-159°
ABGELAUFEN
Gamer Pc I7 6700
Gamer Pc I7 6700
ElektronikAmazon Angebote

Gamer Pc I7 6700

Preis:Preis:Preis:949€
Zum DealZum DealZum Deal
Megaport Gaming PC Intel Core i7-6700 4x 3.40GHz • Nvidia GeForce GTX1060 • 8GB DDR4 2133 • Windows 10 • 1TB • WLAN

von 1245 auf 949

13 Kommentare

Abgesehen vom grottenhäßlichen Case fehlt auf jeden Fall eine SSD (mMn. ebenfalls weitere 8Gig Ram),
deshalb "neutral"

3gb 1060 nur 8 GB RAM für mich cold

Blegh

Eigenwerbung?

Vgl. Preis.?

Genaue Daten fehlen

Preis gefühlt zu hoch

Dreck. Teuer. Schlechter Dealtext.
Bearbeitet von: "janryker" 15. Jan

AR99vor 7 m

Abgesehen vom grottenhäßlichen Case fehlt auf jeden Fall eine SSD (mMn. ebenfalls weitere 8Gig Ram),deshalb "neutral"

​Leider wird bei dieser Konfiguration 4gb Ddr4 im dual channel benutzt sprich 2x4.
Wer 16 haben will müsste noch 2x 8 kaufen.
Für mich ist es bei diesem Preis ganz klar kein Deal.

Nebbyvor 3 m

​Leider wird bei dieser Konfiguration 4gb Ddr4 im dual channel benutzt sprich 2x4. Wer 16 haben will müsste noch 2x 8 kaufen. Für mich ist es bei diesem Preis ganz klar kein Deal.


Leute die 1060 hat nur 3 GB. Das ist einfach eine Frechheit.

janrykervor 9 m

Leute die 1060 hat nur 3 GB. Das ist einfach eine Frechheit.

​Aber aber aber da steht doch Gamer PC!

Vergleichspreis Hardware/Software, nur die billigsten Komponenten ausgewählt (= Nicht unbedingt empfehlenswert, aber läuft.):

13041304-WKw5S.jpg

Gerade bei Mainboard und Netzteil sollte man wohl deutlich mehr investieren, wenn der Rechner später auch stabil laufen soll.
Netzteil sollte man am besten von der Marke Seasonic nehmen, oder auch Be Quiet. - Was die restlichen Hersteller angeht, da ist viel Schrott auf dem Markt, vor allem LCPower und Konsorten...
Und wer nen i7 einsetzt sollte auch für das Mainboard am Besten eine Summe größer 100 Euro ausgeben. - Und eine SSD gehört heutzutage in jeden Rechner, bei Neukauf am besten gleich eine M.2 SSD und passendes Board wählen.
Bearbeitet von: "thommy4you" 15. Jan

High-End? Deal? Von wegen! Hier war nur lediglich der Preis exorbitant hoch!
Selbst der vermeintliche Dealpreis ist noch beinahe Abzocke.

- Keine SSD, bei dem Preis !?
- 2x4GB RAM auf einem mATX Mainboard mit nur 2 Ram Slots, also nix mit aufrüsten auf 16GB ohne RAM Neukauf.
- Lächerlich schwache GTX 1060 3GB in einem PC der schon einen High-End Preis verlangt. Gehört wohl kaum in einen "Gamer PC" für über 750-850€.
- Ein i7 6700, macht hier einfach keinerlei Sinn den mit einer GTX 1060 3GB zu bundeln. Hier wird ganz klar versucht mit i7 Marketing nem Deppen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das Geld hätte wirklich in eine angebrachtere Grafikkarte gesteckt werden müssen und im Gegenzug dann ein günstigerer aber immer noch mehr als tauglicher i5 6500 als CPU.
- Corsair VS 450w Netzteil. Corsairs budget VS Linie hat in solch einem PC diesert Preisklasse und auch generell in einem Gaming PC absolut nix verloren. Noch gerade besser als No-names zu sein hilft hier nicht wenn es bereits deutlich bessere Netzteile in etwa dem selben Preissegment gibt. Sicherlich nicht das Ende aber hier wurde mal wieder deutlich eingespart und versucht durch einen Markennamen zu Punkten.
Bearbeitet von: "NoV." 15. Jan

thommy4youvor 1 h, 47 m

Vergleichspreis Hardware/Software, nur die billigsten Komponenten ausgewählt (= Nicht unbedingt empfehlenswert, aber läuft.):[Bild] Gerade bei Mainboard und Netzteil sollte man wohl deutlich mehr investieren, wenn der Rechner später auch stabil laufen soll.Netzteil sollte man am besten von der Marke Seasonic nehmen, oder auch Be Quiet. - Was die restlichen Hersteller angeht, da ist viel Schrott auf dem Markt, vor allem LCPower und Konsorten...Und wer nen i7 einsetzt sollte auch für das Mainboard am Besten eine Summe größer 100 Euro ausgeben. - Und eine SSD gehört heutzutage in jeden Rechner, bei Neukauf am besten gleich eine M.2 SSD und passendes Board wählen.


Aber der Windows Preis ist auch hart .

Warum hat denn dieser PC so unglaublich gute Amazon Bewertungen?!?!? Das is doch, selbst in diesem Angebot viel zu teuer! Oder ist der Preis echt damit zu errechnen da dieser PC zusammengebaut ankommt? Also ich bin grad wirklich auf der Suche nach nem Neuen, Aber für 800Euro bekommt man da sicherlich etwas viel Besseres! Zum Selberbauen wohlgemerkt!

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von halunkes. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text