-62°
G-Technology G-Connect 500GB NAS Festplatte WLAN ipad iphone mac

G-Technology G-Connect 500GB NAS Festplatte WLAN ipad iphone mac

ElektronikK&M Computer Angebote

G-Technology G-Connect 500GB NAS Festplatte WLAN ipad iphone mac

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
"Drahtlosspeicher für iPad und iPhone
Bis zu 5 SD- oder 3 HD-Streams gleichzeitig
Profitieren Sie vom WLAN Internetzugang für mehrere Geräte
iPad- und iPhone-Apps erhältlich
Lieferumfang: G-Connect Festplatte mit wireless Funktion, Netzteil (auch zum aufladen vom iPad geeignet)"

Ich will das Ding als TimeMachine Backup verwenden.

Bei Abholung 39,99€ sonst 46,90€

6 Kommentare

Bei Abholung 39,99€ sonst 46,90€ oO

Bedenke aber dass Apple NAS Systeme für Time Machine nicht standardmäßig unterstützt solange es keine Time Capsules sind!
Es geht in dem man das Time Machine Image vorher erstellt, auf die NAS schiebt, in OS X mounted und als Time Machine Ziel definiert.
Im tatsächlichen Backup Fall wollte ich mich allerdings nicht darauf verlassen und benutze daher lieber wieder eine externe HDD (da mir Time Capsule zu teuer ist).

Edder

Bedenke aber dass Apple NAS Systeme für Time Machine nicht standardmäßig unterstützt solange es keine Time Capsules sind! Es geht in dem man das Time Machine Image vorher erstellt, auf die NAS schiebt, in OS X mounted und als Time Machine Ziel definiert. Im tatsächlichen Backup Fall wollte ich mich allerdings nicht darauf verlassen und benutze daher lieber wieder eine externe HDD (da mir Time Capsule zu teuer ist).



In der Anleitung habe ich folgendes gefunden, denke also das müsste funktionieren :

Use with Apple Time Machine®
You can use your G-CONNECT to perform Apple Time Machine® Backups. Please go to the following link for more information on Apple Time Machine®: http://www.g-technolo- gy.com/sup…ect.
Drive Formatting
Out of the box, the G-CONNECT device is ready for use with Mac OS X and Windows sys- tems and comes formatted as FAT-32, which is ideal for cross-platform use.

Hanked

In der Anleitung habe ich folgendes gefunden, denke also das müsste funktionieren :


Jo es funktioniert, hatte es selber getestet.
Wie gesagt gibt Apple nur keine Freigabe für NAS Systeme die kein AFP unterstützen.
Laut einer amazon.com Bewertung kann es AFP, auf der offiziellen Seite finde ich nichts.
War auch nur als Warnung gemeint, ich traue dem Braten halt nicht und da mir Backups wichtig sind gehe ich auf offiziellem Wege.
Wenn es klappt und zuverlässig ist, ist ja alles gut.

Nagut. Ich habe es in erster Linie als TimeCapsule alternative gesehen, da andere NAS oder externe Platten an Router etc doch deutlich teurer sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text