276°
Gabelflüge auf die Seychellen für 359€ von Februar bis Juni z.B. Paris – Seychellen – Frankfurt

Gabelflüge auf die Seychellen für 359€ von Februar bis Juni z.B. Paris – Seychellen – Frankfurt

Reisen

Gabelflüge auf die Seychellen für 359€ von Februar bis Juni z.B. Paris – Seychellen – Frankfurt

Preis:Preis:Preis:359€
Zum DealZum DealZum Deal
Zurzeit findet Ihr bei Expedia oder Ebookers sehr günstige Gabelflüge auf die Seychellen mit Abflug in Paris und Rückflug nach Frankfurt oder mit Abflug in München und Rückflug nach Paris. Die Flüge gibt es schon für 359€. Nach Paris kommt man recht günstig ganz einfach mit der Bahn, sonst halt mal nach Oneway Flügen bei Ebookers oder Expedia schauen. Es sind viele Termine von Februar bis Juni verfügbar, ich habe mal die günstigsten Termine unten zusammengestellt. Die meisten Flüge gibt es mit Frankfurt. Sonst zahlt man um die 600-650€ für Flüge von Deutschland auf die Seychellen. Ihr fliegt mit Air Seychelles, die Flüge werden aber von Etihad Airways durchgeführt, eine der besten Airlines der Welt.

Bitte nicht bei der Airline und Co anrufen, am besten mit Kreditkarte bezahlen.

Inspiriert durch: mydealz.de/dea…991

Direktlinks und Termine siehe Deallink

24 Kommentare

Beispiel:

1102.jpg

Hot!. Der Juni ist fürchte ich eine ungünstige Zeit für die Seychellen, oder?

Wer bis Mitte März die Reise antreten will, muss ja noch nach Paris:

50€ nach Frankreich

paetke

Hot!. Der Juni ist fürchte ich eine ungünstige Zeit für die Seychellen, oder?

Wieso sollte es? Da kannst du das ganze Jahr hin..

Bevor man sich den günstigen Flug krallt, sollte man sich informieren. Der Flug ist sicher nicht der größte Kostenfaktor. So Dinge wie z.B. die Fähre nach La Digue kostet über 120 Euro pro Kopf return. Das ist keine 3. Welt, die Seychelloise leben gut, entsprechend teuer ist die Lebenshaltung.

Man kann aber auch einfach auf der Hauptinsel bleiben, da gibt es auch genug schöne Strände und Unterkünfte die bezahlbar sind.

Nuja, wenn man auf die Seychellen fliegt, dann sollte man schon La Digue gesehen haben. Fährt ja auch keiner nach Paris, ohne mal den Eiffelturm angeschaut zu haben!?

Mahé erfordert zudem einen Mietwagen, wenn man was sehen will.. auf La Digue reicht das Fahrrad.

Ja, ich denke wenn der Flug kostenlos wäre...wäre es dir dann auch zu teuer. Die Seychellen sind nunmal die Seychellen, man sollte schon um die 1000€ für 8-9 Tage Unterkunft, Flug und Mietwagen einplanen....

Ich würde mir den Flug "krallen", eine gute aber gübstige Unterkunft für um die 500€ für 2 Personen pro Woche buchen und mit dem Mietwagen die Hauptinsel erkunden....da gibt es genug schöne Ecken auch ohne La Digue...


Nein, es ist mir nicht zu teuer. Ich habe nur drauf hingewiesen, dass sich hier niemand von dem günstigen Flug blenden lassen soll, es kommen noch ordentlich Folgekosten hinzu.
Und wie schonmal irgendwo geschrieben: Ich bevorzuge Condor auf die Seychellen, weil abends hin, futtern, Nickerchen machen, morgens Augen auf und auf Mahé gelandet.
Und bei Fliegenpreisen auch für 500 Euro zu kriegen - Non-stop.

Ich teile auch hier gerne nochmal meine aktuellen Erfahrungen vom November. Grundsätzlich gebe ich Alizee Recht, La Digue sollte man zumindest mal gesehen haben, wenn man schon auf die Seychellen kommt (La Digue Artikel). Ist nochmal eine ganz andere Welt, wenn auch natürlich mittlerweile stark touristisch.

Und gleichzeitig pflichte ich dem Urlaubspiraten bei, denn "zur Not" lässt es sich auch auf der Hauptinsel Mahé wunderbar aushalten. Hier gibt es ebenfalls traumhafte Strände und im Hinterland sogar noch das authentischste Seychellen-Erlebnis (Bericht und Spartipps: Mahé, Seychellen). Einen Mietwagen kann man getrost sein lassen, denn einerseits fährt der Bus auf Mahé für schlappe 30 Cent rund um die Insel. Andererseits herrscht ein sehr rasanter Linksverkehr auf wirklich schmalen Gassen und ich habe allein in einer Woche auf Mahé sechs (!) Unfälle mit Mietwagen mitbekommen. Das Geld kann man besser anlegen, zumal auch mit dem Local Bus wirklich vieles erreichbar ist!

In diesem Sinne: Wahnsinns-Angebot, genießt es - die Seychellen sind traumhaft!

Ja, der Mydealzer kann sich auch morgens Brote mit Nutella schmieren und damit günstig leben..
Wenn man dort ist, dann sollte man auch genießen und nicht die Rupie x-mal umdrehen müssen.

@niedblog: Bist du zur Beau Vallon Police Station auch mit dem Bus gereist? Die liegt doch irgendwie oben aufm Berg, auf einer Kreuzung oder?

Alizee

Nein, es ist mir nicht zu teuer. Ich habe nur drauf hingewiesen, dass sich hier niemand von dem günstigen Flug blenden lassen soll, es kommen noch ordentlich Folgekosten hinzu. Und wie schonmal irgendwo geschrieben: Ich bevorzuge Condor auf die Seychellen, weil abends hin, futtern, Nickerchen machen, morgens Augen auf und auf Mahé gelandet.Und bei Fliegenpreisen auch für 500 Euro zu kriegen - Direktflug.



Also 150 Euro mehr bezahlen, um dann in diesem Schuhkarton mitzufliegen? Klingt logisch. Nach einem Direktflug sind deine Beine um 10 Jahre gealtert. Es sei denn du bist zwergwüchsig.

supersuperheld

Also 150 Euro mehr bezahlen, um dann in diesem Schuhkarton mitzufliegen? Klingt logisch. Nach einem Direktflug sind deine Beine um 10 Jahre gealtert. Es sei denn du bist zwergwüchsig.

Offensichtlich hat man dich an den Sitz gefesselt, wird seine Gründe gehabt haben.. X)
Nein, nicht zwergenwüchsig und nein, kein Schuhkarton.

Alizee

@niedblog: Bist du zur Beau Vallon Police Station auch mit dem Bus gereist? Die liegt doch irgendwie oben aufm Berg, auf einer Kreuzung oder?



Direkt vom Beau Vallon Strand gelangt man binnen 5 Minuten Fußweg (mit leichter Steigung) zur Polizeistation. Diese liegt an der "Hauptstraße" in ungefähr im Dreieck von Coral Strand Hotel und dem zweiten großen Hotel des Strandes, dem Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino.

Unmittelbar an der Polizeistation befinden sich dann Busstationen in beide Richtungen, die ungefähr alle 15-20 Minuten kommen. So gelangt man z.B. problemlos nach Victoria und an den Hafen.

niedblog

Direkt vom Beau Vallon Strand gelangt man binnen 5 Minuten Fußweg (mit leichter Steigung) zur Polizeistation. Diese liegt an der "Hauptstraße" in ungefähr im Dreieck von Coral Strand Hotel und dem zweiten großen Hotel des Strandes, dem Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino.


Von der Baobab Pizzeria links hoch?

@niedblog hast du irgendwelche Tips für günstige Hotels/Guesthouse/Pensionen auf den Seychellen und La Digue? VG

Jumpingjoy88

@niedblog hast du irgendwelche Tips für günstige Hotels/Guesthouse/Pensionen auf den Seychellen und La Digue? VG

La Passe Guesthouse auf La Digue ist recht günstig uns sehr herzlich (das Essen und die Besitzerin), aber man sollte auch nicht pingelig sein bzgl. Sauberkeit.

niedblog

Direkt vom Beau Vallon Strand gelangt man binnen 5 Minuten Fußweg (mit leichter Steigung) zur Polizeistation. Diese liegt an der "Hauptstraße" in ungefähr im Dreieck von Coral Strand Hotel und dem zweiten großen Hotel des Strandes, dem Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino.



Nee, falsche Richtung - wobei ich dort auch (direkt am Obststand vor Baobab) mehrfach Busse hab halten gesehen. Zur Polizeistation musst du am Restaurant Boathouse rechts in den kleinen Stichweg parallel zum Strand laufen und dann hinterm Coral Strand Hotel den kleinen Hügel hoch:

maps.google.de/map…=15

Jumpingjoy88

@niedblog hast du irgendwelche Tips für günstige Hotels/Guesthouse/Pensionen auf den Seychellen und La Digue? VG



Auf Mahé sind die Bay View Villa, die Villas de Jardin und mit Abstrichen die Albizia Lodge im Budgetbereich um 500 EUR p.P./Woche empfehlenswert. Mit etwas Glück gibt es im Coral Strand Hotel aktuell noch 50% Opening-Rabatt nach der Kernsanierung... ein Mittelklasse-Hotel direkt an der Beau Vallon. Vor 4 Wochen lagen die Nachtpreise fürs DZ (2 Pers) noch bei knapp 120 EUR ÜF, vermutlich ziehen die Preise nun aber rasch an. La Digue kann ich auch in dem Preisbereich nur das La Passe empfehlen...

Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text