Für Grillprofis: BEEFER! für 579€ inkl Steakmesser-Set
1206°Abgelaufen

Für Grillprofis: BEEFER! für 579€ inkl Steakmesser-Set

111
eingestellt am 22. Nov 2017
Ich weiß - das ist nur was für Liebhaber, aber da ich mich eh gerade mit @David über Sous-Vide Kochen unterhalte und wir uns beide gerade auf diese Garmethode stürzen, bleibt gerade noch die Frage - wie richtig anbraten!?

Klar kann man die Pfanne wählen, klar kann man nen Grill anwerfen, klar gibt es Brenner in irgendwelchen Formen, aber das hier ist der BEEFER! Ich versuche euch mal die Highlights aufzulisten:

Highlights:

800 Grad






So, jetzt sollte klar sein, das ist was anderes als alles Andere. Ich muss selbst gestehen, dass ich ein zu armer Schlucker bin und mit meinem Geld nicht gut umgehen kann, so dass ich mir sowas nicht leisten kann, aber wenn ich wirklich mal 1,50€ auf dem Konto haben sollte, würde ich sofort zuschlagen und jeden Abend wie ein Fürst mein Steak im Beefer angrillen. Guckt euch das Video ganz unten an, gibt es dazu irgendwas zu sagen? Nö. Lecker. Mittagshunger auf sowas. Mehr nicht.

Gutscheincode: SPLBEEF100

Preisvergleich: 631€ ohne die Steakmesser; Wert: ~30€

Produkttext:

Hol das Beste aus Fleisch heraus: Mit dem Beefer One grillst du dein Lieblingsstück nur wenige Sekunden bei bis zu 800 °C und bekommst es dann auf den Teller, genau wie es sein soll - innen zart, außen mit einer karamellisierten Kruste. Die Steakmesser Stan von Springlane Kitchen zerteilen das Fleisch sauber und mühelos, statt es zu zerreißen.

Dein Steak-Genießer-Paket kommt mit Beefer One, 4-teiligem Steakmesserset Stan, Grillrost, Gastronormschale, Grillhandschuh und Streichhölzern.

  • Ob kleiner Balkon oder große Terrasse, der Beefer One findet mit kompakten Maßen von 23,2 x 40 x 47,2 cm überall Platz.
  • Der keramische Gasbrenner (3,5 kW) bringt den Beefer über die elektrische Zündung auf bis zu 800 °C. Heißer geht es kaum!
  • Die hochwertige Verarbeitung macht den Beefer robust. Durch den hitzebeständigen Edelstahl kann sich die Hitze im Inneren optimal verteilen. Auf dem Edelstahlrost (16 x 26,5 cm) bereitest du Fleisch, Fisch und Gemüse zu, ohne dass er Aromen annimmt.
  • Für optimale Garergebnisse kannst du den Rost in der Höhe stufenlos einstellen. Fleischsaft landet für deine Sauce direkt in der Gastroschale.



So hier, was geht beim Beefer... Erste Anlaufstelle ist natürlich der Grillsportverein. Hier sind alle Themen in der Übersicht. Hier ist was leckeres. Hier richtig geil, nomnomnom.

So und der Tim kann euch so richtig geil auf das Ding machen:

youtube.com/wat…ei4
Zusätzliche Info
14499-Lvbgl.jpgDamit man auch mal sieht worum es hier geht

Gruppen

Beste Kommentare
Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.
Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.
Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel …Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.


Hier lebt jemand den Mydealz-Gedanken !
Nicht übel!

Aber die Variante für MyDealzer ist doch da eher auf ein Angebot bei Aldi / Lidl zu warten, für ca. 15 EUR einen Grillkohleanzünd Kamin (halt diese komischen Becher, in die man die Kohle vorm grillen reinwirft und anheizt) zu kaufen.

Dann das Teil 15 Minuten anheizen, ein kleines selbst gebasteltes Rost oben drüber (vom alten 10 EUR Grill) und dann das gute Argentinische Rinderfilet 30 Sekunden von jeder Seite...

Effekt ist der Gleiche wie mit dem Beefer, für einen Bruchteil vom Preis.
Gibt es auch Youtube Videos von.

Angebot natürlich Hot
Ich warte weiter auf den Original Xiaomi Beefer mit Steak zum Aufblasen.
111 Kommentare
Der Tim kann einen vielleicht richtig "geil" machen auf das Ding, aber das Bild da oben tut's irgendwie nicht.
Ich bin immer noch nicht schlüssig ob es ein Beefer oder ein WeGrill werden soll.
ich bin mit meiner sizzle Zone zufrieden.. und ich brauch nicht zwei geräte zur steakzubereitung verwenden
Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.
Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.
Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel …Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.


Hier lebt jemand den Mydealz-Gedanken !
Logo erinnert stark an bitcoins
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel …Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.



...dann sieht es aber so aus, wie auf dem Dealbild -also nicht wirklich lecker - oder
Oder auf den glühenden Anzündkamin legen. Natürlich mit Rost dazwischen. Dazu gibt es auch irgendwo ein Video...
Fahre selten mehr als 600 km. Wäre das Steak nach deiner Methode nach 300 Km auf jeder Seite medium rare?
Fadalaeddre22. Nov 2017

Fahre selten mehr als 600 km. Wäre das Steak nach deiner Methode nach 300 …Fahre selten mehr als 600 km. Wäre das Steak nach deiner Methode nach 300 Km auf jeder Seite medium rare?


Kommt auf dein Auto und auf den Gasfuß an.
Hot für den Preis, aber ist eher ein Nice to Have. AZK oder Dachpappenbrenner bringen ähnlich gute Ergebnisse und kosten nur einen Bruchteil.
Nette Unterhaltung.
Bearbeitet von: "Fiasko" 22. Nov 2017
Nicht übel!

Aber die Variante für MyDealzer ist doch da eher auf ein Angebot bei Aldi / Lidl zu warten, für ca. 15 EUR einen Grillkohleanzünd Kamin (halt diese komischen Becher, in die man die Kohle vorm grillen reinwirft und anheizt) zu kaufen.

Dann das Teil 15 Minuten anheizen, ein kleines selbst gebasteltes Rost oben drüber (vom alten 10 EUR Grill) und dann das gute Argentinische Rinderfilet 30 Sekunden von jeder Seite...

Effekt ist der Gleiche wie mit dem Beefer, für einen Bruchteil vom Preis.
Gibt es auch Youtube Videos von.

Angebot natürlich Hot
Ich hab bisher einmal was vom Beefer probieren können und muss sagen, keine andere Zubereitung kommt da ran... Muss stark bleiben!
Marqu22. Nov 2017

Ich bin immer noch nicht schlüssig ob es ein Beefer oder ein WeGrill …Ich bin immer noch nicht schlüssig ob es ein Beefer oder ein WeGrill werden soll.



Habe ich auch überlegt bis ich diese Variante (AZK Steak)
probiert habe. Geschmacklich kein Unterschied zum Beefer.

Zack, 600€ gespart.
Bearbeitet von: "hc_blacki" 22. Nov 2017
guano3022. Nov 2017

Nicht übel!Aber die Variante für MyDealzer ist doch da eher auf ein A …Nicht übel!Aber die Variante für MyDealzer ist doch da eher auf ein Angebot bei Aldi / Lidl zu warten, für ca. 15 EUR einen Grillkohleanzünd Kamin (halt diese komischen Becher, in die man die Kohle vorm grillen reinwirft und anheizt) zu kaufen.Dann das Teil 15 Minuten anheizen, ein kleines selbst gebasteltes Rost oben drüber (vom alten 10 EUR Grill) und dann das gute Argentinische Rinderfilet 30 Sekunden von jeder Seite...Effekt ist der Gleiche wie mit dem Beefer, für einen Bruchteil vom Preis.Gibt es auch Youtube Videos von.Angebot natürlich Hot


Das ist natürlich auch mal ne geile Idee.
Beefer und Co. können in der Küche betrieben werden. Nicht jeder kann/darf Garten oder Balkon fürs Grillen nutzen.
Das Foto erinnert mich an die TV-Serie Autopsie, wo verbrannte Leichen gezeigt werden
Preis ist hot - kann jedoch aus eigener Erfahrung die Hotbox C900 empfehlen die es bei Beeftec gibt.

Kostet mit 419 Euro um einiges weniger und ist keinesfalls schlechter als der Beefer.

Ich liebe Steaks, und ein Beefer, sinnvoll hin oder her, macht aus einem sous-vide gegarten Stück Fleisch einen Geschmacksporno.

Fazit: Braucht kein Mensch - geil ist es trotzdem :-)
Bearbeitet von: "romanbayreuth" 22. Nov 2017
Ich warte weiter auf den Original Xiaomi Beefer mit Steak zum Aufblasen.
Wenn jemand für ein Gerät zur Fleischzubereitung mit der Aussage "außen mit einer karamellisierten Kruste" wirbt, kann ich die Firma leider nicht ernst nehmen. Zucker im Fleisch? Sechs, setzen!
Die Streichhölzer sind wichtig 😁
DerTurke22. Nov 2017

Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch...



Das würde ich gerne mal testen.
Also anhalten und dann irgendwo gegen die Wand hauen?
selbes Prinzip, nur viel günsitger:

15429615-VtBoa.jpg
vollstrecker198122. Nov 2017

selbes Prinzip, nur viel günsitger:[Bild]



Genau, lieber Sous Vide und anschließend einmal mitm Bunsenbrenner drüber.

PS: Habe den Dealtext nicht komplett gelesen
Bearbeitet von: "bojan" 22. Nov 2017
Fadalaeddre22. Nov 2017

Fahre selten mehr als 600 km. Wäre das Steak nach deiner Methode nach 300 …Fahre selten mehr als 600 km. Wäre das Steak nach deiner Methode nach 300 Km auf jeder Seite medium rare?

pack lieber paar tampons ein...es wird eine blutige geschichte
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel …Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.


Da bekommt das Wort Kühlergrill ja eine ganz neue Bedeutung.
peterkreiszahl22. Nov 2017

...dann sieht es aber so aus, wie auf dem Dealbild -also nicht wirklich …...dann sieht es aber so aus, wie auf dem Dealbild -also nicht wirklich lecker - oder

Ohne probieren einfach nicht reden
KeVe198322. Nov 2017

Das würde ich gerne mal testen.Also anhalten und dann irgendwo gegen die …Das würde ich gerne mal testen.Also anhalten und dann irgendwo gegen die Wand hauen?

Hahaha das ein guter Witz Kevin
Empfohlen von Tim Mälzer, dann eher nicht.
showdeez22. Nov 2017

Logo erinnert stark an bitcoins



Es sind aber BeefCoins. Kannst du dir jederzeit in Form von Steaks auszahlen lassen!
almoro22. Nov 2017

pack lieber paar tampons ein...es wird eine blutige geschichte


Wer kein Automatik fährt, kann ja aufs Schalten verzichten. Dann ist das Steak bestimmt flott durch - der Motor allerdings auch.
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel …Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.



Du fährst aber hoffentlich keinen Diesel aus dem VW-Audi-Skoda-Seat-Lambo-Ducatti Konzern
Timmythesheep22. Nov 2017

Wenn jemand für ein Gerät zur Fleischzubereitung mit der Aussage "außen mi …Wenn jemand für ein Gerät zur Fleischzubereitung mit der Aussage "außen mit einer karamellisierten Kruste" wirbt, kann ich die Firma leider nicht ernst nehmen. Zucker im Fleisch? Sechs, setzen!


Danke, irgendwie macht mich die Idee geil. Vielleicht versuch ich echt mal, Steaks mit Honig einzuschmieren. Sollte dann aber nicht vor dem Anbraten sein
Bearbeitet von: "per48a" 22. Nov 2017
JR21222. Nov 2017

Du fährst aber hoffentlich keinen Diesel aus dem …Du fährst aber hoffentlich keinen Diesel aus dem VW-Audi-Skoda-Seat-Lambo-Ducatti Konzern


so lange der Krümmer dicht ist, würde ich mich da nicht verrückt machen
KeVe198322. Nov 2017

Das würde ich gerne mal testen.Also anhalten und dann irgendwo gegen die …Das würde ich gerne mal testen.Also anhalten und dann irgendwo gegen die Wand hauen?


Ich dachte, das sollte heißen, dass sich eine Kruste gebildet hat. Alles andere ergibt für mich keinen Sinn.
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.


Sowas macht man nicht. Salz/Säure und Alufolie verträgt sich nicht.
DerTurke22. Nov 2017

Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel …Also ich packe immer Fleisch leicht mit Salz gewürzt in Alufolie.Wickel das gut ein packe es in den Motorraum meines Wagens auf dem Weg in die Türkei insgesammt Ca. 2500km.Mache ich nach 500 km einen Stopp und Wände das Fleisch nach weiteren 500 km ist das Stück Fleisch fertig und dann wird an einer Autobahn Rastplatz Pause gemacht und schön Fleisch gegessen kann ich jedem Fernfahrer empfehlen.


Salz+Fett+Alufolie, sehr gute Idee! Am besten noch etwas Zitrone reinträufeln, denn dann lösen sich die kleinen Alu-Teilchen noch etwas besser aus der Alufolie. Guten Appetit (denn schmecken tut man das eigentlich nicht)!
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 22. Nov 2017
David22. Nov 2017

Das ist natürlich auch mal ne geile Idee.


Aber nicht das gleiche.. Oft tropft Fett rein und es entstehen Flammen..
Finde Fleisch aus Oberhitze Grills schon sehr lecker, was besseres kann man mit Fleisch nicht machen.. Stichwort Maillard-Reaktion

Wobei der Beefer nicht zu empfehlen ist.. Mittlerweile gibt es qualitativ hochwertigere Mitbewerber die teilweise sogar günstiger sind. Elektro 800 Grad Grills sind gerade am kommen und noch praktischer.
Ich kaufe gerne Steaks für 40 EUR und mehr... aber den Beefer werde ich mir nicht hertun... zu teuer, zu limitiert... Wie hier schon gesagt wurde- AZK oder Lötlampe, hier muss man dann aber ein spezielles Gas nehmen, Buthan schmeckt man raus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text