Für Muskelmänner: Muskelmasse Produktbundle (Whey, Hafer, Kreatin, BCAA uvm.) 50% reduziert bei myprotein
-62°Abgelaufen

Für Muskelmänner: Muskelmasse Produktbundle (Whey, Hafer, Kreatin, BCAA uvm.) 50% reduziert bei myprotein

AvatarGelöschterUser10387525
AvatarGelöschterUser103875
eingestellt am 19. Jun 2012
Da der letzte Deal mit dem Impact Whey ganz gut an kam, habe ich heute ein interessantes Bundle von myprotein bestehend aus 10 verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln für euch entdeckt.
Normalpreis der Einzelprodukte: 130,53 Euro
Bundle-Preis: 64,99 Euro
Sparpotenzial: ganze 50%!

Die Nutella-/Pringles-Fraktion klickt bitte weiter und enthält sich der Diskussion und/oder Votings

Das Summer Gain Bundle beinhaltet:

- 2,5 kg Instant Whey Protein, cremige Schokolade (normal 41,42 Euro)
- 5kg Instant Hafer (gemahlene Haferflocken), geschmacksneutral (normal 13,69 Euro)
- 500g Kreatinmonohydrat (normal 8,49 Euro)
- 60 Multivitamin-Tabletten (normal 4,79 Euro)
- 90 Omega 3 Kapseln (normal 6,29 Euro)
- 90 BCAA Plus Tabletten (normal 12,69 Euro)
- 250g Taurin (normal 7,99 Euro)
- 90 Kapseln Thermopure (normal 17,79 Euro)
- 90 Kapseln Zink und Magnesium (normal 11,39 Euro)
- Smartshake Lite in der 1 Liter Variante (normal 5,99 Euro)

Sicherlich kann man darüber streiten, wie sinnvoll die Supplementierung einzelner Produkte aus dem Bundle wirklich ist. Dennoch wurden alle Produkte auf myprotein durchgängig gut bewertet. Insofern kann man bei 50% Rabatt eigentlich nicht viel falsch machen!

Für Neukunden gibt es aktuell noch zusätzlich 5% Rabatt mit dem Bonuscode: 5OFF

Ab 65 Euro fallen keine Versandkosten an. Deshalb sollte man noch eine Probe für 1,29 Euro oder einen Messlöffel für 0,49 Euro mitbestellen.

Beste Kommentare

"Die Nutella-/Pringles-Fraktion klickt bitte weiter und enthält sich der Diskussion und/oder Votings ;)"

Gewagt, gewagt Herr Kollege, die mydealzer-Fraktion neigt gerade bei solchen Zusätzen doch auf das Minus zu drücken, als einfach das nächste Türchen zu nehemen. X)

25 Kommentare

kann sich zufällig ein bodybuilder zu diesem angebot einmal äußern ob diese ganzen dinge wirklich beim muskelaufbau helfen?

creatin(monohydrat!) ist das einzig sinnvolle supp. alles außer monohydrat ist nur geldmacherei. Zink und fischöl ist zu empfehlen. ggf auch mal Vitamin d googlen

creatinmonohydrat und Protein das wohl einzig sinnvolle in Sachen supps. Zink und fischöl sind sehr gut. Google auch mal vitamim d

Ja
Nein
Ja
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein

Geldmacherei

Jeder nicht Bodybuilder kommt ohne diese Zusätze aus

I stand corrected, Omega 3 ist auch ein durchaus sinnvolles supp, die Dosierung im Paket bringt einen aber nicht weiter. Außerdem gibs die Kapseln bei Lidl für deutlich weniger.

@ japp3rt: der instant whey 2.5 pack: eklig, du denkst echt du trinkst sandwasser... das protein, egal ob isolat oder konzentrat, ist ganz ok. wobei ich für anfänger stark zu einem 5-komponenten-eiweiß rate.
5kg haferflocken... himmel. das zeug bekommst in jedem supermarkt für 30 cent pro pack.
das kreatin braucht kein mensch als hobby.. und dringend sogar davon abzuraten.
vom preis für die mittelmäßige quali der supplemente kann man dennoch sagen... lauwarm bis hot! ja

Avatar

GelöschterUser103875

Ergänzend zu einem harten Training und einer ausgewogenen Ernährung, können Supplemente durchaus förderlich sein. Da es aber immer wieder zu kontroversen Diskussionen führt, enthalte ich mich zu konkreten Empfehlungen einzelner Produkte.
Gegen Whey und Hafer kann wohl aber niemand mit ein bisschen Ahnung etwas haben.

Meiner Meinung nach reichen Kreatin,Fischöl und ggf. Mutlivitamin vollkommen aus, wenn man unbedingtr supplementieren will.
Whey ist nur sinnvoll, wenn man direkt nach dem Training keine richtige Mahlzeit zu sich nehmen kann. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit biologischer Wertigkeit und anabolem Fenster von 15 Minuten oder so.

"Die Nutella-/Pringles-Fraktion klickt bitte weiter und enthält sich der Diskussion und/oder Votings ;)"

Gewagt, gewagt Herr Kollege, die mydealzer-Fraktion neigt gerade bei solchen Zusätzen doch auf das Minus zu drücken, als einfach das nächste Türchen zu nehemen. X)

Meiner Meinung nach reicht eine ausgewogene Ernährung und intensives, abwechslungsreiches, regelmäßiges Training aus... jedenfalls für die meisten von euch Breitensportler und Möchtegern.

Für letzteres sowieso... euch bringen auch diese Pülverchen nichts.
Spätestens wenn das Taschengeld knapp wird wiegt ihr sowieso wieder 60kg (mit Kette) bei 1,75m (mit Basecap).

Und wer ernsthaft diesen Sport betreibt würde sich für so ein Angebot gar nicht interessieren.

@floowzn
danke schonmal für die aufklärung aber könntest du mir nun noch sagen was ein 5 komponenten eiweiß ist da ich das noch nie gehört habe scheinst du dich ja wirklich mit dem thema auszukennen

Avatar

GelöschterUser103875

wwwwww

"Die Nutella-/Pringles-Fraktion klickt bitte weiter und enthält sich der Diskussion und/oder Votings ;)"Gewagt, gewagt Herr Kollege, die mydealzer-Fraktion neigt gerade bei solchen Zusätzen doch auf das Minus zu drücken, als einfach das nächste Türchen zu nehemen. X)



Ist ja gerade so gewollt. Dann lässt sich das negative Voting nämlich einfach begründen!

@japp3rt
also ich lese da genüßlich mit. ich muss den leuten schon recht geben. es ist nicht zwingend notwendig zu supplementieren, wobei ein proteinshake doch einiges hat. das bekommst du mit essen gar nicht so schnell da hin wo du es quasi hinhaben willst. ich nehme IMMER einen guten proteinshake direkt nach dem training zu mir. alles andere mach ich mit magerquark, volkornbrot usw.. um kohlenhydrate und eiweiße (magerquark mit schön langsamen eiweißen) zu mir zu nehmen..
ein fünf komponenten eiweiß wie z.b. das von weider ist einfach für einsteiger besser, da du eventuell mit whey gar nicht so viel anfangen kannst. whey, also molkenprotein ist das schnellste protein. mit schnell ist damit gemeint, dass es besonders schnell aufgenommen wird und damit die speicher und die muskeln aufgefüllt werden um es laienhaft auszudrücken. ich selbst nehme mittlerweile 100% whey scitec und ironmaxx 100% whey. dir würde ich jetzt z.b.
bei dem 5 komp eiweiß sind meist so 20% whey 30% milch und sojaeiweiß drin sowie andere natürlich auch hochwertige eiweiße.

damit würde ich erstmal spielen.. und google dich durch. es gibt so viele lebensmittel wo du richtig schön viel eiweiß bekommst. diese shakes sind nur für den schnellen nötigen gebrauch (direkt nach dem training)

Japp3rt

@floowzndanke schonmal für die aufklärung aber könntest du mir nun noch sagen was ein 5 komponenten eiweiß ist da ich das noch nie gehört habe scheinst du dich ja wirklich mit dem thema auszukennen



besteht aus 5 versch. Eiweissquellen, z.b. Ei, Casein, Whey, Soja etc.pp

Das Kombipack taugt wenig, zuviel Kram drin den man billiger im Supermarkt bekommt

Ich bleib bei MultiPower Formula80, Eiweiß ist halt nicht gleich Eiweiß und Minderwertiges schadet dem Körper. Hilft sehr gut beim Abnehmen und gleichzeitigem Muskelaufbau; trinke es jeden 2. Tag als Abendbrot-Ersatz. 750g im Amazon-Abo für 18 EUR und schmeckt dazu noch ziemlich gut.

broscience X)

ja
ja
ja
jain - würde ein anderes produkt von myprotein anstelle diesem nehmen
jain - würde ein anderes produkt von myprotein anstelle diesem nehmen
nein
nein
ja
ja

27Club

Meiner Meinung nach reichen Kreatin,Fischöl und ggf. Mutlivitamin vollkommen aus, wenn man unbedingtr supplementieren will. Whey ist nur sinnvoll, wenn man direkt nach dem Training keine richtige Mahlzeit zu sich nehmen kann. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit biologischer Wertigkeit und anabolem Fenster von 15 Minuten oder so.



Najaaaa....
Bodybuilder haben in der Regel einen extrem hohen Proteinbedarf. Begleicht man den mit regulärer Nahrung, wird man ein Übermaß Fett zu sich nehmen.
Genau da kommen diese fettfreien Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz. Vor allem wenn man nicht mehr sooo jung ist und Fette sich schnell zu Pölsterchen bilden.
Tägliche Proteinzufuhr ist eigentlich >leider< fast unabdingbar für einen, der diesen Sport und seine Figur ernst nehmen möchte...

Ich nehm eigentlich nur Eiweißpulver und arginin, hab die anderen Sachen auch schon alle ausprobiert. Außer arginin kann ich nichts empfehlen.

Man kann doch immer wieder über gewisse "Spezialisten", die mit ihrem "Fachwissen" glänzen wollen, schmunzeln

Nun zu myprotein. Die haben ordentliche und teils auch ("exotische") Produkte zu einem sehr guten Preis, aber dieses Bundle lohnt sich nicht.

- 2,5 kg Instant Whey Protein, JA! Nach dem Training ein muss

- 5kg Instant Hafer (gemahlene Haferflocken), Sehr zu empfehlen! Gute langkettige Kohlenhydrate!

- 500g Kreatinmonohydrat, Kann man nehmen schwemmt aber nur auf, aber durchaus Kraftsteigerung zu erwarten wenn man +4 L Wasser am Tag trinkt.

- 60 Multivitamin-Tabletten, Kann man nehmen braucht man aber nicht wenn man normal Obst und Gemüse isst.

- 90 Omega 3 Kapseln, Sehr gut fürs Herz und durchaus zu empfehlen!

- 90 BCAA Plus Tabletten, Top Aminosäuren auch zu empfehlen!

- 250g Taurin, keine Ahnung

- 90 Kapseln Thermopure, Guter Fatburner während einer Diät!

- 90 Kapseln Zink und Magnesium, Kann man nehmen braucht man aber nicht

- Smartshake Lite in der 1 Liter Variante, Guter Shaker!!

Fazit: Schon gute Ersparnis und das Whey, die BCAAs, das Fischöl und die Instant Haferflocken sind sehr gute Nahrungsergänzungsmittel!

27Club

Meiner Meinung nach reichen Kreatin,Fischöl und ggf. Mutlivitamin vollkommen aus, wenn man unbedingtr supplementieren will. Whey ist nur sinnvoll, wenn man direkt nach dem Training keine richtige Mahlzeit zu sich nehmen kann. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit biologischer Wertigkeit und anabolem Fenster von 15 Minuten oder so.


Harzer Käse, Magerquark, Geflügel und Thunfisch sind quasi fettfrei.
Allein mit diesen Produken kann man seinen Proteinbedarf sehr gut decken.

Preis ist HOT.

Alle Produkte kann man gut verwenden.
Wieso wird hier Cold gevotet... hier gehts nicht um den eigenen nutzen, sondern um den Preis.

BTW: Gratisversand ab 65€.. Preis: €64.99 X)



[/quote]
Harzer Käse, Magerquark, Geflügel und Thunfisch sind quasi fettfrei.
Allein mit diesen Produken kann man seinen Proteinbedarf sehr gut decken.[/quote]

Wer seinen Proteinbedarf mit Thunfisch deckt, ist nicht mehr ganz sauber im Kopf! Das ist wohl der Fisch, welcher am Stärksten mit Quecksilber belastet ist! Ein Hirnschaden ist damit ganz sicher vorprogrammiert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text