199°
ABGELAUFEN
Gaming Laptop Medion Erazer X7827 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700MQ, 2,4GHz, 16GB RAM, 1TB HDD + 128GB SSD, NVIDIA GF GT X780M, Win 8) B-Ware
Gaming Laptop Medion Erazer X7827 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700MQ, 2,4GHz, 16GB RAM, 1TB HDD + 128GB SSD, NVIDIA GF GT X780M, Win 8) B-Ware

Gaming Laptop Medion Erazer X7827 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700MQ, 2,4GHz, 16GB RAM, 1TB HDD + 128GB SSD, NVIDIA GF GT X780M, Win 8) B-Ware

Preis:Preis:Preis:1.299€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt mal wieder BWare von Medion zum super Preis für diese Leistung.
Bei B ware "nur" 1Jahr Gewährleistung.
ich hatte nun schon 2 Gaming Laptops als BWare von Medion und war immer sehr zufrieden.

Hier die technischen Details:
Technische Details
.



Marke Medion
Modell/Serie Erazer X7827
Artikelgewicht 3,8 Kg
Produktabmessungen (T/B/H) 28,8 x 42,8 x 5,5 cm
Modellnummer 30015841
Formfaktor Desktop Replacement
Bildschirmgröße 17.3 Zoll
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Core i7
Prozessorgeschwindigkeit 2.4 GHz
Prozessoranzahl 4
RAM Größe 16 GB
Computer Speicher Art DDR3 SDRAM
Größe Festplatte 1000 GB
Chipsatzhersteller nVidia
Beschreibung Grafikkarte GeForce GTX780M
Speichergröße Grafikkarte 4096 MB
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Optischer Speicher Blu-ray Reader / DVD-Brenner
Hardware Plattform PC
Betriebssystem Windows 8
Kapazität Lithium-Akku 7800 milliamp_hours

Wenn man ähnliche Hardware möchte muss man bei anderen Herstellen deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Full Hd matt Display das sehr hell ist
Blu Ray lese Laufwerk
Gtx 780m mit 4Gb gddr5
i7 4700 Qm

128 gb ssd + 1tb Fp

normalpreis 1599€

38 Kommentare
Avatar

GelöschterUser270047

Rundes Paket für den Preis, was will man mehr. Barebone ist natürlich Geschmackssache:)

hab es seit 9 Monaten, Akku hält für so ein Ding extrem lang wegen Optimus, locker 4h surfen, keinerlei Schwächen außer die nicht sehr gute Tastaturbeleuchtung.

Avatar

GelöschterUser270047

Jo das mit der Beleuchtung ist bei einigen Geräten so, geht wohl nicht anders bedingt durch die verbauten Komponenten...
Wenn man das Teil mal öffnet, ist man eh verwundert was da alles reinpasst

Nicht besonders heiß aber ganz gut!
Wer jedoch mit 8Gb und i7 der dritten Generation auskommt, kommt viel billiger weg bei kaum schlechterer Leistung!
780M ist ganz gut aber Spielen auf Notebooks halte ich persönlich immer für eine Zwangslösung.
Eine R9 270X kostet 150€ und ist deutlich schneller!

deutlich schneller? nein! sind so ziemlich auf dem gleichen Niveau.

Xpunisher8X

deutlich schneller? nein! sind so ziemlich auf dem gleichen Niveau.


gpuboss.com/gpu…Mac
20-30% schneller!

Außerdem, die neue Mydealz Seite gefällt!

1300 Teuro für nen PLastikbomber? Vor ZEHN Jahren vielleicht X)

die 270x ist doch für den desktop? eine desktopgrafikkarte mit einer laptopgrafikkarte zu vergleichen ist irgendwie banane.

wenn dann laptopgrafikkarten vergleichen undzwar mittels benchmarks und nicht technischer daten auf dem papier wie gpuboss:

gegen die gtx780m kann nicht mal das spitzenmodell von amd was ausrichten: notebookcheck.com/AMD…tml

Xpunisher8X

deutlich schneller? nein! sind so ziemlich auf dem gleichen Niveau.



Du weißt das du die langsamer getaktete MAC Edition rausgesucht hast!? Die R9 280X ist 20% schneller aber nicht die 270x.

notebookcheck.com/Wel…tml

Bei Einschränkung Notebook und Desktop GPU auswählen.

Dass es B-Ware ist war nach den ersten 3 Worten im Titel doch eigentlich eh schon klar.

Ich würde mir nie wieder einen spieletauglichen Laptop kaufen. Bei meinem Acer 7745g auf dem auch Skyrim ganz gut lief kamen nie mehr aktualisierte Treiber nach.

martin83

Ich würde mir nie wieder einen spieletauglichen Laptop kaufen. Bei meinem Acer 7745g auf dem auch Skyrim ganz gut lief kamen nie mehr aktualisierte Treiber nach.



Zumindest bei nVidia sind die normalen Treiber auch für die Notebook-Grafikchips gedacht, seit Jahren schon.

guter Preis für diese Komponenten. wer spielen auf dem Laptop mag, sollte hier zuschlagen. für mich kommt da aber nur ein Desktop in Frage.

trotzdem ein hot von mir

medion? nee danke

Winterzeit

medion? nee danke



Ist MSI, steht nur Medion drauf.

3,8 kg... das ist ein Schranktop Oo

froschke

die 270x ist doch für den desktop? eine desktopgrafikkarte mit einer laptopgrafikkarte zu vergleichen ist irgendwie banane. wenn dann laptopgrafikkarten vergleichen undzwar mittels benchmarks und nicht technischer daten auf dem papier wie gpuboss: gegen die gtx780m kann nicht mal das spitzenmodell von amd was ausrichten: http://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-R9-M290X.108642.0.html



er wollte damit nur untermauern, dass eine desktop lösung für erheblich weniger geld viel mehr leistung bringt. ob dieser hinweis sinn macht - sollte sowieso jeder wissen - sei mal dahingestellt.

dass du seinen kommentar aber gleich zum anlass nimmst, einen nvidia fanboy kommentar zu posten, ist natürlich auch nicht viel besser...

...zu teuer! Schenker ist besser und hat kein MEDION Logo

Ein Acer V3-772G mit ner GTX 760M + gleicher CPU kostet 799€....ist sicherlich schlechter belüftet als dsa Barebone aber der Aufpreis für so einen Klotz ist schon seeeehr unverhältnissmäßig.

xpitstopx

...zu teuer! Schenker ist besser und hat kein MEDION Logo



Dann zeig mir nen Schenker mit gleicher Ausstattung fürs gleiche Geld.

Das Barebone ist genial, das beste was ich je besessen habe! Wartungsfreundlich hoch zehn, gutes Tippen durch die Keilform, zwei 2,5" Platten usw.. Habe momentan ein MSI GT60 und würde das bedenkenlos empfehlen!

B-Ware hat auch 2 Jahre Gewährleistung
heise.de/new…tml

2 Jahre Gewährleistung aber nur 1 Jahr Garantie, dass ist nen Unterschied

Den Medion gibt es häufig auf Meinpaket durch gutscheine und Preissenkung auf 1499 für 1330€ neu.
Wer geduldig ist, wartet demnächst auf einen Ausverkauf dieses Auslaufmodells.

Auf der Suche nach einem neuen Laptop Anfang des Jahres hatte ich auch mal diesen MSI im Laden ausprobiert... Das Design ist sicherlich Geschmackssache - aber was meiner Meinung nach absolut daneben war ist der deutlich wahrnehmbareTastaturflex gewesen - zumindest beim ausgestellten Modell (deutlich mehr als beim MSI GT70, das ja einen sehr ähnlichen Barebone hat). Wenn man nicht gerade zu den sanften Tippern gehört, ist das nicht wirklich angenehm.

martin83

Ich würde mir nie wieder einen spieletauglichen Laptop kaufen. Bei meinem Acer 7745g auf dem auch Skyrim ganz gut lief kamen nie mehr aktualisierte Treiber nach.



Da hast du recht. Habe ich dann auch gemacht. Allerdings hat das Teil zum einen die Intel Graka und einmal die Radeon HD 5850. Wenn mehr Dampf benötigt wird schaltet er die 5850 zu. Das funktioniert jetzt nicht mehr mit den Universaltreibern. Hat zu folge das der Akku jetzt immer in knapp 60 Minuten leergelutscht ist.

martin83

Ich würde mir nie wieder einen spieletauglichen Laptop kaufen. Bei meinem Acer 7745g auf dem auch Skyrim ganz gut lief kamen nie mehr aktualisierte Treiber nach.



Manuell umstellen?

Hey, sorry! Gibt es nicht.

Schenker hat gleichwertige für 1400,- im Angebot!

Medion = 0 prestige

Gruß




xpitstopx

Hey, sorry! Gibt es nicht. Schenker hat gleichwertige für 1400,- im Angebot! Medion = 0 prestige Gruß



Ich habe aus Interesse mal bei Schenker rumkonfiguriert. In etwa gleichwertig mit einer 870m kam ich da auf 1780 Euro.

xpitstopx

Hey, sorry! Gibt es nicht. Schenker hat gleichwertige für 1400,- im Angebot! Medion = 0 prestige Gruß




Hallo!

Der Flaschenhals muss lokalisiert werden. System ist bestimmt gut .

Gruß Markus

xpitstopx

Hey, sorry! Gibt es nicht. Schenker hat gleichwertige für 1400,- im Angebot! Medion = 0 prestige Gruß


Geil, 100 Euronen für Prestige zum Fenster rauswerfen, wahres Heldentum!

Mal davon abgesehen, daß es vergleichbare Konfigurationen für 1400 € bei Schenker nicht gibt.

Sie wissen das Schenker msi und Medion baugleich sind?

Gruß

Winterzeit

medion? nee danke



Was drauf steht, ist mir bei einem guten Preis-/Leistungsverhältnis relativ egal, aber mich hat vor zig Jahren der Service bei Medion schwer enttäuscht:

Ich hatte mein zwei Jahre altes Notebook (Neupreis: 1.399,- €) wegen Überhitzung eingeschickt, als ich es mit neuem Mainboard zurückbekam war allerdings ein Riss im Gehäuse auf Höhe der Handballenauflage, weil deutlich erkennbar eine Schraube von unten gegendrückte. Medion bat mich um Fotos des Schadens sowie der Versandverpackung, sowohl der Versandkarton als auch die innere Verpackung waren vollkommen unbeschadet, davon abgesehen ist die Stelle des Risses bei zugeklapptem Laptop ja auch "geschützt". Medion war anhand der Bilder allerdings überzeugt, dass es sich eindeutig um einen Transportschaden handelte und verwies mich an DHL.
Nachdem DHL wenig überraschend zu der Erkenntnis kam, dass es sich hierbei in keinem Fall um einen Transportschaden handeln könnte, ging das Ding wieder an Medion. Wenige Tage später bekam ich es ohne weiteren Kontakt mit neuem Gehäuse zurück, allerdings klapperte nun einer der Lautsprecher im Inneren umher. Diesmal habe ich es ohne vorherige Kontaktaufnahme direkt an Medion zurückgeschickt, abermals kam es kommentarlos "repariert" zurück. Das Gehäuse war intakt, nichts klapperte im Inneren, aber … die Tasten am Trackpad ließen sich nicht mehr drücken.

Positiv war, dass die "Reparaturen" immer verdammt schnell erfolgten, aber was nützt einem das, wenn dabei so schlampig gearbeitet wird? Ich hoffe, das haben sie mittlerweile in den Griff bekommen.

Mein Medion hat exact nach 2,5 Jahren den geist aufgegeben daher never ever

Verfasser

Heute ist es angekommen. Blitzschneller Versand. Wie schon bei meinem ersten B Ware Notebook letztes Jahr ( auch ein Erazer damals) ist auch dieses wie neu. Dir Festplatten haben gerade mal 17 Betriebsstunden... wurde somit wohl noch nie benutzt. Und so sieht es auch aus. Keine Kratzer oder sonstigen Gebrauchspuren.
Ersteindruck:
War ein guter Fang !

andreas1806

Heute ist es angekommen. Blitzschneller Versand. Wie schon bei meinem ersten B Ware Notebook letztes Jahr ( auch ein Erazer damals) ist auch dieses wie neu. Dir Festplatten haben gerade mal 17 Betriebsstunden... wurde somit wohl noch nie benutzt. Und so sieht es auch aus. Keine Kratzer oder sonstigen Gebrauchspuren. Ersteindruck: War ein guter Fang !



Hi, was sind dann da für Platten verbaut ? Ist die SSD eine 3,5" oder eine msata auf dieser separaten Platine ?

Kannst du was zu der Lautstärke sagen ...?!

Verfasser

Die SSD ist eine Samsung MZ7TD128HAFV-00000 PM 841
Dürfte eine SSD für Hersteller sein.

Die andere ist meine ich eine Seagate... muss nochmal genau nachschauen.

Zur Lautstärke kann ich nur sagen, dass ich es angenehm finde. Ist halt subjektiv...
Das Blu/DVD-Laufwerk ist halt schon hörbar und auch das lauteste an dem NB.

Ich habe mittlerweile die SSD gegen eine größere getauscht (Toshiba auf meinen Dealz).

Insgesamt bin ich noch immer sehr zufrieden. Mittlerweile geht unter Windows 8 auch wieder dieses Dolby Center. Da gab es zwischendurch mal fehlerhafte Treiber. geht aber jetzt mit den Treibern von Medion ohne Probleme.
Man muss auch wissen, das dieses Dolby Home Theater nur immer eine Soundquelle "boostet". (Zumindest meine Erfahrung bisher)

Ggf. bitte eine PM Schreiben, dann schau ich gern nach den genauen Bezeichnungen der 1 TB Festplatte. (Hab die Nachfrage eben erst gesehen)

Ich kann aber jetzt schon sagen, da is schon kein Elektroschrott verbaut !



Edit:
die 1TB PLatte ist eine st1000lm024 hn-m101mbb von Seagate !

bei Medion zum gleichen Preis und nicht als B-Ware, sofern ich das nicht übersehe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text