Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Galaxy Buds+ für unter 97€!
387°

Galaxy Buds+ für unter 97€!

96,69€ Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
35
387°
Galaxy Buds+ für unter 97€!
eingestellt am 7. Sep
Wie der Titel bereits sagt, sind die Samsung Galaxy Buds plus gerade bei Amazon für 96,69€ im Angebot! Hab sie mir selber erst vor 2 Wochen gekauft und kann sie nur empfehlen! Kauft man dazu noch einen Amazon Gutschein im Wert von mindestens 50€ erhält man obendrauf noch einen Rabatt von 6€ auf die nächste Bestellung, effektiv würden die Buds+ somit rund 90€ kosten!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Nächster Preis 96,69 dann 96,90 dann 97,50
idealo.de/pre…tml

Einen Deal sehe ich da nicht
DRDRE507.09.2020 14:27

Sind dass die neuesten Buds?


Die neusten sind die Buds Live aka. Beans
35 Kommentare
Sind dass die neuesten Buds?
DRDRE507.09.2020 14:27

Sind dass die neuesten Buds?


Die neusten sind die Buds Live aka. Beans
Nächster Preis 96,69 dann 96,90 dann 97,50
idealo.de/pre…tml

Einen Deal sehe ich da nicht
nzumii07.09.2020 14:51

Nächster Preis 96,69 dann 96,90 dann 97,50 …Nächster Preis 96,69 dann 96,90 dann 97,50 https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/7091321_-galaxy-buds-sm-r175-samsung.htmlEinen Deal sehe ich da nicht


Wenn man dazu dann noch einen 50€ Gutschein von Amazon kauft und für die Buds benutzt, bekommst du 6€ Rabatt auf die nächste Bestellung, somit wären dann die Buds plus bei Amazon für rund 90€ zu haben
Habe die jabra elite 65t. Lohnt sich ein umstieg?
bambula07.09.2020 14:56

Habe die jabra elite 65t. Lohnt sich ein umstieg?


Funktion: kommt auf dein Einsatzgebiet drauf an
Klang: Geschmacksache
Tragekomfort: Individuell
Finanziell: Nein
Wo liegen die Unterschiede zwischen den Buds plus und den Buds live aka. Beans in den Funktionen? Lohnt sich der Mehrpreis für die Beans?
Ich liebe die Dinger! Passen bei mir perfekt, stehen nur minimal aus dem Ohr raus, kleines Case, lange Laufzeit, wireless charging und auch der Sound ist gut. Sehr neutral aber so gefällt es mir auch am besten. Nie Konnektivitätsprobleme o.ä.

Kann die bedenkenlos empfehlen!
r4Yn07.09.2020 15:31

Ich liebe die Dinger! Passen bei mir perfekt, stehen nur minimal aus dem …Ich liebe die Dinger! Passen bei mir perfekt, stehen nur minimal aus dem Ohr raus, kleines Case, lange Laufzeit, wireless charging und auch der Sound ist gut. Sehr neutral aber so gefällt es mir auch am besten. Nie Konnektivitätsprobleme o.ä.Kann die bedenkenlos empfehlen!


Kann mich da nur anschließen, sind sehr gut zum Sport geeignet und passen hervorragend ins Samsung Ökosystem.
Habe meiner Frau die Dinger geholt weil sie mit den ganzen NoName-Dingern ständig Probleme hatte und hoffte mit Markenware der Sache Herr zu werden.

Ergebnis: Sitzen gut, Ton gut, Buds sind einzeln jeder für sich nacheinander verwendbar wie sie es wollte - AVRCP funzt jedoch am Laptop nicht. Mit den popeligen Redmi Airdots 2 TWS gingen Play, Pause & Co im Mediaplayer. O.o


Habe mal ne Anfrage an Samsung-Support geschrieben aber das dauert... zzzZZZzzz...


AirPods Pro (180€) oder diese für knapp die Hälfte? Ich würde sie gerne an iPhone und Macbook nutzen? Hat da jemand Erfahrung?
Kann man mit den buds auch gut telefonieren bzw wie ist die klangqualität?
Nicht wasserdicht nur IPX2, nur 1 Jahr Garantie.
Bearbeitet von: "telran" 7. Sep
BuzzLightyear07.09.2020 16:06

AirPods Pro (180€) oder diese für knapp die Hälfte? Ich würde sie gerne an …AirPods Pro (180€) oder diese für knapp die Hälfte? Ich würde sie gerne an iPhone und Macbook nutzen? Hat da jemand Erfahrung?


Wenn du öfters in Öffis unterwegs bist oder immer wieder an verschiedenen Apple-Geräten die Kopfhörer verbinden willst, dann nimm die AirPods Pro. Das ANC ist schon echt super bei Apple.
Mir haben die AirPods Pro beim Tragen stärkere Schmerzen verursacht, daher habe ich die etwas bequemen Samsung In-Ears.
Wenn ihr zwischen den Buds+ und den Buds Live tendiert, würde ich eher die Buds+ nehmen, da sie einfach besser klingen und die passive Geräuschunterdrückung viel besser ist.
Das "ANC" bei den Galaxy Buds Live ist ein Witz, das kann man in Öffis einfach nicht gebrauchen.
Die Buds Live lohnen sich nur, wenn man klassische In-Ear Kopfhörer sehr unbequem findet.
Für mich sind die Buds+ einfach das komplettere Paket.
gerryheld07.09.2020 16:58

Wenn ihr zwischen den Buds+ und den Buds Live tendiert, würde ich eher die …Wenn ihr zwischen den Buds+ und den Buds Live tendiert, würde ich eher die Buds+ nehmen, da sie einfach besser klingen und die passive Geräuschunterdrückung viel besser ist. Das "ANC" bei den Galaxy Buds Live ist ein Witz, das kann man in Öffis einfach nicht gebrauchen. Die Buds Live lohnen sich nur, wenn man klassische In-Ear Kopfhörer sehr unbequem findet. Für mich sind die Buds+ einfach das komplettere Paket.


Selbst ausprobiert oder irgendwelche Tests zitiert?
Fallen so große Dinger eigentlich einem nicht aus den Ohren ?
mandre07.09.2020 18:28

Selbst ausprobiert oder irgendwelche Tests zitiert?


Ich besitze die Galaxy Buds, Galaxy Buds+ (seit Release) und die Galaxy Buds Live (seit Release).
Also eigene Erfahrung.
Kupixx07.09.2020 18:28

Fallen so große Dinger eigentlich einem nicht aus den Ohren ?


Nein, die sind sehr leicht und der Schwerpunkt liegt so weit wie möglich in der Ohrmuschel. Für den üblichen Freizeitsport sehr gut geeignet. Und für Bluetooth In-Ears fallen die eher klein aus, obwohl die Galaxy Buds noch etwas kleiner sind.
Für mich sind sie auch sehr bequem, aber das muss jeder tatsächlich selbst ausprobieren.
Kupixx07.09.2020 18:28

Fallen so große Dinger eigentlich einem nicht aus den Ohren ?


Die Buds+ haben sog. "Wings" - austauschbare Flügel. Man dreht die Buds in die Ohren, so dass die Wings im bzw. hinterm Knorpel-Vorsprung liegen. Klappt für mich und meine Frau einwandfrei.
Die Bewertungen sind aber nicht so durchwachsen
Habe die Buds Plus seit einigen Monaten. Klangqualität gefällt mir sehr gut, telefonieren hingegen ist eine Katastrophe, wenn ich auf der Autobahn fahre versteht man mich laut unterschiedlichen Gesprächspartnern nur abgehackt. Ansonsten sind sie top.
Hab die Dinger, falls irgendjemand eine spezifische Frage hat versuche ich sie gerne zu beantworten.
chronolon07.09.2020 15:49

Ergebnis: Sitzen gut, Ton gut, Buds sind einzeln jeder für sich …Ergebnis: Sitzen gut, Ton gut, Buds sind einzeln jeder für sich nacheinander verwendbar wie sie es wollte - AVRCP funzt jedoch am Laptop nicht. Mit den popeligen Redmi Airdots 2 TWS gingen Play, Pause & Co im Mediaplayer.


Samsung Support sagt "geht nur am SmartPhone" - was für ein Quatsch... -.-

Hab mich also weiter damit beschäftigt. Ergebnis: Auf dem Laptop lief Win10 in der Version 1909. Funktionsupdate 2004 wurde zwischenzeitig angeboten. Durchgeführt --> läuft nun auch mit den Buds+.

Dachte ich aktualisier es mal hier falls jmd die gleiche Problemstellung hätte - der Samsung-Support war ja wenig hilfreich. ^^
Alswenn07.09.2020 22:11

Hab die Dinger, falls irgendjemand eine spezifische Frage hat versuche ich …Hab die Dinger, falls irgendjemand eine spezifische Frage hat versuche ich sie gerne zu beantworten.


Kannst du das Problem beim Telefonieren bestätigen? Dachte grade das wäre eine Stärke der Buds + und nazu so gut wie bei den Airpods Pro.
Kupixx07.09.2020 19:22

Die Bewertungen sind aber nicht so durchwachsen


Widerspruch in sich.
Kupixx07.09.2020 18:28

Fallen so große Dinger eigentlich einem nicht aus den Ohren ?


Also mir sind die rausgefallen aber meinen Freund sitzen die wie angegossen
ReeeLaX07.09.2020 23:35

Kannst du das Problem beim Telefonieren bestätigen? Dachte grade das wäre e …Kannst du das Problem beim Telefonieren bestätigen? Dachte grade das wäre eine Stärke der Buds + und nazu so gut wie bei den Airpods Pro.


Was heißt Problem... Telefoniere damit, auch im Discord teilweise mehrere Stunden, berauschend ist die Qualität für die anderen deren Aussage nach nicht, aber besser als bei den meisten billig Headsets. Wenn ich mir da die Qualität von den Airpods meiner Freundin anhöre, würde ich sagen, Apple ist da besser.

Es gibt aber auch Youtube Videos mit Mic samples, ist ja doch ein sehr subjektives Thema.

Du bezahlst mit den 97€ eher andere Features als das Mikrofon, meiner Meinung nach.
Die Nachhaltigkeit dieser Kopfhörer im Vergleich zu anderen ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Mit ein wenig Mühe kann man nämlich den Akku selbst tauschen. Meine drei Jahre alten Airpods sind mittlerweile unbenutzbar und ein Akkutausch ist unmöglich. Ich werde kein weiteres Mal ein solches Wegwerfprodukt kaufen und ziehe deshalb jetzt die Galaxy Buds in Betracht.
BuzzLightyear07.09.2020 16:06

AirPods Pro (180€) oder diese für knapp die Hälfte? Ich würde sie gerne an …AirPods Pro (180€) oder diese für knapp die Hälfte? Ich würde sie gerne an iPhone und Macbook nutzen? Hat da jemand Erfahrung?


Die Samsung haben kein aktives ANC. Wenn du das willst, dann die Airpods. Wenn nicht, würde ich zu den Samsung greifen
Herby197710.09.2020 22:13

Die Samsung haben kein aktives ANC. Wenn du das willst, dann die Airpods. …Die Samsung haben kein aktives ANC. Wenn du das willst, dann die Airpods. Wenn nicht, würde ich zu den Samsung greifen


Dafür gibt es ja jetzt die Buds live. Die Buds plus funktionieren ja eher umgekehrt und dichten deutlich besser ab, haben dafür aber einen Modus der Außengeräusche bei Bedarf nach innen überträgt.

Preis jetzt bei 96.80. Ich hoffte die werden billiger, nicht teurer. 90 ist meine Grenze und ich will mal bald loskaufen.
gerryheld07.09.2020 18:31

Ich besitze die Galaxy Buds, Galaxy Buds+ (seit Release) und die Galaxy …Ich besitze die Galaxy Buds, Galaxy Buds+ (seit Release) und die Galaxy Buds Live (seit Release).Also eigene Erfahrung.


Und wie sind die + im Vergleich zu den Buds, zumindest sind sie erst einmal 30eur teuer?
CompraVenta11.09.2020 23:47

Und wie sind die + im Vergleich zu den Buds, zumindest sind sie erst …Und wie sind die + im Vergleich zu den Buds, zumindest sind sie erst einmal 30eur teuer?


Die Buds+ haben wesentlich besseren Klang und bessere Mikrofone zum telefonieren und Umgebungsgeräusche durchschalten. Außerdem ist die Akkulaufzeit besser.
Die Buds haben einen etwas besseren Tragekomfort, wenn man viel Sport mit denen macht, da sie etwas kleiner und leichter sind.

Ich würde definitiv zu den Buds+ greifen, wenn man nicht extrem empfindliche Ohren hat.
St3rx07.09.2020 14:52

Wenn man dazu dann noch einen 50€ Gutschein von Amazon kauft und für die Bu …Wenn man dazu dann noch einen 50€ Gutschein von Amazon kauft und für die Buds benutzt, bekommst du 6€ Rabatt auf die nächste Bestellung, somit wären dann die Buds plus bei Amazon für rund 90€ zu haben



Welcher Gutschein soll das sein, link bitte?!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von St3rx. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text