Für Informatik-Studenten: Grundlagenbuch für 19,99€ (Orignalpreis 49,95€)
203°Abgelaufen

Für Informatik-Studenten: Grundlagenbuch für 19,99€ (Orignalpreis 49,95€)

34
eingestellt am 9. Jul 2012
Tummeln sich hier eigentlich auch Nerds? Das Grundlagenbuch von Prof. Helmut Herold gibt es jetzt ganze 30 Euro billiger.

Beste Kommentare

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."

ja, die 2012er Auflage ist mit Touchscreen-Bedienung

achim030

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."



Hat nichts zu bedeuten, ein mydealzer hätte genauso gehandelt

achim030

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."



Tausche "nerds" mit "mydealzern" und "Fahrrad" mit "Glas abgelaufener Nutella" - dann wird nen Schuh draus.
34 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Kann man auch bei ebay zum gleichen Preis bestellen:
ebay.de/itm…91a

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."

Verdammt wozu studier ich dann überhaupt an der RWTH. Könnte auch einfach dieses Buch lesen :-P

Hinweis: Hierbei handelt es sich um die ältere Auflage von 2007. Es gibt mitlerweile eine neuere Auflage vom 28.6.2012.

Sind jemanden die inhaltlichen Unterschiede bekannt?

ja, die 2012er Auflage ist mit Touchscreen-Bedienung

mactron

Verdammt wozu studier ich dann überhaupt an der RWTH. Könnte auch einfach dieses Buch lesen :-P



Klar. Vorlesung ist auch nur das schlechte ablesen des Scripts/der Folien durch den Prof.
Wer selber lesen kann, kann auch zu Hause bleiben

achim030

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."



Hat nichts zu bedeuten, ein mydealzer hätte genauso gehandelt

mactron

Verdammt wozu studier ich dann überhaupt an der RWTH. Könnte auch einfach dieses Buch lesen :-P



Oder man geht einfach in die Lehrbuchsammlung der RWTH und leiht sich eins der 6 Exemplare dort aus ;-)

Ist ja schließlich nicht so, dass das DIE Informatik-Fiebel ist, wo man auch in 5 Jahren nochmal schnell reingucken möchte ;-)

TomaHawk

Hat nichts zu bedeuten, ein mydealzer hätte genauso gehandelt


Nicht wahr! Er hätte die Kleider genommen, wenn diese teurer gewesen wären als das Rad. Passgenauigkeit < Dealersparnis.

Irgendwie macht das aber einen sehr oberflächlichen Eindruck. Und nein, das ist nicht gleich Grundlagen. Wer wissen will, was in der Informatik "Grundlagen" bedeutet, darf sich mal das GTI-Buch antun (Grundlagen Theoretischer Informatik).

xmetal

Irgendwie macht das aber einen sehr oberflächlichen Eindruck. Und nein, das ist nicht gleich Grundlagen. Wer wissen will, was in der Informatik "Grundlagen" bedeutet, darf sich mal das GTI-Buch antun (Grundlagen Theoretischer Informatik).


Da les ich lieber
Das große GTI-Buch

ein mydealzer hätte ein foto gemacht, die kleider u. das fahrrad genommen und die frau nackt stehen lassen. dann noch die ersparnis ausgerechnet und den deal mit adresse hier eingestellt.

achim030

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."



Tausche "nerds" mit "mydealzern" und "Fahrrad" mit "Glas abgelaufener Nutella" - dann wird nen Schuh draus.

achim030

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n gelatzt?" - "War kostenlos." - "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt ne Frau auf nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." - "Hey, echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh nicht gepaßt..."



Würde es in dem Witz nicht um Nerds, sondern mydealzer handeln, ginge es nicht um ein Fahrrad, sondern um nen Glas abgelaufene Nutella.

Taugt das Buch denn was?

Zum Grillanfeuern bestimmt

MisterNice

Hinweis: Hierbei handelt es sich um die ältere Auflage von 2007. Es gibt mitlerweile eine neuere Auflage vom 28.6.2012. Sind jemanden die inhaltlichen Unterschiede bekannt?


-> Würde mich auch interessieren.
Stimmt: 5 Jahre liegen zwischen den beiden Ausgaben.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Titel: Grundlagen der Informatik, 2012, 2., aktualis. Aufl.,
Reihe: Informatik
Autor: Helmut Herold / Bruno Lurz / Jürgen Wohlrab
Verlag: Pearson Studium
Einband: Hardcover
Sprache: Deutsch
Seiten: 800 Erschienen: Juni 2012
ISBN13:9783868941111 ISBN10:3-8689-4111-8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer sich mit der Informatik auseinandersetzt, insbesondere dem technischen Aspekt, wird bestimmt auf einige Neuerungen treffen.
5 Jahre sind ja fast mehrere Hardwaregenerationen. An den Grundlagen wird sich wohl eher weniger verändert haben.
Auf jeden Fall vielen Dank für den Tipp "MisterNice09.07.2012 15:52:26"!
Ich bestelle die neue Auflage: Lieber 49,95€ gut investiert, als 19,99€ versenkt.

MisterNice

Hinweis: Hierbei handelt es sich um die ältere Auflage von 2007. Es gibt mitlerweile eine neuere Auflage vom 28.6.2012. Sind jemanden die inhaltlichen Unterschiede bekannt?



Was haben Hardwaregenerationen damit groß zu tun?

„Informatik hat etwa so viel mit Computern zu tun, wie Astronomie mit Teleskopen“ - W. Dijkstra

HansAlbers2002

[quote=MisterNice]Wer sich mit der Informatik auseinandersetzt, insbesondere dem technischen Aspekt, wird bestimmt auf einige Neuerungen treffen.5 Jahre sind ja fast mehrere Hardwaregenerationen. An den Grundlagen wird sich wohl eher weniger verändert haben.


Grundlagen-Vorlesungen in technischer Informatik dürften inhaltlich heute ziemlich identisch mit dem sein, was auch schon 1990 gelehrt wurde

Meine Einführung Informatik und Computernetze Vorlesungen werden recht gut mit dem Buch abgedeckt. Auch gut geeignet um sich nochmal einen kompletten Überlick zu verschaffen oder Kleinigkeiten nachzuschlagen.

Konnte kaum Inhaltliche änderungen zwischen den Versionen feststellen, die Grundlagen haben sich ja auch nicht verändert.

MisterNice

Hinweis: Hierbei handelt es sich um die ältere Auflage von 2007. Es gibt mitlerweile eine neuere Auflage vom 28.6.2012. Sind jemanden die inhaltlichen Unterschiede bekannt?



Jaja... klar das so etwas vom guten alten Dijksi,wie wir ihn liebevoll nennen, kommt Klar in der Theorie wird sich seit der Jahrtausendwende nicht mehr soviel getan haben und da sich das Buch mit Grundlagen beschäftigt wird auch technisch sicher nichts fehlen, aber vielleicht können da andere mehr zu sagen

P.S. Wenn man sich die Kommentare so angeguckt hat die Eingangfrage, ob sich auch Nerds hier rumtummeln wohl schon geklärt X)

Ist bestimmt nicht schlecht das Buch. Billiger ist in die FH- oder Uni-Bib zu gehen und es sich dort auszuleihen. Als echter Informatiker dann abfotografieren und auf das Tablet laden ;-)
Hier noch etwas ähnlichen Lesestoff für Umme:
openbook.galileocomputing.de/it_…ch/
bzw. die anderen die kostenlos sind:
galileocomputing.de/kat…ook

das so ein Ausspruch von Dijkstra kommt wundert mich gar nicht

Ich kann rückblickend sagen, dass sich zwischen 2007 und 2012 da rein gar nichts getan hat bei der theoritschen Informatik. Nichtsdestotrotz braucht man mMn kaum ein Buch für das Informatikstudium. Und danach schaut man eh in die theoretischen Bücher nicht mehr rein - ob jetzt Goos, Tannenbaum oder GdI. Der größte Deal ist es wenn man nicht zuschlägt, da hat man am meisten gespart

Nabend Leute, ich fange bald eine außerbetriebliche Ausbildung zum Fachinformatiker(Systemintegration) an, sollte ich das Buch bestelen??

boran

Nabend Leute, ich fange bald eine außerbetriebliche Ausbildung zum Fachinformatiker(Systemintegration) an, sollte ich das Buch bestelen??


Ich glaube du solltest erstmal eine Weile die Grundlagen in der Ausbildung lernen, dann bringt dir so eine Fachbuch mehr als wenn du nur die reien Theorie liest

Was anderes, ich bin IT-Systemtechniker (Diplomstudent). Wird mir also in Sachen Technik wenig bringen, oder?

So ein Buch lohnt nicht. In 5 Jahren Studium nicht einmal reingeschaut. Es gibt ja auch nirgends ein Fach, das so oberflächlich ist...

boran

Nabend Leute, ich fange bald eine außerbetriebliche Ausbildung zum Fachinformatiker(Systemintegration) an, sollte ich das Buch bestelen??


Wenn du dir zum Tanken deines Mopeds erst mal ein Maschinenbau-Studium reinziehst, passt das auch, ja.

bücher werden total überschätzt...fragt mal den guten alten raubkopierer gutenberg...


ich denke, dass in der neueren Ausgabe einfach weniger Fehler sind.

"Treffen sich zwei Informatiker im Park!" Das war der eigentliche Witz

MisterNice

Hinweis: Hierbei handelt es sich um die ältere Auflage von 2007. Es gibt mitlerweile eine neuere Auflage vom 28.6.2012. Sind jemanden die inhaltlichen Unterschiede bekannt?


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Danke, Mädels! Wenn ich euch nicht hätte
Ist es doch glatt an mir vorbeigegangen, dass sich bei den Hardware-Komponenten CPUs, Speicher, Caches, BIOS, Busse, Schnittstellen … in den letzten fünf Jahre nichts getan hat => Danke, dass ihr mir das Licht gebracht habt.
Wenn man sich mit Von-Neumann und dem EVA-Prinzip pur zufriedengeben will, mag das ja auch OK sein.
Aber das Buch heißt:
Grundlagen der Informatik: PRAKTISCH, TECHNISCH, theoretisch.
Das Buch ist praktisch orientiert mit technischem UND theoretischem Hintergrund.

Guckst Du hier:
Reiter: Überblick/Vorwort/Inhaltsverzeichnis und Link Leseprobe.
edv-buchversand.de/pro…gen der Informatik
INHALT
Kapitel 5 Hardware-Komponenten eines Computers 87
5.1 Analytische Rätsel (2) 88
5.2 Aufbau von Computersystemen 88
5.2.1 Zentraleinheit und Peripheriegeräte 88
5.2.2 EVA und das von-Neumann’sche-Rechnermodell 89
5.3 Die heutigen Personal Computer (PCs) 91
5.4 Die Zentraleinheit 91
5.4.1 Der Prozessor 93
5.4.2 Der Arbeitsspeicher 103
5.4.3 ROMs zur Speicherung von Programmen und konstanten Daten 105
5.4.4 Das BIOS 107
5.4.5 Busse und Schnittstellen (Anschlüsse) 108
5.5 Die Peripherie 113
5.5.1 Massenspeicher 113
5.5.2 Eingabegeräte 118
5.5.3 Ausgabegeräte 120
5.6 Modell eines einfachen Prozessorsystems 123
5.7 Alternative Rechnerarchitekturen (Neuronale Netze) 128

Also, bevor hier wild mit Teleskopen rumgeschmissen wird:
Wer Lesen UND Verstehen kann, ist klar im Vorteil.

@HansAlbers2002 man merkt, dass du noch keine informatik vorlesung besucht hast...

tobi9876

@HansAlbers2002 man merkt, dass du noch keine informatik vorlesung besucht hast...



Ach Tobi!
Es geht hier in dem Deal doch nicht um Informatikvorlesungen, sondern um die Aktualität eines Fachbuches.
Wer kauft sich denn die Zeitung von letzter Woche, wenn er sich über Politik informieren will?

dieses buch richtet sich aber in erster linie an studenten. wenn es dir der aufpreis von 30 euro für ein paar aktualisierte zahlen wert ist, dann schlag bei der neuauflage zu. aktuelle prozessordaten/schnittstellen etc. kannst du dir auch bei wikipedia oder sonst wo durchlesen, dafür braucht es das buch nicht.
hätte ich nicht den gumm/sommer würde ich hier zuschlagen. das lohnt sich, auch wenn ich den herold nich kenne

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text