-114°
ABGELAUFEN
Gaggia RI9303/11 Classic Siebträger Kaffeemaschine

Gaggia RI9303/11 Classic Siebträger Kaffeemaschine

Home & LivingAmazon Angebote

Gaggia RI9303/11 Classic Siebträger Kaffeemaschine

Preis:Preis:Preis:275,86€
Zum DealZum DealZum Deal
was hält ihr von der Maschine?
bin davor mir so eine anzuschaffen und meinen Vollautomaten(Saeco Philips) abzuschaffen.
Bedenken habe ich noch bzgl. einer Tasse normalem Kaffee, im Netz lässt sich immer nur widersprüchliches finden.

Mal liest man, dass Siebträger keinen normalen Kaffee machen können, sondern nur Kaffee Americano(verdünnter Espresso) und mal liest man, dass man dafür einfach nur den Mahlgrad ändern muss... ein heiles durcheinanders...

Wäre für professionelle Tipps dankbar!

- lässt sich normaler Kaffee Crema machen?
- falls ja, ist diese Maschine für diesen Preis bedenkenlos zu empfehlen?
- lohnt sich mehr für eine Siebträger Maschine zu investieren?
- falls ja, welche genau?
- ist der Kaffee heiß genug?(bei vielen Vollautomaten nur lauwarm)

Vielen Dank für hilfreiche Tipps/Infos!

14 Kommentare

Die Kategorie DEAL suggeriert doch eigentlich schon, dass das hier keine Beratungsplattform ist.

train411

Die Kategorie DEAL suggeriergt doch eigentlich schon, dass das hier keine Beratungsplattform ist.


trotzdem ein DEAL aus dem CYBER Monday.

"Deutscher" schwarzer Kaffee lässt sich nicht machen. Google "site:Kaffee-netz.de French press"

Für alles übrige kaffee-wiki.de lesen. Preis cold.

hi
schau mal hier Kaffee-Netz
Die Maschine gut aber was nimmst für eine Mühle?
Mach dich bitte erst einmal auf der Seite schlau.

HA_AG

trotzdem ein DEAL aus dem CYBER Monday.



Aber doch nicht für 275€ - das ist der Normalpreis.
Außerdem ist der Blitzpreis noch nicht ersichtlich, da das Angebot eh erst in 2-3 Stunden startet.

HA_AG

trotzdem ein DEAL aus dem CYBER Monday.


richtig, wenns los geht, wirds zu spät sein. sorry wenn ichs früher eingestellt hab.

Ein Siebträger ist was ganz anderes als ein Vollautomat. Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert, bis der Espresso so war, wie ich es mir vorgestellt habe (mit einer Rancilio Silvia). Außerdem musst du die Dinger mindestens 15 Minuten aufheizen, um ein richtig gutes Ergebnis zu bekommen, für den schnellen Kaffee also völlig ungeeignet. So ein Siebträger ist eher was für Genießer, die sich Zeit nehmen wollen, fast wie selber feines Essen Kochen.
Wenn dann eine Ergänzung zum VA, aber kein Ersatz.
Bedenke, dass du auch noch eine Mühle brauchen würdest...

Beim langen Kaffee fehlt mir ehrlich gesagt der Vergleich. Wenn jemand so einen will, mach ich immer einen doppelten Espresso und jage dann mit der Dampfdüse heißes Wasser rein. Beschwert hat sich noch niemand, aber vielleicht waren auch alle immer nur freundlich

Ein solcher Americano ist auch die beste Möglichkeit einen "schwarzen Kaffee" nachzuahmen, Besser als die VA Plörre ist es (richtig gemacht) schon, aber french press Liebhaber wird man damit nicht zufrieden stellen. Die Beratung sprengt hier aber sicherlich den Rahmen, schau einfach mal im Kaffee-Netz.de vorbei.

gerrt

Außerdem musst du die Dinger mindestens 15 Minuten aufheizen, um ein richtig gutes Ergebnis zu bekommen, für den schnellen Kaffee also völlig ungeeignet.



Ja und nein, ich habe eine Gaggia Siebträger Kaffeemaschine, sie sollte schon 10 Minuten sich aufheizen und dann brauchst man noch 30 Sekunden für Espresso. Für den richtig schnellen Kaffee ist sie ungeeignet!

Mit Vollautomaten Kaffee hat eine Gaggia nicht viel gemeinsam. Sie macht einen italienischen Espesso, keinen Filtekaffee und auch keinen Caffé Americano.

Mann sollte auch kein "normales" Kaffeepulver (Dalmair, Tchibo..) sondern Miscela Bar benutzen. Das ist feiner gemahlenes Kaffeepulver für Siebträger. Da gibt es ziemlich viele sorten (Illi, Corsini, Lavazza, Segafredo, Vergnano..) für jeden Geschmack etwas dabei.

Achso, für den preis COLD!

elialuca

Mann sollte auch kein "normales" Kaffeepulver (Dalmair, Tchibo..) sondern Miscela Bar benutzen. Das ist feiner gemahlenes Kaffeepulver für Siebträger. Da gibt es ziemlich viele sorten (Illi, Corsini, Lavazza, Segafredo, Vergnano..) für jeden Geschmack etwas dabei.



Da plädiere ich aber ganz vehement für eine gute Kaffeemühle und dann frisch mahlen und nicht bereits vorgemahlenes Pulver ;

189€ im Cybermonday ist schon ein Hammerpreis

19 Sekunden zu spät


Die Maschine habe ich, sie ist DAS Einsteigermodell für Espressomaschinen. Solide Technik für die Ewigkeit, solange man sie nicht zu scharf entkalkt. Aber im Kaffeewiki sind alle Informationen viel kompletter und vergleichbarer zusammen, als Du sie hier bekommen wirst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text