28°
ABGELAUFEN
Für Schmerzgeplagte: Rücken-, Knie- oder Fußbandage von Dittmann Health @ Penny
Für Schmerzgeplagte: Rücken-, Knie- oder Fußbandage von Dittmann Health @ Penny
Kategorien
  1. Dies & Das

Für Schmerzgeplagte: Rücken-, Knie- oder Fußbandage von Dittmann Health @ Penny

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell ab Montag den 07.02.2011 bei Penny Markt überegional:

je Stück
-Kniegelenk-, Rücken- oder Fußgelenkbandage
-Für Überlastungs- und chronische Gelenkschmerzen, Gelenkverschleiß, Muskelverspannungen
-Universalgröße, individuell einstellbarer Klettverschluss
-Hautfreundliches, atmungsaktives Innenmaterial
-Inkl. Gebrauchsanweisung

Denke das nicht gerade wenige mit Rückenschmerzen geplagt sind, vielleicht schafft so eine Bandage abhilfe, kennt sich jemand damit aus?

5 Kommentare

Wenn man Schmerzen hatm lieber zum Arzt gehen und der verschreibt dann wenigstens was ordentliches...

Ich würde auch eher von 0815-Bandagen abraten, da gibt es große Unterschiede. Eine hochwertige unterscheidet sich nicht nur durch ein ausgereiftes therapieunterstützendes System, sondern auch durch die Qualität des Materials. Da zahlt sich der höhere Preis auf jeden Fall aus, abgesehen davon unterstützen Krankenkassen i.d.R. nach Verschreibung den Kauf eines solchen Produkts.

Wer an der Gesundheit spart , spart am falschen Ende!!!

hier scheinen einige das angebot zu missverstehen. es geht hier nicht um die behandlung einer akuten verletzung oder um die therapie eines chronischen leidens, auch wenn das im werbetext so steht, sondern lediglich um die die stärkung schwächerer muskelgruppen oder den schutz vor überanspruchung. klassisches einsatzgebiet für mich: der umzug von freunden. hilft die lendenwirbelsäule/knie zu entlasten.

Selbst zur Stärkung schwacher Muskelgruppen sehe ich diesen Lordosegürtel als eher ungeeignet an. Er hat zwar 2 paar Klettbänder die diagonal angeornet eine Entlastung der Bauchmuskel leistet bzw. fehlende Bauchmuskelkraft ersetzen, doch ist dies ohne zusätzliche Metallleisten im Lendewirbelbereich kaum zu erreichen. Es scheint zwar eine kleine Metallschiene im Zentrum zu sein, doch bei hochwertigen Gürteln sind 3-5 verbaut wie z.b. von der Firma Bauerfeind Lordoloc - Bauerfeind

Zudem ist dieses Billigmodell im Angebot meiner Meinung nach zu schmal.
Deswegen sollte man sich nicht von einem "ANGEBOT" täuschen lassen.
Ich habe nämlich den verlinkten Lordoloc von Bauerfeind vom Arzt verschrieben bekommen nach einer Diagnose, und habe dann nur 22 € bezahlt. Dafür wurde dann mein Bauchumfang gemessen, mir wurde gezeigt wie er richtig angezogen wird etc. Ich wette 70% aller Käufer des Billiggurtes, ziehen sich das Teil falsch an, also zu hoch, zu tief, zu locker, zu fest...

Deswegen ist das Angebot für mich absolut cold, denn für 2 € mehr, bekomm ich je nach Diagnose einen optimalen Gurt, der angepasst ist und mir dazu noch erklärt wird.
Finger weg vor solchen Einheitsdingen, nicht jeder hat den gleichen Körper, nicht jeder hat die gleichen Beschwerden, und nicht jeder hat das Fachwissen um sich selbst zu erklären wie das Teil sitzen muss damit es seine minimale Wirkung auch zeigt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text