Gamer PC bei Mindfactory (Schon Zusammengebaut)
436°Abgelaufen

Gamer PC bei Mindfactory (Schon Zusammengebaut)

76
eingestellt am 25. Dez 2012
Bitfenix Shinobi Midi Tower mit 580Watt beQuiet Modular, Intel Xeon E3-1230v2 mit Thermalright Macho HR-02, ASRock H77Pro4/MVP, 1000GB Festplatte, 128GB SSD, kein ODD, 8GB (2x4096MB) DDR3-1600, 2GB Radeon HD 7870 OC, Windows 7 Home Premium 64Bit

Gut ein DVD Laufwerk fehlt, aber das kann man noch einbauen. Aber sonst sehen die Komponenten
für den Preis echt ordentlich aus, selbst wenn wir von einer Einsteiger SSD ausgehen.
Das Netzteil ist z.B. 80+ Gold zertifiziert, die CPU ist ein Xeon 1230v2 also ein
I7 3770 ohne Interne Grafik.

Achtung im Mindstar.
Kann sein, dass ihr über den Link nen falschen Preis habt.

76 Kommentare

laufwerk kostet ja 23 ca wenn man das lg nimmt

Verfasser

Laufwerke kosten eher 15€.

Finde die verbauten Materialien auch in Ordnung für den Preis.

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...



Besser geht immer...

[oha..]

935 Euro

Für die kommenden Spiele (vor allem BF3) reicht es. Finde ich gut - hot

selbst schuld wer sowas kauft...

Verfasser

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...


Reicht locker
pcgameshardware.de/CPU…78/

Trainox

selbst schuld wer sowas kauft...


Dürfte ich wissen warum?

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...



ja aber er schreibt es sei quasi ein 3770 und das stimmt ja eben nicht -.-

für was braucht man heutzutage noch nen Laufwerk =)

Verfasser

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...


100 MHz weniger Basistakt als ein 3770 oder was für Unterschiede meinst du?

Gehäuse ist okay (geschmackssache). netzteil zu überdimensoniert, 480 watt Gold wäre besser. ssd 128 im prinzip gut, wenns von von samsung 830 sein sollte, was nicht sein wird....prozessor würd ich nen i5 empfehlen.. mainboard, halte nicht viel von asrock, sind aber günstig. grafikkarte würde ich die asus gtx 670 empfehlen...

1230V2 hat 3,3 GHz, damit ist er nur marginal niedriger als ein Core i7 getaktet. Unterschied wirst in der Realität kaum spüren.
Dafür ist er deutlich günstiger.

Verfasser

kennoda23

Gehäuse ist okay (geschmackssache). netzteil zu überdimensoniert, 480 watt Gold wäre besser. ssd 128 im prinzip gut, wenns von von samsung 830 sein sollte, was nicht sein wird....prozessor würd ich nen i5 empfehlen.. mainboard, halte nicht viel von asrock, sind aber günstig. grafikkarte würde ich die asus gtx 670 empfehlen...


Schön, aber das kriegst du nicht in 750€.

sorry, den Vergleich hatte ich überlesen. o.O mein Fehler!

Enthalt mich mal. Komponenten sind ok - mir persönlich wärs zuviel Geld.
Ich hab nen Intel i7-2600 für 140,- und eine Asus H77 Board für 45,- bekommen das langt erst mal ne Weile...

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...



ja das auch aber du kannst dir ja mal die benchmarks unten anschauen

pcgameshardware.de/CPU…78/

auch wenn er auf i7 niveau ist hat er immer einige frames weniger als der 3770

Verfasser

Was sind für dich einige?

[Fehlendes Bild]
Quelle: Alternate
Nur mal als Überlick. Ist ein anderes Gehäuse, aber gleicher Preis wie das hier verwendete. Vom Preis kann man noch gute 20-40€ abziehen. Würde auch eher zu was anderem raten.

AS1287

1230V2 hat 3,3 GHz, damit ist er nur marginal niedriger als ein Core i7 getaktet. Unterschied wirst in der Realität kaum spüren.Dafür ist er deutlich günstiger.



die unterscheide sind vielleicht in CPU Benchmarks messbar, in spielen entscheidet die GPU da sind die 100MHz absolut wayne.

solange man nicht Ocen will ist das teil einem i5 vorzuziehen.

zum Deal:

Für ein Komplett PC ist der schon ganz gut.

CPU ist Klasse, GPU, NT & MoBo sind OK
Gehäuse ist schlicht und gut
einzig die SSD wird wohl ein günstiges Modell sein.

we sowas gebrauchen kann zugreifen

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...

Trainox

selbst schuld wer sowas kauft...



unnötig starkes NT, CPU Kühler veraltet, ASRock kommt mir nicht ins Haus, NoName HDD und SSD...baut lieber selber was gescheites zusammen

Japp3rt

der xeon 1230v2 ist aber kein i7 3770... der 3770 ist in allen benchmarks besser...

Trainox

selbst schuld wer sowas kauft...



überdimensioniertes und somit zu teures NT, veralteter und zu teuerer Kühler, ASRock Mobo, NoName RAM, HDD und SSD...

"NoName HDD "
also entweder hat man da einen markenhersteller, oder nicht.
Festplatten werden nur von 4-5 firmen gebaut.
Alle andern labeln nur rum.

Wer da eben seine "Lieblingsmarke" nicht drin hat, baut dann eben selber.
Mir kommen auch keine Seagates mehr rein, von WD nehme ich nur die 24/7 Raid.Editions

viel zu teuer, aber wenn man kein geschick hat sich etwas selbst zusammen zu stellen, macht ihr ma

auf jeden Fall gut für den Preis

Verfasser

Trainox

überdimensioniertes und somit zu teures NT, veralteter und zu teuerer Kühler, ASRock Mobo, NoName RAM, HDD und SSD...


Ich sehe du hast wenig Ahnung.
Das Netzteil ist trotzdem noch eines der besten Netzteile..
Der MAcho ist keinesfalls veraltet guck in den Foren er ist immernoch Dauerbrenner unter den Single Turm Kühlern, dadurch, dass er so groß
ist kann er leiser laufen. Nur weil du ASRock nicht magst, sicher sind andere besser, aber es gibt keine expliziten Gründe die dagegen sprechen.
Ob der Rest No Name ist wissen wir nicht, Mindfactory hat eben sehr knappe Prduktbeschreibungen. Aber der normale User wird das eh nicht merken.


Favorite

viel zu teuer, aber wenn man kein geschick hat sich etwas selbst zusammen zu stellen, macht ihr ma


Has du mal die Einzelpreise angeschaut?
Nein sicherlich nicht.

Der Preis ist okay, aber Intel ist momentan halt übertrieben teuer und 2013 kommt der neuste Sockel, da sollte man lieber abwarten. Ich habe mir einen AMD zusammengebaut komplett für unter 400€ und der ist nur minimal langsamer als der i5 3570k, wenn man den amd taktet. Den amd fx 6 oder 8 bekommste bei mindstar schon für 100€ und amd bleibt erst mal bei dem selber Sockel.

die CPU ist für die GPU überdimensioniert. wie bei allen Komplettsystemen gibts wieder viele haken. da Schraube ich lieber 2 Stunden selber und alles ist top.

Verfasser

Roboklatsche

die CPU ist für die GPU überdimensioniert. wie bei allen Komplettsystemen gibts wieder viele haken. da Schraube ich lieber 2 Stunden selber und alles ist top.


Die ist doch nicht Oversized, du kannst selbst mit nem kleinen I5
SLI betreiben. Außerdem hat eine CPU auch andere Aufgaben...

Wofür ein Laufwerk

Wie hier niemand einen PC bauen kann...

ich sehe aber 945 euro

Kann im Moment nur jeden diese Config empfehlen.

Als Basis ebay.de/itm…168?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

500 Watt Netzteil incl. 120 mm Silent Lüfter
übertaktbare Intel i5-3570K Ivy-Bridge Quad-Core CPU (4 x 3.40 GHz)
Asus P8Z77-V LX Mainboard incl. USB 3.0 / S-ATA III / PCIe 3.0
8 GB Kingston HyperX DDR3 Arbeitsspeicher 1600 MHz
Intel HD4000 Grafik (onboard) VGA- und DVI-Ausgang
500 GB SATA III Marken-Festplatte Western Digital
DVD-Brenner 22x DVD±RW (±R DL)
Pickup & Return-Service per DHL bzw. DPD


Dazu dann z.B. diese Garfikkarte mindfactory.de/pro…tml

Und man kann alle aktuellen Spiele zocken. So hab ich mir meinen PC vor 2 Wochen zusammengestellt. Kein Mensch brauch zum daddeln nen i7.
Von den Testergebnissen her, reicht der i5 auch jedenfall ( gamestar.de/har…tml ).

Platz für ne SSD ist in der Kiste auch. Da bau ich mir lieber selber eine ein, bevor ich da ne billige reingebaut bekomme.
Vor 3 Wochen hattealleine die CPU gut 200€ gekostet. Diese ist jetzt im Preis auf 165€ gefallen. Kann also sein, dass sich ein Einzelkauf wieder lohnt.

Zwergpintscher

Wofür ein Laufwerk


Eben und wenn optisches Laufwerk, dann nen BR-Brenner!

Verfasser

bexed

Kann im Moment nur jeden diese Config empfehlen.Als Basis http://www.ebay.de/itm/110973798168?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649 500 Watt Netzteil incl. 120 mm Silent Lüfter übertaktbare Intel i5-3570K Ivy-Bridge Quad-Core CPU (4 x 3.40 GHz) Asus P8Z77-V LX Mainboard incl. USB 3.0 / S-ATA III / PCIe 3.0 8 GB Kingston HyperX DDR3 Arbeitsspeicher 1600 MHz Intel HD4000 Grafik (onboard) VGA- und DVI-Ausgang 500 GB SATA III Marken-Festplatte Western Digital DVD-Brenner 22x DVD±RW (±R DL) Pickup & Return-Service per DHL bzw. DPDDazu dann z.B. diese Garfikkarte http://www.mindfactory.de/product_info.php/pid/billiger/info/p793374_2048MB-Sapphire-Radeon-HD-7870-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Lite-Retail-.htmlUnd man kann alle aktuellen Spiele zocken. So hab ich mir meinen PC vor 2 Wochen zusammengestellt. Kein Mensch brauch zum daddeln nen i7.Von den Testergebnissen her, reicht der i5 auch jedenfall ( http://www.gamestar.de/hardware/bestenlisten/prozessoren,46.html ). Platz für ne SSD ist in der Kiste auch. Da bau ich mir lieber selber eine ein, bevor ich da ne billige reingebaut bekomme.Vor 3 Wochen hattealleine die CPU gut 200€ gekostet. Diese ist jetzt im Preis auf 165€ gefallen. Kann also sein, dass sich ein Einzelkauf wieder lohnt.


Jetzt wird mir übel wie man diesen scheiß kaufen kann.
Du solltest auch noch das Case tauschen und auf jedenfall das Netzteil.

absolut i.O. der preis und für ottonormal-zocker genau das richtige.
hier muss keine samsung 830 verbaut sein, weil die meisten 128er ssd's eh nicht spürbar langsamer sind (wie crucial/adata etc.). nur weil dein pc, dann 0,6 sek schneller bootet als nen anderer, dafür find ich's ehrlich gesagt lächerlich.
ich weiss ja nicht was andere für netzteile haben, ich persönlich hab nen 800watt netzteil. überdimensioniert? eventuell, aber man kann nie genug haben, schliesslich liefert es nur soviel leistung, wie der pc abverlangt (kann man nachmessen oder z.B. mit guter frontpanelanzeige). normal bin ich bei mir mit 350watt, unter vollast mit knapp 450watt dabei. bissl luft zu haben ist also immer gut. prozessor ist preis/leistung eh nicht zu schlagen und die durchschnittlich 2-3 frames weniger sind hier locker verschmerzbar.

Also wenn da dann eine OCZ drinne ist, kann man die gleich entsorgen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text