Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fürs Bike: Nextie-Carbonfelgen aus China ohne Versandkosten
282° Abgelaufen

Fürs Bike: Nextie-Carbonfelgen aus China ohne Versandkosten

175€225€-22%
16
eingestellt am 3. FebLieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mal wieder ein Deal für die Leichtbau-Fraktion unter den Bikern. Bis zum 15.2. verschickt der chinesische Hersteller Nextie seine Produkte kostenlos nach Deutschland. Damit bringt der Postbote eine leichte Carbonfelge schon für weniger als 250 Euro nach Hause.

Regulär verschickt Nextie ab $45 nach Deutschland. Inkl. Zoll (5%) und Einfuhrumsatzsteuer (19%) werden daraus 50 Euro, die aktuell nicht anfallen. Besonders hoch fällt die Ersparnis aus, wenn man nur eine Felge benötigt. Daneben lassen sich auch komplette Laufräder inkl. Nabe ordern.

Nextie bietet Carbonfelgen für viele Bedürfnisse (Race, MTB, Fat) und Größen. Die Customizing-Möglichkeiten sind groß und wer mag, kann die Felge auch mit eigener Grafik verzieren lassen.

Erfahrungsberichte finden sich genug in den einschlägigen Bikeforen. long story short: Das Material hält und man kommt deutlich günstiger als mit Markenfelgen/-Laufrädern weg. Lieferzeit waren bei mir rund 8 Wochen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Blueallroadvor 4 m

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn



Gewicht an den Laufrädern sparen macht tatsächlich noch am meisten Sinn bei Fahrrädern, weil es einen spürbaren Effekt hat. Den Rest muss man sich schönreden.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 3. Feb
Blueallroad03.02.2019 13:08

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn



Der Unterschied zwischen „Gewicht“ und „Trägheit rotierender Massen“ ist bekannt?
100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen.
Das macht Sinn
Bearbeitet von: "Blueallroad" 3. Feb
16 Kommentare
100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen.
Das macht Sinn
Bearbeitet von: "Blueallroad" 3. Feb
Blueallroadvor 4 m

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn



Gewicht an den Laufrädern sparen macht tatsächlich noch am meisten Sinn bei Fahrrädern, weil es einen spürbaren Effekt hat. Den Rest muss man sich schönreden.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 3. Feb
"Inkl. Zoll (5%) und Einfuhrumsatzsteuer (19%) werden daraus 50 Euro, die aktuell nicht anfallen."
..landet doch eh beim Zoll, da Warenwert >150.-€..
Dann wird aus "aktuell nicht anfallend" (??) "bezahl oder es geht zurück"..
FWiePferd03.02.2019 13:17

"Inkl. Zoll (5%) und Einfuhrumsatzsteuer (19%) werden daraus 50 Euro, die …"Inkl. Zoll (5%) und Einfuhrumsatzsteuer (19%) werden daraus 50 Euro, die aktuell nicht anfallen."..landet doch eh beim Zoll, da Warenwert >150.-€..Dann wird aus "aktuell nicht anfallend" (??) "bezahl oder es geht zurück"..


Die Rechnung bezog sich allein auf den Versand-Anteil. Da keine Versandkosten anfallen, entfallen auf diesen Teil alle weiteren Kosten. Für die Ware zahlst du natürlich die üblichen Aufschläge beim Import.
also ein paar Karbonfelgen f. rund 50€ + Versand usw., klingt ganz gut! und die werden bei rund 100kg auch nicht zu Spreißel gefahren...?
Dem vertraust du? Respekt
kirschlvor 23 m

Dem vertraust du? Respekt



das denke ich mir auch gerade
Blueallroad03.02.2019 13:08

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn



Der Unterschied zwischen „Gewicht“ und „Trägheit rotierender Massen“ ist bekannt?
kirschlvor 30 m

Dem vertraust du? Respekt


Vertrauen ist nicht das Problem. Die werden von der gleichen Dame / dem gleichen Herren gefertigt wie die, bei denen Specialized oder DTS seine Aufkleber draufklebt.
Einzig die QS Abteilung ist eine andere.
Problem ist eher, dass bei einem offensichtlichen Materialmangel die Rückabwicklung eher problematisch ist.
Dealuminati03.02.2019 14:08

Der Unterschied zwischen „Gewicht“ und „Trägheit rotierender Massen“ ist be …Der Unterschied zwischen „Gewicht“ und „Trägheit rotierender Massen“ ist bekannt?


Dies ist wohl den wenigsten bekannt.
Deshalb holen die meisten ihre Alufelgen fürs Auto billisch, billisch, bei eBay.
Der kenner hat Magnesiumfelgen auf seinem Benz.
Bearbeitet von: "Schnorres" 3. Feb
Schnorres03.02.2019 14:21

Dies ist wohl den wenigsten bekannt.Deshalb holen die meisten ihre …Dies ist wohl den wenigsten bekannt.Deshalb holen die meisten ihre Alufelgen fürs Auto billisch, billisch, bei eBay.Der kenner hat Magnesiumfelgen auf seinem Benz.


Dann waren die von West Coast Customs definitv keine Kenner

20660305-tiT22.jpg
Blueallroadvor 1 h, 37 m

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn


Da hat wieder jemand Ahnung... Das Felgengewicht macht beim Fahren einen enormen Unterschied. Den Carbon hier würde ich aber nicht wirklich vertrauen...
Hans.Dampfvor 3 h, 21 m

Die Rechnung bezog sich allein auf den Versand-Anteil. Da keine …Die Rechnung bezog sich allein auf den Versand-Anteil. Da keine Versandkosten anfallen, entfallen auf diesen Teil alle weiteren Kosten. Für die Ware zahlst du natürlich die üblichen Aufschläge beim Import.


Dann ist Dein Dealpreis aber falsch bzw. 19 Prozent zu tief angesetzt.
Blueallroadvor 4 h, 14 m

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn


Was würde Mario Barth dazu sagen?

Davon abgesehen - China Carbon Felgen würde ich meine Knochen nicht anvertrauen. Aber die Reduzierung ungefederter und rotierender Massen ist natürlich der richtige Weg - bringt viel mehr als irgendeine Lullibulli-Carbon Sattelstütze oder ähnliches.
Blueallroad03.02.2019 13:08

100 kg Eigengewicht und dann leichtere Felgen. Das macht Sinn


Es kann nur etwas einen Sinn "ergeben", nicht "machen"
Metaxa1987vor 6 h, 26 m

Es kann nur etwas einen Sinn "ergeben", nicht "machen"


Wie sage bereits 1760:
„Ein Übersetzer muß sehen, was einen Sinn macht.“ [zeno.org, 02.05.2012]
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text