410°
ABGELAUFEN
[GameStop] Steam Controller NUR 38,49€, VERSANDKOSTENFREI

[GameStop] Steam Controller NUR 38,49€, VERSANDKOSTENFREI

ElektronikGameStop Angebote

[GameStop] Steam Controller NUR 38,49€, VERSANDKOSTENFREI

Preis:Preis:Preis:38,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Leute,

die meisten dürften die 30%-Rabatt Aktion von Steam auf den Steam Controller und Steam Link mitbekommen haben, allerdings wurden hier nochmal ~8€ Versand draufgeschlagen.

Ich war schon drauf und dran den Controller dort zu bestellen, habe ich aber nicht gemacht, in der Hoffnung, dass Gamestop bei der Aktion mitzieht. Und so wie es aussieht ist das jetzt der Fall!

Ihr bekommt den Steam Controller gerade für nur 38,49€ im GameStop Onlineshop - Versandkostenfrei ab 19€!

Das dürfte so ziemlich der Bespreis für den Steam Controller sein.

PVG: 63€ (54,99€ + ~8€ Versand auf Steam)

Den Steam Link gibt es gerade ebenfalls für 38,49€, versandkostenfrei. (Link im ersten Kommentar)

Ich geh mir jetzt ein... Brot schmieren!

//nach einem Gutschein hatte ich zwar gesucht, aber keinen aktiven gefunden. Falls hier aber jemand was hat, ergänze ich das gerne!



21 Kommentare

Hier gehts zum Steam Link Deal: Klick mich hart.

Bearbeitet von: "dodobw" 24. August



God damn it, warum hab ich das über die Suche nicht gefunden... hatte extra nach Gamestop gesucht. Sorry, dann bitte einmal löschen

Bearbeitet von: "dodobw" 24. August

Hab das Teil und komm damit nicht so zurecht. Also ich nehm lieber einen klassischen PSX controller.

Nur als Hinweis, es werden zwar in der Bestellübersicht (Check-Out) 3,99€ Versandkosten angezeigt, diese werden aber nicht berechnet. Klappt also alles, gerade den Steam Link bestellt.

Über das Handling kann ich nicht viel sagen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass das Ding ein Rohrkrepierer ist. Dafür sind die Angebote richtiger Controller von Microsoft und Sony deutlich zu günstig.

Bringt der Controller iwelche Vorteile? Habe schon xbox One & PS4-Controller am PC, könnte sogar noch nVidia Shield ^^

Ginalisalol

Bringt der Controller iwelche Vorteile? Habe schon xbox One & PS4-Controller am PC, könnte sogar noch nVidia Shield ^^



2 touchpads

Talla

Über das Handling kann ich nicht viel sagen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass das Ding ein Rohrkrepierer ist. Dafür sind die Angebote richtiger Controller von Microsoft und Sony deutlich zu günstig.


Kann man nicht vergleichen, weil der Steamcontroller hauptsächlich Maus / Tastatur ersetzen möchte - und das kann er viel besser als andere. Ist eben kein klassischer Controller.

Nix für kleine Hände, man krampft da sehr! Das Pad selbst ist super verarbeitet, die touchpads reagieren ganz ordentlich und auch die Buttons wie der Analog Stick sind vollkommen okay, nur halt die Anordnung des ganzen! Ich muss sehr weit rüber greifen für den analog Stick und den Buttons, nach 20-30 min tun mir die Hände weh!
Dann doch lieber den Xbox 360 Controller dran, der wird eh beinahe von allen spielen nativ unterstützt und gibt's kein besseres Layout!

Ach Mist. Hab schon direkt bei Steam bestellt. Mal schauen ob ich noch stornieren kann.

Gekauft, danke!

Ich hab so einen Controller und bin eigentlich sehr angetan, insbesondere vom Konzept. Die Software musste erst mal ein bisschen reifen, aber nun ist sie wirklich zuverlässig und für die meisten Spiele gibt es hervorragende presets. Sobald die Entwickler das Spiel nicht von Grund auf um Controllerinput konzipiert haben, hat man mit dem SteamController auf jeden Fall Vorteile. Angefangen von der wesentlich besseren Mausemulation über die Triggermöglichkeiten bis hin zu Menüs, an denen man mit traditionellen Controllern doch noch Tastatur oder Maus benutzen muss.

Könnte mir allerdings vorstellen, dass die ganzen Angebote ein Hinweis auf eine neue Hardwarerevision sind.
In Sachen Button-Positionierung und Druckpunkte gab es viel Kritik und ein Entwickler hat Anfang des Jahres auf einer Konferenz auf ein mögliches Update hingewiesen. Die Kritik am Layout kann ich übrigens kaum nachvollziehen, auch wenn ich nicht die größten Hände habe (Handschuhgröße 8-9)

Bearbeitet von: "cp3l" 24. August

Nach ein bisschen Eingewohnunhszeit mag ich ihn lieber als den Xbox Controller.
Wenn man ihn parallell als Controller und Maus nutzen kann viel Präziser als ein Analogstick. On the fly funktioniert aber nicht unbedingt alles.
Vibrationseffekte werden mittlerweile auch hanz brauchbar unterstützt.

Bei dem Preis zuschlagen.

Hmmm... Ich habe noch einen nagelneuen Logitech Dual Action Controller, welcher von Windows 10 erkannt wird und für den es auch aktuelle Softwaretreiber von Logitech gibt. Dieser wird von Steam erkannt und ich kann in Steam (big picture modus) auch als einwandfrei steuern aber in spielen wird der Controller nicht erkannt. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

kleenerclubber

Das ist mein alter: http://support.logitech.com/de_at/product/dual-action-gamepad



Die meisten Spiele nutzen XInput. Dein Controller unterstützt das nicht. Es gibt aber Wrapper im Netz, die deinen Controller zu XInput kompatibel machen können.

Ganz einfach gesagt: Dein Controller spricht eine andere Sprache und du brauchst einen Übersetzer.

Einer dieser Wrapper ist x360ce.com/ - lies den orangenen Part der Seite, der erklärt die gesamte Handhabung. Es ist ziemlich einfach, keine Sorge.

Funktioniert der Steam Controller auch mit dem Amazon Fire TV? Konnte auf die schnelle nix per google finden?

Super danke!
Ich möchte meinen alten unbenutzten nicht einfach so weg werfen.

Öhm wie kann man da bestellen? Bei mir steht nur "Im Store finden" ?!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text