243°
[Für Studenten] Wacom Intuos Pen Tablet S ab 49 EUR, mit Touch ab 69 EUR

[Für Studenten] Wacom Intuos Pen Tablet S ab 49 EUR, mit Touch ab 69 EUR

ElektronikLEGALO Angebote

[Für Studenten] Wacom Intuos Pen Tablet S ab 49 EUR, mit Touch ab 69 EUR

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt bei Legalo (ein Shop für Schüler, Studenten und andere anerkannten Bildungseinrichtungen) derzeit sehr interessante Angebote für Wacom Tablets und andere Produkte.

Insbesondere die kleinen Intuos Tablets gab es noch nicht so billig.

Wacom Intuos Pen Tablet S Stifttablet EDU (49 EUR)
Wacom Intuos Manga Pen + Touch S Stifttablet EDU (69 EUR - Version ohne "Manga" unterscheidet sich nur druch das Fehlen der Manga-Grafiksoftware)
Wacom Intuos Pen + Touch M Stifttablet EDU (139,90 EUR)

Vergleichspreise bei idealo:
Intuos Pen S - 62 EUR
Intuos Pen + Touch S - 83 EUR
Intuos Pen + Touch M - 169 EUR

Michalala gibt noch den Tipp den 5 EUR Gutschein zu nutzen!
mydealz.de/gut…647

7 Kommentare

legalo-Gutshcein nicht vergessen - der funktioniert immer noch!
hukd.mydealz.de/gut…647
das wireless-kit ist mit Gutschein auch Internet-Bestpreis

ach ja, es ist definitiv eine Bescheinigung nötig, z.B. Handyfoto vom Studentenausweis

Michalala

legalo-Gutshcein nicht vergessen - der funktioniert immer noch! [...]



Danke hab ich in den Deal mit eingetragen

Müsste glaube das selbe tablet sein, falls jemand noch Interesse an photoshop und Premiere Elements hat. 79 Euro plus Versand: edv-buchversand.de/wac…eis

Genial vielen Dank
hab schon seit längerem nach einem Pen&Touch Pad gesucht!1!!
Und grade zum testen wollte ich keine 150€ Euro ausgeben...
HOT!1!!

Die Seite ist ja einschläfernd langsam ZZZzzz

ich benutze ca 10-20h die Woche lightroom und Photoshop. mache größtenteils Retusche und gelegentlich compositings.
ich habe noch nie mit tablets gearbeitet aber würde gerne damit anfangen.

kann mir einer ein paar grundlegende Tipps geben?

philbird132

ich benutze ca 10-20h die Woche lightroom und Photoshop. mache größtenteils Retusche und gelegentlich compositings.ich habe noch nie mit tablets gearbeitet aber würde gerne damit anfangen.kann mir einer ein paar grundlegende Tipps geben?

Ja: Anschließen, loslegen. Win7 hat schon die entsprechenden Treiber, nur wer die Tasten irgendwie fancy belegen will, braucht die Herstellersoftware.

Unter Linux funktioniert auch letzteres out of the box dank wacom-Kernelmodul. Nur in Gimp muss man von relativer auf absolute Bedienung umstellen und das Tablett als Maus "entfernen", was aber auch bei Ubuntu 14.04 und neueren Linux-Distributionen mittlerweile entfällt.

Bei Composings (!=Compositings) würde ich dann aber eher auf einen Trackball zurückgreifen, z.B. den hier: amazon.de/Log…cal (oder seine günstigeren Brüder).

ferron

Müsste glaube das selbe tablet sein, falls jemand noch Interesse an photoshop und Premiere Elements hat. 79 Euro plus Versand: http://www.edv-buchversand.de/wacom/url.php?cnt=kreativster-preis



Achtung ist die Pen Variante ohne die Touch-Funktion. (Hier 49 EUR)
Aber der Aufpreis von 30 EUR für die Software ist auch attraktiv.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text