368°
ABGELAUFEN
Fyve Prepaid Startpaket mit 7,50€ Gewinn durch Qipu-Cashback

Fyve Prepaid Startpaket mit 7,50€ Gewinn durch Qipu-Cashback

Dies & DasShoop (ehemals Qipu) Angebote

Fyve Prepaid Startpaket mit 7,50€ Gewinn durch Qipu-Cashback

Preis:Preis:Preis:12,50€
Zum DealZum DealZum Deal
FYVE: Startpaket mit 10€ Startguthaben+ 20€ Cashback
-> kostet 12,50€, aber man kriegt 20€ Cashback.

Wieder da! Nur bis zum 15.07 können wir Dir stolze 20€ Cashback für die FYVE Sim-Karte anbieten!

10€ Startguthaben sind inklusive! Das heisst: Es lässt sich problemlos das S Paket zu 8,95€ buchen:
•400 MB Surf-Flat (EU-weit)
•300 Min./SMS (EU-weit)

Perfekt für Deine nächste Reise! Das FYVE Startpaket kostet dich einmalig 10€ sowie 2,50€ Versand, die 20€ Cashback erhältst Du erst nach Nutzung der Karte (also eine SMS oder ein Anruf genügt). Happy Travelling!


Alle FYVE Tarife sind auf Prepaid-Basis und haben dadurch keine Vertragsbindung.

Pro Person und Account werden maximal drei SIM-Karten vergütet. Das Cashback wird gezahlt wenn die Karte aktiviert und genutzt wird.

Seit kurzem können übrigens alle FYVE Surf-Optionen, Smart-Optionen sowie einige andere Pakete ohne Mehrkosten im EU-Ausland genutzt werden. Die SIM-Karte ist somit optimal für den nächsten Aufenthalt im EU-Ausland.

Die Prüfung der Bestellung dauert ca. 3 - 4 Monate. Ist die Karte zum Prüfzeitpunkt nicht aktiv oder der Vertrag bereits gekündigt, wird kein Cashback gezahlt.


Deine Vorteile bei FYVE:
•D-Netz ( Vodafone)

Beliebteste Kommentare

"Die Prüfung der Bestellung dauert ca. 3 - 4 Monate. Ist die Karte zum Prüfzeitpunkt nicht aktiv oder der Vertrag bereits gekündigt, wird kein Cashback gezahlt."

nichts für mich

Bearbeitet von: "flakeo" 7. Juli

cedric76

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 27,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 32,50 Euro und entsorge die Karten dann, wenn ich nicht weiter an ihnen interessiert bin?Ist es tatsächlich so einfach?


Nein!
Wichtig: die Karten müssen aktiviert werden und dann zumindest eine SMS geschickt, oder ein Anruf getätigt werden.
Eigentlich steht bei denen, dass bei Prüfung, zwecks Cashback, wo der Zeitpunkt aber nicht näher benannt werden kann, die Karten "in Benutzung" sein müssen...

um für den Anruf, oder die SMS keine Kosten entstehen zu lassen, am besten eine der folgenden Nummern wählen:

Apple \x09 0800 2000136 \x09
QVC \x09 0800 2922222 \x09
Ebay \x09 0800 6665722 \x09
Marlboro Deutschland \x090800 5550606 \x09
Lidl \x09 0800 4353361 \x09
Telekom \x09 0800 3301000 \x09
Nummer gegen Kummer 0800 1110550 \x09
Amazon Kundenservice \x090800 3638469 \x09
Staatl. Lotterie Bayern \x090800 0898899 \x09
dm-ServiceCenter \x09 0800 3658633

Jau 7,50Euro Gewinn plus 10Euro Guthaben sind wirklich viiiiel zu wenig für den immensen Aufwand eine Prapaid-Karte zu bestellen, sie zu aktivieren und einmal zu benutzen ...

91 Kommentare

PSN?

VitoVendetta

PSN?


Aussage aus dem letzten Deal: nein.

Hot, schreib doch noch QIPU mit in den Titel, dann sieht man es nicht erst wenn man den Link klickt

VitoVendetta

PSN?


Nope

Gerade erst vor 2 Wochen teilgenommen. Warte auf Callmobile :-D

Ich nutze solche Prepaidkarten gerne für ebay Kleinanzeigen, weil einige Fragen ja nach Handynummern nach. Dann kriegen die diese Nummer halt.

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 37,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 22,50 Euro und entsorge die Karten dann, wenn ich nicht weiter an ihnen interessiert bin?
Ist es tatsächlich so einfach?

Bearbeitet von: "black.dot" 24. August

"Die Prüfung der Bestellung dauert ca. 3 - 4 Monate. Ist die Karte zum Prüfzeitpunkt nicht aktiv oder der Vertrag bereits gekündigt, wird kein Cashback gezahlt."

nichts für mich

Bearbeitet von: "flakeo" 7. Juli

cedric76

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 27,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 32,50 Euro?Ist es tatsächlich so einfach?


Ja. PS. 7,50*3 = 22,50€. Aber zusättlich kriegst du 3*10€, quasi 52€
Bearbeitet von: "beneschuetz" 9. September

cedric76

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 27,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 32,50 Euro?Ist es tatsächlich so einfach?


Die Karten können dann entsorgt werden, wenn ich nicht weiter an Ihnen interessiert bin und gut ist?

Wenn was mit dem Tracking schief geht, hat man 12,50 Verlust. Ist irgendwie ein Glücksspiel.

Darf man eigentlich auch drei mal mitmachen, wenn man schon das Angebot vom 06.Mai für 2,50 mit der 30-Tage-Internetflat und 6,--Cashback+5,--Amazongutschein mitgenommen hat? Das ist bei mir getrackt, aber bekommen habe ich bisher weder das eine noch das andere. Die Sim-Karte habe ich aktiv genutzt.

wird die karte gleich aktiviert?

joethi

Wenn was mit dem Tracking schief geht, hat man 12,50 Verlust. Ist irgendwie ein Glücksspiel.



Ne, einfach widerrufen. Tracking wird nach paar Minuten angezeigt.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 9. September

cedric76

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 27,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 32,50 Euro?Ist es tatsächlich so einfach?



Ja.

Na ja, man beachte das Kleingedruckte:

Das Cashback wird auch nur dann gezahlt wenn die Karte aktiviert und genutzt wird.Die Prüfung der Bestellung dauert ca. 3 - 4 Monate. Ist die Karte zum Prüfzeitpunkt nicht aktiv oder der Vertrag bereits gekündigt, wird kein Cashback gezahlt.

joethi

Wenn was mit dem Tracking schief geht, hat man 12,50 Verlust. Ist irgendwie ein Glücksspiel.

Gut - dann riskiere ich es nochmal. Zur Sicherheit aber lieber maximal zwei mal, nicht das das vom 06.Mai mitzählt.

cedric76

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 27,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 32,50 Euro?Ist es tatsächlich so einfach?


Jo, Gewinn 22,50 Euro bei 37,50 Euro Zahlung. Habe das mal in meinem ersten Post editiert um keine Verwirrung zu stiften.
Danke für die Antworten.

flakeo

"Die Prüfung der Bestellung dauert ca. 3 - 4 Monate. Ist die Karte zum Prüfzeitpunkt nicht aktiv oder der Vertrag bereits gekündigt, wird kein Cashback gezahlt."nichts für mich



Die 3-4 Monate wirst du überleben. Ich muss nicht um mein Überleben kämpfen, wenn es zu 0,01% Risiko schief geht.

cedric76

Verstehe ich das richtig? Ich bestelle über qipu drei Karten, bezahle 27,50 Euro, lege sie kurz in mein Handy, tätige einen Anruf und bekomme 60 Euro Cashback, habe also einen Gewinn von 32,50 Euro und entsorge die Karten dann, wenn ich nicht weiter an ihnen interessiert bin?Ist es tatsächlich so einfach?


Nein!
Wichtig: die Karten müssen aktiviert werden und dann zumindest eine SMS geschickt, oder ein Anruf getätigt werden.
Eigentlich steht bei denen, dass bei Prüfung, zwecks Cashback, wo der Zeitpunkt aber nicht näher benannt werden kann, die Karten "in Benutzung" sein müssen...

um für den Anruf, oder die SMS keine Kosten entstehen zu lassen, am besten eine der folgenden Nummern wählen:

Apple \x09 0800 2000136 \x09
QVC \x09 0800 2922222 \x09
Ebay \x09 0800 6665722 \x09
Marlboro Deutschland \x090800 5550606 \x09
Lidl \x09 0800 4353361 \x09
Telekom \x09 0800 3301000 \x09
Nummer gegen Kummer 0800 1110550 \x09
Amazon Kundenservice \x090800 3638469 \x09
Staatl. Lotterie Bayern \x090800 0898899 \x09
dm-ServiceCenter \x09 0800 3658633

Das Cashback wird auch nur dann gezahlt wenn die Karte aktiviert und genutzt wird.Die Prüfung der Bestellung dauert ca. 3 - 4 Monate. Ist die Karte zum Prüfzeitpunkt nicht aktiv oder der Vertrag bereits gekündigt, wird kein Cashback gezahlt.




Der echte Mydealzer hat noch nie gekündigt. Ich habe hier 30 Simkarten auf irgendwelche Hamster aus Hamsterhausen registriert. Das läuft bei mir. Das sind keine Fybe Karten, aber will nur gesagt haben: ich kenne keinen, der wirklich Karten nach 1-2 Monaten kündigt, falls keine Gebühren entstehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text