215°
ABGELAUFEN
Für Postbankkunden:Steuersoftware 2017 für 2.99€ in Postfilialen erhältlich
Für Postbankkunden:Steuersoftware 2017 für 2.99€ in Postfilialen erhältlich
Apps & SoftwarePostbank Angebote

Für Postbankkunden:Steuersoftware 2017 für 2.99€ in Postfilialen erhältlich

Preis:Preis:Preis:2,99€
Für die Steuererklärung 2016, kam in den Vorjahren immer von der akademischen Arbeitsgemeinschaft. Die Tipps und Hinweise können nicht nur beim reinen Ausfüllen helfen, man kommt auch auf weitere Sparideen.
Am hilfreichsten fand ich immer, dass bei Benutzung einer Steuersoftware die Ergebnisse aufgeschlüsselt und erläutert werden, so konnte ich immer sehr schnell sehen, wo das FA abweicht und auch erkennen, warum.
Und nicht vergessen: wer zu den glücklichen Aktienbesitzern gehört oder noch Hochzinsanleihen besitzt, kommt bei niedrigem Einkommen oft günstiger weg, als bei der Pauschalbesteuerung.

Beste Kommentare

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?

Ja und das sogar ohne monatliche Gebühren.

46 Kommentare

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?

Ja und das sogar ohne monatliche Gebühren.

Tumnusvor 1 m

Ja und das sogar ohne monatliche Gebühren.



War aber auch ein harter Kampf

drwolfvor 22 m

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?


hast du eigentlich den Vertrag durchgelesen von der Postbank , als du das Girokonto abgeschlossen hast.Ich hatte darin stehen bedingungslos kostenlos und das für immer.Und jetzt will die Postbank davon nichts mehr Wissen.Ich habe mich jetzt an die Beschwerdestelle der Postbank gewendet und warte ab.Soll innerhalb einer Woche eine Antwort bekommen.Und sollte sie nicht possitiv sein ,werde ich dagegen Widerspruch einlegen.Alle Tchibo Kunden haben auf jeden Fall das Postbank Girokonto für eine Kontoführungsgebühr von 0 Euro.Da hat der Verbraucherschutz sich schon stark gemacht .warum tut man sich nicht zusammen und sammelt Unterschriften dafür die dass gleiche gelesen haben wie ich in Ihrem online Vertrag mit Prämie Handy Nokia Smartphone abgeschlossen 2014.
Bearbeitet von: "dirk12" 12. Jan

dirk12vor 3 m

hast du eigentlich den Vertrag durchgelesen von der Postbank , als du das Girokonto abgeschlossen hast.Ich hatte darin stehen bedingungslos kostenlos und das für immer.Und jetzt will die Postbank davon nichts mehr Wissen.Ich habe mich jetzt an die Beschwerdestelle der Postbank gewendet und warte ab.Soll innerhalb einer Woche eine Antwort bekommen.Und sollte sie nicht possitiv sein ,werde ich dagegen Widerspruch einlegen.Alle Tchibo Kunden haben auf jeden Fall das Postbank Girokonto für eine Kontoführungsgebühr von 0 Euro.Da hat der verbraucherschutz sich schon stark gemacht .warum tut man sich nicht zusammen und sammelt Unterschriften dafür die dass gleiche gelesen haben wie ich in Ihrem online Vertrag mit Prämie Handy Nokia Smartphone abgeschlossen 2014.


aber nur wer seinen Vertrag richtig durchgelesen hat und drinstehen hatte bedingungslos kostenlos und das für immer

buttermichivor 9 m

War aber auch ein harter Kampf


besser wäre es man würde sich zusammenschließen dann wäre es einfacher und alle geben Ihre Unterschrift und einer schickt das Schreiben an die Beschwerdestelle

dirk12vor 5 m

Alle Tchibo Kunden haben auf jeden Fall das Postbank Girokonto für eine Kontoführungsgebühr von 0 Euro.


Aber nicht automatisch? Ich hab es durch Zufall gesehen, nachdem ich schon kurz davor war komplett zur DKB zu wechseln. Ich musste dann per E-Mail Einspruch einlegen, falls das immer noch so ist gibt es sicherlich viele Kunden die mangels Information trotzdem Gebühren bezahlen.

dirk12vor 3 m

besser wäre es man würde sich zusammenschließen dann wäre es einfacher und alle geben Ihre Unterschrift und einer schickt das Schreiben an die Beschwerdestelle



und natürlich jeder seine Kontonummer mit dabei schreiben, damit man auch weiss welche Kontoinhaber damit gemeint sind

dirk12vor 8 m

... Vertrag durchgelesen von der Postbank ... bedingungslos kostenlos ... Beschwerdestelle ... Widerspruch ... sammelt Unterschriften ...



Ist mir zu mühsam, mit denen rumzuzackern. Unternehmen, die mich ein Mal gearscht haben, kommen bei mir auf eine Blacklist für die nächsten 100 Jahre, und das war's.

Habe seit Dezember ja ein neues SÜ-Konto bei der Commerzbank.

drwolfvor 5 m

Ist mir zu mühsam, mit denen rumzuzackern. Unternehmen, die mich ein Mal gearscht haben, kommen bei mir auf eine Blacklist für die nächsten 100 Jahre, und das war's. Habe seit Dezember ja ein neues SÜ-Konto bei der Commerzbank.


bei der Commerzbank konnte ich leider nicht abschließen,da ich noch nicht 2 Jahre von denen weg bin wollte ja die 200 Euro Prämie kassieren,dass ist schon ein Anreiß

drwolfvor 7 m

Ist mir zu mühsam, mit denen rumzuzackern. Unternehmen, die mich ein Mal gearscht haben, kommen bei mir auf eine Blacklist für die nächsten 100 Jahre, und das war's. Habe seit Dezember ja ein neues SÜ-Konto bei der Commerzbank.


ja das ist wohl war wenn es aber positive Auswirkung hat warum sollte man es nicht versuchen.Nur jeden Namen aufschreiben mit wem man am Telefon spricht ist immer wichtig, sonst sagen die noch sie haben noch nie von mir gehört
Bearbeitet von: "dirk12" 12. Jan

Zum Thema zurück: Bekommt man hier tatsächlich die ganz normale Vollversion für 2,99?

japadi83vor 18 m

Aber nicht automatisch? Ich hab es durch Zufall gesehen, nachdem ich schon kurz davor war komplett zur DKB zu wechseln. Ich musste dann per E-Mail Einspruch einlegen, falls das immer noch so ist gibt es sicherlich viele Kunden die mangels Information trotzdem Gebühren bezahlen.


da hast du recht und viele werden auch nicht das kleingedruckte gelesen haben ,da sie nur auf die Prämie geschaut haben.

POSTBANK....??

drwolfvor 1 h, 1 m

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?



das sind die die sich noch immer Ärgern, dass die das wirklich durchgezogen haben.

Ab 3000€ im Monat ist es doch sowieso kostenlos.

drwolfvor 2 h, 0 m

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?



Ja ich zahle auch weiterhin nix.

Traderhbvor 29 m

Ab 3000€ im Monat ist es doch sowieso kostenlos.


Justus, bist du das?

Traderhbvor 33 m

Ab 3000€ im Monat ist es doch sowieso kostenlos.


Ja, aber nicht jeder wird ein Nettoeinkommen von 3000€+ haben. Bei 3000€+ habe ich durchaus die Möglichkeit andere Banken zu wählen die auch kostenlose und vor allem hochwertigere Dienstleistung anbieten. Habe mein Girokonto bei der Postbank, aber alles andere machen mittlerweile andere, da die Postbank mir zu blöd ist.

ING-DiBa!

Aus welcher Quelle stammt die Info? Kann in meinem Konto und Internet nichts dazu finden.

drwolfvor 2 h, 33 m

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?




Ja klar. Werde immer bei Postbank Kunde bleiben. Hab damals Vertrag unterschrieben, daß die für immer bedingungslos kostenlos bleiben und das wurde anstandslos bei der letzten Erhöhung korrigiert. Bleibt natürlich weiter kostenlos.

Kann man nicht mal bestellen. Jetzt muss ich da auch noch in die nächste Postfiliale hinlaufen.
Hoffentlich krieg ich das dann anstandslos, wenn ich denen die Postbankkarte vorlege?

mein Postbankkonto ist ebenfalls kostenlos und ist seit über 15 Jahren super, das Goldkonto ist für die Mehrleistung echt klasse und wer 3000€ Geldeingang nicht vorweisen kann muß trotzdem nicht darauf verzichten.....

drwolfvor 2 h, 52 m

Ist seit November denn noch jemand Postbankkunde?



sollen wohl nicht zu viel weg sein, ein teil sogar in das goldkonto

Gut, dass ich hier reingeschaut habe. Ich wollte eigentlich mein Postbankkonto kündigen, war aber in letzter Zeit faul und wollte auch noch das Jahresende abwarten, ob ich irgendwelche Lastschriftermächtigungen übersehen habe und jetzt sehe ich, dass ich mir die Mühe sparen kann als Tschibo-Postbanker.

Aber mal zum eigentlichen Thema:
Ist das ein zeitlich begrenztes Angebot oder kriege ich die CD auch noch im März zu dem Preis?
Ich muss auch noch die Steuererklärung für 2015 machen. Kann ich das auch mit dieser CD machen?

RCZ ist wie schon geschrieben in Luxemburg. Manchmal dauert der Versand von Teilen schon ein paar Wochen, weil die das à la Brands4Friends machen: erst alles verkaufen, dann beim Händler die großen Mengen einkaufen und versenden, wenn's da ist. Versandkosten sind immer ziemlich hoch, aber dafür sind die Preise häufig extrem gut. Auch drauf achten, dass man "Strafversand" zahlen muss, wenn man eine bestimmte Zahl von Artikel pro Bestellung überschreitet. Ist aber nur 1€ pro Teil oder so.

Traderhbvor 2 h, 39 m

Ab 3000€ im Monat ist es doch sowieso kostenlos.


ebend.........:-)


falkiovor 2 h, 24 m

Ja ich zahle auch weiterhin nix.


dito

ich hab schon sooooooooo lange Postbank, seit dem letzten Jahrtausend......damals hat es schon gekostet, war aber eine Flat-Rate, für max 10 Buchungen/mon 1.50 DEM glaub ich............supergünstig damals, ok ich oute mich damit...

Danke für die SW, da stiefel ich mal vorbei und hol die, mal schauen was die so her gibt, wär immerhin 2€ günstiger als die Aldi SW.

sp451vor 30 m

RCZ ist wie schon geschrieben in Luxemburg. Manchmal dauert der Versand von Teilen schon ein paar Wochen, weil die das à la Brands4Friends machen: erst alles verkaufen, dann beim Händler die großen Mengen einkaufen und versenden, wenn's da ist. Versandkosten sind immer ziemlich hoch, aber dafür sind die Preise häufig extrem gut. Auch drauf achten, dass man "Strafversand" zahlen muss, wenn man eine bestimmte Zahl von Artikel pro Bestellung überschreitet. Ist aber nur 1€ pro Teil oder so.

Von was redest du?!

Isgrimmvor 3 h, 27 m

Ja, aber nicht jeder wird ein Nettoeinkommen von 3000€+ haben. Bei 3000€+ habe ich durchaus die Möglichkeit andere Banken zu wählen die auch kostenlose und vor allem hochwertigere Dienstleistung anbieten. Habe mein Girokonto bei der Postbank, aber alles andere machen mittlerweile andere, da die Postbank mir zu blöd ist.



nein ich habe auch keine 3000 Euro.Bei der Postbank würde ich nur bleiben ,da ich eine leichte Iban Nr. Habe die kann man sich merken andere Banken haben so eine schwere Iban da muss man immer auf seine EC Kartae schaue und ich lieb leicht
Bearbeitet von: "dirk12" 12. Jan

VirusXvor 1 h, 46 m

Von was redest du?!



Gute Frage - weiß ich auch nicht. War wohl im falschen Tab unterwegs

Die Software heute für 2,99€ in der lokalen Postfiliale erhalten. Hab die letzten Jahre mit der Software gute Erfahrungen gemacht, selbst Laien sollten damit gut klar kommen. Weiterer Vorteil: Die Daten des Vorjahres können übernommen werden, dass verkürzt die Erklärung enorm.

PS: Sollte die CD in Eurer Filiale vergriffen sein, nutzt die Kontaktmöglichkeit in Eurem Online-Banking mit der Postbank AG. So hab ich letztes Jahr selbst im April noch die Software erhalten.

Verfasser

Curulinvor 4 h, 51 m

Gut, dass ich hier reingeschaut habe. Ich wollte eigentlich mein Postbankkonto kündigen, war aber in letzter Zeit faul und wollte auch noch das Jahresende abwarten, ob ich irgendwelche Lastschriftermächtigungen übersehen habe und jetzt sehe ich, dass ich mir die Mühe sparen kann als Tschibo-Postbanker.Aber mal zum eigentlichen Thema: Ist das ein zeitlich begrenztes Angebot oder kriege ich die CD auch noch im März zu dem Preis?Ich muss auch noch die Steuererklärung für 2015 machen. Kann ich das auch mit dieser CD machen?


Sollte bundesweit sein, hängt dann manchmal von der Filiale ab. Ist ein Aufsteller hinter dem Tresen, aber deutlich sichtbar. Vorjahreserklärung ging früher nicht, das war irgendeine andere preiswerte Software

@falkio
@Tumnus
@chrisulm
@maxe
@buttermichi

Was habt ihr genau angestellt, dass es weiterhin kostenlos bei euch ist?

Verfasser

henkvor 10 m

@falkio @Tumnus @chrisulm @maxe @buttermichiWas habt ihr genau angestellt, dass es weiterhin kostenlos bei euch ist?



Ein kleiner Tipp: Ab 3000€ regelmässigem Geldeingang ist das teuerste Kontomodell kostenlos, auch die Daueraufträge für fällige Zahlungen an Familienangehörige.
Alternativ (von der PB homepage):
"Wenn Sie Ihr Girokonto über eine Kooperation mit Tchibo abgeschlossenen haben, können sie der Entgeltänderung widersprechen. In diesem Fall gilt das Kontoführungsentgelt pro Monat nicht. Bitte senden Sie Ihren Widerspruch formlos und mit dem Vermerk „Tchibo" an die Postbank unter:

direkt@postbank.de

oder Postbank Zentrale
Postfach 40 00
53105 Bonn"

henkvor 19 m

@falkio @Tumnus @chrisulm @maxe @buttermichiWas habt ihr genau angestellt, dass es weiterhin kostenlos bei euch ist?


Widerspruch eingelegt weil Aktionskonto "dauerhaft kostenlos". Musste aber drei mal widersprechen, bis die Postbank "kulant" war (bzw. die Verbraucherzentrale sie mehr oder weniger gezwungen hat).
Ansonsten hätte ich gekündigt, kaum noch Postbank Filialen in der Gegend, und wenn, dann sind diese wegen Personal Mangel tagelang geschlossen.

arabidopsisvor 42 m

Ein kleiner Tipp: Ab 3000€ regelmässigem Geldeingang ist das teuerste Kontomodell kostenlos, auch die Daueraufträge für fällige Zahlungen an Familienangehörige.Alternativ (von der PB homepage):"Wenn Sie Ihr Girokonto über eine Kooperation mit Tchibo abgeschlossenen haben, können sie der Entgeltänderung widersprechen. In diesem Fall gilt das Kontoführungsentgelt pro Monat nicht. Bitte senden Sie Ihren Widerspruch formlos und mit dem Vermerk „Tchibo" an die Postbank unter:direkt@postbank.deoder Postbank ZentralePostfach 40 0053105 Bonn"



Das heisst, ich muss in das teuerste Kontomodell wechseln und mir jeden Monat insgesamt 3000€ einzahlen lassen (Gehalt + Auffüllbetrag) ?

Verfasser

henkvor 27 m

Das heisst, ich muss in das teuerste Kontomodell wechseln und mir jeden Monat insgesamt 3000€ einzahlen lassen (Gehalt + Auffüllbetrag) ?



"Bargeldloser Geldeingang von mindestens 3.000 € im Kalendermonat"-im Gegenzug gibt es die goldene Girocard und 12 kostenlose Giroumschläge im Kalenderjahr. Beleghafte Überweisungen sind dann auch wieder gebührenfrei.
Es hilft natürlich enorm, wenn zB. die Ehefrau oder Eltern dasselbe Problem haben. *hust*taggenaue Buchungsgutschrift innerhalb der Postbank*hust*

henkvor 1 h, 21 m

@falkio @Tumnus @chrisulm @maxe @buttermichiWas habt ihr genau angestellt, dass es weiterhin kostenlos bei euch ist?

2x Widerspruch einlegen und die Verbraucherzentrale erwähnen.

kmitsakosvor 11 h, 54 m

ING-DiBa!


würde ich auch gerne nehmen nur muss ich alles wieder ummodeln mit Abbuchungen und neue Bankadresse und Kontonummer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text