279°
ABGELAUFEN
Für Cineasten: DCIFF-Filme komplett kostenlos ansehen

Für Cineasten: DCIFF-Filme komplett kostenlos ansehen

FreebiesMubi Angebote

Für Cineasten: DCIFF-Filme komplett kostenlos ansehen

Noch bis 14.11. gibt es die möglich auf mubi.com interessante Filme kostenlos anzusehen. Meiner Meinung nach genau das richtige für verregnete Novembertage. Das 'Dialogue Of Cultures International Film Festival' fand letztes Jahr noch exklusiv in New York statt, dieses Jahr ist es weltweit (fast) voll zugänglich. (von den 21 Filmen kann man 16 von Deutschland aus ansehen).

Die Filme werden natürlich auch ausgezeichnet, um für den Publikumspreis abzustimmen einfach auf 'Become a Fan' klicken.

Zusätzlich gibt es noch derzeit noch 11 Kurzfilme:
mubi.com/gar…/43


Die Filmliste:
The Anabasis of May and Fusako Shihenobu, Madao Adachi and 27 Years without Images (Eric Baudelaire, France)
Century of Birthing (Lav Diaz, Philippines)
Correspondence: Jonas Mekas - JL Guerin (Jonas Mekas & JL Guerin, Spain/US) 
Dress Rehearsal for Utopia (Andrés Duque, Spain)
The Gift to Stalin ( Rustem Abdrashitov, Kazakhstan, Russia, Poland, Israel)
It's the Earth Not the Moon (Gonçalo Tocha, Portugal)
Kinshasa Kids (Marc-Henri Wajnberg, Belgium/France)
Mapa (León Siminiani, Spain/India)
Old Is the New (Mirko Bischofberger, Switzerland)
Papirosen (Gastón Solnicki, Argentina)
Perret in Frankreich und Algerien (Heinz Emigholz, Germany)
Railway Redemption (Santiago Posada, UK)
Rose and Jasmine (Michael Pilz, Austria)
Vers Madrid - The Burning Bright (Sylvain George, France)
You Are All Captains (Oliver Laxe, Morocco/Spain)
A World Not Ours (Mahdi Fleifel, UK/Lebanon/Denmark)



Viel Spaß beim Genießen !

8 Kommentare

Blogpost von mubi mit weiteren Infos etc:
mubi.com/not…val


PS: Lav Diaz' Film ist mit 357 Minuten Spielzeit für seine Verhältnisse sogar relativ kurz geraten

Ein paar Kritiken dazu:
Cargo Blog
critic.de

auch alle in deutsch oder landessprache der filmemacher mit englischen untertiteln ?

schaich

auch alle in deutsch oder landessprache der filmemacher mit englischen untertiteln ?

Alle Filme zumindest mit engl. Untertiteln.

Der deutsche sowie der österreichische Wettberwerbsbeitrag kommen bspw. komplett ohne wirklich verständliche Wörter aus und sind somit auch nicht untertitelt.

Frag

PS: Lav Diaz' Film ist mit 357 Minuten Spielzeit für seine Verhältnisse sogar relativ kurz geraten



:O! Nur weils mich interessiert, was man bitte in sechs Stunden alles unterbringen will müsste ich es schauen ..

Frag

PS: Lav Diaz' Film ist mit 357 Minuten Spielzeit für seine Verhältnisse sogar relativ kurz geraten

Also Melancholia war 7,5 Stunden lang und das Familienepos "Evolution of Filipino Family" dauert 11 Stunden. Denke mal, dass man es mit der 5-Teilung relativ gut einteilen kann...

Und ich dachte mir, heißt das nicht "für Chinesen"?

Hot!!!

top

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text