1028°
ABGELAUFEN
Für die Nerds:Kindle:Das Trainerbuch für Pokemon Go
Für die Nerds:Kindle:Das Trainerbuch für Pokemon Go

Für die Nerds:Kindle:Das Trainerbuch für Pokemon Go

Die ultimative Anleitung für Anfänger mit geheimen Tipps und Tricks: Der effektive Anfänger-Guide rund um Pokemon Go. Trainer, Arena, Items etc. Werde der beste!
Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
- Der erste Schritt: Die App aufs Smartphone installieren
- Der zweite Schritt – einen eigenen Account anlegen
- Mach deinen ersten Fang
- Aufbruch in die große Welt der Pokemon
- Der Treffpunkt – Die Pokestops
- Was bedeuten die verschiedenen Items?
- Der Pokeball
- Tränke
- Rauch
- Lockmodule
- Glückseier
- Ei-Brutmaschinen
- Bonbons
- Sternenstaub
- Himmihbeeren
- Die Wahl des Teams
- Arenen
- Der Kampf
- Abschließende Tipps

Beste Kommentare

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.

auf den hype train mit beliebig wertlosen Tipps aufgesprungen, die jedem klar sind, der es schafft Klopapier nur einseitig zu benutzen

El_Pato

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.



Pokemon war nie Mainstream bei uns... Vollbärte sind Mainstream, aber Pokemon... das ist schon was für sozial Auffällige

Shebang

Schon erstaunlich, wie manche ihre Lebenszeit für flüchtige digitale Güter verbraten.

Ob nun digitale Güter, 500 DVD- oder BluRay-Hüllen, 50 Kuscheltiere oder was weiß ich. Manches kannst du anfassen, manches nicht, aber jeder verschwendet Geld und oder Zeit für irgendetwas, was man als Mist bezeichnen kann.

Und - naja - digitale Güter bzw. Informationen gehören heute halt dazu. Gibt genug Leute, die irgendwo einen WoW-Account mit gutem Charachter herumliegen haben oder vielleicht einen CandyCrush- oder FroheErnte-Account, der irgendwo vor sich hinschlummer. Natürlich kann man da engstirnig sagen, wie sinnlos es ist, so viel Zeit da reinzusetzen, wenn man es am Ende eh hinschmeißt.

Aber es ist ein Spiel, dabei geht es ums Spaß haben. Ich weiß selbst, dass stundenlanges Rumgehocke am Farm-Spot #1 (z.B: in Leipzig hinter der Oper am Schwanenteich) total sinnlos war, wenn ich das Spiel irgendwann nicht mehr Spiele. Aber wenn ich beim Spielen Spaß daran hatte, dann war es doch in Ordnung.

Und dass ich nun als Kind zu Hause jahrelang meine goldene Pokémon-Edition gespielt habe und nun seit mindestens 10 Jahren mein Impergator sinnlos im Speicher liegt (bzw. dank leerer Batterie mittlerweile weg ist), kritisiert doch auch keiner? Oder dass ich ohne irgendeinen Fortschritt immer wieder den Zufallskarten-Modi bei Age of Empires 2 gespielt habe, meist noch mit den selben Spielparametern, das juckt doch auch keine Sau. Täglich bolzen Jugendliche mit einem Ball auf ein Tor, fahren irgendwie Skateboard oder liegen im Park und es stört auch niemanden. Und auf ein Mal ist es schlimm, wenn Leute ein Handyspiel spielen, dabei herumlaufen oder spazieren gehen? Das verstehe ich einfach nicht.

Niemand muss den Pokémon-Hype oder das Spiel an sich verstehen oder gut finden. Nur wer andere Leute dafür kritisiert, dass sie das spielen, ist in meinen Augen engstirnig und blickt scheinbar nur selten über den Tellerrand.
68 Kommentare

Verfasser

Mir gefällts zwar nicht,aber anscheinend stehen hier viele drauf.

.

Bearbeitet von: "Fezi" 18. Jul 2016

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.

auf den hype train mit beliebig wertlosen Tipps aufgesprungen, die jedem klar sind, der es schafft Klopapier nur einseitig zu benutzen

El_Pato

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.



Pokemon war nie Mainstream bei uns... Vollbärte sind Mainstream, aber Pokemon... das ist schon was für sozial Auffällige

endlacer

auf den hype train mit beliebig wertlosen Tipps aufgesprungen, die jedem klar sind, der es schafft Klopapier nur einseitig zu benutzen



Wie jetzt? Nur einseitig?

endlacer

auf den hype train mit beliebig wertlosen Tipps aufgesprungen, die jedem klar sind, der es schafft Klopapier nur einseitig zu benutzen

Wer Klopapier einseitig benutzt, ist noch nicht lange bei MyDealz. Und wenn man es richtig macht, benutzt man eh die Ein-Blatt-Methode, wo kurzzeitig beide Seiten zur "Innenseite" werden

Ein nicht ungefährlicher Deal.

Aber nun ist alles gut.

Das ist nicht bei jedem Deal so:

mydealz.de/dea…347

endlacer

auf den hype train mit beliebig wertlosen Tipps aufgesprungen, die jedem klar sind, der es schafft Klopapier nur einseitig zu benutzen


Es geht auch auf andere Art effektiv:


Abputzen inkl. Fingernagel-Reinigung
Bearbeitet von: "J_R" 18. Jul 2016

zum glück hab ich ein Lumia
10556153-tAKN6

Ach was hier das ist der ProMydealzer: youtube.com/wat…u2k

J_R

Es geht auch auf andere Art effektiv:Abputzen inkl. Fingernagel-Reinigung

Super Video. Und sogar kostenlos. Du solltest einen Freebie aufmachen. Vielleicht kennt noch nicht jeder das Video ^^

Oder ist es erst ein Freebie, wenn es in der RTL2-Mediathek verfügbar ist?

Marshall

Ach was hier das ist der ProMydealzer: https://www.youtube.com/watch?v=MgPMFkYGu2k


Werfe doch mal einen Blick auf den zweiten Kommentare über deinem...

J_R

Es geht auch auf andere Art effektiv:Abputzen inkl. Fingernagel-Reinigung


Ich habe hier ja schon einen Nachahmer...

Aber du bringst mich auf ganz neue mydealz-Gedanken.

wow, das Buch ist leider echt nicht gut.

Amazon Bewertung

Leider bin ich auf die großspurige Beschreibung und die positiven Vorbewertungen hereingefallen. Man bekommt hier für sein Geld nur ein paar Zeilen oberflächlich gehaltenen Text, den man in wenigen Minuten komplett gelesen hat. Auch wenn einem hier "nur" 99 Ct aus der Tasche gezogen werden, der Gegenwert dafür geht gegen Null! Finger weg!!!



Das Geld gebe ich lieber für Ash Ketchums Kappe aus.
Edit: Ok, ist kostenlos, aber ist schon arg versteckt, ohne ein kindle unlimited Abo abzuschließen.
Bearbeitet von: "ipodtouch" 19. Jul 2016
Avatar

GelöschterUser178172

Steht Nerd hier für Trottel oder Computerfreak?

bartmz

Steht Nerd hier für Trottel oder Computerfreak?


Wo steht es nicht dafür?
Nerd ist 98% negativ belastet, leider

klärt mich mal auf bitte.
das buch ist sinnlos, klar. das weiß jeder, selbst der autor, bevor er angefangen hat zu schreiben.
aber welche intention hat der autor?
wo verdient er was dran? am buch ja scheinbar nichts. aber steigt er irgendwelche autoren-rankings oder wo ist der haken, dass dieser sinnlose mist geschrieben und über amazon verschenkt wird?
ich kenne mich mit dem "amazon kindle" system nicht aus, habe aber selbst vor einigen jahren schon mit genau solchem mist auf webseiten einiges verdient.

kanuddel

klärt mich mal auf bitte.das buch ist sinnlos, klar. das weiß jeder, selbst der autor, bevor er angefangen hat zu schreiben. aber welche intention hat der autor?wo verdient er was dran? am buch ja scheinbar nichts. aber steigt er irgendwelche autoren-rankings oder wo ist der haken, dass dieser sinnlose mist geschrieben und über amazon verschenkt wird?ich kenne mich mit dem "amazon kindle" system nicht aus, habe aber selbst vor einigen jahren schon mit genau solchem mist auf webseiten einiges verdient.



Ganz einfach, momentan kostenlos, jeder kauft es, Amazon Rankings steigen und dann wird der Preis auf ein zwei Euro gesetzt und Leute kaufen weiterhin, durch das Ranking.
Das Buch ist UNGLAUBLICH schlecht.

El_Pato

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.



Moment... in deiner Höhle gibt es Internet?

P.S.: Bitte nicht so ernst nehmen, aber die Vorlage war äußerst einladend.
In diesem Sinne: (pokemon)(pokeball)(pokemon)(pokeball)(pokemon)(pokeball)(pokemon)(pokeball)(pokemon)(pokeball)

Dafür brauchts ein Buch? Das passt doch auf 2 Seiten.

Pokedingsbums....Autoicecold

Pokeshit = Autocold

Mensch, das muss ja ein super Buch sein! Sie hatten schließlich eine ganze Woche zum Schreiben, Korrigieren und Publizieren!

EddyGaming

Mensch, das muss ja ein super Buch sein! Sie hatten schließlich eine ganze Woche zum Schreiben, Korrigieren und Publizieren!



Lehrer? Oder woher kommt die Auffassung von Arbeitsmoral?

Davon abgesehen: Wahnsinnig schlechtes Buch. Drei Minuten Google und man hat mehr Informationen.

El_Pato

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.



Sogar in der Ubahn gibts Internet

Ist hier ein Arktos in der Nähe oder ist der Deal so cold?

Was sich alles NERD nennt heutzutage.

MeinDeinDealer

Ist hier ein Arktos in der Nähe oder ist der Deal so cold?



Ich vermute eher, dass mein Fukano aus dem Ball gesprungen ist.

Ich gab ihm auch ein HOT, weil Pokémon. Werde mir das nicht durchlesen, ich weiß doch eh schon alles.

#Knofensa

bartmz

Steht Nerd hier für Trottel oder Computerfreak?



Bin ein Nerd und fühl mich jetzt so garnicht negativ belastet. Pokemon können trotzdem andere spielen.

Um mal auf den Deal zurück zu kommen, das Buch bekommt man nur un Verbindung mit dem "Kindle Unlimited abo", sehe ich das richtig?

El_Pato

Pokémon hat nichts mit Nerds zu tun - wenn man dieses behinderte Wort überhaupt benutzt. Es war damals und ist jetzt absoluter Mainstream.



Haha, "MainStream"... Wie alt bist Du? Nicht wegen dem zocken, ich zocke auch - und viel. Aber generell ein Spiel als "Mainstream" zu bezeichnen, na ja oO Bratwurst oder Schnitzel ist "Mainstream" in D. Oder auch jeden Cent geizen. Aber nicht pokeMongo.
Bearbeitet von: "kingkarlo81" 19. Jul 2016

Verfasser

Ash_Catchem

Um mal auf den Deal zurück zu kommen, das Buch bekommt man nur un Verbindung mit dem "Kindle Unlimited abo", sehe ich das richtig?


Nein.Kriegst du auch so.

Ash_Catchem

Um mal auf den Deal zurück zu kommen, das Buch bekommt man nur un Verbindung mit dem "Kindle Unlimited abo", sehe ich das richtig?


und wie? (:|
entweder ich bin zu doof dafür oder keine ahnung
bei mir steht nur das mit dem kindle unlimited und wenn ich drauf klicke, komme ich bei der anmelde seite dafür raus, wo steht "jetzt 30 tage kostenlos testen, danach kostenpflichtig"...
und darunter steht "per one-klick kaufen", das hab ich aber noch nie gemacht und wollte ich jetzt nicht einfach asuprobieren...
zudem habe ich kein Kindle, geht das dann trotzdem?

Schon erstaunlich, wie manche ihre Lebenszeit für flüchtige digitale Güter verbraten.

Danke, ich bleib bei Ingress.

Verfasser

Ash_Catchem

Um mal auf den Deal zurück zu kommen, das Buch bekommt man nur un Verbindung mit dem "Kindle Unlimited abo", sehe ich das richtig?


Das kaufst du per one-click.Aber immer noch mal vorher den Preis kontrollieren.Du kannst dir den Kindle Cloud Reader runterladen,darauf kannst du es dann lesen.
chip.de/dow…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text