345°
ABGELAUFEN
Für Kurzentschlossene: Silvester in New York mit United für ca. 500€ ab Frankfurt

Für Kurzentschlossene: Silvester in New York mit United für ca. 500€ ab Frankfurt

Reisen

Für Kurzentschlossene: Silvester in New York mit United für ca. 500€ ab Frankfurt

Preis:Preis:Preis:506,61€
Zum DealZum DealZum Deal
United Airlines scheint noch genug Tickets für einen guten Preis (für die Jahreszeit) zu haben.

Am 26.12 fliegt man direkt ab Frankfurt hin. Bei der Rückreise ist man ziemlich flexibel, soll allerdings frühestens am 06.01 sein. Bei dem Rückflug muss man in Genf umsteigen, die Gesamtflugdauer ist aber mit 10h 25min trotzdem OK.

Die Tickets können direkt über United.com gebucht werden.

25 Kommentare

Unbenannt.png

gibt es auch gute hotelpreise zu dieser zeit??
denn 26.-6. sind ne menge übernachtungen



Airbnb?

wie sieht das mit den visa aus?


Ganz normal via ESTA online beantragen. Fertig



Für 500 Tacken fliegen und dann Airbnb. Jawoll ja.



soll man aber doch eigentlich 3-4 Wochen vorher machen, oder?



Und wo genau ist das Problem?



72 Stunden.



Lass ihn labern, natürlich gibt es da gar kein Problem. Außer dass man auch bei Airbnb weiß das Silvester ist, Schnäppchen wird man kurzfristig wohl nirgends machen können. Aber man kann von NYC aus ja auch per Anschlußflug/Mietwagen/Greyhound/Zug weiterkommen und mit weniger Hype woanders feiern.



Schonmal das Haus verlassen? Mit Airbnb kannst du komfortabler und luxoriöser nächtigen als in so manchen (viel teureren) Hotels.

Haha, New York zu Silvester als "Schnäppchen" wegen dem Flug zu deklarieren, was für ein Unsinn. Wer da vernünftig an Neujahr feiern möchte sowie de Resttage verbringen möchte, der wird alles andere als ein "Schnäppchen" machen, bzw. auch das nötige Kleingeld haben, an jeden anderen Ort zum regulären Preis zu reisen.


Ansonsten kann man es natürlich wie DCF es sagt macht und z.B. nach Philadelphia, wenn man unbedingt in die USA möchte. Allerdings könnte man dann auch schon lieber nach Miami und ein bisschen mehr ausgeben oder nach Mexiko, um sich nicht den Hintern abzufrieren.



merci,

hatte das dann wohl falsch in Erinnerung. Danke.

Wer da zu SIlvester umbedingt abgemalt sein möchte kommt wohl aus der tiefsten Provinz oder freut sich über seinen flauschigen Hipsterbart. Gruselige Vorstellung in NY im Dezember und dann mit Millionen von Hoschis dort "feiern"......



Wer hat New York als "Schnäppchen" deklariert? Der Flugpreis an sich ist für die Jahreszeit sehr gut. Ob man das nötige Kleingeld für den Rest (z.B. Hotel) hat, muss jeder für sich entscheiden.


bzgl. Hintern abfrieren, laut Wettervorhersage wird es dort bis Ende des Jahres zwischen 10°C und 15°C sein...

ULTRA HOT!

Kommentar



Versteh ich auch nicht. 1. Ist 500€ für NY billig und 2. gibt es bei Airbnb doch was in jeder Preisklasse (also auch echte Luxusunterkünfte). Fazit: Der Kommentar macht wenig Sinn.

Scheint für den Preis auch von anderen LH Stützpunkten aus zu klappen, top Preis für die Zeit!

Mist! Ausgerechnet nächstes Jahr fängt bei mir die Arbeit schon wieder am 4. an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text