-71°
ABGELAUFEN
Gamescom: Auf der Messe gratis Fotos ausdrucken

Gamescom: Auf der Messe gratis Fotos ausdrucken

Freebies

Gamescom: Auf der Messe gratis Fotos ausdrucken

Moin!

Die Gamescom ist für mich leider (?) schon rum, dennoch wollte ich mal kurz mein kleines Highlight, für das man auch nicht sehr lang anstehen muss, vorstellen.

Kodak hat auf der Gamescom insgesamt 8 Automaten aufgestellt. Ich bin gestern nochmal durch die Hallen gelaufen und habe alle 8 gefunden:

Halle 5.1: C5 und D5 (beim "Food Court")
Halle 10.1: O12 (hinter dem "Syfy"-Stand) und G12 (2 Drucker)
Halle 10.2: K22 (2 Drucker, hinter dem Stand der Landesverkehrswacht NRW) und F14 (irgendwo im Familienbereich, an mehr kann ich mich leider nicht erinnern)

Die Zahlen und Buchstaben beschreiben jeweils die Pfeiler in den Hallen bzw. die Kästen, welche recht weit oben an den Pfeilern hängen.

Alle Drucker sind auf 5 Bilder pro Auftrag limitiert. Der Kodak-Mitarbeiter, mit dem ich mich an Tag eins unterhalten habe, meinte aber, dass es keinen stört, wenn man sich mehr Bilder ausdrucken möchte - man solle sich dann einfach einen neuen Auftrag erstellen, solange nicht allzu viele Menschen hinter einem anstehen.

Von der Qualität her können die Fotos wahrscheinlich sehr gut mit den Ausdrucken im Laden mithalten, zumindest konnte ich bei meinen Bildern keine Mängel feststellen.

Im Normalfall steht an einem der Standorte ein Kodak-Mitarbeiter daneben. Den könnt ihr beim ersten Druck z. B. bezüglich der Bedienung des Druckers befragen und für folgende Druckaufträge einfach meiden.

Erfahrungsgemäß ist bei den Druckern in Halle 5.1 und dem Drucker hinter dem "Syfy"-Stand in Halle 10.1 am wenigsten los, falls ihr nicht jedem eure Bilder zeigen möchtet.

Damit wünsche ich allen, die da sind, eine schöne Rest-Gamescom!

5 Kommentare

Gamescom kostet Eintritt, also kein Freebie.

Verfasser

Hab mich da an anderen Beiträgen orientiert, z. B. an diesem hier: mydealz.de/fre…833

Also wenn es die gleichen sind wie letztes Jahr auf der Photokina, muss ich sagen, dass die Qualität dafür, dass es kostenlos ist, in Ordnung ist. Für eine Fotowand in einer Studentenbude vollkommen in Ordnung, aber in einem Album (z. B. als Erinnerung) eher nicht so...

Avatar

GelöschterUser99108

Ditti

Hab mich da an anderen Beiträgen orientiert, z. B. an diesem hier: http://www.mydealz.de/freebies/freebies-auf-gamescom-sammelthread-806833


Das ist leider das Ergebnis der konfliktscheuen Laissez-faire Politik in der Moderation, wenn dort konsequenter auf die Regeln und die korrekten Kategorien geachtet würde, gäbe es erst gar keine vermeintlichen Präzedenzfälle auf die sich dann später jemand berufen kann.

Verfasser

Ditti

Hab mich da an anderen Beiträgen orientiert, z. B. an diesem hier: http://www.mydealz.de/freebies/freebies-auf-gamescom-sammelthread-806833


Dann frage ich mal für die Zukunft: wie wäre es in diesem Fall denn richtig gewesen? Als Deal einstellen und den Ticketpreis als Dealpreis angeben? Oder eine ganz andere Kategorie?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text