Gamer PC mit Ryzen 7 1700 8x3,7GHz mit Raden RX590 8GB - 16GB RAM - 240 SSD - TOP
2157°

Gamer PC mit Ryzen 7 1700 8x3,7GHz mit Raden RX590 8GB - 16GB RAM - 240 SSD - TOP

588€620€-5%
135
eingestellt am 26. Mai
Habe gerade einen top Gaming PC gefunden:

Prozessor: AMD Ryzen7 1700
Prozessor-Kühler: AMD Wraith Spire mit LED
Arbeitsspeicher: Crucial 16GB DDR4-2666 (2X 8GB)
SSD-Festplatte: Kingston 240GB SATA 3.0
Grafikkarte: ASRock AMD Radeon RX590 8GB
Mainboard: Gigabyte GA-B450M-S2H
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64Bit inkl. Lizenzschlüssel
Netzteil: Coolermaster 500W (80+)
Gehäuse: Aerocool Cylon RGB
Garantiedauer: 36 Monate

Der nächstbeste Preis für alle Teile liegt bei ca. 620,00 €. Selber bauen macht wohl keinen Sinn.

Viele Spaß!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Telefonische Beratung : Mo-Fr, 10:00 - 14:00 Uhr.
Was ein Leben
seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts
Mangu26.05.2019 20:37

Gute CPU, besser als Intel halt.



21822030-hHJSl.jpg

Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C/8T i7 2600k um beachtliche 2%!


Cross8526.05.2019 20:32

Ja den Preis find ich auch zum lachen, was dich zum lachen bringt …Ja den Preis find ich auch zum lachen, was dich zum lachen bringt erschließt sich mir nicht



Bearbeitet von: "highwind" 26. Mai
highwind26.05.2019 20:14

Gamer PC mit Ryzen 7 1700



Ja den Preis find ich auch zum lachen, was dich zum lachen bringt erschließt sich mir nicht
135 Kommentare
Levo5426.05.2019 21:17

Ist dieser PC gut geeignet zum schneiden von Videos in full HD? Möchte ein …Ist dieser PC gut geeignet zum schneiden von Videos in full HD? Möchte ein paar Videos schneiden, die ich über die Ps4 aufnehme. Desweiteren wäre mir auch wichtig, neue Spiele in guter Grafik zu spielen. Gibt es etwas besonderes zu beachten? Ich kenne mich leider garnicht aus mit Gaming Pc‘s, wäre dann mein erster



Sollte keine Probleme machen beim Videoschnitt. Was Du aber auf jeden Fall noch einplanen solltest, ist eine weitere SSD oder HDD, denn 240GB sind nicht sehr großzügig bemessen.
Zackory26.05.2019 18:56

4


1..2.. oder 3... letzte Chance vorbei :-)
Was es wirklich ist, siehst du wenn das Paket da ist 😁
Wer jetzt, kurz vorm Zen 2 Release im Juli kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.
Wartet lieber ab, heute Nacht um 4 Uhr gibt es schon ein Vorgeschmack bei AMDs Computex Livestream extreme.pcgameshardware.de/new…tml
Es werden sehr starke/effiziente Prozessoren mit bis zu 16 bezahlbaren Kernen (32 Threads, also das 4 fache eines zB 7700k^^) erwartet.
Würde persönlich den 12 Kerner empfehlen, der sollte einige Jahre gut mitspielen, mit der IPC Steigerung etc.
Bearbeitet von: "Ghostbuster" 26. Mai
Der_Andere26.05.2019 18:55

Telefonische Beratung : Mo-Fr, 10:00 - 14:00 Uhr.Was ein Leben


Hätte auch kein Bock auf Hotlinedienst.
Mangu26.05.2019 20:37

Gute CPU, besser als Intel halt.


Besser als Intel wenn man aufs Geld achten möchte, ja. Ansonsten ist Intel grundsätzlich die bessere Wahl
HaMo2126.05.2019 21:40

Besser als Intel wenn man aufs Geld achten möchte, ja. Ansonsten ist Intel …Besser als Intel wenn man aufs Geld achten möchte, ja. Ansonsten ist Intel grundsätzlich die bessere Wahl


naja der r5 2600 und der i5 9400 nehmen sich nicht vieö, außer dass der 2600 noch ne nachfolger Generation bekommt. den 1700er würd ich aber auch nicht zum zocken nehmen. erst recht nicht mit 2666er ram
HaMo2126.05.2019 21:40

Besser als Intel wenn man aufs Geld achten möchte, ja. Ansonsten ist Intel …Besser als Intel wenn man aufs Geld achten möchte, ja. Ansonsten ist Intel grundsätzlich die bessere Wahl



Welche AMD CPU bietet denn fürs zocken aktuell ein besseres P/L-Verhältnis als ein i5 9400F?


Ghostbuster26.05.2019 21:35

Wer jetzt, kurz vorm Zen 2 Release im Juli kauft, dem ist nicht mehr zu …Wer jetzt, kurz vorm Zen 2 Release im Juli kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.Wartet lieber ab, heute Nacht um 4 Uhr gibt es schon ein Vorgeschmack bei AMDs Computex Livestream https://extreme.pcgameshardware.de/news-kommentare-zu-cpus/540295-amd-countdown-zum-computex-livestream-mit-ryzen-3000-und-navi.htmlEs werden sehr starke/effiziente Prozessoren mit bis zu 16 bezahlbaren Kernen (32 Threads, also das 4 fache eines zB 7700k^^) erwartet.Würde persönlich den 12 Kerner empfehlen, der sollte einige Jahre gut mitspielen, mit der IPC Steigerung etc.



Wow, noch mehr Kerne - genau das was man für hohe FPS in Spielen braucht...


Hätte ich mir damals doch bloß einen Phenom 2 X6 statt dem i5 gekauft, dann hätte ich -50% mehr Kerne sei dank- auch heute noch eine CPU, mit der ich gut mitspielen könnte... oh wait!
Bearbeitet von: "highwind" 26. Mai
seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts
suurfy26.05.2019 21:51

seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts …seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts


Haha oh ja. Aber egal, haben ist besser als brauchen
highwind26.05.2019 21:48

Welche AMD CPU bietet denn fürs zocken aktuell ein besseres P/L-Verhältnis …Welche AMD CPU bietet denn fürs zocken aktuell ein besseres P/L-Verhältnis als ein i5 9400F? Wow, noch mehr Kerne - genau das was man für hohe FPS in Spielen braucht... Hätte ich mir damals doch bloß einen Phenom 2 X6 statt dem i5 gekauft, dann hätte ich -50% mehr Kerne sei dank- auch heute noch eine CPU, mit der ich gut mitspielen könnte... oh wait!


Es sind ja nicht nur mehr Kerne, sondern auch deutlich gesteigerte IPC. Musst du also nicht mit den krüppeligen Phenoms und Co vergleichen, abgesehen davon gibt es langsam vermehrt Games die auch was mit mehr Kernen anfangen können und mit Hinblick auf die PS5 und deren CPU, kannst du sehen wohin die Reise geht. Preislich sind die auch deutlich besser als die Intel Pendants und du hast wohl vergessen, was Intel für Preise aufgerufen hat für zB einen 5960X bzw pre Ryzen.
Die Zeit von den 4 Kernern ist vorbei (zB 7700k) und mit einem 12 Kerner welcher mit einer ordentlichen IPC daherkommt ist man gut gewappnet für die Zukunft.
highwind26.05.2019 21:15

[Bild] Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C …[Bild] Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C/8T i7 2600k um beachtliche 2%!


Fragwürdige Graphik ohne Quellen. Wenn man höher als 1080p zockt ist da eh kein Unterschied, und bei CPU lastigen Spielen wie AC:Odyssey zerreißt es jeden Vierkerner in Stücke! Außerdem werden die Tests immer mit einer RTX 2080Ti gemacht, hier ist "nur" eine RX 590 verbaut, welches fast immer das bottleneck sei wird.
Bearbeitet von: "Nono-dono" 27. Mai
suurfy26.05.2019 21:51

seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts …seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts



Same. War jahrelang mit der Onboard unterwegs. Tausende Spielstunden in Battlefield, Arma und Dark Souls versenkt. Irgenwann endlich eine ordentliche Graka gegönnt und danach kaum noch was gespielt. Würde bei dem Haendler übrigens nichts kofen, fällt ständig durch Eignewrebung und Fäkeaccountz auf. Das ist einfach nur unzeriöz.
Nono-dono26.05.2019 22:08

Fragwürdige Graphik ohne Quellen. Wenn man höher als 1080p zockt ist da eh …Fragwürdige Graphik ohne Quellen. Wenn man höher als 1080p zockt ist da eh kein Unterschied, und bei CPU lastigen Spielen wie AC:Odyssey zerreißt es jeden Vierkerner in Stücke!


Der Unterschied ist aber noch vorhanden und nur wegen dem GPU Bottleneck sieht man da kaum Unterschiede, aber das mit den 4 Kernern ist richtig, da ist nun Schluss mit Lustig. Es ist auch wichtig, sich die Frametimes mal anzuschauen, sprich anständige Tests begutachten und nicht nur auf die AVG FPS schauen, denn die zeigen nicht ob das Game stottert usw.
Ich kann AVG FPS von 100 haben aber gespickt mit fiesen Rucklern etc, deswegen ist es wichtig, sich auch die Frametimes anzuschauen.
highwind26.05.2019 21:15

[Bild] Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C …[Bild] Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C/8T i7 2600k um beachtliche 2%!


Na und weiter? den 2600k hast du damals nicht bekommen für das Geld!
Du hast kein Plan oder?
highwind26.05.2019 21:20

Auf jeden Fall besser als zum "gamen"...



Ich hatte lange genug einen Intel 4790k geile Cpu damals! Dennoch würde ich keinen 4x4 mehr kaufen.
Thrymr26.05.2019 20:36

Morgen beginnt die Computex. Dort werden neue Grafikkarten/CPUs …Morgen beginnt die Computex. Dort werden neue Grafikkarten/CPUs vorgestellt.Wer sich jetzt noch die vorletzte (!) Generation kauft in einem 'Gaming PC' dem kann ich nur raten mit sich selbst noch einmal ins Gericht zu gehen ob der gesunde Menschenversand nicht zu ein bis zwei Wochen Aufschub des Impulskaufes in der Lage ist.



Hat halt nicht jeder gesunden Menschenversand
Nono-dono26.05.2019 22:08

Fragwürdige Graphik ohne Quellen.


Stammt aus so ner dubiosen Noname-Klitsche mit dem Namen "Gamestar"... noch nie von gehört

Nono-dono26.05.2019 22:08

Wenn man höher als 1080p zockt ist da eh kein Unterschied


Und wer zockt mit einer RX590 schon in 1080p...

Nono-dono26.05.2019 22:08

und bei CPU lastigen Spielen wie AC:Odyssey zerreißt es jeden Vierkerner …und bei CPU lastigen Spielen wie AC:Odyssey zerreißt es jeden Vierkerner in Stücke!


Genau, und schließlich sind aktuelle i5 (8400 / 9400F) ja auch 4-Kerner...
LSV26.05.2019 19:35

Fasra24 vertreibt die PC's hauptsächlich über eBay. Hatte mal einen von d …Fasra24 vertreibt die PC's hauptsächlich über eBay. Hatte mal einen von denen Sehr laut und Spulenpfiepen. Vielleicht haben sie sich mittlerweile gebessert.


Da können die doch aber nix für, wenn das AMD-Zeug so´n krach macht, die bauen das bloß zusammen.

Sorry AMD Fans ...
Bearbeitet von: "pozilist" 26. Mai
Cross8526.05.2019 22:16

Na und weiter? den 2600k hast du damals nicht bekommen für das Geld!Du …Na und weiter? den 2600k hast du damals nicht bekommen für das Geld!Du hast kein Plan oder?



Nein, natürlich nicht, den Plan hast ja du, der die P/L einer 8 Jahre alten CPU mit einer gut 1 Jahr alten vergleicht!

Cross8526.05.2019 22:19

Ich hatte lange genug einen Intel 4790k geile Cpu damals! Dennoch würde …Ich hatte lange genug einen Intel 4790k geile Cpu damals! Dennoch würde ich keinen 4x4 mehr kaufen.



Vielleicht machst du nochmal die Augen auf, guckst welche andere CPU (also außer dem dollen R7 1700) ich in dem Diagramm noch rot umrandet habe und überlegst dann mal ganz scharf, wie viele Kerne diese CPU (bzw. dessen direkter Nachfolger) hat...
Bearbeitet von: "highwind" 26. Mai
pozilist26.05.2019 22:26

Da können die doch aber nix für, wenn wenn das AMD-Zeug so´n krach macht, d …Da können die doch aber nix für, wenn wenn das AMD-Zeug so´n krach macht, die bauen das bloß zusammen.Sorry AMD Fans ...


War damals Intel und Nvidia Komponenten
highwind26.05.2019 22:27

Nein, natürlich nicht, den Plan hast ja du, der die P/L einer 8 Jahre …Nein, natürlich nicht, den Plan hast ja du, der die P/L einer 8 Jahre alten CPU mit einer gut 1 Jahr alten vergleicht!


Alter behalt dein Intel. Das interessiert nunmal niemand mehr
Cross8526.05.2019 22:29

Alter behalt dein Intel. Das interessiert nunmal niemand mehr



Ach deswegen antwortest du die ganze Zeit mit Schaum vor dem Mund und ohne jegliche Argumente
Der RAM hat kein RGB --> cold
highwind26.05.2019 22:32

Ach deswegen antwortest du die ganze Zeit mit Schaum vor dem Mund und ohne …Ach deswegen antwortest du die ganze Zeit mit Schaum vor dem Mund und ohne jegliche Argumente



Bestes Argument: Zukunftsfähig
Intel hat die Leute nunmal lang genug verarscht. Und ehrlich egal ob der Intel 30% teurer und 15fps mehr bringt.
Ich komm auf 573€
21822755-8R7Rk.jpg
Bearbeitet von: "TaZeQ_FreeZz" 26. Mai
TaZeQ_FreeZz26.05.2019 22:50

Ich komm auf 573€[Bild]


Ja, der Preis wurde wohl tatsächlich nochmal gesenkt?
MarzoK26.05.2019 22:52

Ja, der Preis wurde wohl tatsächlich nochmal gesenkt?


Warscheinlich kauft ihn keiner und sie sind jetzt verzweifelt xD
highwind26.05.2019 22:32

Ach deswegen antwortest du die ganze Zeit mit Schaum vor dem Mund und ohne …Ach deswegen antwortest du die ganze Zeit mit Schaum vor dem Mund und ohne jegliche Argumente

Seit 2011 Mitglied und kannst lesen und schreiben. Heißt, du müsstest mindestens 18 sein. Und jetzt verhalte dich wie ein Erwachsener und verpiss dich hier. Ist ja lächerlich, wie du hier rumtrollst. Hast du keine Freundin, die du belabern kannst?

Ach nee, bist ja Vollzeit-Gamer
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 26. Mai
TaZeQ_FreeZz26.05.2019 22:55

Warscheinlich kauft ihn keiner und sie sind jetzt verzweifelt xD


Das wage ich zu bezweifeln...eher im Gegenteil, denn der Preis ist super.

Ich glaube eher, dass sie die Marktwirtschaft nicht so ganz verstanden haben
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Mai
suurfy26.05.2019 21:51

seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts …seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts


Geht mir genauso,wenn ich mal zocke sind es im endeffekt eh nur Spiele wie CS:GO oder irgendwelche 2D Games xD
suurfy26.05.2019 21:51

seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts …seit ich eine gute Grafikkarte hab, zocke ich nix mehr. Wer kennts



Isso amk
El_Rykero26.05.2019 19:10

also ist die Angabe doch richtig


Ja, aber bei solchen Angaben geht man vom Basistakt aus. Der Ersteller hätte in diesem Fall ein „bis zu“ vor die 3,7 GHz schreiben können.:D
Levo5426.05.2019 21:17

Ist dieser PC gut geeignet zum schneiden von Videos in full HD? Möchte ein …Ist dieser PC gut geeignet zum schneiden von Videos in full HD? Möchte ein paar Videos schneiden, die ich über die Ps4 aufnehme. Desweiteren wäre mir auch wichtig, neue Spiele in guter Grafik zu spielen. Gibt es etwas besonderes zu beachten? Ich kenne mich leider garnicht aus mit Gaming Pc‘s, wäre dann mein erster


Merkt man, dass Du rein von der Konsole kommst

Man muss auf die Grafikkarte achten. Ram-Takt ist auch wichtig. Mach es richtig und bau selbst.

Was muss er können? 4k oder 2k (1440p) oder gar nur FullHD? Muss er bestimmte Werte erreichen wie 100 Hz/FPS bei 1440p? 160 Hz/FPS bei FullHD? 60 Hz/FPS bei 4k? Oder gar einen Monitor dazu im Breitbild 21:9? (Benötigt noch mal mehr Performance, da bisschen breiter). Soll er fast lautlos sein? Großer Tower (ATX), mittlerer Tower (MicroATX) oder gar ein kleiner Cube (mini-ITX, sehr anspruchsvoll umzusetzen wegen Hitze)?

Das Ding hier aus dem Deal ist einfach ein Durchschnittsrechner. Keine Ahnung, warum das Teil Gaming genannt wird. Die Basis mag gehen, aber mehr als FullHD oder 2k mit einschränken Details wird vermutlich nicht drin sein. Das liegt aber an der Grafikkarte. Der Ryzen ist schon super, jedoch gibt es schon eine neue Generation und es kommt bald die dritte... Macht nicht viel aus, aber preislich halt auch nicht. RAM geht auch schneller und die SSD ist viel zu klein und vor allem eine normale "alte". Heute nimmt man NVME M2-SSDs.

Ein einigermaßen gescheiter wirklicher Gaming-PC kostet Dich mindestens 1200-1500€ bis zu 2000-2500€, wenn Du es übertreibst plus Monitor (der kann auch 1100 rum kosten mit 21:9, curved und Freesync 2 bis über 160 Hz oder so, siehe den neuen LG-Gaming-Monitor 34 Zoll, geiles Teil).

Fertigrechner sind meiner Meinung nach scheisse. Für mich nimmt grundsätzlich nur Selbstbau in Frage.

Aber Du musst erst mal wissen, was Du willst...
Bearbeitet von: "MistaMilla" 26. Mai
Zackory26.05.2019 23:25

Ja, aber bei solchen Angaben geht man vom Basistakt aus. Der Ersteller …Ja, aber bei solchen Angaben geht man vom Basistakt aus. Der Ersteller hätte in diesem Fall ein „bis zu“ vor die 3,7 GHz schreiben können.:D


Irrelevant. Es steht da 1700X, den Rest weiß man oder googelt. Und falsch ist es auch nicht, Du kannst den Takt ja auch permanent anlegen.
highwind26.05.2019 21:15

[Bild] Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C …[Bild] Richtig, er schägt in Spielen nämlich einen über 8 Jahre alten 4C/8T i7 2600k um beachtliche 2%!


Mit dem AMD eigenen Tool kriegt das Ding jeder Depp auf allen Kernen auf 3,6 GHz übertaktet und er ist deutlich schneller.
MistaMilla26.05.2019 23:43

Merkt man, dass Du rein von der Konsole kommst Man muss auf die …Merkt man, dass Du rein von der Konsole kommst Man muss auf die Grafikkarte achten. Ram-Takt ist auch wichtig. Mach es richtig und bau selbst.Was muss er können? 4k oder 2k (1440p) oder gar nur FullHD? Muss er bestimmte Werte erreichen wie 100 Hz/FPS bei 1440p? 160 Hz/FPS bei FullHD? 60 Hz/FPS bei 4k? Oder gar einen Monitor dazu im Breitbild 21:9? (Benötigt noch mal mehr Performance, da bisschen breiter). Soll er fast lautlos sein? Großer Tower (ATX), mittlerer Tower (MicroATX) oder gar ein kleiner Cube (mini-ITX, sehr anspruchsvoll umzusetzen wegen Hitze)?Das Ding hier aus dem Deal ist einfach ein Durchschnittsrechner. Keine Ahnung, warum das Teil Gaming genannt wird. Die Basis mag gehen, aber mehr als FullHD oder 2k mit einschränken Details wird vermutlich nicht drin sein. Das liegt aber an der Grafikkarte. Der Ryzen ist schon super, jedoch gibt es schon eine neue Generation und es kommt bald die dritte... Macht nicht viel aus, aber preislich halt auch nicht. RAM geht auch schneller und die SSD ist viel zu klein und vor allem eine normale "alte". Heute nimmt man NVME M2-SSDs.Ein einigermaßen gescheiter wirklicher Gaming-PC kostet Dich mindestens 1200-1500€ bis zu 2000-2500€, wenn Du es übertreibst plus Monitor (der kann auch 1100 rum kosten mit 21:9, curved und Freesync 2 bis über 160 Hz oder so, siehe den neuen LG-Gaming-Monitor 34 Zoll, geiles Teil).Fertigrechner sind meiner Meinung nach scheisse. Für mich nimmt grundsätzlich nur Selbstbau in Frage.Aber Du musst erst mal wissen, was Du willst...


Ja komme von der Konsole. Habe eigentlich auch ein Macbook für Office Anwendungen. Bisschen Fotos bearbeiten usw.
Ein Gaming PC ist was neues für mich.

4k ist für mich nicht relevant, da wird es einfach zu teuer für ein Hobby.
Ich kenne bisher nur 60hz von der Konsole. 160hz bei FullHD wäre natürlich schön, aber weniger geht auch. Betrieben soll alles auf einem 27 Zoll. Der sollte eine 4k Auflösung und HDR10 haben, wegen der PS4 pro, aber das kommt eh zum Schluss.

Es sollte nicht laut sein, bzw. sollte ich mich nicht ärgern, vielleicht sogar leiser als meine Ps4.

Für mich liegt im Vordergrund wirklich nur Videos zu bearbeiten, etwas zocken mit hoher Grafikeinstellung wäre natürlich nice to have, zB The Witcher 3.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von sventag. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text