-154°
ABGELAUFEN
Gainward GeForce GTX 1080 Founders Edition 8192MB GDDR5X

Gainward GeForce GTX 1080 Founders Edition 8192MB GDDR5X

ElektronikMindfactory Angebote

Gainward GeForce GTX 1080 Founders Edition 8192MB GDDR5X

Preis:Preis:Preis:706,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

nochmal ein Mindstar Deal.
Diesmal die Gainward GeForce GTX 1080 Founders Edition für 706,99€ (incl. Versand).
Preisvergleich ist bei 739, -> Ersparnis von 32,01€.

ALLGEMEIN:
GPU Modell:\x09GeForce GTX 1080
Edition:\x09Founders Edition
Codename:\x09GP104-400
Schnittstelle:\x09PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl:\x09Single GPU
GPU Takt:\x091607 MHz
Boost Takt:\x091733MHz
Shader Model:\x095.0
Anzahl der Streamprozessoren:\x092560 Einheiten
Fertigungsprozess:\x0916nm

SPEICHER:
Grösse des Grafikspeichers:\x098192MB
Grafikspeichertyp:\x09GDDR5X
Grafikspeicher Taktfrequenz:\x092500MHz (10000MHz GDDR5X)
Grafikspeicher Anbindung:\x09256Bit
VIDEO:
Anschlüsse der Grafikkarte:\x091xDVI, 1xHDMI 2.0, 3xDisplayPort

VERSCHIEDENES:
Direct X Version:\x0912.0
OpenGL Version:\x094.5
Kühlung der Grafikkarte:\x09Aktiv
Stromversorgung:\x091x 8pin
Max. Stromverbrauch:\x09180W
Grafikkarten Bauform:\x09Dual Slot
Verpackung:\x09Retail

Besonderheiten:\x09GeForce GTX VR Ready, NVIDIA 2-way SLI, NVIDIA 3D Vision Pro, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA Ansel, NVIDIA GameStream, NVIDIA GameWorks, NVIDIA GPU Boost 3.0, NVIDIA G-Sync, NVIDIA Physx Technology, Vulkan API

21 Kommentare

Die Preise für die Founders scheinen langsam zu fallen

Geringe Ersparnis (prozentual) und für das gleiche Geld soll es doch auch bald Custom Karten geben.
Will denn jemand das Referenz-Design? Das wird doch wahrscheinlich wieder ziemlich laut sein?

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)

Hat jemand ein gutes Herz und würde mir eine schenken?

tual

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)


derjenige hätte aber sicher auch gerne mehr Strom zur Verfügung, welchen es nur bei custom modellen gibt..

706,99 €

Mir wird kalt
Kommt schon Leute, abgesehen von P/L, Nvidia Abneigung und weit sinnvolleren Investitionsmöglichkeiten, ist der Deal nicht so schlecht

mrhein

Mir wird kalt :DKommt schon Leute, abgesehen von P/L, Nvidia Abneigung und weit sinnvolleren Investitionsmöglichkeiten, ist der Deal nicht so schlecht



Naja abgesehen vom preis ist die abneigung der tatsache geschuldet, dass referenzkarten einen schlechten ruf haben, was nicht gerade verwunderlich ist, da die partnerkarten, leiser oder/und schneller oder/und kühler oder/und sparsamer laufen, zumal oc möglichkeiten i.d.r. bei partnerkarten besser klappen, da die nicht allzu selten entsprechend bester wärmeabführung designed werden

tual

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)


Den man allerdings nicht benötigt da sich die Founders Edition unter Wasser super übertakten lässt

Die Mondpreise für 1070/1080er sind einfach nur lächerlich.

wo ist der Deal? Die neuen Modelle kommen in ein paar Tagen mit mehr Leistung und besserer Kühlung.

Bearbeitet von: "kalle88" 1. Juli 2016

Ist es nicht sinnvoller sich eine Polaris zu kaufen und das Geld für ein Upgrade in der Zukunft bei Seite zu legen? Bzw. sollte man die Performance Bspw. dür 4K Gaming benötigen sich 2 oder 3 Polaris kaufen?

tual

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)



Dachte immer übertakten geht hand in hand mit vermehrter Stromzufuhr.:o

Korindenkacker

Ist es nicht sinnvoller sich eine Polaris zu kaufen und das Geld für ein Upgrade in der Zukunft bei Seite zu legen? Bzw. sollte man die Performance Bspw. dür 4K Gaming benötigen sich 2 oder 3 Polaris kaufen?


Es ist immer sinnvoller sich eine starke single GPU zu kaufen, da crossfire oder SLI nur begrenzt unterstützt wird und in manchen Spielen nur sehr schlecht skaliert. Für 1080p ist die Karte völlig ausreichend. Allerdings liegt sie meistens hinter der gtx 970 (und ja ich vergleiche das 8gb 480 modell) die es momentan auch zu guten Preisen gibt.

tual

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)


Klar, den kannst du aber auch mit dem single 8-Pin zuführen?

tual

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)



Nur bis zum PT. Wobei, da die Dinger unter LN2 auch nur bis 2,4 GHz gehen... muss man sich um übertakten ja nicht so viele Gedanken machen.

Trotzdem ist die foudners crap. PT und TT limited - super Sache.

tual

Für jemanden der sowieso eine Wasserkühlung drauf macht, sollte das ja passen, da der Kühler sowieso abkommt.8)



War das eine Frage? Ich frag ja dich für eine Aufklärung.

Kann mir das bitte jemand mit Ahnung mal simpel erklären warum Custom-Modelle stärkere Stromanschlüsse haben und warum man mit einer Wasserkühlung eben diese nicht braucht?

Für 450 Euro würd ich die kaufen Cold as ice :)))

Ich möchte gern Star Citizen auf 3 HD Monitoren spielen. Wär die was für mich?

Korindenkacker

Ist es nicht sinnvoller sich eine Polaris zu kaufen und das Geld für ein Upgrade in der Zukunft bei Seite zu legen? Bzw. sollte man die Performance Bspw. dür 4K Gaming benötigen sich 2 oder 3 Polaris kaufen?



Bezüglich single GPU/SLI stimme ich absolut zu, aber die RX 480 ist definitiv das bessere Gesamtpaket, zumindest sobald in 1-2 Wochen die Custom-Karten kommen. Jetzt für mehr Geld (die 970 kostet mehr als eine 4GB 480) eine Karte zu holen, die wenn überhaupt in DX marginal schneller ist und in Zukunft durch DX12 und Treiberoptimierungen bei der neueren 480 eher zurückfallen wird und dazu noch manchmal Probleme wegen der 3,5GB VRAM macht, ist wirklich kein schlauer Move. Dazu ist Freesync die deutlich günstigere Variante gegenüber Gsync.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text