38°
ABGELAUFEN
FY326 Quadrocopter 2,4 Ghz - Versand aus China

FY326 Quadrocopter 2,4 Ghz - Versand aus China

ElektronikEfox Angebote

FY326 Quadrocopter 2,4 Ghz - Versand aus China

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

ich bin über Chinagadgets auf den Quadrocopter FY326 aufmerksam geworden und habe diesen nun für 17,99 € bei efox.com gefunden.
Hier ein paar Detials zu den Quadrocopter:
2,4 Ghz Transmitter
600 mAh Akku
30x30cm groß
LEDs für Nachtflüge

Die Versanddauer wird bestimmt 4-6 Wochen betragen!

Ich konnte bisher nichts auffälliges finden.

Hier der Link zu Chinagadgets:
china-gadgets.de/gad…on/

Gruß

Im letzten Bestellschritt kommen noch die Versandkosten (9,90€) dazu, welche auf den ersten Blick nicht ersichtlich waren.
Somit kein gutes Angebot! -> Bitte löschen!
Sorry!
- wolle1106

6 Kommentare

Reserviert!

Bei dem Super Preis kein Zoll, aber wenn er trotzdem dort beim Zoll landet und
geprüft wird geht er direkt wieder zurück nach China, hier in Süddeutschland
bleiben fast alle beim Zoll hängen, es wir sehr scharf kontrolliert.

Gründe werden beim Zoll meist angegeben, keine deutsche Anleitung und
keine ausreichende CE-Kennzeichnung.

Wer es trotzdem versuchen möchte sollte sich einen zweiten und am
besten dritten Akku dazu bestellen.

bayernex

Bei dem Super Preis kein Zoll, aber wenn er trotzdem dort beim Zoll landet und geprüft wird geht er direkt wieder zurück nach China, hier in Süddeutschland bleiben fast alle beim Zoll hängen, es wir sehr scharf kontrolliert. Gründe werden beim Zoll meist angegeben, keine deutsche Anleitung und keine ausreichende CE-Kennzeichnung. Wer es trotzdem versuchen möchte sollte sich einen zweiten und am besten dritten Akku dazu bestellen.

ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber deutsche Anleitung muss nicht dabei sein. es müsste eigentlich eine in der EU ansässige Landessprache dabei sein, dass kann auch Englisch, Italienisch etc sein.

laudry

[quote=bayernex]Bei dem Super Preis kein Zoll, aber wenn er trotzdem dort beim Zoll landet und geprüft wird geht er direkt wieder zurüich bin mir nicht zu 100% sicher, aber deutsche Anleitung muss nicht dabei sein. es müsste eigentlich eine in der EU ansässige Landessprache dabei sein, dass kann auch Englisch, Italienisch etc sein.



Wurde halt bei mir immer als Grund genannt und habe ich nicht überprüft, aber man sollte sich echt mal schlau machen,
zum Teil waren CE-kennzeichnungen vorhanden, aber dann fehlte eine z.B. auf dem Netzteil und das war dann der Grund
warum man mir die ganzen Copter nicht ausgehändigt hat. Und zudem ist der Spaß dann sehr teuer weil man nur Bruchteile
vom Chinamann seines Geldes zurück bekommt.

laudry

ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber deutsche Anleitung muss nicht dabei sein. es müsste eigentlich eine in der EU ansässige Landessprache dabei sein, dass kann auch Englisch, Italienisch etc sein.



CE Kennzeichnung: Nach EMV Richtlinie auf dem Quadcopter bzw. nach Spielzeug Richtlinie; Auf dem Netzteil nach Niederspannungs- und EMV Richtlinie.
Die Bedienungsanleitung muss in Landessprache sein (insbesondere dann wichtig wenn Gefährdungen wie z.B. elektrischer Schlag ins Spiel kommen). Wartungs- und Instandhaltungsanleitungen können nur in einer Sprache verfasst sein, welche in der EWG verstanden wird bzw. vom Personal.

Das CE was hier drauf ist ist allerdings entweder eine Fälschung oder unrechtmäßig aufgebracht, da der normale Chinese keinen Bevollmächtigten in der EWG hat und das Ding auch niemend überprüft hat.
Das bedeutet, dass keine EN / ISO / IEC Normen verwendet wurden bzw. keine Risikobeurteilung durchgeführt wurde. Das wiederrum bedeutet für uns, dass auch niemand einen Gedanken daran verschwendet hat ob das Netzteil beim Ladevorgang abbrennt oder der verbaute Li-Ion Akku abraucht (und Li-Ion Akkus, die mal anfagen zu brennen sind nicht löschbar und bilden Wasserstoff beim Brand. Es besteht bei den Akkus akut Brand- und Explosionsgefahr und bei dem Netzteil Brandgefahr, Gefahr vor elektrischem Schlag durch direktes Berühren usw.).

Nur mal zur Schattenseite von der Gier nach vermeidlichen Schnäppchen. Ich habs gern preiswert und nicht billig.

Ayrex

Es besteht bei den Akkus akut Brand- und Explosionsgefahr und bei dem Netzteil Brandgefahr, Gefahr vor elektrischem Schlag durch direktes Berühren usw.).



Wenn ein Netzteil vorhanden wäre

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text