339°
Galaxy Tab 3 8 Zoll + WiFi +16GB in Weiß im Mediamarkt Stuttgart City für 249 Euro und 3G Version 349 Euro
Galaxy Tab 3  8 Zoll + WiFi +16GB in Weiß im Mediamarkt Stuttgart City für 249 Euro und 3G Version 349 Euro
ElektronikMedia Markt Angebote

Galaxy Tab 3 8 Zoll + WiFi +16GB in Weiß im Mediamarkt Stuttgart City für 249 Euro und 3G Version 349 Euro

Preis:Preis:Preis:249€
Im Mediamarkt Stuttgart City

- Galaxy Tab 3
- 8 Zoll
- WiFi
- 16GB
- Weiß
-------------------
mit WiFi 249 Euro
mit 3G 349 Euro

Idealo:
WiFi ab 304 Euro
3G ab 415 Euro

Ein echter Deal Preis

Beste Kommentare

davem85

Wer das jetzt kauft wo das Nexus 7 II vor der Tür steht, dem ist nicht mehr zu helfen.



ist mal wieder so ein typischer äpfel mit birnen vergleich.
das einzige was für das ding spricht ist die auflösung und an ansonsten hat man nur nachteile, meiner meinung nach. habe das samsung da und vermisse kein full hd, man kann alles super und sauber lesen, ohne dauernd rein und raus zu zoomen. zudem finde ich 7" zu klein und 10" zu groß, damit bleibt nicht viel vernünftiges übrig.

24 Kommentare

Cold

1280x800

Wer das jetzt kauft wo das Nexus 7 II vor der Tür steht, dem ist nicht mehr zu helfen.

davem85

Wer das jetzt kauft wo das Nexus 7 II vor der Tür steht, dem ist nicht mehr zu helfen.



ist mal wieder so ein typischer äpfel mit birnen vergleich.
das einzige was für das ding spricht ist die auflösung und an ansonsten hat man nur nachteile, meiner meinung nach. habe das samsung da und vermisse kein full hd, man kann alles super und sauber lesen, ohne dauernd rein und raus zu zoomen. zudem finde ich 7" zu klein und 10" zu groß, damit bleibt nicht viel vernünftiges übrig.

davem85

Wer das jetzt kauft wo das Nexus 7 II vor der Tür steht, dem ist nicht mehr zu helfen.



Finde ich auch einen unsinnigen Vergleich.
Kann man genauso gut sage, dass denen nicht mehr zu helfen ist, die noch 7" Tablets kaufen!
Der Preis, und darum geht es hier stets, ist hot!

davem85

Wer das jetzt kauft wo das Nexus 7 II vor der Tür steht, dem ist nicht mehr zu helfen.


Ja oder lieber den neuen BMW i3. Ich bin verwirrt!

Mein Tab-Bedarf ist dank der Postbank erstmal gedeckt:)

hoffentlich...

Auch in in der Dritten Generation ist der dual Schrottxynos wieder von der Partie.

Gegen ein Nexus 7 II stinkt das Teil mal gewaltig ab.

Preis-Leistungsverhältnis macht eine Reise in die Antarktis.

Cold.

ernsthaft

Auch in in der Dritten Generation ist der dual Schrottxynos wieder von der Partie.



Also ich hatte zuvor das Note 8.0 mit Quadcore Prozessor und 2GB genutzt und kann beim Tab 3 keinen nennenswerten Geschwindigkeitsnachteil erkennen, auch nicht bei intensiver Nutzung.

Klar ist 7" kleiner als 8", aber die zweinhalb Zentimeter machen den Kohl nicht fett und 7" passen zur Not auch mal in dei Hosentasche. 8" nachweislich nur bei ausgewählten Hosenmodellen (Größen).

Ich denke in der 7-8" Klasse werden die Preis für Standardware ohne USP wie beim Note schnell rutschen, wenn das NEx7 erst mal breit verfügbar ist, denn Tests selbst von eingeschworenen iPad-Usern haben gezeigt, dass das Nex7 wohl das derzeit beste Tablet am Markt ist. Wenn man also in der Produktgröße lohnt es sich sicher noch zu warten. ... Zur Not wie die Konkurrenz drauf reagiert.

Ich hätt ja gern ein Note 7" mit FHD, 3G und all dem Schnickschnack der den Vorteil gegenüber dem Nex7 bringt. Aber bisher gabs darüber noch nicht mal ein Gerücht. Allerdings würde Samsung dafür wahrscheinlich zum Einstieg wieder Apothekerpreise verlangen ...

IMCARLOS

denn Tests selbst von eingeschworenen iPad-Usern haben gezeigt, dass das Nex7 wohl das derzeit beste Tablet am Markt ist.



Die Tests würde ich gern mal sehen/lesen - ich habe noch keinen iPad User getroffen der ein Nexus 7 besser fand als sein iPad. Und ich kenne einige iPad User die schon mehrfach ein Nexus 7 in der Hand hatten.

IMCARLOS

denn Tests selbst von eingeschworenen iPad-Usern haben gezeigt, dass das Nex7 wohl das derzeit beste Tablet am Markt ist.



Das ist der Review:
goo.gl/8iVm9a

Und das ist die Erklärung dafür:
goo.gl/vNCFLz

IMCARLOS

denn Tests selbst von eingeschworenen iPad-Usern haben gezeigt, dass das Nex7 wohl das derzeit beste Tablet am Markt ist.



Da sagt aber kein iPad Besitzer dass das Nexus 7 das beste Tablet aufm Markt ist sondern lediglich dass es Hardwaretechnisch überlegen ist - oder sehe ich da was falsch?

Die ganzen Tabs sind alle ganz nett und so Problem an der Sache : wer mal Porsche hatte (iPad) will keinen Golf mehr nur weil man am Golf (Android) ein bissel rumschrauben kann was am Porsche (iOS) halt nicht geht....

Also ich sehe einen sehr großen Unterschied zwischen 7 und 8 Zoll Tablets. Konnte das wirklich ausreichend testen und bin absolut vom Merwert des größeren Displays überzeugt. Habe als absoluter Non-Apple User zum Ipad Mini (7,9 Zoll) gegriffen, nachdem ich ein Blackberry Playbook (7 Zoll) und ein Toshiba AT 270 (7,7 Zoll) mein Eigen nennen durfte und für mich persönlich ist das eben der perfekte Formfaktor...

Porsche - Golf?
Zumindest das Display ist beim Samsung Golf subjektiv besser als beim Porsche ipad Mini.
Mit dem 7 Zoll von Asus gibt es zudem immer den Nachteil, dass das nutzbare Display in seiner Größe noch durch die untere Leiste mit seinem Home - Button reduziert wird. Samsung hat die Bedientasten wenigsten nach außen gelegt.

Zero9

Die ganzen Tabs sind alle ganz nett und so Problem an der Sache : wer mal Porsche hatte (iPad) will keinen Golf mehr nur weil man am Golf (Android) ein bissel rumschrauben kann was am Porsche (iOS) halt nicht geht....



Hausieren?

Jaa überzeug sie alle davon, damit sie dich auch endlich davon überzeugen.

nancyboy1988

Also ich sehe einen sehr großen Unterschied zwischen 7 und 8 Zoll Tablets. Konnte das wirklich ausreichend testen und bin absolut vom Merwert des größeren Displays überzeugt. Habe als absoluter Non-Apple User zum Ipad Mini (7,9 Zoll) gegriffen, nachdem ich ein Blackberry Playbook (7 Zoll) und ein Toshiba AT 270 (7,7 Zoll) mein Eigen nennen durfte und für mich persönlich ist das eben der perfekte Formfaktor...



Apple hat ein anderes Seiten-Verhältnis. Beim gleichen Seiteverhältnis mußt du den Unterschied von 7,7 zu 7,9 schon mit der Lupe suchen.
Jedes Seitenverhälnis hat sein Aufgabengebiet für das es besser geeignet ist. Es kommt also auch drauf an, was man primär damit machen möchte.

Zero9

Die ganzen Tabs sind alle ganz nett und so Problem an der Sache : wer mal Porsche hatte (iPad) will keinen Golf mehr nur weil man am Golf (Android) ein bissel rumschrauben kann was am Porsche (iOS) halt nicht geht....



Naja bei dem Formfaktor ist das iPad eher ein Fox als ein Golf. Der einzige große Vorteil ist das Ökosystem, was noch breiter unterstützt wird, sonst wärs nach heutigem Stand eher ein Logan.

Ich persönlich bin vom iPad3 auf Nex7 gewechselt, weil portabler. Sicher es ist nicht ganz so fancy, aber dafür hab ich Synergien (Smartphone) die mir mit dem iPad gefehlt haben.
Ich schraub übrigens nur wenig am Android, auch wenn man das kann, weil es mir von WErk die Freiheiten gibt, die ich haben will.

Korrekt, wäre auch beim Toshiba AT 270 geblieben. Das Amoled Display ist einfach klasse. Jedoch war die Verarbeitung bei mehreren Modellen unter aller Kanone.

nancyboy1988

Also ich sehe einen sehr großen Unterschied zwischen 7 und 8 Zoll Tablets. Konnte das wirklich ausreichend testen und bin absolut vom Merwert des größeren Displays überzeugt. Habe als absoluter Non-Apple User zum Ipad Mini (7,9 Zoll) gegriffen, nachdem ich ein Blackberry Playbook (7 Zoll) und ein Toshiba AT 270 (7,7 Zoll) mein Eigen nennen durfte und für mich persönlich ist das eben der perfekte Formfaktor...

Zero9

Die ganzen Tabs sind alle ganz nett und so Problem an der Sache : wer mal Porsche hatte (iPad) will keinen Golf mehr nur weil man am Golf (Android) ein bissel rumschrauben kann was am Porsche (iOS) halt nicht geht....

Ich hatte schon alle möglichen Tablets.
Das Nexus 7, Samsung, HP mit WebOS, Ipad 4.

Hmmm, irgendwie ist das alles Spielerei. Sobald ich konkret etwas nachschauen möchte, dann dauert das gefühlt 5 mal länger als wenn ich das am PC/Notebook mache. Unübersichtlich ist das auch noch. Webbrowser... na ja, kleine Darstellung und viel zu fummelig links mit den Finger zu treffen. Oft sind die Webseiten ja nicht für die Fingerbedienung gemacht. Vieles wird schlechter dargestellt. Flash geht ja bekanntlich beim Apfel nicht.
Apps sind auch nicht immer eine Lösung. Meist schlecht gemacht und mit Werbung zugemüllt (wird immer schlimmer).

Auch, wenn ich momentan noch das Ipad 4 habe, heißt das nicht, dass ich das Apple Tablet toll finde. Im Gegenteil. Es nervt mich sogar. Geht demnächst in die Bucht.

Unter 12 Zoll kommt mir kein Tablet mehr ins Haus.
Für alle anderen Aufgaben reicht mir mein S4 vollkommen aus. Da braucht es kein Tablet. Ist genauso fummelig.


Bla bla bla - Mal wieder das übliche MyDealz Geschwafel von Leuten, die am Arbeitsplatz zu viel Zeit haben ...
Tablet ist gut - preis ist hervorragend!

Auch irgendwo anders verfügbar?

Avatar

GelöschterUser119173

Vonti

Ich hatte schon alle möglichen Tablets.Das Nexus 7, Samsung, HP mit WebOS, Ipad 4.Hmmm, irgendwie ist das alles Spielerei. Sobald ich konkret etwas nachschauen möchte, dann dauert das gefühlt 5 mal länger als wenn ich das am PC/Notebook mache. Unübersichtlich ist das auch noch. Webbrowser... na ja, kleine Darstellung und viel zu fummelig links mit den Finger zu treffen. Oft sind die Webseiten ja nicht für die Fingerbedienung gemacht. Vieles wird schlechter dargestellt. Flash geht ja bekanntlich beim Apfel nicht.Apps sind auch nicht immer eine Lösung. Meist schlecht gemacht und mit Werbung zugemüllt (wird immer schlimmer).Auch, wenn ich momentan noch das Ipad 4 habe, heißt das nicht, dass ich das Apple Tablet toll finde. Im Gegenteil. Es nervt mich sogar. Geht demnächst in die Bucht.Unter 12 Zoll kommt mir kein Tablet mehr ins Haus.Für alle anderen Aufgaben reicht mir mein S4 vollkommen aus. Da braucht es kein Tablet. Ist genauso fummelig.



Dann wirds Zeit für ein Ativ Q

Für den Preis geht es in Ordnung...
Im Vergleich zum N7 2013 muss man allerdings sagen, dass die cpu nur halb so stark ist und das Display auch nicht mithalten kann.
Der schlaue Mydealer weiß allerdings dass man sich jetzt am besten ein altes N7 mit 3G für 180€ aus der Bucht besorgt.
Dank Android 4.3 rennt das Ding nämlich wieder richtig flott!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text