Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fuxtec FX-RB144 Mähroboter für Flächen bis zu 1500m²
219° Abgelaufen

Fuxtec FX-RB144 Mähroboter für Flächen bis zu 1500m²

549€699€-21%eBay Angebote
17
eingestellt am 11. MaiBearbeitet von:"Geschmackloser_Gentleman"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibt es den Mähroboter Fuxtec FX-RB144 bei ebay mit Gutschein für 549 EUR. Geworben wird zwar mit 10% Rabatt, es werden aber "nur" 50 EUR abgezogen. Dürfte aber dennoch Bestpreis sein (sieht zumindest bei idealo so aus). Verkäufer ist Fuxtec direkt.

Eigenschaften:
  • Für Flächen bis zu 1500m²
  • Schnittbreite 21 cm
  • Schnitthöhenanpassung / Schnitthöhe 2,5 cm bis 5,5 cm
  • Abmessung des Roboters 52 x 39 x 27 cm (L x B x H)
  • Akkutyp Lithium (Kapazität 4.4Ah - Ladezeit ≤2 Std - durchnittliche Arbeitsdauer 2-3 Std)
  • Steuerung per APP (erhältlich im AppStore und Googleplay Store) über Wifi möglich

Im Roboter-Forum scheinen die Erfahrungen mit diesem Gerät nicht schlecht zu sein. Die verbaute Technik ähnelt wohl einem Mähroboter von Tianchen (S510).

Als Vergleich: Das Vergleichsgerät von Gardena (Gardena Sileno+) kostet ca. 1.600 EUR. Das Vergleichsgerät von Worx (Worx Landroid L1500i) ca. 1.150 EUR. Für das Husqvarna Gerät muss man ca. 1.800 hinlegen. Und für das Pendant von Robomow ca. 1.200 EUR.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Geil. Dein Link zum Roboter-Forum führt sofort zu folgendem Beitrag:

Jetzt hats meinen Fux auch erwischt.

ca 1 Monate alt, seit letzten Freitag keine Displayanzeige und keine Reaktion mehr.

Ladestation leuchtet grün. Laden geht nicht mehr, wenn man den Robby reinschiebt passiert nix.

Hab probiert ihn stromlos zu machen, auch längere Zeit hat nix gebracht.

Hab ein Serviceticket bei Fuxtec per Hotline gegen 9 Uhr eröffnet , da kein Techniker greifbar war wurde Rückruf vereinbart. Der Rückruf kam um 19 Uhr vom Techniker.

Dann hat er mich gebeten den Robby zu öffnen (6 Kreuzschrauben) und die Kabel/Stecker Verbindungen vom Ladekontakt und dann den Rest "Sicht" zu prüfen. Alles soweit sichbar i.o.
Dann bat er mich den Roby anzuschieben, ob das Display angeht. Display geht an.
Dann bat er mich die Ladestation zu öffnen (4 Kreuzschrauben auf der Unterseite) und dort die Kabel zu prüfen. Alles soweit sichbar i.o.
Amperemeter hatte ich leider nicht zur Hand.
Somit ist jetzt der Verdacht das eine der Platinen ein Ding weg hat und ich muss ihn einschicken...
Leider kein Austauschgerät vorrätig.

Hab das Teil selbst in Betrieb gehabt - für den Preis und wenn das Grundstück passt ein Top Gerät.
goldjungeee11.05.2019 10:21

Geil. Dein Link zum Roboter-Forum führt sofort zu folgendem Beitrag:Jetzt …Geil. Dein Link zum Roboter-Forum führt sofort zu folgendem Beitrag:Jetzt hats meinen Fux auch erwischt. ca 1 Monate alt, seit letzten Freitag keine Displayanzeige und keine Reaktion mehr. Ladestation leuchtet grün. Laden geht nicht mehr, wenn man den Robby reinschiebt passiert nix. Hab probiert ihn stromlos zu machen, auch längere Zeit hat nix gebracht. Hab ein Serviceticket bei Fuxtec per Hotline gegen 9 Uhr eröffnet , da kein Techniker greifbar war wurde Rückruf vereinbart. Der Rückruf kam um 19 Uhr vom Techniker. Dann hat er mich gebeten den Robby zu öffnen (6 Kreuzschrauben) und die Kabel/Stecker Verbindungen vom Ladekontakt und dann den Rest "Sicht" zu prüfen. Alles soweit sichbar i.o.Dann bat er mich den Roby anzuschieben, ob das Display angeht. Display geht an. Dann bat er mich die Ladestation zu öffnen (4 Kreuzschrauben auf der Unterseite) und dort die Kabel zu prüfen. Alles soweit sichbar i.o. Amperemeter hatte ich leider nicht zur Hand.Somit ist jetzt der Verdacht das eine der Platinen ein Ding weg hat und ich muss ihn einschicken... [Bild] Leider kein Austauschgerät vorrätig.



Naja Ausfälle gibt es auch bei den >2.000 € Geräten. Die meisten Erfahrungen sind im Forum positiv.
Geschmackloser_Gentleman11.05.2019 10:27

Naja Ausfälle gibt es auch bei den >2.000 € Geräten. Die meisten Erf …Naja Ausfälle gibt es auch bei den >2.000 € Geräten. Die meisten Erfahrungen sind im Forum positiv.



Da geb ich dir recht. War auch nicht böse gemeint. Nur kaufen würde ich den nicht, wenn man als erstes verzweifelte Posts liest.

Aber umso besser, dass du es auch so postest. So gibt es weniger "blinde Sparkäufe"
Na ja...die Preisregion ist ja schon manchmal Richtung Markenware möglich. Ob ich mich dafür mit Chinaschrott abgeben würde. Bleibt für mich dabei. Unter strich gibt es keine klientel, dir mehr geschröpft wird als hobbyheimwerkerkäufer. Aber jeder ist ja seines Glückes Schmied.
Snaggle11.05.2019 10:56

Na ja...die Preisregion ist ja schon manchmal Richtung Markenware möglich. …Na ja...die Preisregion ist ja schon manchmal Richtung Markenware möglich. Ob ich mich dafür mit Chinaschrott abgeben würde. Bleibt für mich dabei. Unter strich gibt es keine klientel, dir mehr geschröpft wird als hobbyheimwerkerkäufer. Aber jeder ist ja seines Glückes Schmied.


Zeig mal bitte einen Deal für ein Markengerät mit einer Reichweite bis 1500m2 in dieser Preisregion.
Geschmackloser_Gentleman11.05.2019 11:04

Zeig mal bitte einen Deal für ein Markengerät mit einer Reichweite bis 1 …Zeig mal bitte einen Deal für ein Markengerät mit einer Reichweite bis 1500m2 in dieser Preisregion.


Können die Gardena Dinger das nicht? Die labeln doch nur Husqvarna Geräte um meine ich
Geschmackloser_Gentleman11.05.2019 11:04

Zeig mal bitte einen Deal für ein Markengerät mit einer Reichweite bis 1 …Zeig mal bitte einen Deal für ein Markengerät mit einer Reichweite bis 1500m2 in dieser Preisregion.


Gegenfrage...das Marketing von FUXTEC sagt, dass vom Heimerker bis zum Profi Geräte vorhanden sind und vermarktet werden.
Zeige mir einen gewerblichen Anwender, der mit FUXTEC arbeitet. Das dürfte schwierig werden, weil, dort in Einkaufsabteilungen Leute sitzen, die rechnen können und/oder bei der kleinen Firma deie Rechnung für den Chef schnell teuer wird.
Die einen kaufen billig, die anderen günstig.
Insofern ist es auch einem selber überlassen, wie man die Angabe 1500qm einschätzt.
Ein Vergleich 1500qm ist somit Unsinn.
Bearbeitet von: "Snaggle" 11. Mai
AlCapone131211.05.2019 11:07

Können die Gardena Dinger das nicht? Die labeln doch nur Husqvarna Geräte u …Können die Gardena Dinger das nicht? Die labeln doch nur Husqvarna Geräte um meine ich


Die Gardena Geräte bekommst du in diesem Bereich bestenfalls für das doppelte Geld.
Snaggle11.05.2019 11:25

Gegenfrage...das Marketing von FUXTEC sagt, dass vom Heimerker bis zum …Gegenfrage...das Marketing von FUXTEC sagt, dass vom Heimerker bis zum Profi Geräte vorhanden sind und vermarktet werden.Zeige mir einen gewerblichen Anwender, der mit FUXTEC arbeitet. Das dürfte schwierig werden, weil, dort in Einkaufsabteilungen Leute sitzen, die rechnen können und/oder bei der kleinen Firma deie Rechnung für den Chef schnell teuer wird. Die einen kaufen billig, die anderen günstig.Insofern ist es auch einem selber überlassen, wie man die Angabe 1500qm einschätzt.Ein Vergleich 1500qm ist somit Unsinn.


Hat nichts mit meiner Frage und dem Thema zu tun. Erfahrungsberichte gibt es im oben verlinkten Forum. Du hast eine Behauptung aufgestellt und ich will einfach nur einen Beleg dafür.
Nur mal so zur Info: Das Vergleichsgerät von Gardena (Gardena Sileno+) kostet ca. 1600 EUR. Das Vergleichsgerät von Worx (Worx Landroid L1500i) ca. 1150 EUR. Für das Husqvarna Gerät muss man ca. 1800 hinlegen. Und für den Robomow ca. 1200 EUR.
Geschmackloser_Gentleman11.05.2019 11:50

Hat nichts mit meiner Frage und dem Thema zu tun. Erfahrungsberichte gibt …Hat nichts mit meiner Frage und dem Thema zu tun. Erfahrungsberichte gibt es im oben verlinkten Forum. Du hast eine Behauptung aufgestellt und ich will einfach nur einen Beleg dafür.


Mal vom speziellen Thema Mähroboter weg, ist das Problem, was man auch immer hier auf der plattfpm sieht, dass im Billigbereich positive Erfahrungen wenig Aussagekraft haben, weil die Bandbreite an Kenntnis fehlt und somit solide preis-Leistungseinschätzung meist gar nicht möglich sind.
Wie es hier ausgeht, würde man dann ja nach paar Jahren sehen....bei Markenware hätte ich sonst ja als Zeithorizont 10-15 Jahre angesetzt... Das glaube ich aber nicht , dass das hier auch notwendig ist.
Aber mag ja sein, dass hier auch dann noch die grosse Zufriedenheit herrscht.

Und Vergleich...ein robomow 308 liegt bei 850...bei Verhältnis Pionier Mähroboter zu Labelware von 1:1,5 wird wohl kaum jemand darauf wetten. Damit es für mich realistisch wird, müsste es mindestens bei 1:3-4 liegen. Vorher würde ich kaum einen Blick drauf werfen. Aber auch da darf jeder seine Meinung haben.

Aber du und andere Käufer werden uns ja bestimmt berichten, wie es läuft.
Fuxtec-Support ist eine Katastrophe. Finger weg von diesem Anbieter!
Snaggle11.05.2019 10:56

Na ja...die Preisregion ist ja schon manchmal Richtung Markenware möglich. …Na ja...die Preisregion ist ja schon manchmal Richtung Markenware möglich. Ob ich mich dafür mit Chinaschrott abgeben würde. Bleibt für mich dabei. Unter strich gibt es keine klientel, dir mehr geschröpft wird als hobbyheimwerkerkäufer. Aber jeder ist ja seines Glückes Schmied.


Niemals mit 1500m2 in der Preisregion.... aber ich sehe es wie du. Ich wäre auch vorsichtig.
Dann hat er mich gebeten den Robby zu öffnen (6 Kreuzschrauben) und die Kabel/Stecker Verbindungen vom Ladekontakt und dann den Rest "Sicht" zu prüfen.....


Und wie schaut es jetzt mit Garantie / Gewährleistung aus wenn du selbst den Mäher auf schraubt?!
Multimeter? Warum nicht gleich mit Prüflampe wie vor 30 Jahren prüfen
" Richtige Mähroboter" werden heutzutage mit PC Diagnose ausgelesen....

Gund.Ahar11.05.2019 17:17

Niemals mit 1500m2 in der Preisregion.... aber ich sehe es wie du. Ich …Niemals mit 1500m2 in der Preisregion.... aber ich sehe es wie du. Ich wäre auch vorsichtig.


Ja, war natürlich implizit die frage, inwiefern die Aussagen zur Grundstücksgröße auch passen. Je mehr man in den Billigbereich geht, desto skeptischer muss man ja bzgl. Der Aussagen sein.
Und zu den Tianchen findet man wenig langzeitaussagen, einen habe ich gesehen, der den 5 Jahre im Einsatz hat. Sonst vielmehr, die die umbauen auf arduino etc. Etc.
Man muss ev. Mit Kinderkrankheiten rechnen. So auch zum FUXTEC die Bewertungen bei Amazon.
Bspw. Korrekter Preisvergleich wäre dann auch das Pendant von pearl. Die haben das aber auch gar nicht mehr im Angebot. Auch vielleocht eher ein Hinweis, dass es nicht so dolle war.
Ich hätte bedenken, dass das Teil bereits nach drei bis fünf Jahren aus dem Garten geflogen ist. Und somit ein Teil zum doppelten Preis sich ohne Probleme amortisiert.

Wobei, wenn man hier auf mydealz liest, kA. Gersde, wem der autorendank gebührt, weiss ich gerade nicht, dann ist ev. Auch ne gute Möglichkeit, den kleinsten Gardena holen und mit robonect Modul ausdtatten. Die silenio-modelke ind wohl alle gleich und Beschränkung nur per Firmware, die kann man dann mit robonect aufheben. Dann 50qm/h, pro Tag 1100qm, dann kann man die 1500 auch problemlos abdecken.
Bearbeitet von: "Snaggle" 12. Mai
Bei Rasenmäher habe ich billig aufgebeben. Ich hab kein Nerv mehr ständig zu telefonieren, Geräte einzuschicken.... Es soll einfach nur funktionieren, und dafür sind die FUXTEC Geräte nicht bekannt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text