120°
ABGELAUFEN
für die Kölner & Aachener: NetCologne/NetAachen mit bis zu 100€ Startguthaben + Cashback

für die Kölner & Aachener: NetCologne/NetAachen mit bis zu 100€ Startguthaben + Cashback

Home & LivingNetcologne Angebote

für die Kölner & Aachener: NetCologne/NetAachen mit bis zu 100€ Startguthaben + Cashback

Ein Deal für die Kölner & Aachener unter uns, die auf NetCologne oder NetAachen angewiesen sind:
NetCologne und NetAachen haben ja eher seltener einen "Deal". Aktuell gibt es bis zum 30.06. folgende Angebote:

- Internet-Flat mit 50€ Startguthaben für Neukunden
- Doppel-Flat + Internet-Flat Premium mit 75€ Startguthaben für Neukunden
- Doppel-Flat Premium mit 100€ Startguthaben für Neukunden

Die Preis für die 25.000 kbit/s bis 200.000 kbit/s Angebote beträgt in den ersten sechs Monaten 19,90€
Danach variiert der Preis zwischen 39,90€ und 49,90€

Bei beiden gibt es auch noch bis zu 125€ Cashback zusätzlich:
qipu.de/cas…ne/
qipu.de/cas…en/



EDIT: es gibt zum Startguthaben und zum Cashback bis einschl. 15.06. auch einen 50€ Amazon Gutschein, wenn man über Qipu bestellt. Danke Julzman für den Hinweis
- Musa

20 Kommentare

Für kein Geld der Welt würde ich wieder zu diesem Drecksverein wechseln.

mactron

Für kein Geld der Welt würde ich wieder zu diesem Drecksverein wechseln.


Wie? Schlechter als Kabel Deutschland?

Jeder Anbieter hat Hater, von daher alles das selbe.

mactron

Für kein Geld der Welt würde ich wieder zu diesem Drecksverein wechseln.


Genau solche einen Kommentar findet man unter jeden Thread von Kabel Deutschland, Unitymedia, Telekom, Vodafone, usw.

Es wird nie einen Provider geben, der alle zu 100% zufrieden stellen wird oder fehlerfrei arbeitet.

Ich wohne in düsseldorf und bin leider durch meinen Vermieter auf netcologne angewiesen. Und ich bin absolut unzufrieden mit dem laden. Was die für internet und Telefon haben wollen, dafür habe ich bei Unitymedia alle Sender in HD, 100k internet und Festnetz flat bekommen. Und Unitymedia war trotzdem günstiger...

Für einen Vertragsabschluss bei NetCologne bekommst Du zusätzlich einen €50 Amazon.de* Gutschein.

Julzman

Für einen Vertragsabschluss bei NetCologne bekommst Du zusätzlich einen €50 Amazon.de* Gutschein.


Danke für den Hinweis. Ich habe es ergänzt.

ich bin zufrieden mit Netcologne

Also ich finde Netcologne auch ganz gut, aber irgendwie teuer. Easybell liefert gleiche Leistung für ein paar Euronen weniger und hat sogar von Haus aus nur eine monatliche Vertragsbedingung.

Ich wollte zu Easybell wechseln. Dann bekomme ich VDSL.

Dann verliere ich aber die Emailkonten von Netcologne und zahle pro zusätzlicher Rufnummer im Monat extra. Hinzu kommen dann noch die Anschlussgebühren und das neue Endgerät. Die Kosten für eine AVM Box kommen ebenfalls hinzu.

Easybell bietet keine Emailkonten an?


PS: Mit Netcologne bin ich nach 10 Jahren immer noch zufrieden. Die Hotline ist erreichbar, die Leistung stimmt und die Störungen sind selten. Dafür hat die Konkurrenz hier ausgebaut und Netcologne wird daher hier vor Ort nicht weiter ausbauen. Daher steht ein Wechsel irgendwann an.

mactron

Für kein Geld der Welt würde ich wieder zu diesem Drecksverein wechseln.


ich auch nicht.
bin froh wenn die 2 Jahre durch sind

Bin seit Januar bei NetCologne & bisher zufrieden. Man sollte nur wenn man den Support benötigt eine Mail schreiben, den via Telefon ist kein durchkommen

aleka2504

Also ich finde Netcologne auch ganz gut, aber irgendwie teuer. Easybell liefert gleiche Leistung für ein paar Euronen weniger.


Tja, das ist eben der "Nachteil", wenn man eigene Leitungen verlegt.

Netcologne, nach über 5 Jahren nie wieder. Schlechte Bandbreiten im Umland und richtig mieser Service mittlerweile. Kein Mensch zu erreichen, Störungsmeldung über kostenpflichtige Hotline...

da der FttC Ausbau im Moment sehr voran getrieben wird, gibt es auch im Umland Bandbreiten von 50M bis 100M (Vectoring)

In Köln bietet die Telekom VDSL 50MBit/s im Augenblick für 24,95 Euro pro Monat (24 Monate lang) . Die VDSL-Ausbautermine für NRW findet man auch schön in einer Übersicht auf vdsl.synology.me/vds…en/.

Aus dem Telekom-Angebot für Köln habe ich mal einen Deal erstellt.

jettel

Ich wohne in düsseldorf und bin leider durch meinen Vermieter auf netcologne angewiesen. Und ich bin absolut unzufrieden mit dem laden. Was die für internet und Telefon haben wollen, dafür habe ich bei Unitymedia alle Sender in HD, 100k internet und Festnetz flat bekommen. Und Unitymedia war trotzdem günstiger...



Das ist aber auch ein Vergleich von Äpfel und Birnen. Das eine ist DSL, das andere Kabelanschluss. Wenn dein Vermieter dich dazu zwingt ist das natürlich blöd. Aber NetAachen/NetCologne kann dafür ja nichts. Bei uns hier gibt es gar keine Kabelanschlüsse. Da war ich mit NetAachen sehr zufrieden.

Übrigens nicht nur für Aachen und Köln. Wohne genau dazwischen.

Habe noch nen "richtigen" Telefonanschluss über Netcologne. Ist ein grosser Mist, weil nur 3mbit ankommen. Aber obwohl wir in einer kleinen Stadt und Luftlinie nur 2km von Köln entfernt wohnen, gibt es keine Alternative ausser Telekom. Alle die aus Frust zur Telekom gewechselt sind haben die gleiche Bandbreite und sind dazu noch auf IP Telefonie umgestellt worden. Regelmäßig stürzt bei denen alles ab und die sind dann nicht mal mehr telefonisch erreichbar.
Also Wechsel ist nicht immer gut.
Warte auf Glasfaserkabel. 16mbit reicht mir locker. Hauptsache stabil.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text