166°
ABGELAUFEN
[Für Studenten] HP Split 13-m115sg x2 PC (Tablet PC) + Drucker + Maus + Grid2 für (-50€ Cashback) für 794,27 €

[Für Studenten] HP Split 13-m115sg x2 PC (Tablet PC) + Drucker + Maus + Grid2 für (-50€ Cashback) für 794,27 €

ElektronikHP Store Angebote

[Für Studenten] HP Split 13-m115sg x2 PC (Tablet PC) + Drucker + Maus + Grid2 für (-50€ Cashback) für 794,27 €

Preis:Preis:Preis:794,27€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE:
Durch den Gutschein WEEKEND07 sinkt der Preis an diesem Wochenende auf 794,27 €.
---------------------------------------------------------

Durch Kombination von verschiedenen Angeboten könnte ihr als Student folgendes bekommen:

+ HP Split 13-m115sg x2 PC
Bester Preis gh: 891,51 €
geizhals.de/hp-…tml

+ (WOW! Drucker für 2 € ) Drucker HP Officejet 6600 oder HP Photosmart 6520
Bester Preis gh: 94,90 € bzw. 99 €
geizhals.de/hp-…tml
geizhals.de/hp-…tml

+ Automatisch Steam-Key für Grid 2 bekommen (Bei allen HP-Rechner mit 4. Generation Intel Prozessoren)
h20386.www2.hp.com/Ger…ion
Bester Preis gh: 14,95 €
geizhals.de/gri…tml

+ Maus x3300 für 9,59 €
Bester Preis gh: 16,65 €
geizhals.de/?fs…in=

+ 50 € Cashback
Nach dem Kauf könnt ihr Cashback in Höhe von 50 € beantragen:
h20386.www2.hp.com/Ger…ion
----------------------------------------------------------------------------
Ein Haufen Spaß für 864,93 € (-50 € Cashback)
----------------------------------------------------------------------------

Um in den EDU-Shop zu kommen, müsst ihr erst auf
unimall.de gehen und dann auf irgendein HP Produkt klicken.

Die Gutschein-Codes:
2€ Drucker: HPDEAMXPRINT99P
Maus: HPSNAP7M

Vielleicht funktioniert auch Qipu (6%)!

Ich gebe zu, dass es etwas rumklickerei ist. Es ist jedoch eine nette Alternative zum Surface Pro 2 (790 €), zumal wertvolles Zubehör dabei ist.
Vor- und Nachteile zum Surface Pro 2:
+ 500 GB Festplatte zusätzlich
+ Tastatur im Preis inkl.
+ 13,3 Zoll sind für längerer Tätigkeiten angenehmer
- Schwerer
- Nur HD-Ready statt Full-HD

Das Gerät gabs schon bei Mydealz für 810 €. Diesmal leicht teurer, aber dafür mit massig Zubehör. Dort könnt ihr die technischen Daten und die Diskussion verfolgen:
mydealz.de/dea…462

15 Kommentare

evjcoz5a.jpg

Redaktion

Hot für die Beschreibung

Wenn man für den Drucker bei eBay 50 € bekommt und noch die 50 € Cashback, dann hat das Gerät insgesamt 764,93 € gekostet. Ist ein fairer Preis oder?

Übrigens muss beim Bestellvorgang die Hochschule und die Matrikelnummer angegeben werden. Keine Ahnung, ob die Angaben überprüft werden.

Mit Sicherheit wird die MatrNr nicht überprüft. Das dürfen die Hochschulen gar nicht.

cpasa

Wenn man für den Drucker bei eBay 50 € bekommt und noch die 50 € Cashback, dann hat das Gerät insgesamt 764,93 € gekostet. Ist ein fairer Preis oder?Übrigens muss beim Bestellvorgang die Hochschule und die Matrikelnummer angegeben werden. Keine Ahnung, ob die Angaben überprüft werden.

digitizer?

Was meint ihr, gibt es vielleicht bald mal günstige Amazongutscheine für Studenten? Das wäre hot!

DANG

Mit Sicherheit wird die MatrNr nicht überprüft. Das dürfen die Hochschulen gar nicht.


Naja Matrikulationsbescheinigungen können hier überprüft werden.

LOL

Das Ding hat keinen Digitizer, was hat HP denn bitte geraucht als sie das Gerät entworfen haben? Was will man denn bitte sonst mit einem Convertible.

Top Deal. Das Dingen klingt auch gut, wenn man eine SSD rein setzt. Ein hot von mir.

Ein Unterschied zum Surface Pro 2 ist mir noch aufgefallen: Der fehlende Digitizer.

salocinb

Ein Unterschied zum Surface Pro 2 ist mir noch aufgefallen: Der fehlende Digitizer.



Ein Unterschied.

Wohl eher DER Unterschied! Der Digitizer ist das was das Teil zum Arbeitsgerät machen könnte, so ist es nur Spielzeug. Dazu noch die Auflösung - überteuerter Crap.

salocinb

Ein Unterschied zum Surface Pro 2 ist mir noch aufgefallen: Der fehlende Digitizer.



So weit würde ich nun vielleicht nicht gehen, es gleich "Crap" zu nennen. Was ich mich beim Surface Pro 2 gefragt hatte: Ob es auch eine Handschrifterkennung hat, die es direkt in elektronische Schrift konvertiert. Ansonsten fände ich den Digitizer ohnehin uninteressant.

salocinb

[So weit würde ich nun vielleicht nicht gehen, es gleich "Crap" zu nennen. Was ich mich beim Surface Pro 2 gefragt hatte: Ob es auch eine Handschrifterkennung hat, die es direkt in elektronische Schrift konvertiert. Ansonsten fände ich den Digitizer ohnehin uninteressant.



Ja das geht, ist soweit mir bekannt aber in Windows selbst integriert.

Ich denke bzgl. Digitizer an digitale Notizen, Markierungen in PDFs etc., ohne Digitizer gibts keine Palm-Rejection (Hand auflegen = Display spielt verrückt) und grundsätzlich ist eine genaue Eingabe ohne Digitizer sowieso nicht möglich. Bei kapazitiven Stylus ist der Mindestdurchmesser 5mm, was einem dicken Edding entspricht.

Aktiver Stylus ist genau wie ein Kugelschreiber.

Und da soll man sich den richtigen Kram zusammensuchen:
- 10"-Tablet (hier entweder ein reines Tablet oder mit Tastatur wie beim Surface)
- 7"-Tablet
- 13" Ultrabook/Macbook oder gleich so ein Split-Gerät wie hier. Die Frage ist, ob es bei 13" überhaupt nötig ist den Screen abnehmen zu können, 13" ist ziemlich groß.
- 15" Notebook

Es gib ja auch normale Ultrabooks mit fester Tastatur mit Touchscreen. Aber nutzt man da den Touchscreen? Ist das praktisch? Für Spiele aus dem Windows Store mag das Sinn machen.

Und bei all dem ist noch die Frage, ob man sich mal ein Gerät zulegt auf dem man angenehm per Hand mitschreiben kann. In der Uni sehe ich sowas so gut wie nie.




fly

Und da soll man sich den richtigen Kram zusammensuchen:- 10"-Tablet (hier entweder ein reines Tablet oder mit Tastatur wie beim Surface- 7"-Tablet- 13" Ultrabook/Macbook oder gleich so ein Split-Gerät wie hier. Die Frage ist, ob es bei 13" überhaupt nötig ist den Screen abnehmen zu können, 13" ist ziemlich groß. - 15" NotebookEs gib ja auch normale Ultrabooks mit fester Tastatur mit Touchscreen. Aber nutzt man da den Touchscreen? Ist das praktisch? Für Spiele aus dem Windows Store mag das Sinn machen.



Ja die Entscheidung ist schon schwierig geworden. Auch wenn man weiß, wofür man es nutzen will, bleiben zu viele Möglichkeiten. Ich kenne das.

Mein Anwendungsfall sieht wie folgt aus:

Zu Hause: Entwickeln, Grafikbearbeitung, Surfen, Entertainment
Unterwegs: Surfen, Entertainment
Beim Kunden: Präsentieren

Ein Gerät zu haben, was alles kann, wäre toll.
Es muss nur bezahlbar sein, und 3G bzw. 4G haben.

Hierzu wäre dieser Deal gut, aber es ist mir noch zu teuer.
Ich denke es wird bald Windows 8.1 Geräte geben, die leistungsfähig und bezahlbar sind.

Jetzt nur noch 794,27 € mit dem neuen Gutschein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text