich es letzten Monat nicht gepostet....und die anderen mal).

Verfasser

Murmel1

Das ist ein Deal? Sowas taucht immer mal wieder in den Accounts auf; nur meist nicht bei allen (daher hatte ich es letzten Monat nicht gepostet....und die anderen mal).



Hm, ich vermute mal, dass es bei allen Besitzern der BC50 auftaucht, ich habe natürlich keine zwei Accounts, um das zu verifizieren. Wenn es nicht so ist, wird das in den Kommentaren schon auftauchen und dann kann man es immer noch unter Diverses verschieben

Generell ist es aber, wenn es denn bei jedem mit einer BC50 verfügbar ist, durchaus ein Freebie, da man ja eine Leistung umsonst bekommt, welche sonst Geld kosten würde.

Danke für den Tipp...hab ich nie drauf geachtet. Kann man auf jeden Fall mal mitnehmen

Mario

Generell ist es aber, wenn es denn bei jedem mit einer BC50 verfügbar ist, durchaus ein Freebie, da man ja eine Leistung umsonst bekommt, welche sonst Geld kosten würde.




Also ein Freebie ist es wohl kaum, da die Ersparniss erst zum tragen kommt, WENN MAN MEHR bezahlt.

Man hat quasi für 2 Monate eine BC der 1. Klasse und kann sich daher das 1. Klasse Ticket günstiger kaufen. Wer aber eine Bahncard 2. Klasse hat, wird auch normalerweise lieber 2. Klasse fahren.

Kleines Beispiel, Montag. 02. Mai Strecke Hamburg => München

Flexpreise (keine Zugbindung):
Reise mit BC 2. Klasse in der 2. Klasse = 71 Euro
Reise mit BC 2. Klasse in der 1. Klasse = 237 Euro
Reise mit BC 1. Klasse in der 1. Klasse = 118,5 Euro
(in der ersten Klasse ist der Sitzplatz im Wert von 4,5 Euro enthalten)


Sparpreise (keine Zugbindung):
Reise mit BC 2. Klasse in der 2. Klasse = 14,25 Euro
Reise mit BC 2. Klasse in der 1. Klasse = 53,00 Euro
Reise mit BC 1. Klasse in der 1. Klasse = 39,75 Euro
(in der ersten Klasse ist der Sitzplatz im Wert von 4,5 Euro enthalten)

Das beudetet in diesem Fall muss ich 25,5 Euro (180%) Aufschlag bezahlen um von der 2. in die 1. Klasse zu wechseln (selbst bei 2. Klasse + Sitzplatz sind es noch 21 Euro oder eben 112% Aufschlag).
Natürlich kann es einem mal die 20 Euro wert sein, um die 1. Klasse zu testen. von Freebie ist das aber weit weit entfernt oder?

Ein Freebie wäre es, wenn ich mit diese Bonuscarte mit meiner BC 2. Klasse und meiner Fahrkarte 2. Klasse in der 1. Klasse fahren dürfte

Verfasser

Looking4Dealz



Dass es auf vielen Strecken Sparpreise gibt, welche generell günstiger als der Flexpreis sind, sollte klar sein.

Mit dem Freebie bekommst du quasi die Möglichkeit deine normale Bahncard 2. Klasse zwei Monate lang als Bahncard 1. Klasse zu verwenden. In diesem Update liegt der Freebie. Du kannst ansonsten ja gerne mal die Preise der BC 1. Klasse für ein Jahr raussuchen und diesen dann durch 6 teilen, das wäre dann der Betrag, welcher vermutlich der Ersparnis entsprechen würde.

Dass die erste Klasse bei der deutschen Bahn nicht billig ist, klaro. Das Angebot ist vor allem interessant, wenn man sich entscheidet, dass man kurzfristig in der ersten Klasse reisen möchte, denn hier gibt es i.d.R. keine Sparpreise mehr. Ich finde es zumindest ein nettes Angebot, welches man wahrnehmen kann, jedoch nicht muss.

Ich habe im Dealtext auch nichts beschönigt, von daher verstehe ich deine Argumentation nicht wirklich, aber gut.

Kündigung nötig? Das wäre interessant.

Verfasser

Philigran

Kündigung nötig? Das wäre interessant.



Gefunden habe ich darüber nichts, wenn man die Bestellung einleitet, wird auch ein fixer Gültigkeitsrahmen angegeben. Denke also nicht, dass die BC sich verlängert.

Angebot gab es laut Google wohl auch im Januar schon einmal.

Mario

Dass es auf vielen Strecken Sparpreise gibt, welche generell günstiger als der Flexpreis sind, sollte klar sein. Mit dem Freebie bekommst du quasi die Möglichkeit deine normale Bahncard 2. Klasse zwei Monate lang als Bahncard 1. Klasse zu verwenden. In diesem Update liegt der Freebie. Du kannst ansonsten ja gerne mal die Preise der BC 1. Klasse für ein Jahr raussuchen und diesen dann durch 6 teilen, das wäre dann der Betrag, welcher vermutlich der Ersparnis entsprechen würde.



Das sollte kein Vorwurf sein nur finde ich eben "Freebie" doch arg weit aus dem Fenster gelehnt wenn die konkrete Nutzung des Freebie mind. 100% Aufpreis kostet.

Die von dir angestrebte Verrechnung ist - aus meiner Sicht - nicht sinnvoll möglich.
Wer soll die Zielgruppe sein.

entweder
A) ich fahre oft und nehme gerne die 1. Klasse, dann habe ich schon eine 1. Klasse BC

B) ich fahre oft und nehme selten die 1. Klasse habe daher jetzt mal die Möglichkeit einen Aufpreis zu zahlen um zu prüfen ob mit die 1. Klasse nicht generell einen Aufpreis wert ist
Den gleichen Test könnte ich durch die Nutzung von Sparpreisen machen, wo - je nach Strecke und Datum - der Preisunterschied bei 1,5 - 3 Euro liegt (inklusive Sitzplatz)
In o.g. Beispiel würde man für diesen Test statt eines Aufpreises von 53-14,25 = 38,75 Euro nur einen Aupreis von 39,78-14,25 = 25,5 Euro bezahlen. Man spart zwar immerhin 13,25 Euro, jedoch bezahlt man dennoch 25,5 Euro Aufpreis, das ist ein Sparangebot aber kein Freebie.

C)ich fahre selten - dann habe ich gar keine BC50, dann lohnt die BC25 mehr

Da es nicht möglich ist eine BC für 2 Monate zu kaufen und dann den Preis für die 2. Klasse Karte zu zahlen, jedoch - mit diesem Upgrade - dann die 1. Klasse zu nutzen - ist es auch nicht sinnig als Freebie nutzbar.

Einzig für eine Gruppe wäre es interessant - sofern das Programm auch für ganz neue Bahncards gilt:
Zielgruppe:
habe keine Bahncard(oder BC läuft gerade ab) benötige eine BC der 1. Klasse.
Dann kann man sich eine BC 2. Klasse kaufen, die ersten 2 Monate kostenlos das 1. Klasse upgrade nutzen und danach die Bahncard auf eine BC der 1. Klasse aufwerten lassen (höherwertige Klasse beantragen ist unabhängig von der Laufzeit möglich).
Einzig für diese Zielgruppe wäre es dann ein freebie, da man dann 12 Monate eine 1. Klasse BC hat, jedoch 2 Monate die 2. Klasse zahlt und 10 Monate die der 1. Klasse.


Mario

Hm, ich vermute mal, dass es bei allen Besitzern der BC50 auftaucht, ich habe natürlich keine zwei Accounts, um das zu verifizieren. Wenn es nicht so ist, wird das in den Kommentaren schon auftauchen und dann kann man es immer noch unter Diverses verschieben Generell ist es aber, wenn es denn bei jedem mit einer BC50 verfügbar ist, durchaus ein Freebie, da man ja eine Leistung umsonst bekommt, welche sonst Geld kosten würde.


BC25-Besitzer hier und die Aktion taucht ebenfalls auf
Doch bisher war so ziemlich jeder Vorteil der Vorteilswelt accountgebunden und nicht für alle verfügbar

Mal schauen. ob die wenigstens die erste Klasse im neuen IC2 besser geworden ist.

Looking4Dealz

Das sollte kein Vorwurf sein nur finde ich eben "Freebie" doch arg weit aus dem Fenster gelehnt wenn die konkrete Nutzung des Freebie mind. 100% Aufpreis kostet.



Dass das eher kein Freebie ist, da stimme ich dir zu.
Aber mind. 100% Aufpreis zu vermuten, nur weil das bei einer Verbindung der Fall war ist ebenso Quatsch.

Mein Beispiel: Hamburg-Basel: 2.Klasse 27,75 EUR,1. Klasse 32,25 EUR (inkl. Sitzreservierung).
Für die Fahrt ist es also dann sogar quasi doch nen Freebie und ich habe die Schnupper-BC dafür gerne genutzt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text