Für USA Urlauber: Günstige Restaurantgutscheine kaufen - für 1,43€ Gutschein im Wert von 25$ kaufen
267°Abgelaufen

Für USA Urlauber: Günstige Restaurantgutscheine kaufen - für 1,43€ Gutschein im Wert von 25$ kaufen

35
eingestellt am 15. Aug 2011heiß seit 15. Aug 2011
Es ist wahrscheinlich ein Deal, mit dem nur wenige etwas anfangen können - da wir aber in Kürze in die USA verreisen und vielleicht auch noch andere mydealzer (die ihr Erspartes noch nicht für die vielen Schnäppchen von mydealz ausgegeben haben) möchte ich es euch nicht vorenthalten:

Unter restaurant.com kann man sog. "Certificates" kaufen - d.h. so ähnlich wie bei uns Groupon oder DailyDeal. Man kann nach Bundesstaat suchen und dann nach Städten verfeinern. Bei vielen Restaurant gibt es ein 25$ Gutschein (Certificate) für 10$. Das an sich ist schon recht gut - wäre da nicht der Promo Code "HOT", den man eingeben kann - damit spart man 80% und landet bei <1,50€ für einen Gutschein im Wert von 25$.

Bedingungen:
- Promo Code nur noch bis 17.8. gültig
- Einen Mindestverzehr gibt es auch - bei den 25$ Gutscheinen sind es i.d.R. 35$ ohne Getränke - das sollte aber zu schaffen sein :-)
- 18% Graduity / Tip (Trinkgeld) kommt auf den Wert der Gesamtrechnung VOR Abzug des Gutscheins - das allerdings ist ein normaler Wert für Trinkgeld in den USA
- Zahlung möglich per Paypal oder Kreditkarte
- Gutscheine unbegrenzt gültig (ist zumindest so auf den Gutscheinen aufgedruckt)

Als Adresse habe ich meine Adresse im Urlaub angegeben, die braucht man aber im Grunde nicht, da der Gutschein direkt nach Zahlung gedruckt werden kann und nochmal per email eintrudelt

Beste Kommentare

In den USA gibts doch eh alles für lau^^
youtube.com/wat…a9E
--> Cold

35 Kommentare

HOT

wie lange sind die gutscheine gültig?

ah, unbegrenzt. cool

In den USA gibts doch eh alles für lau^^
youtube.com/wat…a9E
--> Cold

Hallo,

gibt es i.d.R. durchgängig (die 80% "Rabatt"), nur die Auswahl an Restaurants wird immer kleiner (zumindest Florida) und der Mindestbestellwert immer größer...

lol.
Der Greenspam ist doch eh fast nix mehr wert..

Jetzt sitzen wir hier und warten auf die ersten Beschwerden der VSA-Urlauber deren Gutscheine nicht eingelöst wurden...

Wo ist der Popcorn Deal?

TrendScout

Hallo,gibt es i.d.R. durchgängig (die 80% "Rabatt"), nur die Auswahl an Restaurants wird immer kleiner (zumindest Florida) und der Mindestbestellwert immer größer...


Richtig, trotzdem kommen die guten wieder rein. La Terazza in Sunny Isles gibt es wieder 25 für 10! Beim Bar-B-Que Beach in South Beach wäre geschenkt noch zuviel. Daher gilt immer vorher genau informieren.
HOT!

Hm, bin ab September 6 Wochen in Parsippany, NJ, kennt jemand ein gutes Restaurant zwischen New Jersey und New York City?

Scripter

In den USA gibts doch eh alles für lau^^http://www.youtube.com/watch?v=0ArtvQnea9E--> Cold



Haha das ist ja wohl DAS Mydealz Video

Also ich beobachte die Gutscheine schon länger und habe jetzt für meinen USA-Aufenthalt auch 4 Stück schon vor ein paar Wochen - auch mit 80%-Rabatt-Code - besorgt.
Alle neuen 80%-Rabatt-Codes kommen auch ürigens immer per Newsletter rein. Mal ist der Code HOT, davor war er SUN und auch wenn der abgelaufen ist, wird in Kürze wieder ein neuer kommen. Ist in den einschlägigen USA-Foren schon lange bekannt. Troztdem HOT

Scripter

In den USA gibts doch eh alles für lau^^http://www.youtube.com/watch?v=0ArtvQnea9E--> Cold



Meine ... sowas ist ja mal...

Rysk

Haha das ist ja wohl DAS Mydealz Video


Ohhhhja^^ Aber ganz ehrlich... ich würde es direkt genauso machen... Hätte so einen Spaß an der Sache... Würde lieber auf nen regelmäßiges Gehalt verzichten und so zum Jäger und Sammler werden^^ 64 Literflaschen Senf obwohl keiner Senf mag^^ Scheiß drauf... dank der deutschen Supermarkt-Kassierer-Mentalität wird sowas hier aber leider nie Realität werden. Hier werden ja nichtmal normale Standardsparcoupons angenommen...

Also für meine Stadt, wo ich ein Jahr dort gelebt habe, sind keine vernünftigen Restaurants dabei.. 85% kenn ich nicht (und ich kenn alle guten ) und ich hatte mindestens jeden 2-3 Tag auswärts in ein besseren Restaurant gegessen. Sache ansich Hot, wenn man sich auskennt bzw schon drüben war und einschätzen kann ob für seine Region welche dabei sind.

Hab mir einen Gutschein für Las Vegas Cafe Heidelberg geholt. Da steht dabei Special Instructions: Minimum 2 Entrees. Bin im Dezember mit meiner Freundin dort. Zählt der Gutschein dann für die komplette Rechnung, also für uns beide?

@Lynsch

ich hab mir die Bedingungen mal Angeschaut fürs Heidelberg Cafe:

Minimum 2 entrees. 18% Gratuity added prior to discount. Valid for Dinner ONLY. Present prior to ordering.

Gilt nur fürs Abendessen (Dinner) und ihr müsst min. zwei Hauptgerichte bestellen...dann aber für die ganze Rechnug wenn Ihr den Gutschein vor der Bestellung vorlegt.



One certificate per party, per month

"Per Party" heisst das pro Person??

18% Gratuity added prior to discount.

Das check ich noch nich so ganz...
sagen wir mal, ich esse für 40$
Kommen dann 18% drauf, sodass man bei ca. 48$ is und davon kann man dann den 25& gutschein abziehen lassen?
Oder Bezahlt man von den 40$ 18% also ca. 8$ im vorraus und lässt sich dann 25$ von den 40$ abziehen?!

Mitunter kann man Glück haben bei diesen Gutscheinen, also Glück nen gutes Restaurant zu erwischen!

In Vegas hab ich mal extra deswegen eins angesteuert ... das Restaurant taugte nichts. Rein garnichts.

Also Augen auf! Viele totgesagte Lokalitäten wollen sich damit wiederbeleben.

Ich würde dort nur noch Gutscheine kaufen wenn ich das Restaurant schon irgendwie kenne bzw. es gute, verläßliche Kritiken irgendwo gibt.

Zu beachten ist natürlich generell noch das Kleingedruckte wie "per Party" oder "gratitude added prior to discount", wie oben genannt, das erhöht die Kosten dann doch noch.

Verfasser

In USA ist ja ein "TIP" (=Trinkgeld) im Bereich 10-15% der Rechnung üblich. Einige Reataurants fügen das schon direkt selbst der Rechnung hinzu (finde ich zwar dreist, aber so ist es nunmal).

Hier ist es so ähnlich.. der Gesamtrechnung werden 18% hinzugefügt und davon kannst du dann den Gutscheinwert abziehen. Weiteren extra-TIP würde ich dann natürlich nicht mehr geben.
Das ganze hier lohnt sich meiner Meinung nach vor allem wegen den 80% Rabatt.

Übrigens: Wenn ich mir so einen Gutschein hole, dann informiere ich mich natürlich vorher über das Restaurant.

tobygroby90

18% Gratuity added prior to discount.Das check ich noch nich so ganz...sagen wir mal, ich esse für 40$Kommen dann 18% drauf, sodass man bei ca. 48$ is und davon kann man dann den 25& gutschein abziehen lassen?Oder Bezahlt man von den 40$ 18% also ca. 8$ im vorraus und lässt sich dann 25$ von den 40$ abziehen?!

tobygroby90

18% Gratuity added prior to discount.Das check ich noch nich so ganz...sagen wir mal, ich esse für 40$Kommen dann 18% drauf, sodass man bei ca. 48$ is und davon kann man dann den 25& gutschein abziehen lassen?Oder Bezahlt man von den 40$ 18% also ca. 8$ im vorraus und lässt sich dann 25$ von den 40$ abziehen?!



Das 2.: Oder Bezahlt man von den 40$ 18% also ca. 8$ im vorraus und lässt sich dann 25$ von den 40$ abziehen?!

Homoas

One certificate per party, per month"Per Party" heisst das pro Person??



"Per Party" heisst pro Gesellschaft
Ist eher für die Amerikaner gedacht, die einmal in der Woche bei Ihrem Lieblingsrestaurant einkehren.

Achterbahnfan

[quote=tobygroby90] "Per Party" heisst pro GesellschaftIst eher für die Amerikaner gedacht, die einmal in der Woche bei Ihrem Lieblingsrestaurant einkehren.


quatsch du bist auch zu Zweit eine Party

Scripter

In den USA gibts doch eh alles für lau^^ http://www.youtube.com/watch?v=0ArtvQnea9E --> Cold



Ähm... nur ein Gutschein pro Kunde war nicht aufdruckbar?
Wenn man dem "RTL" Beitrag glauben darf wirklich unfassbar!

prego7493

In USA ist ja ein "TIP" (=Trinkgeld) im Bereich 10-15% der Rechnung üblich. Einige Reataurants fügen das schon direkt selbst der Rechnung hinzu (finde ich zwar dreist, aber so ist es nunmal).



FALSCH!

In den USA ist ein Tip von 15-20% üblich. Die Kellner bekommen nämlich fast ausschließlich Stundenlöhne < $4

Und bitte, bitte liebe Mit-Mydealzer, bitte kommt nicht auf die Idee beim Urlaub in den USA am Trinkgeld zu sparen. Viele Deutsche denken nämlich echt so ("ich komm ja sowieso nicht wieder her"). Und das ist dann auch der Grund, warum bei den Rechnungen der Ausländer häufig automatisch 18% raufgeschlagen wird.

Wenn der Service natürlich richtig mies war, ist das natürlich was anderes... Aber dann bitte auch dem Kellner Feedback geben.

Den 80%-Deal gibt's übrigens wirklich ziemlich häufig, mindestens einmal im Monat. Ist aber natürlich dennoch hot und lohnt sich IMO mehr als die Groupon-Deals.

Verfasser

Mit "In den USA ist ein Tip von 10-15% üblich" wollte ich auch eigentlich nur ausdrücken, dass die 18% nicht extrem hoch sind! Wollte lieber mal "tief stapeln" :-)

Aber da du dich auszukennen scheinst (nicht so wie ich): Die hier genannten 18% sind doch mit dem Tip gleichzusetzen oder?

Jaja, das ist der Tip, wird halt automatisch raufgeschlagen, damit die Leute nicht auf die Idee kommen den Tip auf den Rechnungsbetrag abzgl. Gutschein zu geben ;-) Ist bei Groupon USA übrigens meist auch so, auch bei größeren Gruppen, oder halt Ausländern

Anders als in Deutschland teilweise, wird man dort mit Coupons übrigens nicht als Gast zweiter Klasse behandelt. Restaurantbesitzer sehen das als Marketinginstrument und die Kellner bekommen ja sowieso ihr volles Trinkgeld. Und Coupons sind ja sowieso viel verbreiteter, werden jedoch nicht von der breiten Masse eingesetzt.

An die die sich auskennen:
Wenn man zu dritt essen geht, kann man dann pro Person je einen Gutschein verwenden? Natürlich nur wenn nicht extra dabei steht "one certificate per party"

Wenn jemand gute und günstige Restaurants (auch dann mit dem Gutschein) in Vegas auf dem Strip oder in der Nähe kennt, immer her damit.

doppelt

dreifach

hi,

mist der 80%coupon ist heute schon ausgelaufen. Wann kommt denn erfahrungsgemäß der nächste?

Grüße!

doppelt

solea

hi,mist der 80%coupon ist heute schon ausgelaufen. Wann kommt denn erfahrungsgemäß der nächste?Grüße!



In 2-4 Wochen. Momentan gibt's nur einen 50% Coupon: MEAL
Dann folgen 70% und 80%; gab sogar schonmal einen 90% coupon.

Wenn ihr häufiger mal in den USA einkauft:
Bei mrrebates.com gibt's nochmal 30% Cashback; ist sowas ähnliches wie qipu

--

Ich habe mir übrigens gestern einen $25-Gutschein ohne Einschränkungen gekauft (also kein Mindestumsatz etc), das Restaurant ist zudem nicht besonders teuer und wir sind nur zu zweit. Hat da jemand Erfahrung, ob die Restaurants das ohne weiteres mitmachen? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Hotel da überhaupt Geld bekommt...

hi simon,

danke für die Antwort. Ich beginne am 28.08 meinen road trip in SF. Soll ich jetzt mit den 50% und den 30% cash back buchen oder nochmal die Woche über warten ob es noch einen 70% Gutschein gibt? Da ich drei Wochen unterwegs bin könnte man ja auch mal im Urlaub ein certificate kaufen. Laptop hab ich ja dabei... ist trotzdem schöner wenn man zu hause schon mal so ein Ding ausdruckt.
Danke für deine Erfahrungswerte...

wo bekomm ich dann die neuen gutscheine her?
wenn es mal die 70% oder 80% gibt?

hier ne kurze Übersicht:

2.8.: 50%
8.8.: 70%
11.8.: 80%

16.7. 60%
18.7. 70%
26.7. 80%

1.7. 40%
5.7. 70%
8.7. 80%

14.6. 60%
17.6. 70%
23.6. 80%

Von den Aktionen erfährt man aus dem Newsletter. Aber es kommen halt schon ne menge mails...

Wo kann ich mich denn für den newsletter anmelden?

Man kann jetzt für 50 USD Gutscheine im Wert von 250 USD kaufen.
Lohnt sich das?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text