Für Brillenträger: 50% auf alle Brillengläser bei Apollo
256°Abgelaufen

Für Brillenträger: 50% auf alle Brillengläser bei Apollo

23
eingestellt am 22. Nov 2017
Bei Apollo gibt es zur Zeit einen Rabatt von 50% auf alle Brillengläser. Also auch Gleitsichtgläser. Der Rabatt gilt auch für Zusatzoptionen wie extra dünne Gläser oder selbsttönende und polarisierende Gläser.

Oder wie es Apollo selbst schreibt:

Nutzen Sie jetzt unseren 50% Rabatt auf alle Apollo-Glaspakete und Glasoptionen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser696998
registro650322. Nov 2017

Die Aktion läuft seit Monaten geht bis Dezember aber preislich gesehen ist …Die Aktion läuft seit Monaten geht bis Dezember aber preislich gesehen ist Fielmann viel besser War Freitag bei Apollo 230€ für die Brille inkl Gläser was ich haben wollte mit den 50%.Fielmann gibt einen viel bessere Brille mit dem selben Glass Eigenschaften für 180€



Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht sich zuerst ein Onlinevergleichsanbot aus bei Lensbest, Mister Spex, Brille 24 oder so weiter.
In meinem Fall eine Hugo Boss randlos Titanflex Gestell und Kunststoff-Einstärkengläser, 1,67 , gehärtet, entspiegelt, Lotuseffekt, UV Schutz
Angebot von Fielmann 120 € fürs Gestell + 99 € für die Gläser = 219 €
Angebot von Mister Spex für die komplette Brille = 89,90 €
Wieder zu Fielmann, Preisgarantie angesprochen.
Angebot von Fielmann 89,90 € für die Brille - 10 % = 80,91 € bezahlt
Bearbeitet von: "GelöschterUser696998" 22. Nov 2017
23 Kommentare
Wie lange läuft die Aktion?
Auch für eigene Rahmen gültig?
wanzty22. Nov 2017

Wie lange läuft die Aktion?Auch für eigene Rahmen gültig?


Die Aktion läuft seit Monaten geht bis Dezember aber preislich gesehen ist Fielmann viel besser
War Freitag bei Apollo 230€ für die Brille inkl Gläser was ich haben wollte mit den 50%.
Fielmann gibt einen viel bessere Brille mit dem selben Glass Eigenschaften für 180€
No Deal, Fielmann kennt das schon und gibt 55% auf Fielmannpreise. Also gefühlt 80% auf Apollopreise.
Avatar
GelöschterUser696998
registro650322. Nov 2017

Die Aktion läuft seit Monaten geht bis Dezember aber preislich gesehen ist …Die Aktion läuft seit Monaten geht bis Dezember aber preislich gesehen ist Fielmann viel besser War Freitag bei Apollo 230€ für die Brille inkl Gläser was ich haben wollte mit den 50%.Fielmann gibt einen viel bessere Brille mit dem selben Glass Eigenschaften für 180€



Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht sich zuerst ein Onlinevergleichsanbot aus bei Lensbest, Mister Spex, Brille 24 oder so weiter.
In meinem Fall eine Hugo Boss randlos Titanflex Gestell und Kunststoff-Einstärkengläser, 1,67 , gehärtet, entspiegelt, Lotuseffekt, UV Schutz
Angebot von Fielmann 120 € fürs Gestell + 99 € für die Gläser = 219 €
Angebot von Mister Spex für die komplette Brille = 89,90 €
Wieder zu Fielmann, Preisgarantie angesprochen.
Angebot von Fielmann 89,90 € für die Brille - 10 % = 80,91 € bezahlt
Bearbeitet von: "GelöschterUser696998" 22. Nov 2017
GelöschterUser69699822. Nov 2017

Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht …Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht sich zuerst ein Onlinevergleichsanbot aus bei Lensbest, Mister Spex, Brille 24 oder so weiter. In meinem Fall eine Hugo Boss randlos Titanflex Gestell und Kunststoff-Einstärkengläser, 1,67 , gehärtet, entspiegelt, Lotuseffekt, UV SchutzAngebot von Fielmann 120 € fürs Gestell + 99 € für die Gläser = 219 €Angebot von Mister Spex für die komplette Brille = 89,90 €Wieder zu Fielmann, Preisgarantie angesprochen.Angebot von Fielmann 89,90 € für die Brille - 10 % = 80,91 € bezahlt


Da die Brille gerade Produziert wird kann ich ja die Preisgarantie auch ansprechen 🤔 danke für den Tipp
GelöschterUser69699822. Nov 2017

Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht …Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht sich zuerst ein Onlinevergleichsanbot aus bei Lensbest, Mister Spex, Brille 24 oder so weiter. In meinem Fall eine Hugo Boss randlos Titanflex Gestell und Kunststoff-Einstärkengläser, 1,67 , gehärtet, entspiegelt, Lotuseffekt, UV SchutzAngebot von Fielmann 120 € fürs Gestell + 99 € für die Gläser = 219 €Angebot von Mister Spex für die komplette Brille = 89,90 €Wieder zu Fielmann, Preisgarantie angesprochen.Angebot von Fielmann 89,90 € für die Brille - 10 % = 80,91 € bezahlt

Du bist sicher auch der Erste der sich wundert, warum der Stationäre Handel immer dünner wird. Sicher weißt du auch das die "Onlineoptiker" nur Umsatzorientiert arbeiten um die Investoren zu versorgen aber keine Gewinne einfahren. Warum wohl?
Ein gutes Angebot vor Ort, ist durch nichts zu ersetzen! Es kommt immer darauf an, wie man vor Ort auftritt. Nette Menschen bekommen auch gute Angebote. Diese Erfahrung hat mich schon sehr oft anz Ziel geführt.
UFOsekte22. Nov 2017

No Deal, Fielmann kennt das schon und gibt 55% auf Fielmannpreise. Also …No Deal, Fielmann kennt das schon und gibt 55% auf Fielmannpreise. Also gefühlt 80% auf Apollopreise.



Steht bitte wo?
GelöschterUser69699822. Nov 2017

Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht …Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht sich zuerst ein Onlinevergleichsanbot aus bei Lensbest, Mister Spex, Brille 24 oder so weiter. In meinem Fall eine Hugo Boss randlos Titanflex Gestell und Kunststoff-Einstärkengläser, 1,67 , gehärtet, entspiegelt, Lotuseffekt, UV SchutzAngebot von Fielmann 120 € fürs Gestell + 99 € für die Gläser = 219 €Angebot von Mister Spex für die komplette Brille = 89,90 €Wieder zu Fielmann, Preisgarantie angesprochen.Angebot von Fielmann 89,90 € für die Brille - 10 % = 80,91 € bezahlt


Krass...
Fielmann mag ja günstiger sein, aber Glas ist nicht Glas. Ich habe, da ich eine neue Brille brauchte auch erstmal eine bei Fielmann gekauft, bei der aber irgendwas nicht gestimmt hat, hab die Gläser bei Fielmann also nochmal anfertigen lassen und wieder war meine Sicht seltsam verzerrt, sodass ich die Brille zurückgab und die gleiche brille bei Apollo mit den gleichen Glasparametern (natürlich teurer) anfertigen ließ und als ich sie dann aufgesetzt hatte war plötzlich alles super, keine verzerrungen mehr, klarer etc.
Irgendwo geb ich lieber mehr Geld aus, seh dafür jedoch besser.
Vielleicht waren bei Fielmann die Geräte falsch kalibiert oder das Personal unfähig...keine Ahnung.
UFOsekte22. Nov 2017

No Deal, Fielmann kennt das schon und gibt 55% auf Fielmannpreise. Also …No Deal, Fielmann kennt das schon und gibt 55% auf Fielmannpreise. Also gefühlt 80% auf Apollopreise.



Ich finde dazu keinerlei Deal oder ähnliches
Progressiv22. Nov 2017

Du bist sicher auch der Erste der sich wundert, warum der Stationäre …Du bist sicher auch der Erste der sich wundert, warum der Stationäre Handel immer dünner wird. Sicher weißt du auch das die "Onlineoptiker" nur Umsatzorientiert arbeiten um die Investoren zu versorgen aber keine Gewinne einfahren. Warum wohl? Ein gutes Angebot vor Ort, ist durch nichts zu ersetzen! Es kommt immer darauf an, wie man vor Ort auftritt. Nette Menschen bekommen auch gute Angebote. Diese Erfahrung hat mich schon sehr oft anz Ziel geführt.


Ja es wirklich moralisch verwerflich, wenn Fielmann Gewinne entgehen, der arme Eigentümer hat nur ein paar hundert Mio Vermögen
blackhawk2k22. Nov 2017

Ja es wirklich moralisch verwerflich, wenn Fielmann Gewinne entgehen, der …Ja es wirklich moralisch verwerflich, wenn Fielmann Gewinne entgehen, der arme Eigentümer hat nur ein paar hundert Mio Vermögen

Es tut mir sehr leid, aber du hast es nicht verstanden. Gerne aber auch noch einmal für dich, es geht mir weder um Fielmann noch um Apollo, es ging um die Geschäfte allgemein. Aber vielleicht bist du ja einer dieser visionären Menschen, welche ein Geschäft eröffnen würden, um nichts verdienen zu wollen. Wenn dem so ist, dann habe ich es falsch verstanden und entschuldige mich.
Bearbeitet von: "Progressiv" 22. Nov 2017
Deal Cold, Gründe bekannt.

Ich hab das Spiel erst letzten Monat durchgespielt. Erst zu Apollo und anschließend zu meinem Stamm-Optiker, bei dem ich seit 27 Jahren Kunde bin.
Apollo: Rein in den Laden, trotz vereinbartem Beratungstermin 15 Minuten gewartet, bis ein Mitarbeiter frei war. Festgestellt, dass im ganzen Laden nur ein passendes Brillengestell für mein schmales Gesicht vorhanden war. Hat mir nicht gefallen. Raus aus dem Laden.
Optiker meines Vertrauens: Rein in den Laden, Kaffee getrunken, nett geplaudert, Augen nochmal durchgemessen, erklärt, was ich mir als Fassung vorgestellt habe. Optikerin geht an einen Schrank, holt das perfekte Gestell für mich heraus, das auf Anhieb passt und mir gefällt. Nochmal 10 weitere Fassungen in passender Größe probiert, aber schließlich beim ersten Modell geblieben. Gläser von Rupp+Hubrach dazu und fertig ist die Brille für faire 560,- €. Mit Beratung, besten Gläsern und dem Service, der mit dem Verkauf der Brille erst anfängt, ist mir das jeden Cent wert.
Die Moral von der Geschichte: Wer auch nur ansatzweise kein 0815-Gesicht hat, kommt bei Apollo und Fielmann nicht weit. Was helfen mir billige Gläser, wenn ich keine passende Fassung bekomme? Wie man eine Brille im Netz kaufen kann erschließt sich mir sowieso nicht. Wie sollen die die Gläser für meinen Augenabstand passend in die Fassung einbauen, ohne vor Ort (kalibriert) zu messen und anzupassen?
So unterstütze ich weiterhin meinen lokalen, selbstständigen Optiker, bei dem die Brille zwar etwas mehr kostet, dafür aber 100% passt.
Progressiv22. Nov 2017

Es tut mir sehr leid, aber du hast es nicht verstanden. Gerne aber auch …Es tut mir sehr leid, aber du hast es nicht verstanden. Gerne aber auch noch einmal für dich, es geht mir weder um Fielmann noch um Apollo, es ging um die Geschäfte allgemein. Aber vielleicht bist du ja einer dieser visionären Menschen, welche ein Geschäft eröffnen würden, um nichts verdienen zu wollen. Wenn dem so ist, dann habe ich es falsch verstanden und entschuldige mich.


Die Gewinnspanne der Optiker ist so hoch die Gewinnen trotzdem genug
@garbagegame Ist doch schön, dass du deinen Optiker gefunden hast und ihn auch gerne unterstützen tust, weil er dir die für dich perfekten Gläser und Service bietet. Aber nicht jeder hat mal eben 560€ locker um es dir gleich zu tun.

Nun. Der Deal ist wohl nicht sonderlich heiß. Macht nichts. Allein für die Kommentare hat es sich für mich und bestimmt auch für den ein oder anderen hier gelohnt, den Deal rein gestellt zu haben.

Danke also für die interessante Kommentare.
Rocketdeflop22. Nov 2017

Die Gewinnspanne der Optiker ist so hoch die Gewinnen trotzdem genug

Du weißt was die Geräte kosten? Ladenmiete, Steuern, Personal ... Gläser schleifen kann jeder aber ein Optiker macht und kann mehr als das. Aber auch das ist egal, das führt nur zu sinnfreien Diskussionen. Mache selbst ein Geschäft auf, du wirst dich wundern was dann tatsächlich von der Gewinnspanne übrig bleibt.
garbagegame22. Nov 2017

Deal Cold, Gründe bekannt.Ich hab das Spiel erst letzten Monat …Deal Cold, Gründe bekannt.Ich hab das Spiel erst letzten Monat durchgespielt. Erst zu Apollo und anschließend zu meinem Stamm-Optiker, bei dem ich seit 27 Jahren Kunde bin.Apollo: Rein in den Laden, trotz vereinbartem Beratungstermin 15 Minuten gewartet, bis ein Mitarbeiter frei war. Festgestellt, dass im ganzen Laden nur ein passendes Brillengestell für mein schmales Gesicht vorhanden war. Hat mir nicht gefallen. Raus aus dem Laden.Optiker meines Vertrauens: Rein in den Laden, Kaffee getrunken, nett geplaudert, Augen nochmal durchgemessen, erklärt, was ich mir als Fassung vorgestellt habe. Optikerin geht an einen Schrank, holt das perfekte Gestell für mich heraus, das auf Anhieb passt und mir gefällt. Nochmal 10 weitere Fassungen in passender Größe probiert, aber schließlich beim ersten Modell geblieben. Gläser von Rupp+Hubrach dazu und fertig ist die Brille für faire 560,- €. Mit Beratung, besten Gläsern und dem Service, der mit dem Verkauf der Brille erst anfängt, ist mir das jeden Cent wert. Die Moral von der Geschichte: Wer auch nur ansatzweise kein 0815-Gesicht hat, kommt bei Apollo und Fielmann nicht weit. Was helfen mir billige Gläser, wenn ich keine passende Fassung bekomme? Wie man eine Brille im Netz kaufen kann erschließt sich mir sowieso nicht. Wie sollen die die Gläser für meinen Augenabstand passend in die Fassung einbauen, ohne vor Ort (kalibriert) zu messen und anzupassen?So unterstütze ich weiterhin meinen lokalen, selbstständigen Optiker, bei dem die Brille zwar etwas mehr kostet, dafür aber 100% passt.


Fielmann kann dir jede Fassung bestellen aber bei weitem nicht jede vorrätig haben, ich hätte mir das Modell notiert und alles billiger geholt. Aber jedem das seine.
Sheygetz22. Nov 2017

Steht bitte wo?


Das Fielmann immer der günstigste Anbieter ist? Auf der Homepage! Das mit den 55% ist mein persönliches Einkaufserlebnis, das steht nur hier.
gangstabeans22. Nov 2017

Ich finde dazu keinerlei Deal oder ähnliches


Stimmt
MeisterOek22. Nov 2017

Fielmann mag ja günstiger sein, aber Glas ist nicht Glas. Ich habe, da ich …Fielmann mag ja günstiger sein, aber Glas ist nicht Glas. Ich habe, da ich eine neue Brille brauchte auch erstmal eine bei Fielmann gekauft, bei der aber irgendwas nicht gestimmt hat, hab die Gläser bei Fielmann also nochmal anfertigen lassen und wieder war meine Sicht seltsam verzerrt, sodass ich die Brille zurückgab und die gleiche brille bei Apollo mit den gleichen Glasparametern (natürlich teurer) anfertigen ließ und als ich sie dann aufgesetzt hatte war plötzlich alles super, keine verzerrungen mehr, klarer etc. Irgendwo geb ich lieber mehr Geld aus, seh dafür jedoch besser. Vielleicht waren bei Fielmann die Geräte falsch kalibiert oder das Personal unfähig...keine Ahnung.


Genau, Glas ist nicht gleich Glas. Und das welches du jetzt trägst wäre bei Fielmann günstiger gewesen. Fakt!
UFOsekte22. Nov 2017

Das Fielmann immer der günstigste Anbieter ist? Auf der Homepage! Das mit …Das Fielmann immer der günstigste Anbieter ist? Auf der Homepage! Das mit den 55% ist mein persönliches Einkaufserlebnis, das steht nur hier.



Dann solltest du deine ganz persönlichen Erlebnisse vielleicht für dich behalten, statt sie generalisierend - "Fielmann [...] gibt 55% auf Fielmannpreise" - hier breit treten. Ist doch kein Wunder, daß du dann nach dem entsprechenden "Deal" gefragt wirst.
Sheygetz22. Nov 2017

Dann solltest du deine ganz persönlichen Erlebnisse vielleicht für dich b …Dann solltest du deine ganz persönlichen Erlebnisse vielleicht für dich behalten, statt sie generalisierend - "Fielmann [...] gibt 55% auf Fielmannpreise" - hier breit treten. Ist doch kein Wunder, daß du dann nach dem entsprechenden "Deal" gefragt wirst.


Was hast du denn für ein Problem? Dieses „persönliche“ Erlebnis ist doch nicht nur mir passiert...
Fielmann unterbietet seit Jahren aktiv den Wettbewerb und in diesem Fall sind das nun mal 55%.
Für jeden der nach einem Gegenangebot zu Apollo fragt ist das zugänglich.
Befass dich doch mal mit der Suche hier im Forum...Stichwort „Fielmann“.
Und den Deal dazu überlasse ich ganz generös dir, bitte sehr!
GelöschterUser69699822. Nov 2017

Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht …Da haste dich aber auch von Fielmann übers Ohr hauen lassen. Man sucht sich zuerst ein Onlinevergleichsanbot aus bei Lensbest, Mister Spex, Brille 24 oder so weiter. In meinem Fall eine Hugo Boss randlos Titanflex Gestell und Kunststoff-Einstärkengläser, 1,67 , gehärtet, entspiegelt, Lotuseffekt, UV SchutzAngebot von Fielmann 120 € fürs Gestell + 99 € für die Gläser = 219 €Angebot von Mister Spex für die komplette Brille = 89,90 €Wieder zu Fielmann, Preisgarantie angesprochen.Angebot von Fielmann 89,90 € für die Brille - 10 % = 80,91 € bezahlt


Mir wurde bei Fielmann erzaehlt, dass die Preisgarantie nicht fuer Onlinepreise gelte, und die Kombi Kassenrezept und Brillenversicherung auch moeglich sei?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text