157°
ABGELAUFEN
Gabelflüge nach Tokio oder Osaka und zurück ab 415 Euro (abzügl. 10 Euro Cashback)

Gabelflüge nach Tokio oder Osaka und zurück ab 415 Euro (abzügl. 10 Euro Cashback)

ReisenKayak Angebote

Gabelflüge nach Tokio oder Osaka und zurück ab 415 Euro (abzügl. 10 Euro Cashback)

Preis:Preis:Preis:415€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichsweise günstige Gabelflüge nach Tokio oder Osaka lassen sich hin mit Alitalia von Mailand Malpensa nonstop nach Tokio oder über Rom nach Osaka und zurück mit KLM von Tokio oder Osaka über Amsterdam nach Frankfurt zu Preisen ab 415 Euro buchen. Beispieldaten: Hinflug von Mailand Malpensa nonstop nach Tokio am 1. Mai und Rückflug von Tokio über Amsterdam nach Frankfurt am 17. Mai 2013

Bedingungen: Hinflug vom 9. März bis zum 30. Mai 2013, Ticketgültigkeit ein Monat (spätester Rückflug am 31. Mai 2013), Buchungen bis zum 29. Januar 2013.

Nach Mailand Malpensa kommt man von Deutschland recht preiswert mit Air Berlin und Lufthansa ab Berlin sowie mit Germanwings ab Hannover, Köln/Bonn und Stuttgart. Außerdem bestehen Flugverbindungen mit Ryanair von Berlin, Bremen, Hahn im Hunsrück, Leipzig/Halle, Lübeck und Weeze am Niederrhein nach Mailand Bergamo, allerdings ist dann auch noch ein Bustransfer von Mailand Bergamo nach Mailand Malpensa erforderlich.

Übrigens: Für Buchungen bei Ebookers über Qipu gibt’s noch 2,6% Casthack, wodurch man zusätzlich 10 Euro sparen kann.

12 Kommentare

Preis ist hot, allerdings nur wenn man sowiso hin will... ansonsten ists der Aufwand nicht wert. Mit AirChina kommt man entspannt für ca. 700 Ocken hin und zurück (Erfahrungswert - Swoodoo)

preis ist HOT aber nur wenn man ehh in norditalien ist, wie scho geschrieben ist es sonst den aufwand nicht wert. dazu kommt noch, wenn die ryanair sich verspätet oder der bustransfer scheitert ist der flug weg....
ist wie so immer hier mit den gabelflügen, auf den ersten blick hot, aber wenn man die zusatzkosten (und stress) mit einrechnet wirds schnell kühler... ausserdem bezweifle ich das den hier jemals einer buchen wird

ist tokio eigentlich radioaktivitätstechnisch sicher?! war ja nur 200km von fukushima weg?! gibts da aktuelle ergebnisse / warnungen?

oder ist das ne frage a la "lebt hitler eigentlich noch?" aus den usa

ps: als wir vor nem jahr von venedig geflogen sind (auch alitalia -> usa) haben wir die bahn genommen. tag vorher hin, da günstig geschlafen und entspannt in den urlaub... zug nach mailand (wenn man vorher rechtzeitig bucht) - ab ca 43€ PP (ohne nerviges maxgewicht, zug zum flughafen etc.). günstiges hotel ab ca 25€ PP. Also nochmal ca 80€ drauf - für 500 tacken nach Tokio!

aziegler

ist tokio eigentlich radioaktivitätstechnisch sicher?! war ja nur 200km von fukushima weg?! gibts da aktuelle ergebnisse / warnungen?oder ist das ne frage a la "lebt hitler eigentlich noch?" aus den usa





Pussy:P

aziegler

ist tokio eigentlich radioaktivitätstechnisch sicher?! war ja nur 200km von fukushima weg?! gibts da aktuelle ergebnisse / warnungen?



so wie du aussiehst, machen dir die paar bequerel auch nicht mehr viel aus...

ottensener

so wie du aussiehst, machen dir die paar bequerel auch nicht mehr viel aus...



besser als wie loddar auszusehen!
wirst doch von jeder vernünftigen (schwieger-)mutter abgelascht!

ottensener

so wie du aussiehst, machen dir die paar bequerel auch nicht mehr viel aus...



stimmt leider.

aziegler

ist tokio eigentlich radioaktivitätstechnisch sicher?! war ja nur 200km von fukushima weg?! gibts da aktuelle ergebnisse / warnungen?!


Siehe Reisehinweise des Auswärtigen Amtes und danke für den Tipp zur Anreise nach Mailand.

aziegler

ist tokio eigentlich radioaktivitätstechnisch sicher?! war ja nur 200km von fukushima weg?! gibts da aktuelle ergebnisse / warnungen?!



jau, zum flughafen müsste man ja (meist) auch mit der bahn und zug ist echt entspannter als billigflieger-rumgemuschel mit entweder langem aufenthalt am flughafen (VOR! nem interkontinentalflug) oder stress ob der anschluss klappt. man muss halt vorher auf bahn.de checken wie teuer es ist und demnach auch die reise abstimmen. alles dann recht zügig nacheinander buchen!
bei uns lief es TOP letztes jahr!

Ich war im August/September sowohl in Tokio als auch in Osaka (und sogar in Hiroshima) und mir geht's noch gut ;-) Auch laut AA gibt's außerhalb der Umgebung direkt um Fukushima keinerlei bedenken. Großartiges Land, alle hin! :-)

Ihr habt ja sorgen.
Die Radioaktivität ist doch gar nicht so schlimm. Zumindest im Vergleich zum eigentlichen Super-GAU: Alitalia

Super Angebot..bräuchte es leider für August/September..schade
Trotzdem hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text