Gaming Notebook 15.6" Dell Alienware 15 - Full HD 120 Hz G-sync, i7-7820HK, RAM 8 GB, 1 TB, GTX 1070 (Dell)
1388°Abgelaufen

Gaming Notebook 15.6" Dell Alienware 15 - Full HD 120 Hz G-sync, i7-7820HK, RAM 8 GB, 1 TB, GTX 1070 (Dell)

1.461,14€2.028€-28%Dell Shop Angebote
120
eingestellt am 9. Apr
Update 1
Der Preis ist jetzt nochmal knapp 40€ gesunken.
Edit: Sie müssen den Prozessor i7-7820HK auswählen
1157880.jpgGutscheincode GAME

1503.71€ http//ww…320

Schade, dass es keine SSD gibt, aber es ist ein guter Preis für ein Notebook Alienware mit Display 120 Hz G-sync, GTX 1070 und Prozessor i7-7820HK (Übertaktung)

PVG: 2028€ (nur bei Dell verkauft)


1157880.jpg
FÜR OPTIMALE KÜHLUNG KONZIPIERT.
Unterstützung für höhere maximale Thermal Design Power (TDP) bedeutet, dass Ihr System eine insgesamt höhere Wattleistung für interne Komponente bewältigen kann und so eine höhere Leistung ermöglicht. Dank dem verbesserten Belüftungssystem bleibt das System auch unter extremen Grafikdruck cool.

1157880.jpg
ANSCHLÜSSE UND STECKPLÄTZE
1. SuperSpeed-USB 3.0-Port Typ A | 2. RJ-45 Killer Networks e2500 Gigabit Ethernet-Port | 3. Mini-Display Port 1.2-Ausgang (zertifiziert) | 4. HDMI 2.0-Ausgang | 5 Thunderbolt™ 3 Port | 6. Anschluss für Alienware Grafikverstärker | 7. Stromversorgungs-/Gleichstrom-Eingangsbuchse | 8. Port für Noble Sicherheitsschloss (Kabel und Schloss separat erhältlich)| 9. Typ-A SuperSpeed USB 3.0 Port| 10. Typ-A SuperSpeed USB 3.0 Port mit PowerShare-Technologie | 11. Kopfhöreranschluss, 1/8 Zoll (kann auch als Mikrofoneingang/analoger Line-In Audioeingang verwendet werden) | 12. Audioausgang, 1/8 Zoll (kompatibel mit Headsets mit integriertem Mikrofon)

1157880.jpg
ERLEBEN SIE DAS GESAMTE SPEKTRUM.
AlienFX nutzt 20 verschiedene Farben, zur Erstellung von mehr als 80 Billiarden einzigartigen Designs, um Ihrem Computer einen eigenen Look zu verleihen. Unterstützt auf mehr als 130 Titeln, Beleuchtungszonen können angepasst werden, um auf Spielaktionen, Ein- und Ausschalten und Benachrichtigungen zu reagieren, und zwar mit Pulsen, Ändern oder einfach Halten einer bestimmte Farbe. Wenn Ihr Motiv fertig ist, können Sie es speichern und hochladen, um Ihr benutzerdefiniertes Werk auf der Alienware Arena Community-Site für andere Benutzer freizugeben und eine gefundenes herunterzuladen. Falls Sie einmal weniger visuelle Stimulation wünschen, ermöglicht Ihnen AlienFX das "Dunkelwerden", dabei werden alle Lichteffekte deaktiviert, bis Sie soweit sind und sie wieder einschalten.


Spezifikation

BILDSCHIRM
15,6-Zoll-Display, Full HD (1.920 x 1.080), 120Hz, TN + WVA, reflexionsarm, 400 cd/m², Unterstützung für NVIDIA G-SYNC

PROZESSOR
Weitere Informationen
Intel® Core™ i7-7820HK Prozessor der 7. Generation (4 Kerne, 8 MB Cache, Übertaktung bis zu 4,4 GHz)

ARBEITSSPEICHER
RAM 8 GB DDR4 2400 MHz (1 x 8 GB -max. 32 GB)

FESTPLATTE
1 TB (7.200 1/min), 6 Gbit/s

GRAFIKKARTE
NVIDIA® GeForce® GTX 1070, 8 Go GDDR5

BETRIEBSSYSTEM
Windows 10 (64 Bit)

WIRELESS
Killer 1435 (802.11ac, 2x2, Wi-Fi, Bluetooth 4.1)

TASTATUR
Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung - (QWERTZ)

PRIMÄRER AKKU
Akku mit sechs Zellen und 99 Wh

NETZTEIL
Alienware 240-W-Netzadapter

PREMIUM SUPPORT
1 Jahr Premium Support mit Onsite Service

Forza Motorsport 7 in Ihrem Kauf enthalten.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.
nicknicknickvor 3 m

Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu ver …Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.

17040277-rznDr.jpg
Bearbeitet von: "AlexRK" 9. Apr
Avatar
GelöschterUser792086
nicknicknickvor 2 m

Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu ver …Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.


Wenig konstruktive Kommentare über das Produkt, und nicht den Rabatt sollten das auch.
Keine SDD ist in dieser Preisklasse leider einfach nicht gut...da gibt es wesentlich besseres...
Übrigens das Modell mit i7-7700HQ und GTX 1070 kostet mit dem Code "GAME" bei Dell unter 1400€ was mMn die deutlich bessere Wahl wäre
120 Kommentare
Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.
nicknicknickvor 3 m

Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu ver …Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.

17040277-rznDr.jpg
Bearbeitet von: "AlexRK" 9. Apr
Verfasser
nicknicknickvor 2 m

Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu ver …Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.


Sie können RAM hinzufügen, sehen Sie sich den Rest der Konfiguration für den Preis an
Avatar
GelöschterUser792086
nicknicknickvor 2 m

Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu ver …Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.


Wenig konstruktive Kommentare über das Produkt, und nicht den Rabatt sollten das auch.
Keine SDD ist in dieser Preisklasse leider einfach nicht gut...da gibt es wesentlich besseres...
Übrigens das Modell mit i7-7700HQ und GTX 1070 kostet mit dem Code "GAME" bei Dell unter 1400€ was mMn die deutlich bessere Wahl wäre
Ich hab mir diesen am Cyber Monday gegönnt für knapo 1600. Mit 256 GB SSD, 1TB Datenplatte, 16 GB Arbeitsspeicher und ner GTX 1060. Für FULL HD zocken reicht die Kiste locker. Das einzige was nervt sind die Kühler ..Wenn das Teil auf Volllast läuft, dann haste ne Geräuschkulisse ...
Kei_Kuronovor 1 m

Ich hab mir diesen am Cyber Monday gegönnt für knapo 1600. Mit 256 GB SSD, …Ich hab mir diesen am Cyber Monday gegönnt für knapo 1600. Mit 256 GB SSD, 1TB Datenplatte, 16 GB Arbeitsspeicher und ner GTX 1060. Für FULL HD zocken reicht die Kiste locker. Das einzige was nervt sind die Kühler ..Wenn das Teil auf Volllast läuft, dann haste ne Geräuschkulisse ...


1600€ für ein Gerät mit ner GTX 1060 wieso, du bist doch auf Mydealz
Verfasser
MarzoKvor 7 h, 49 m

Keine SDD ist in dieser Preisklasse leider einfach nicht gut...da gibt es …Keine SDD ist in dieser Preisklasse leider einfach nicht gut...da gibt es wesentlich besseres...Übrigens das Modell mit i7-7700HQ und GTX 1070 kostet mit dem Code "GAME" bei Dell unter 1400€ was mMn die deutlich bessere Wahl wäre


Ich bevorzuge das i7-7820HK

Ich habe keine Zeit zu diskutieren, ich muss gehen
Bearbeitet von: "Pacman68" 9. Apr
Pacman68vor 3 m

Sie können RAM hinzufügen, sehen Sie sich den Rest der Konfiguration für de …Sie können RAM hinzufügen, sehen Sie sich den Rest der Konfiguration für den Preis an


1Tb HDD

Also fehlt auch nee ssd

Naja ein Asus G752VS ist oft günstiger und besser ausgestattet (bis auf CPU)

Halt der typische 300-500€ Alienware Aufschlag.

Hatte das 17 Zoll Modell davon zuhause. Verarbeitung und aussehen ist schon Geil aber niemals den Aufpreis wert (zumindest für mich)
Bearbeitet von: "Peter4010" 9. Apr
Naja lieber Dell als der ganze Asus/Acer/Lenovo Müll. Ihr vergleicht Äpfel mit Birnen, der Dell ist ne ganz andere Qualitätsstufe...
Für Dell zahlt man gerne mehr, man bekommt auch mehr. Vorallem mehr Qualität, weil bessere Qualitätssicherung.
Bearbeitet von: "stafic" 9. Apr
Wenn mir jemand einen Schenker XMG P507-nzm für 1100€ abnimmt würde ich hier ja zuschlagen.
Habe eine bessere Konfiguration seit letzten Freitag (16GB und 256GB NVME SSD für 1575€).
Ist echt ein Hammer Gerät, im Akku Betrieb fast nie hörbar und bei aktuellen Spielen immer flüssiges Bild dank G-Sync (wird allerdings hörbar laut, logisch bei der Leistung).
Beim Übertakten fährt der Lüfter sofort los, vorkonfiguriert ist 4Ghz Stufe 1 und 4,2Ghz Stufe 2.
Backup mit Acronis war ein kleines Problem, da der Speichercontroller voreingestellt auf RAID ist. Abhilfe schaffte da WinPE Bootimage mit den Intel RapidStorage Treibern.
Das Eyetracking feature find ich genial, LEDs gehen aus und der Bildschirm wird dunkler sobald man nicht mehr hin sieht.

Bin vollkommen zufrieden damit
An und für sich ein gutes Gerät, hab' den 17er als Arbeitslaptop, allerdings mit 512GB SSD, 32GB RAM und ebenfalls der 1070. Spielt moderne Spiele problemlos, wird dann allerdings auch lauter. Allerdings kein "fiepender" Lüfter, sondern ein kräftiges, fast schon angenehmes Rauschen. Beim normalen Büroalltag gefühlt leiser als ein Desktop.

Einige Anmerkungen:

- Der Laptop ist nach hinten etwas ausladender, daher sollte man sich für das 15" Läppi eine 17" Tasche anschaffen. Für den 17"er habe ich eine 19" Tasche gefunden.

- Außerdem hatte ich nach einem Win10 Update häufiger Bluescreens. Im BIOS habe ich dann gesehen, dass ein RAID aktiv war (wtf?). RAID gelöscht, Windows neu aufgesetzt - seitdem läuft alles problemlos. Wie so oft.

- Treibersupport von Dell ist hervorragend

- Man müsste theoretisch selbst eine SSD verbauen können.
Bearbeitet von: "dg86" 9. Apr
Finde das MSI besser aber halt 17,3 Zoll sonst fast selbe Leistung und 16gb aber ebenso keine SSD aber ja die m2 860 evo 512gb für 130
Nicht nur der Treibersupport, allgemeinen sind die Alienware Kunden beim Dell Support auch noch extrem bevorzugt. Ich kann da nur empfehlen eine Supportverlängerung mit vor Ort Reparatur dazu zu nehmen
Der Preis ist meegaa. Die verbaute 1070 ist in etwa genauso schnell wie die 1080 Max Q. Mit ein bisschen übertakten sogar schneller.

Eine 128gb SSD fürs System und ein 8gb RAM Riegel sollten nicht mehr als 150€ kosten.
MarzoKvor 28 m

1600€ für ein Gerät mit ner GTX 1060 wieso, du bist doch auf Mydealz



Ich hab in meinem Rechner ne 1080 und nen 2 K Bildschirm. Auf 27 Zoll zocken macht dann doch mehr Spaß als auf nem kleinen Laptop Bildschirm. Hatte erst mit ner 1070 überlegt aber wozu ? Ich weiß ich hab damit viele Leute enttäuscht es tut mir leid
Kei_Kuronovor 3 m

Ich hab in meinem Rechner ne 1080 und nen 2 K Bildschirm. Auf 27 Zoll …Ich hab in meinem Rechner ne 1080 und nen 2 K Bildschirm. Auf 27 Zoll zocken macht dann doch mehr Spaß als auf nem kleinen Laptop Bildschirm. Hatte erst mit ner 1070 überlegt aber wozu ? Ich weiß ich hab damit viele Leute enttäuscht es tut mir leid


Ist ja nicht mein Problem ich möchte nur, das Leute nicht zu viel bezahlen, deswegen ist man ja auch Dealersteller auf Mydealz
Allerdings verstehe ich dich jetzt noch weniger, wenn du bereits ein Gaming Desktop hast
Wenn du noch was für untwegs benötigst, hätte doch auch ein Multimedia oder Business-Notebook gelangt oder?
nicknicknickvor 36 m

Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu ver …Müsste verboten werden, alle Laptops über 1500 € mit nur 8GB RAM zu verkaufen.

Wir verbieten dich auch bald
Finger weg, die Kühlung ist ne reine Katastrophe. Meine CPU schafft mit biegen und brechen 2,7ghz und erreicht selbst dabei 99° auf allen Kernen. Selbst mein Surface book 2 schafft höhere Taktraten, bei niedrigeren Temperaturen und ohne dabei wie ein startener Düsenjet zu klingen.
Alienware autohot wegen hochwertigen Materialien und individuelle Beleuchtung einstellbar. Plastik Bomber mit fester Beleuchtung sind deutlich billiger....
Dilogovor 46 m

Wenn mir jemand einen Schenker XMG P507-nzm für 1100€ abnimmt würde ich hie …Wenn mir jemand einen Schenker XMG P507-nzm für 1100€ abnimmt würde ich hier ja zuschlagen.


Warum willst du das verkaufen?
MarzoKvor 35 m

Ist ja nicht mein Problem ich möchte nur, das Leute nicht zu viel …Ist ja nicht mein Problem ich möchte nur, das Leute nicht zu viel bezahlen, deswegen ist man ja auch Dealersteller auf Mydealz Allerdings verstehe ich dich jetzt noch weniger, wenn du bereits ein Gaming Desktop hast Wenn du noch was für untwegs benötigst, hätte doch auch ein Multimedia oder Business-Notebook gelangt oder?



Ab und zu muss man sich was gönnen :P und der Lappy ist für den Balkon und wenn ich zu Kollegen fahre für ne Lan. Dann schließe ich nen großen Bildschirm an den Laptop dann noch wireless Maus + Tastatur fertig und weniger Aufwand als nen fetten Rechner + ganzes Equipment rum zu schleppen. Rein für Business oder surfen hätte ich mir den nicht gekauft. Man wird älter und hat kb mehr Rechner und co durch die Gegend zu schleppen. Mit 1070 wäre es noch teurer gewesen und dafür das der Laptop meinen Deskop nicht ersetzt wollte ich wenigstens etwas sparen :P

Am Wochenende war zwar schönes Wetter aber Abends noch auf nem Balkon schön Ründchen zocken dabei ein kühles Getränk ist schon nice
Da kann der Service ja noch so gut sein, aber ohne SSD für den Preis geht gar nicht mehr in 2018.
Bei so einem Gerät sollte das Ziel sein, den Service gar nicht erst in Anspruch nehmen zu müssen.
Ähnliche Geräte gibts immer mal für 1200-1400€.
Gebannt
Das war mein erstes und letztes Alienware Gerät. Keine Ahnung, ob die das mittlerweile in den Griff bekommen haben, jedenfalls hatte ich den Koffer (Dellienware 15R3 als 6820HK / 1070 / 32GB / 2TB SSD und 4k Display) genau eine Woche. Die 7xxx Geräte waren natürlich ebenfalls betroffen, tja wenn man einen Viereckigen Prozessor mit einem Dreieckigen Headspreader festziehen will, erste Klasse Physik, klappt das halt nicht umbedingt.

An Zocken konnte man nicht denken (Gerät überhitzt, taktet runter, irgendwann Autoshutdown), und an ner 2500€ Kiste schraubt man nicht rum - wenn die neu ist. Der Support ist auch Hardcore und war sehr bemüht, den sprachlichen Anforderungen gerecht zu werden. Total Irre sowas auf den Markt zu werfen. Schade, denn optisch war der "Panzer" echt brauchbar, auch von der Haptik her in Ordnung, hätte was richtig gutes werden können (tendenziell passt "Panzer" zu einem Gamer, theoretisch hätte das ganze Metall auch der Thermik gut getan).

Proofe: forum.notebookreview.com/thr…58/


Wer was ähnliches aktuell Sucht und mit den 7700HQ Modellen fine ist, sollte sich den Gigabyte P56XT reinziehen. Hier passen 2 x m2 2280 + 2 x 2,5" Laufwerke rein, man hat individual Key Backlight und ein tatsächlich sehr nettes Gerät mit einem sehr fetten Akku und derber Laufzeit, als auch brachialer Performance. Natürlich ist es aus Plastik, nicht ganz so klein wie das Aero 15 (X) jedoch erweiterbarer als dieses, aber irgendwo muss man Einschränkungen hinnehmen. Die 90 Steine mehr sind es definitiv Wert: alternate.de/GIG…645
Bearbeitet von: "petraspan" 9. Apr
Wenn man warten kann, lohnt es sich dann die 3 Monate wie viele sagen, zu warten, bis die neue ( keine Ahnung was das war, Generation? Graka's) rauskommen? Also preislich.
Valentin.Umannvor 7 m

Wenn man warten kann, lohnt es sich dann die 3 Monate wie viele sagen, zu …Wenn man warten kann, lohnt es sich dann die 3 Monate wie viele sagen, zu warten, bis die neue ( keine Ahnung was das war, Generation? Graka's) rauskommen? Also preislich.


Wenn du hauptsächlich zocken willst nicht. Dell/Alienware startet jetzt ja auch quasi einen Abverkauf der jetzigen Modellreihe. Die nächste Generation wird deutlich mehr CPU Leistung haben da 6 Kerner.

Der 7700HQ oder gar die hier verbaute 7820HK reichen fürs zocken in 90% der Fälle.
K54vor 10 m

Wenn du hauptsächlich zocken willst nicht. Dell/Alienware startet jetzt ja …Wenn du hauptsächlich zocken willst nicht. Dell/Alienware startet jetzt ja auch quasi einen Abverkauf der jetzigen Modellreihe. Die nächste Generation wird deutlich mehr CPU Leistung haben da 6 Kerner. Der 7700HQ oder gar die hier verbaute 7820HK reichen fürs zocken in 90% der Fälle.


Vielen Dank fürs Antworten.
Meine Hauptanwendungen sind Photoshop und Videobearbeitung. Office und 2 -3 Spiele. Hatte den Clevo der im Angebot war, leider wieder zurückgeschickt da der Windows Explorer min. 4 Sekunden gebraucht hat um sich zu öffnen. Selbst nachdem es beim Techniker war, keine Besserung. Schade. Hatte eine solide Ausstattung. Für 1200€. Aber ich warte jetzt bis der nächste > 1300🔥 Deal kommt
Verfasser
underratedvor 1 h, 12 m

Da kann der Service ja noch so gut sein, aber ohne SSD für den Preis geht …Da kann der Service ja noch so gut sein, aber ohne SSD für den Preis geht gar nicht mehr in 2018.Bei so einem Gerät sollte das Ziel sein, den Service gar nicht erst in Anspruch nehmen zu müssen.Ähnliche Geräte gibts immer mal für 1200-1400€.


1200-1400€ wo bitte
Kann dem nur zustimmen. Support war ne reine Katastrophe "die Temperaturen sind völlig normal" Nein, 100° sind alles, nur nicht normal und das er ständig einfach ausschaltet aufgrund der Hitze ist auch nicht gerade förderlich. Dann wirst du tausendmal an irgendwen anders weitergeleitet, niemand fühlt sich verantworltich und rennst denen ständig nur hinterher.
petraspanvor 3 h, 14 m

Das war mein erstes und letztes Alienware Gerät. Keine Ahnung, ob die das …Das war mein erstes und letztes Alienware Gerät. Keine Ahnung, ob die das mittlerweile in den Griff bekommen haben, jedenfalls hatte ich den Koffer (Dellienware 15R3 als 6820HK / 1070 / 32GB / 2TB SSD und 4k Display) genau eine Woche. Die 7xxx Geräte waren natürlich ebenfalls betroffen, tja wenn man einen Viereckigen Prozessor mit einem Dreieckigen Headspreader festziehen will, erste Klasse Physik, klappt das halt nicht umbedingt.An Zocken konnte man nicht denken (Gerät überhitzt, taktet runter, irgendwann Autoshutdown), und an ner 2500€ Kiste schraubt man nicht rum - wenn die neu ist. Der Support ist auch Hardcore und war sehr bemüht, den sprachlichen Anforderungen gerecht zu werden. Total Irre sowas auf den Markt zu werfen. Schade, denn optisch war der "Panzer" echt brauchbar, auch von der Haptik her in Ordnung, hätte was richtig gutes werden können (tendenziell passt "Panzer" zu einem Gamer, theoretisch hätte das ganze Metall auch der Thermik gut getan).Proofe: http://forum.notebookreview.com/threads/official-alienware-15-r3-owners-lounge.797458/Wer was ähnliches aktuell Sucht und mit den 7700HQ Modellen fine ist, sollte sich den Gigabyte P56XT reinziehen. Hier passen 2 x m2 2280 + 2 x 2,5" Laufwerke rein, man hat individual Key Backlight und ein tatsächlich sehr nettes Gerät mit einem sehr fetten Akku und derber Laufzeit, als auch brachialer Performance. Natürlich ist es aus Plastik, nicht ganz so klein wie das Aero 15 (X) jedoch erweiterbarer als dieses, aber irgendwo muss man Einschränkungen hinnehmen. Die 90 Steine mehr sind es definitiv Wert: https://www.alternate.de/GIGABYTE/P56XTv7-DE022T-Notebook/html/product/1372645

Verfasser
underratedvor 1 h, 49 m

https://www.mydealz.de/deals/schenker-xmg-pro-17-gaming-notebook-173-fhd-ips-g-sync-geforce-1070-8gb-ram-250gb-ssd-fur-137999eur-nbb-1154988oderhttps://www.mydealz.de/deals/msi-ge73vr-7rf-raider-gaming-notebook-173-full-hd-120hz-3ms-core-i7-7700hq-gtx-1070-8gb-16gb-ram-1000gb-speicher-freedos-1154517oderhttps://www.mydealz.de/deals/g-517iii-156-full-hd-g-sync-i7-6700hq-8gb-250gb-ssd-geforce-gtx-1070-win-10-home-64bit-1154360Okee, das letzte hat nur 15,6 Zoll, aber es werden sicherlich wieder welche kommen, sogar mit SSD oder 16 GB Ram


Ja, aber es ist nicht derselbe Prozessor der eine bei 1250€ ist ein Prozessor 6. Gen der i7-7820HK (Übertaktung bis zu 4,4 GHz) und kein Bildschirm 120 Hz (aber SSD)

Der 1380€ ist auch ein Prozessor HQ und kein Bildschirm 120 Hz (aber SSD)
Bearbeitet von: "Pacman68" 9. Apr
Ob HQ oder HK finde ich nicht so entscheidend, der HK muss halt mehr gekühlt werden, falls wirklich 4,4 Ghz anliegen sollen.
Ich wollte nur aufzeigen, dass eine 1070 für den Preis möglich ist, aber Kompromisse muss man scheinbar immer machen.
Verfasser
underratedvor 21 m

Ob HQ oder HK finde ich nicht so entscheidend, der HK muss halt mehr …Ob HQ oder HK finde ich nicht so entscheidend, der HK muss halt mehr gekühlt werden, falls wirklich 4,4 Ghz anliegen sollen.Ich wollte nur aufzeigen, dass eine 1070 für den Preis möglich ist, aber Kompromisse muss man scheinbar immer machen.


Ich kenne die Preise von PCs danke, aber du musst auf den ganzen PC schauen
Bearbeitet von: "Pacman68" 9. Apr
Kei_Kuronovor 7 h, 58 m

Ab und zu muss man sich was gönnen :P und der Lappy ist für den Balkon und …Ab und zu muss man sich was gönnen :P und der Lappy ist für den Balkon und wenn ich zu Kollegen fahre für ne Lan. Dann schließe ich nen großen Bildschirm an den Laptop dann noch wireless Maus + Tastatur fertig und weniger Aufwand als nen fetten Rechner + ganzes Equipment rum zu schleppen. Rein für Business oder surfen hätte ich mir den nicht gekauft. Man wird älter und hat kb mehr Rechner und co durch die Gegend zu schleppen. Mit 1070 wäre es noch teurer gewesen und dafür das der Laptop meinen Deskop nicht ersetzt wollte ich wenigstens etwas sparen :PAm Wochenende war zwar schönes Wetter aber Abends noch auf nem Balkon schön Ründchen zocken dabei ein kühles Getränk ist schon nice


Ich habe mich „damals“ gegen ein Zweitgerät entschieden und nur einen Laptop geholt und den betagten Desktop ersatzlos gestrichen. Dass man das für den Desktop gesparte Geld so gut wie komplett oder sogar noch mehr in den Laptop steckt, ist zwar klar - aber mir ging es nicht ums Geld. Ich habe einfach keinen Bock, immer zwei Geräte pflegen zu müssen.

Gerade wenn ich den Laptop dann seltener nutze, schreit bei jedem Anmachen erst mal Windows und anschließend 30 Steam-Spiele nach Updates. Und bei jedem Gerätewechsel muss ich dann erst die Spielstände synchronisieren lassen (also hat der Laptop eine Quasi-Online-Pflicht) oder je nach Alter oder Funktionsumfang des Spiels die Spielstände händisch organisieren.

Nun habe ich zwar eine Turbine auf dem Schreibtisch stehen, aber das ist es mir Wert.
Fast 2 Jahre alte Technik, für 1000€ ne Überlegung wert
Forza 7 gibts oben drauf
Deal ist hot, aber ich verstehe nicht, wieso man so viel Geld ausgibt, um dann wieder Kompromisse zu machen.

ein 1.000€ PC + ein 500€ Notebook macht doch so viel mehr Sinn..
Bearbeitet von: "Symbolic90" 10. Apr
Peter4010vor 9 h, 37 m

1Tb HDD Also fehlt auch nee ssd Naja ein Asus G752VS ist oft günstiger und …1Tb HDD Also fehlt auch nee ssd Naja ein Asus G752VS ist oft günstiger und besser ausgestattet (bis auf CPU)Halt der typische 300-500€ Alienware Aufschlag.Hatte das 17 Zoll Modell davon zuhause. Verarbeitung und aussehen ist schon Geil aber niemals den Aufpreis wert (zumindest für mich)


Finde den Aufpreis schon ok, Qualitativ ist Asus deutlich hinterher und der Support ist auch ein Welten Unterschied. VOS am nächsten Tag etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text