Für Studenten: Spotify Premium nur 4,99 statt 9,99 Euro
1982°Abgelaufen

Für Studenten: Spotify Premium nur 4,99 statt 9,99 Euro

192
eingestellt am 14. Nov 2014
Soeben hat Spotify per Pressemitteilung bekanntgegeben, dass der Musikstreaming-Dienst ab sofort einen Studententarif anbieten wird. In Kooperation mit UNiDAYS wird der monatliche Preis um 50 Prozent reduziert, so dass Studenten statt 9,99 Euro, monatlich nur noch 4,99 Euro zahlen.

Der Funktionsumfang ändert sich dabei nicht. Weiterhin wird die Werbung deaktiviert, ihr könnt eigene Playlisten anlegen, Musik offline speichern und auf über 20 Millionen Songs zugreifen.

Der neue Studententarif gilt für alle Studenten, die an einer deutschen Universität immatrikuliert sind. Um diesen Status nachzuweisen, muss eine einmalige Registrierung bei UNiDAYS erfolgen, um den Studentenstatus nachzuweisen. Einziger Haken: Die Laufzeit wird auf 12 Monate begrenzt, danach kann man entweder ein normales Premum-Abo abschließen oder weiterhin auf Spotify Free setzen.

[Danke an appgefahren.de für diese Information]

Beste Kommentare

Student aus philippinen ^^ für 1,15€


Wenn man davon ausgeht, das man 650€ im Monat hat, davon 350€-400 für die Wohnung draufgehen, nochmal 50 für Unigebühren, 150 für Essen hat man ganze 50€ im Monat übrig. WOW, davon kann man sich echt alles kaufen!

muss man dafür gewerbetreibender karstadtmitarbeiter und payback premiumkunde sein?



Mimimimimi ... schon mal gesehen was mittlerweile WG-Zimmer und Co kosten? Mach dich einfach selbständig und schon hast du auch den Vorteil von geschätzten 75% aller Studentenrabatte.

192 Kommentare

Verfasser

4761197-sEEgk

Danke! Gut, dass ich noch 3 Monate Student bin

Dann spar ich mir zumindest 12 Monate lang das Proxygedöns.

Verfasser



Mit Giftcard von den Philippinen und Proxy und und und..


Dann schau da mal etwas genauer hin.

Cold, da nur für einen beschränkten Personenkreis zugänglich!

Achtung: Ironie! Regt mich nur ständig bei den ganzen Metrodeals auf

muss man dafür gewerbetreibender karstadtmitarbeiter und payback premiumkunde sein?

Student aus philippinen ^^ für 1,15€

ENDLICH!!! DANKE!


Geht auch ohne Giftcard. Einfach mit Proxy über Philippinen oder Taiwan (so bei mir) registrieren.

Letzteres kostet dann ~3,90€ pro Monat.

Azubis nicht mit eingeschlossen, oder?



Kannst du lesen?


Da steht nichts von Azitarif!



Metrokarten bekommt man doch nachgeworfen, was ich da immer für Leute sehe, da denke ich mir die sind niemals Unternehmer.

Gibt's eine Möglichkeit Bestandsverträge zum Studententarif weiterzunutzen?



Haha ... läuft!



Ich tippe mal auf, "Abo beenden", und dann über den Banner deinen Account umwandeln. Ging zumindest bei mir sofort mit inaktivem Account.


Und: Burn baby, BUUUUURN !


Ich habs mal versuch umzuschreiben, aber solange man einen gültigen Premium Account hat wird das leider nicht -> fehlermeldung.

D.h 1. kündingen und hoffen das es das Angebot solange noch gibt.

oder 2. einen neuen Account bei Spotify machen ;).


// Verifizierung läuft am Anfang über das Hochschulinterne E-Mail System. Falls die Hcohschule dort bei UNiDAYS nicht aufgeführt wird kann man aber sicher die "imma" denen auch so zukommen lassen ;).



Ich habe einfach meinen laufenden Account registriert, sollte doch klappen?

Wie es aussieht, kannst du das reduzierte Produkt, das du kaufen möchtest, nicht erhalten. Du kannst dein Konto trotzdem gerne jederzeit auf Premium umstellen.


So ein Mist...



Geht das?



Solltest du auf der nächsten Rechnung sehen

Was steht denn bei dir als Abonnementstatus?

Also ich fands auch als Student für 10€ im Monat absolut fair, aber für fünf nehm ichs natürlich auch



Hatte ich auch vor ... geht bei mir aber nicht. Im Bereich vom Payment steht weiterhin 9,99 Euro :E

Support yay. xD



Ist noch in Bearbeitung bei mir. Aber so klug werden die ja sein, da ich mich eingeloggt für den Studentenrabatt regisitrert habe, mit der gleichen Mail Adresse

Cool.

Mich kotzen diese Studentenangebote an. Die meisten von denen haben wirklich Geld genug.



Dann sind jedoch nicht alle Tracks verfügbar...


Ja und außerdem sollen die was lernen und nicht auch noch Spaß haben beim Musik hören !



Mimimimimi ... schon mal gesehen was mittlerweile WG-Zimmer und Co kosten? Mach dich einfach selbständig und schon hast du auch den Vorteil von geschätzten 75% aller Studentenrabatte.

"Wie es aussieht, kannst du das reduzierte Produkt, das du kaufen möchtest, nicht erhalten. Du kannst dein Konto trotzdem gerne jederzeit auf Premium umstellen."




Wenn man davon ausgeht, das man 650€ im Monat hat, davon 350€-400 für die Wohnung draufgehen, nochmal 50 für Unigebühren, 150 für Essen hat man ganze 50€ im Monat übrig. WOW, davon kann man sich echt alles kaufen!



Die Meldung bekomme ich auch...



Weil die haben nämlich genügend Geld. Diese GELDSÄCKE!!!!




Ihr könnt euch gerne in meinen Post einfinden und auch um eine Lösung bitten

community.spotify.com/t5/…250



hot



Haha, genau. Und ALG II Empfänger werfen ebenfalls mit Hunnies im Club!

bringt leider nichts wenn man es mit einem Telekomtarif nutzt. Aber trotzdem ein tolles Angebot für die, die es nutzen können...



Die Lösung ist ganz simpel: Kündige dein Abo, klicke anschließend auf den Link für das Studentenabo und Bingo: Dein Premium-Account läuft ab dem nächsten Abrechnungsdatum für den günstigeren Preis von 4,99€ weiter. Hat bei mir gerade sofort geklappt, hatte auch zunächst die Fehlermeldung bekommen. Eventuell musst du bei der Bestellung deine Zahlungsoption (Kreditkarte o.ä.) erneut eingeben.


Sagt mal Freunde, ich befinde mich lustigerweise bis Januar noch auf dem Philippinen. Gibt es eine Möglichkeit Premium für einen langen Zeitraum (so dass ich das Abo noch in D nutzen kann) abzuschließen?

definitiv hot! muss aber noch auf die bestätigung von unidays warten :< und wieder musste man sich wo anders registrieren *genervt ist*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text