Gaming-Maus SteelSeries Sensei 310 (Rechts- und Linkshänder)
231°Abgelaufen

Gaming-Maus SteelSeries Sensei 310 (Rechts- und Linkshänder)

44,89€54,89€-18%Comtech Angebote
Redaktion 7
Redaktion
eingestellt am 23. Jun
Comtech hat im Rahmen des Gaming-Superweekends einige für Spieler interessante Produkte reduziert, dadurch gibt es zum Beispiel die SteelSeries Sensei 310 für 39,90€ + 4,99€ Versand statt 54,89€ im Vergleich (18% Ersparnis).

Wenn ihr auch ein Mauspad benötigt, könnt ihr noch die Sharkoon Gaming Mat M für 3,50€ statt 6,38€ dazubestellen (45% Ersparnis).

Die Testberichte zur günstigen Gaming-Maus von SteelSeries fallen ziemlich positiv aus.

Netzwelt merkt als Pluspunkt an, dass sie sich durch die Form sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder eignet, kritisiert aber das Fehlen anderer heraustechender Merkmale.
Bei Trusted Reviews freut man sich über Komfort und leichtes Gewicht, stößt sich aber am fehlenden Gewichtsmanagement und der eher rudimentären Software.
TechRadar lobt den Preis und den komfortablen Halt, hätte aber gerne ein ummanteltes Kabel gehabt. Laut Fazit handelt es sich besonders für Linkshänder wohl um eine der besten bezahlbaren Optionen auf dem Markt.

"The SteelSeries Sensei is back and better than ever. With a new sensor, a few software tricks and improved build quality, this is one of the best ambidextrous gaming mice you can buy."

Technische Daten:

Bedienung: beidhändig • Tasten: 8 (gesamt), 2 (haupt), 1 (oben), 2 (links), 2 (rechts), 1 (Scrollrad) • Scrollrad: 2-Wege • Abtastung: LED-rot/IR • Auflösung: 12000dpi, reduzierbar • Sensor: SteelSeries TrueMove3 • Taster: Omron • Abfragerate: 1000Hz • Beleuchtung: Multi-Color (RGB) • Anbindung: kabelgebunden, USB • Stromversorgung: USB • Abmessungen (BxHxT): 70x39x125mm • Gewicht: 92g • Besonderheiten: Onboard-Speicher • Herstellergarantie: zwei Jahre

1192477.jpg
1192477.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Super Gaming Maus. Ich habe leider schon mit bisschen mehr Geld gekauft. HOT
Kann ich nur empfehlen. Sehr präzise, ohne smoothing bis 3500dpi
Spätestens bei 3500 dpi konnte ich deine Aussage nicht mehr ernst nehmen.
LaLeLuLeLovor 1 h, 38 m

Spätestens bei 3500 dpi konnte ich deine Aussage nicht mehr ernst nehmen.


Weshalb?
Tantralehrervor 1 h, 36 m

Weshalb?



Hohe DPI sagen nichts aus und dienen nur dem Marketing.
Bei einer Maus kommt es auf Dinge an, wie:
- Beschleunigung
- Angle Snapping
- Lift-Off-Distance (LOD)
- Jittering
Desweiteren bringt der beste Maus-Sensor nichts, wenn dieser mit einer unpassenden Linse kombiniert wurde.
LaLeLuLeLovor 10 m

Hohe DPI sagen nichts aus und dienen nur dem Marketing.Bei einer Maus …Hohe DPI sagen nichts aus und dienen nur dem Marketing.Bei einer Maus kommt es auf Dinge an, wie: - Beschleunigung- Angle Snapping- Lift-Off-Distance (LOD)- JitteringDesweiteren bringt der beste Maus-Sensor nichts, wenn dieser mit einer unpassenden Linse kombiniert wurde.


Er hat doch nur gesagt, dass sie bis 3500 sehr präzise ist ohne Smoothing? Er hat doch nichts anderes gesagt.
Ich benutze meine Mäuse auch nur mit 400-800 DPI, aber manche benutzen sie auch mit höheren DPI. Und schlechtes liest man eigentlich nicht über diese Maus
LaLeLuLeLovor 12 m

Hohe DPI sagen nichts aus und dienen nur dem Marketing.Bei einer Maus …Hohe DPI sagen nichts aus und dienen nur dem Marketing.Bei einer Maus kommt es auf Dinge an, wie: - Beschleunigung- Angle Snapping- Lift-Off-Distance (LOD)- JitteringDesweiteren bringt der beste Maus-Sensor nichts, wenn dieser mit einer unpassenden Linse kombiniert wurde.


Bis 3500 dpi hast 1:1 tracking. Ich konnte kein smoothing oder angle snapping festellen. Im vergleich dazu hatte ich die g pro und g303. Beide mäuse habe ich auch mit 3500 dpi getestet. Die sensei 310 kam deutlich besser damit klar. Die anderen mäuse zeigten ein leicht schwammiges verhalten auf. Jitter kam ebenfalls bei 1000hz nicht auf..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text