207°
Für Juristen: 1 Monat kostenlos Fachliteratur (inkl. Kommentare) online nutzen auf Jurion.de

Für Juristen: 1 Monat kostenlos Fachliteratur (inkl. Kommentare) online nutzen auf Jurion.de

Freebies

Für Juristen: 1 Monat kostenlos Fachliteratur (inkl. Kommentare) online nutzen auf Jurion.de

Hallo,

schönes, wenn auch kurzes Angebot für alle Juristen oder solche, die gerne im Internet rumstänkern. Als Newsletter folgende Info bekommen: 4 Wochen lang den JURION Anwaltspraxis Dienst kostenfrei testen. Darin sind enthalten:

JURION Anwaltspraxis Basis

BGB, ZPO und RVG Kommentar

Mit dem Zusatzmodul Strafrecht ist auch ein StGB und StPO Kommentar enthalten

dazu kann man sich kostenfrei alle Zusatzmodule zubuchen, u.a. Anwaltsformulare (Muster für eine Sammelklage ist leider nicht dabei), Mietrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht (für den einen oder anderen hier sicher von Belang), Arbeitsrecht u.a.

Einfach mal auf der Dealseite schauen. Test endet nach 4 vollen Wochen automatisch. Nach Eingabe der Adressdaten steht etwas von "Produktberatung innerhalb von 48 Stunden" oder sowas, bei mir hat sich jedoch keiner gemeldet, da ich auch keine echten Daten angegeben habe. Die Bestätigung habe ich am nächsten Tag per Email bekommen und seitdem kann ich den Service uneingeschränkt nutzen.

14 Kommentare

Merci?

Test endet nach 4 vollen Wochen automatisch.



Wo steht das?

§126 ff. AGB

Test endet nach 4 vollen Wochen automatisch.

Test endet nach 4 vollen Wochen automatisch.



wenn du auf weiter klickst: " Der Test läuft ab Erhalt der Zugangsdaten volle 4 Wochen und endet automatisch."

Jruistendeal = Autohot!

Dasselbe Angebot gibts übrigens auch bei Beck Online. Mit Timing kriegt man also 2 Monate hin ;-)

Module! Wenn ich das Wort schon höre! Dieser Prüfungshorror! Für Noch-Nicht-Juristen vielleicht ok, ich bin ja leider schon Volljurist und deshalb lernresistent... X)

MichaelCologne

Module! Wenn ich das Wort schon höre! Dieser Prüfungshorror! Für Noch-Nicht-Juristen vielleicht ok, ich bin ja leider schon Volljurist und deshalb lernresistent... X)



Das gilt nicht nur für Juristen

dazu kann man sich kostenfrei alle Zusatzmodule zubuchen, u.a. Anwaltsformulare (Muster für eine Sammelklage ist leider nicht dabei),



Was soll das?

Wer auf ganz hohem Niveau rumstänkern möchte, kann sich auch bei Beck-Online die 4-wöchige kostenfreie Testphase buchen. Am Ende ist ein Widerruf erforderlich. E-Learning ist aber vom Test ausgeschlossen und ein Sammelklage-Modul gibt es auch nicht :-)
Habt Spaß!

MichaelCologne

Module! Wenn ich das Wort schon höre! Dieser Prüfungshorror! Für Noch-Nicht-Juristen vielleicht ok, ich bin ja leider schon Volljurist und deshalb lernresistent... X)



Du hättest dich auch einfach kurz fassen und sagen können: "Ich bin Volljurist!"

(Muster für eine Sammelklage ist leider nicht dabei)



Keine Sorge, habe ich hier auf dem Rechner. Kommt nach jedem Storno zum Einsatz.

Ich sollte wissen, was ich beachten muss, wenn ich meinem Mieter die Miete erhöhen will. Hilft mir das Ding da weiter?
Vielleicht kann mal jemand erklären, wozu das Ding gut ist, werde da nicht ganz schlau draus.

oceanic815

Ich sollte wissen, was ich beachten muss, wenn ich meinem Mieter die Miete erhöhen will. Hilft mir das Ding da weiter?Vielleicht kann mal jemand erklären, wozu das Ding gut ist, werde da nicht ganz schlau draus.



ja, das ding hilft dir weiter. es ist sogar ein muster für ein schreiben an die mieter enthalten in: Heidel/Pauly/Amend, AnwaltFormulare -> § 31 Miete und Pacht -> D. Mieterhöhungen und deren Durchsetzung

oceanic815

Ich sollte wissen, was ich beachten muss, wenn ich meinem Mieter die Miete erhöhen will. Hilft mir das Ding da weiter?Vielleicht kann mal jemand erklären, wozu das Ding gut ist, werde da nicht ganz schlau draus.


Das sind eben Gesetzeskommentare (Bücher, wo schlaue Leute schlaue Sachen über mehr oder weniger schlaue Gesetzestexte schreiben, damit man sie versteht). Dazu gibts dann noch diese Module mit spezieller Fachlektüre und verschiedenen Vordrucken für verschiedene rechtliche Situationen. Was gibts daran nicht zu verstehen? ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text