632°
Für die Flutgebiete...Internet für lau, powered by eplus
Für die Flutgebiete...Internet für lau, powered by eplus
Kategorien
  1. Freebies

Für die Flutgebiete...Internet für lau, powered by eplus

Wegen Schwierigkeiten bei den Internetverbindungen in den Flutgebieten, bietet eplus flotte Hilfe an.


Für lau können Base to go Pakete (3x Monate lang je 500MB) aus den Filialen abgeholt werden.

Es muss nicht gekündigt werden.


Grüße,
stolpi


Zitat E-Plus:
"Die BASE GO-Pakete mit 500 MB Datenvolumen und Datenraten von bis zu 7,2 MBit/s ermöglichen drei Monate lang einen schnellen, mobilen Zugang ins Internet, bei Bedarf können zusätzlich kostenlos UMTS-High-Speed-Sticks für Notebooks ausgeliehen werden. Beides bekommen von der Überschwemmung Betroffene gegen Vorlage eines amtlichen Ausweises und solange der Vorrat reicht, ein Rechtsanspruch besteht nicht. Zugleich bieten die BASE Shops allen Bürgern die Möglichkeit, vor Ort kostenlos ihr Smartphone oder Handy aufzuladen."

Beste Kommentare

Zwar ist Internet und E-Plus irgendwie ein Widerspruch, aber eine nette Aktion

//Ergänze doch bitte, dass keien Kündigung notwendig ist und das Abo automatisch endet

Die Flut überflutet langsam Mydealz.

jetzt wird es aber schon peinlich was den Unternehmen alles einfällt um den Flutopfern zu "helfen", eine Schande ist das oO

Also ich bin mit eplus zufrieden
Und nein, ich wurde für diese Aussage nich bezahlt.

70 Kommentare

jetzt wird es aber schon peinlich was den Unternehmen alles einfällt um den Flutopfern zu "helfen", eine Schande ist das oO

Die Flut überflutet langsam Mydealz.

Zwar ist Internet und E-Plus irgendwie ein Widerspruch, aber eine nette Aktion

//Ergänze doch bitte, dass keien Kündigung notwendig ist und das Abo automatisch endet

Verfasser

..wenn`s funktioniert, dann für den Einen oder Anderen Interessant....aber warum ist Eplus kaum davon betroffen? Weil sie eh weniger Mobilfunkmasten haben wie die anderen Netzbetreiber? oO


Viele Grüße,
stolpi

skata87

jetzt wird es aber schon peinlich was den Unternehmen alles einfällt um den Flutopfern zu "helfen", eine Schande ist das oO



So etwas ist in den Staaten nach einem Tornado oder Hurricane normales Marketing oO

skata87

jetzt wird es aber schon peinlich was den Unternehmen alles einfällt um den Flutopfern zu "helfen", eine Schande ist das oO


Warum ? Viele benötigen das Internet beruflich. Von daher eine gute Aktion, nur das E Plus Netz wird da das Problem darstellen

Also ich bin mit eplus zufrieden
Und nein, ich wurde für diese Aussage nich bezahlt.

"Die BASE GO-Pakete mit 500 MB Datenvolumen und Datenraten von bis zu 7,2 MBit/s ermöglichen drei Monate lang einen schnellen, mobilen Zugang ins Internet...".

Da lügt man die Flutopfer auch noch dreist an.

Eplus - Internet - Flott.
Das widerspricht sich doch alles

Mongo2k

Zwar ist Internet und E-Plus irgendwie ein Widerspruch, aber eine nette Aktion//Ergänze doch bitte, dass keien Kündigung notwendig ist und das Abo automatisch endet



Wo ist das nen Wiederspruch? Läuft bei mir immer super (6MBit)

Um auf MyDealz zu schauen wo es die nächte Schaufel oder das nächste Essen umsonst gibt?

Extra da hin düsen für Internet von ePlus.... ach nöööö.

Also ich habe die flat auch von eplus für 24 Monate für 0€ ohne dass ich flutopfer bin

niclasonline

Also ich habe die flat auch von eplus für 24 Monate für 0€ ohne dass ich flutopfer bin



Herzlichen Glückwunsch. Meine Anerkennung kennt keine Grenzen.

Ich hoffe mal jemand von euch dumm schwätzern kommt mal in so eine Situation wie die da drüben. Ihr solltet euch schämen.

Daran sollten sich andere Firmen ein Stück von abschneiden. Solidarität und Hilfsbereitschaft.

Verfasser

..nach User Berichten soll EPlus mit das einzigste Netz sein, welches in Passau noch funktioniert...kann das jemand bestätigen (die in Passau haben sicherlich besseres zu tun als hier drauf zu antworten, aber vielleicht...)?

Wenn es wirklich so ist, dann ist das mehr als eine Geste sondern sogar eine richtige Hilfe!

Viele Grüße,
stolpi

Gibt es das auch auf dem platten Land?
Bei anderen Aktionen bin ich absolut nicht dafür!!, aber bei ePlus sollten es auch "Helfer" vom platten/bergigen Land ausnutzen!
Nur so als kleine Strafe für "schnellen, mobilen Zugang ins Internet".

Styling

Daran sollten sich andere Firmen ein Stück von abschneiden. Solidarität und Hilfsbereitschaft.



Da verwechselst du was: Das nennt man allgemeinhin Marketing.

Ich finde die Auktion gut! Gibt viele Selbständige und Unternehmen die das Internet brauchen!

Und von wegen scheiß E-Plus Netz...

Ich bin selbst bei Simyo und hab mit Simyo schnelleres Internet als mit Vodafone. Und das nicht nur in meinen Heimatort...

PS: Meine o2 Karte von Netzclub ist auch flotter unterwegs als die von Vodafone!

hot, hab mittlerweile 20x geholt

Schlimmer als Rentiere

oh man. plötzlich sind sie alle da, inklusive angie, gm, vw und allen anderen betrügern, die sich nur blicken lassen, wenn sie davon selbst profitieren. mit ihren aufgesetzten gutmensch-gesichtern und nur gutes-tun-wollen argumenten können die mich gern mal alle am arsch lecken.

Selbst auf ebay wird zum Spenden aufgerufen;
ebay.de/itm…969

Damit werden die Nicht-Flutopfer zu Menschen zweiter Klasse !!!111

DomiHH

Selbst auf ebay wird zum Spenden aufgerufen;http://www.ebay.de/itm/Spendenaktion-fur-Flutopfer-/171054543969



Na das wirkt von "bushido-der-king" aber nicht gerade seriös!

komisch. alle sind sie da, nur noch die banken nicht. die berechnen bestimmt immer noch, ob es sich nun lohnt einzugreifen und was fürs image zu tun oder doch lieber das geld in äußerst risikoreiche investitionen zu schmeißen. X)

tjd265

gratis ebay einstellen am wochenende, nur für flutopfer


Hahaha top kommentar

mal schauen wann der erste fön hersteller loslegt X)

Styling

Daran sollten sich andere Firmen ein Stück von abschneiden. Solidarität und Hilfsbereitschaft.



Klar wollen sie sich damit auch bei ihren potenziellen Kunden bewerben, aber wieso ist das ein Problem?
Sie unterstützen jetzt die Menschen dort mit dem, was sie als Mobilfunkanbieter nunmal anzubieten haben. Und wenn sich viele daran erfreuen und deswegen zukünftig bei ihrer Entscheidung für einen Anbieter davon positiv Richtung E-Plus beeinflusst werden, dann ist das nunmal so und das ist auch völlig legitim.

Ich stehe im Allgemeinen auch jeder Person, die mir behilflich ist, in Zukunft positiver gegenüber als vorher.

An die, die sich an solchen Aktionen stören: Wär es euch lieber, dass von Unternehmen in Zukunft überhaupt keine Hilfen mehr kommen? Könnte ja sein, dass da Marketingabsichten hinterstecken....

Alphajoe

Herzlichen Glückwunsch. Meine Anerkennung kennt keine Grenzen.



Das Wasser auch nicht...X)

sparhammer

mal schauen wann der erste fön hersteller loslegt X)



Nach dem Opel-Leihwagen und der E-Plus Flat werden denen die Föhne aus der Hand gerissen...

Man muss sagen, dass es regelmäßig Base Flatrates (500MB) für lau gibt, 24 Monate lang.

Jonge

Ich hoffe mal jemand von euch dumm schwätzern kommt mal in so eine Situation wie die da drüben. Ihr solltet euch schämen.



Ich bin mir keiner Schuld bewusst. oO

MM94

Man muss sagen, dass es regelmäßig Base Flatrates (500MB) für lau gibt, 24 Monate lang.

niclasonline

Also ich habe die flat auch von eplus für 24 Monate für 0€ ohne dass ich flutopfer bin

Klar, ihr seid ja unsere großen, wenn auch heimlichen Helden. Dementsprechend werden wir niemandem verraten, daß ihr das nicht direkt von Base habt, sondern über unabhängige Händler, die dafür ihre Provision drangegeben und an euch ausgezahlt haben, damit ihr damit die Rechnungen von Base bezahlen könnt.

Und sowieso: Ist doch schnuppe ob man diese oder jene Firma mag, ob sie irgendwas gutes mit erwartbarem Imagegewinn oder mit unsicherem, langfristigen, bilanzierbarem Gewinn anbieten. Muss ja niemand nutzen. Und wer's macht, für den ist's offensichtlich sinnvoll. Und ab von all dem: Nichtmal bei herkömmlichem, dauerhaft durchgeführtem Marketing kann man zuverlässig berechnen, wie sich Kosten und Gewinn zueinander verhalten. Und Naturkatastrophen ereignen sich zum Glück um so viel noch seltener, daß reines, egoistisches Gewinnstreben als ausschließliches Motiv nicht gerade zwingend erscheint. Klar, man darf auch vom bequemen Wohnzimmer aus über alles meckern, was andere auf die Beine stellen. Aber es sind dann immer noch die anderen, die etwas auf die Beine gestellt haben.

Gottkoenig

Was wird den Menschen dort denn noch alles zugemutet? Erst das viele Wasser, dann der kostenlose Opel und jetzt auch noch Eplus. Irgendwann reicht es auch mal.



Das Volk hungert und hat kein Brot...

Dann soll es doch Kuchen essen...


oO

hot, ich wohne im Flutgebiet. Werde es weitersagen, aber ihr Handy konnten eigentlich alle retten.

skata87

jetzt wird es aber schon peinlich was den Unternehmen alles einfällt um den Flutopfern zu "helfen", eine Schande ist das oO



Aber Holla... Es geht also... Warum nicht auch fuers normale Volk?

Styling

Daran sollten sich andere Firmen ein Stück von abschneiden. Solidarität und Hilfsbereitschaft.



ich finde ja die bundesregierung sollte sich ein beispiel daran nehmen, denn

in sachsen beginnt die soforthilfe. jeder haushalt bekommt ca. 2000 € ausgezahlt. hat aber teilweise schäden von 300000 €
insgesamt stellt die bundesregierung 100 mio € zur verfügung.
aber miliarden € nach griechenland geben.
es ist schon traurig das den leuten im eigenen land nicht geholfen werden kann, weil das ganze gelt in den rettungsschirm für die eu fließt

Ganz heiss, danke ePlus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text